Ausbildung / Weiterbildung Marketingfachmann mit eidg. Fachausweis: 35 Anbieter

Marketingfachmann / Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis: Starten Sie Ihre Marketing-Karriere 2019

Die Ausbildung als Marketingfachmann / Marketingfachfrau dient der Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung. Der eidg. Fachausweis für Marketingfachleute ist die Basis für den Einstieg in eine Kaderposition im Marketing mit guten Karriereaussichten. Zudem ermöglicht der Abschluss den späteren Zugang zu weiterführenden Management-Lehrgängen wie Marketingleiter oder Verkaufsleiter mit einem eidg. Diplom. 

 

Suchen Sie eine geeignete Schule in Ihrer Region? Hier finden Sie die passende Schule für eine optimale Vorbereitung auf die eidg. Prüfung schnell und unkompliziert:

Tipps zum Lehrgang „Marketingfachmann/frau (BP)“

  1. Ist Marketing wirklich meine Berufung? 
    » Selbsttest Berufung Marketing
  2. Wie hoch ist der Bekanntheitsgrad und wie ist das Image des Lehrgangs „Marketingfachmann / Marketingfachfrau“ bei potentiellen Arbeitgebern? 
    » Bekanntheit Marketingfachmann
  3. Mit welcher Lohnerhöhung kann nach Abschluss des Lehrgangs gerechnet werden?
    » Lohn-Infos
  4. Was können Absolventen nach Abschluss des Lehrgangs? Was bringt mir die Weiterbildung als „Marketingfachmann / Marketingfachfrau“?
    » Fähigkeiten und Perspektiven Marketingfachmann
  5. Wie beurteilen bisherige Absolventen den Lehrgang?
    » Lehrgangsrating / Erfahrungen
  6. Ist der Lehrgang „Marketingfachmann / Marketingfachfrau“ für mich der Richtige?
    » Selbsttest Marketingfachmann / Marketingfachfrau
  7. Welches sind die Vorteile des Lehrgangs?
    » Vorteile Marketingfachleute
  8. Überblick über das Berufsfeld Marketing
    » Marketing, Verkauf, Kommunikation

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Anbieter in Ihrer Nähe finden

Klicken Sie hier, um Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.
...loading...

Häufige Fragen zu Marketingfachmann/frau (BP) (ehemals Marketingplaner/in)

Welche beruflichen Perspektiven bietet mir die Berufsprüfung Marketingfachmann / Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis?

Marketingfachleute erwerben während Ihrer Ausbildung vertiefende Kenntnisse und Kompetenzen in den unterschiedlichsten Bereichen des Marketings und des Verkaufs. Diese ermöglichen es Ihnen, in einer Kaderposition einer Agentur oder eines Unternehmens ein- oder aufzusteigen. Als Marketingfachmann arbeiten Sie im Product-Management, in der Werbung, im Public Relations, dem Marketing, dem Verkauf oder teilweise auch in der Marktforschung. Wie weit Ihre Verantwortung allerdings reicht, hängt stark davon ab, in welcher Funktion Sie tätig sind. Ein Marketing-Fachmann kann sowohl als Marketing Assistent eingesetzt werden, als auch die Marketingleitung übernehmen.
Denkbar ist zudem eine Anstellung als Marketingplaner, Marketing Manager oder Produktmanager. Haben Sie nach Abschluss der Berufsprüfung den Wunsch, sich auch weiterhin fortzubilden, um sich beruflich möglicherweise noch weiter zu verbessern, so gibt es eine ganze Reihe von erstklassigen Lehrgängen und Kursen von Schulen in der gesamten Schweiz. Dort können Sie beispielsweise im Anschluss an den Marketingfachmann oder die Marketingfachfrau eine Weiterbildung zum/zur dipl. Marketingleiter/in, Kommunikationsleiter/in  oder Verkaufsleiter/in in Angriff nehmen. Auch der Abschluss an einer Höheren Fachschule oder einer Fachhochschule im Bereich des Marketings könnte für Sie interessant sein.

Wo kann ich eine Weiterbildung für Marketingfachleute absolvieren?

