Marketingschulen
423 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie nach Marketingschulen für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Marketing? Hier finden Sie Marketingschulen sowie Anbieter für Kurse, Seminare und Lehrgänge.

Customer Relationship Management (CRM) (5 Anbieter) Eventmarketing/Live-Kommunikation/Sponsoring (22 Anbieter) Online Marketing / E-Commerce / Mobile Marketing (79 Anbieter) Gesamtmarketing / Marketing-Management (153 Anbieter) Marketing-Kommunikation (24 Anbieter) Product Management (8 Anbieter) Public Relations / Unternehmenskommunikation (17 Anbieter) Verkauf, Detailhandel (115 Anbieter)

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Fragen-Antworten

Bieten Marketingschulen auch Firmenkurse an?

Nicht jede Marketingschule ist darauf ausgelegt, auch Firmenseminare durchzuführen, bei denen ein Teil der Mitarbeiter ganz allgemein oder zu einem sehr speziellen Marketing-Thema geschult wird. Fragen Sie bei Marketingschulen, die Sie interessieren, gezielt nach Marketing-Firmenkursen oder geben Sie oben rechts in unser Suchfenster „Firmen Marketing“ ein, und erhalten Sie eine Auflistung aller aufgeschalteten Anbieter.

Ist eine MarKom-Prüfung wirklich notwendig für eine Weiterbildung mit Fachausweis?

Wer eine Berufsprüfung für eine der folgenden eidgenössischen Fachausweise anstrebt, muss bis und mit Prüfungsjahr 2018 zwingend eine MarKom-Zertifikatsprüfung innerhalb der letzten fünf Jahre abgelegt haben:

  • PR-Fachmann / PR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis
  • Texter / Texterin mit eidg. Fachausweis
  • Kommunikationsplaner / Kommunikationsplanerin mit eidg. Fachausweis
  • Marketingfachmann / Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis
  • Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis

Vorbereitungskurse auf die MarKom-Zulassungsprüfung können Sie bei fast allen Marketingschulen in der Schweiz absolvieren. Ab dem Jahr 2019 ist die Markom-Zertifikatsprüfung nicht mehr obligatorische Voraussetzung für die Teilnahme an einer dieser Berufsprüfungen.

Welche Marketingabschlüsse kann ich erwerben?

Eine Ausbildung im Marketing können Sie in sehr unterschiedlicher Form absolvieren. So haben Sie beispielsweise die  Möglichkeit, in einem Seminar ihr bereits vorhandenes Fachwissen zu vertiefen oder einen kurzen Einblick in ein bestimmtes Teilgebiet zu erhalten. Für Ihre Teilnahme an diesem Lehrgang bekommen Sie im Anschluss ein Zertifikat der entsprechenden Bildungsanbieter oder Marketingschulen. Dies kann beispielsweise ein Kurs zum Marketing Assistenten oder eine MarKom Zertifikatsprüfung sein, ein Seminar in Marketing-Kommunikation oder eine Lehrgang zum Produktmanager.

Sie können sich aber auch für eine Berufsprüfung entscheiden, zum Beispiel zum Marketingfachmann oder zur Marketingfachfrau, zum/zur Kommunikationsplaner/in, Detailhandelsspezialist/in, Texter/in oder Publik Relations-Fachmann/-frau. Auch Höhere Fachprüfungen können in diesem Bereich absolviert werden, ebenso wie Studiengänge und Nachdiplomstudiengänge Höherer Fachschulen. Darüber hinaus stehen Ihnen etliche weitere Angebote für Marketingausbildung Verfügung, bei denen Sie einen Studienabschluss einer Universität oder einer Fachhochschule anstreben können.

Kann ich an allen Marketingschulen Vorbereitungskurse für die Berufsprüfungen besuchen?

Ein Grossteil der Marketingschulen bietet sowohl Vorbereitungskurse für die eidg. Fachausweise an, die mit einer Berufsprüfung erworben werden können, als auch für die eidg. Diplome der Höheren Fachprüfung oder der Höheren Fachschule, ebenso wie für die MarKom-Zertifikatsprüfung. Sinnvollerweise gehen Sie auf den Marketing-Lehrgang, der Sie am meisten interessiert, klicken diesen an und erhalten eine Übersicht über alle Schulen, die diesen anbieten. Zum Marketingfachmann bzw. zur Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis (BP) sind dies fast 20 Marketingschulen, so dass Sie sicherlich schnell fündig werden.

Beschreibung

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Marketingschulen - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie nach interessanten Angeboten in Bezug auf das Thema Marketingschulen?

Marketingschulen: Hier lernen Sie richtiges Handwerk

Marketingleute haben es heute nicht mehr einfach. Der Markt ist gross und oft kaum überblickbar. In Marketingschulen lernen Sie das, was Sie später oder vielleicht schon heute in Ihrem Beruf können müssen.

Marketing beinhaltet sämtliche Massnahmen, die notwendig sind, um ein neues Produkt auf den Markt zu bringen oder ein bestehendes weiterhin im Markt halten zu können. Dabei spielt beispielsweise das Prinzip der 4P's – Product, Place, Price, Promotion – eine ganz entscheidende Rolle. Daneben gibt es vieles mehr, was für Berufsleute im Bereich Marketing von Bedeutung ist.

Marketing ist in einem Unternehmen ein fortlaufender Prozess, welcher sich in Planung, Koordination und Kontrolle gliedert. Alle Marketing-Massnahmen haben zum Ziel, gegenwärtige Absatzmärkte weiterhin bedienen und zukünftige optimal erreichen zu können.

Renommierte Marketingschulen zeigen Ihnen, worauf es ankommt, um erfolgreich im Markt überleben zu können. Auf dem grossen Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch können Sie direkt online bei den Schulen Ihrer Wahl weitere Informationen zu Lehrgängen bestellen.

Stichworte: Fachhochschule, Fachhochschulen, FH, Hochschule, Hochschulen, Studium, Ausbildung, Weiterbildung, Lehrgang, Lehrgänge, Schule, Schulen, Schulung, Schulungen, Kurs, Kurse, Seminar, Seminare, Marketing, Verkauf, Marketingmanagement, Marketingkonzept