Es gibt eine grosse Auswahl von erstklassigen Schulen in der Schweiz, etwa in Basel, Zürich, St. Gallen oder Winterthur, bei denen Sie Ihre Ausbildung absolvieren können. Sie bieten Ihnen Lehrgänge an, die Sie auf die Berufsprüfung vorbereiten und Ihnen alles notwendige Wissen vermitteln. Neben den Kursen zur Marketingfachfrau oder zum Marketingfachmann können Sie bei fast allen Bildungsanbietern auch weitere Seminare und Lehrgänge im Bereich Marketing besuchen. Diverse Anbieter und Marketingschulen bereiten Sie zudem auf die weiterführende Ausbildung zum dipl. Marketingleiter / zur dipl. Marketingleiterin vor.

Was kostet der Lehrgang Marketingfachmann / Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis?

Für den Lehrgang muss mit Kosten von zwischen CHF 9'500.00 und CHF 11'500.- gerechnet werden. Wer die eidg. Prüfung abschliesst kann beim Bund 50% der Lehrgangskosten wieder zurückfordern, egal ob Sie die eidg. Prüfung bestanden haben oder nicht.

Welche Inhalte vermittelt der Lehrgang zum Marketingfachmann / zur Marketingfachfrau?

Ein Kurs für Marketingfachleute bereitet Sie auf die eidg. Berufsprüfung vor, die Ihnen bei Bestehen den eidgenössischen Fachausweis einbringt. Auf welchem Wege dies allerdings geschieht, hängt stark von den einzelnen Schulen ab, die diese Kurse zum Marketingfachmann bzw. zur Marketingfachfrau anbieten. In welchen Fächern Sie bei der Berufsprüfung allerdings geprüft werden ist festgelegt. Dies sind:

  • Marketingkonzepte
  • Marktforschung
  • Verkauf und Distribution
  • Integrierte Kommunikation
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Kommunikations- und Präsentationstechniken

Über die genauen Zulassungsbedingungen für die Prüfung zum Marketingfachmann informieren Sie die einzelnen Marketingschulen oder der umfassende Bildungsratgeber „Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Marketing, Kommunikation und Verkauf“ (siehe Navigationspunkt "Bildungshilfe" oben). Dort erhalten Sie umfangreiche Informationen rund um diese und weitere Marketingweiterbildungen und Spezialisierungen.

Welchen finanziellen Nutzen hat der Lehrgang zum Marketingfachmann / zur Marketingfachfrau für mich?

Grundsätzlich hängt es natürlich in erster Linie immer vor allem von Ihnen ab, ob und inwieweit sich die Weiterbildung zum Marketingfachmann, zur Marketingfachfrau für Sie auszahlt. Besitzen Sie Verhandlungsgeschick und können sich und Ihre Fähigkeiten gut verkaufen, so ist selbst eine Gehaltserhöhung von mehr als 30% möglich. Dies zeigt eine Umfrage, die im Auftrag von Ausbildung-Weiterbildung.ch unter Absolventen genau dieses Weiterbildungslehrganges durchgeführt wurde. So zeigte sich, dass bei über 70 % aller Befragten eine Steigerung des Einkommens in den ersten zwei Jahren zu verzeichnen war.
Die Höhe des Lohns nach einer erfolgreichen Berufsprüfung zum Marketingfachmann variiert stark und ist auch abhängig davon, in welcher Position Sie zukünftig tätig werden. Bleiben Sie nach Ihrer Weiterbildung weiterhin in Ihrem bisherigen Unternehmen in gleicher Stellung tätig, so wird eine Gehaltserhöhung, wenn überhaupt, wahrscheinlich eher geringfügig ausfallen. Können Sie allerdings eine Anstellung mit mehr Verantwortung und Führungsaufgaben wahrnehmen, kann sich der Lehrgang zum Marketingplaner für Sie finanziell allemal bezahlt machen.
Bei all den finanziellen Vorteilen, die einem ein Kurs zum Marketingfachmann oder zur Marketingfachfrau bietet, sollten Sie die persönlichen Vorteile und die neuen beruflichen Herausforderungen jedoch nicht ausser Acht lassen. Denn eine Weiterbildung vermittelt Ihnen vertiefende Fertigkeiten und Kompetenzen, die Ihnen ermöglichen, neue, interessante Tätigkeiten auszuüben und Ihnen so in Ihrem Berufsalltag mehr Abwechslung bieten.

Wo erhalte ich weitere Informationen?

Über die genauen Details der Ausbildung informieren Sie die einzelnen Schulen, die Marketingleute ausbilden und die Sie über unser Kontaktformular ganz einfach erreichen. Darüber hinaus erhalten Sie auch in unseren kostenlosen Bildungsratgebern einen umfangreichen Einblick in die Weiterbildung zum Marketingfachmann oder zur Marketingfachfrau und erfahren noch mehr Wissenswertes über diesen Lehrgang und ihre Karrierechancen. Den Ratgeber „Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Marketing, Kommunikation und Verkauf“ (siehe Navigationspunkt „Bildungshilfe“ oben) können Sie hier ganz einfach kostenlos downloaden.

Was sind die Tätigkeiten von Marketingfachmännern und Marketingfachfrauen?

Marketingfachleute mit eidgenössischem Fachausweis sind in den unterschiedlichsten Unternehmen, Agenturen und Organisationen tätig, in denen sie Marketingmassnahmen planen, überwachen und umsetzen. Dazu entwerfen sie detaillierte Marketingpläne, die sinnvolle Strategien und Werkzeuge aufzeigen, mit deren Hilfe die einzelnen Konzepte umgesetzt werden können. Ein Marketingfachmann oder eine Marketingfachfrau arbeitet eng mit denjenigen zusammen, die für die Umsetzung der Marketingmassnahmen zuständig sind, wie Gestalter und Texter, sowie mit externen Institutionen wie beispielsweise Verantwortliche aus der Marktforschung. Auf diese Weise koordinieret der Marketingfachmann oder die Marketingfachfrau den gesamten Vorgang der geplanten Marketingmassnahme, die sie planen, umsetzen und überwachen, jedoch immer unter Führung eines Marketing- oder Verkaufsleiters.

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Der Marketingfachmann - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie eine Ausbildung zum Marketingfachmann?

Der Marketingfachmann sorgt für eine optimale Vermarktung Ihres Unternehmens

Ein Marketingfachmann ist deckt das gesamte Gebiet des Marketings von der Marktforschung über das Marketingkonzept bis hin zur Umsetzung einzelner Kommunikationsaktivitäten ab. Er hat den Überblick über alle Marketing-Aktivitäten und verhandelt bei Bedarf mit Lieferanten wie Druckereien, Kommunikationsagenturen oder Webagenturen.

Aufgaben eines Marketingfachmanns

Marketingfachleute beschaffen wichtige Marktinformationen wie Kundenbedürfnisse, Marktwachstum, Marktanteile, Vertriebskennzahlen oder Informationen über Mitbewerber. Diese Informationen werden innerhalb eines Marketingkonzepts in einer Situationsanalyse aufgearbeitet und dienen als Entscheidungsgrundlage für die Marketing-Strategie. Die Marketing-Strategie ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Vermarktung von Unternehmen und Produkten. Deshalb werden in der Regel einige Sitzungen und interne Workshops durchgeführt, bis eine Marketing-Strategie von allen Beteiligten wie Marketing- und Verkaufsleitung oder Geschäftsleitung abgesegnet ist. Zur Marketing-Strategie gehören auch interne Verhandlungen über das zur Verfügung stehende Marketing- und Kommunikationsbudget. Anschliessend geht es um die Umsetzung der Marketing-Strategie, welche unter anderem die Bereiche Angebot, Preise und Konditionen, Distribution oder Kommunikation betreffen. Es werden in der Realisierungsphase Detail-Konzepte erstellt und intern oder mit Hilfe von externen Partnern umgesetzt. Nach der Umsetzung erfolgt eine Erfolgskontrolle.

Warum ist Marketing so faszinierend?

Marketing ist ein sehr lebendiges, abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet, welches aus konzeptionellen, analytischen, kreativen und organisatorischen Aufgaben besteht. Zudem müssen sich Marketingfachleute mit aktuellen Trends wie beispielsweise mit neuen Medien beschäftigen. Marketing hat auch einige spielerische Elemente wenn es darum geht, neue Ideen, Kommunikationskanäle oder Kampagnen zu testen. Diese Punkte sorgen dafür, dass der Marketingfachmann für viele Berufstätige ein Traumberuf ist.

Kooperationspartner:

MBSZ - Marketing & Business School Zurich AG
Die MBSZ ist ein kleineres, überschaubares Bildungsinstitut in der Nähe des HB Zürich und HB Bern. Sie bietet vornehmlich Lehrgänge zur Vorbereitung auf offizielle Prüfungen an, z.B. zur Vorbereitung auf die Fachausweise Marketing- und Verkaufsfachleute sowie die Diplome Marketing- und Verkaufsleiter. Zudem bietet die MBSZ die Höhere Fachschule Wirtschaft HFW und die Höhere Fachschule Marketing HFM an, die eidg. anerkannt sind. Zeitlich attraktive, modular umsetzungsorientierte und eidgenössisch anerkannte Nachdiplomstudien (Betriebsökonomie, Marketing, Verkauf, Online-Marketing, Coaching) runden das Angebot ab. MBSZ - 20 Jahre Erfahrung - zentral, persönlich, flexibel!
Als erste Höhere Fachschule in der Schweiz hat die MBSZ ein eidgenössisch anerkannten Abschluss in Online-Marketing eingeführt und baute ihre Digital Marketing Kompetenz kontinuierlich aus. Heute bietet Sie für jede Führungsfunktion geeignete Lehrgänge und Seminare in Digital bzw. Online-Marketing an.
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.0) Sehr gut 79 Bewertungen
Stärken: In der letzten Kundenumfrage vom Oktober 2017 wurden die Teilnehmenden gefragt, für was die MBSZ steht. Die Antworten waren: flexibel, familiär und unkompliziert. Das freut uns, Danke!
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
eduQua
Innovative Ausbildungsmethoden
Karriere-Chancen
Region: Bern, Zürich
Standorte: Bern, Zürich
KS Kaderschulen Bern - St. Gallen - Zürich - Luzern
Die KS Kaderschulen wurde 1975 in St. Gallen gegründet und sind heute eine eidgenössisch anerkannte Höhere Fachschule für Wirtschaft. Unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Erwachsenenbildung und die Einbindung in die KALAIDOS Bildungsgruppe Schweiz sind Garanten für die Wahrung von Kontinuität, Qualität sowie Akzeptanz in der Berufswelt. Wir konzentrieren uns mit aller Kompetenz auf die drei Bereiche Immobilien, Wirtschaft und Marketing und haben ein für Sie übersichtliches und vor allem durchgängiges Bildungsangebot gestaltet.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich-Altstetten
WZR Rorschach-Rheintal
Das Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal gehört in der Ostschweiz mit seinen über 2000 Studierenden zu den grössten Anbietern im Bereich der Erwachsenen-
bildung.

Als ambitioniertes und innovatives Bildungszentrum setzt sich das WZR zum
obersten Ziel, die hohen Kundenerwartungen in jeder Beziehung zu erfüllen.
Professionalität, Fachkompetenz, aber auch Pflege persönlicher Kontakte, Lernen in familiärer Atmosphäre, Sozialkompetenz: Die bisherigen Stärken des WZR werden auch in Zukunft keine Schlagworte sein, sondern gelebte Realität.

Wir freuen uns auf Sie.
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.2) Sehr gut 18 Bewertungen
Stärken: 3 Standorte ▪ 50 Lehrgänge & Kurse ▪ 150 Dozierende ▪ 2000 Berufsleute/Teilnehmer
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ISO 9001 SQS
Region: Ostschweiz
Standorte: Rorschach, Altstätten, St. Gallen
KV Luzern Berufsakademie
Die KV Luzern Berufsakademie verschreibt sich ganz dem Erfolg der Studierenden. Mit dieser Zielsetzung als oberste Priorität betreiben wir eine ambitionierte Schule mit vielfältigen Angeboten. Unser Ziel ist es, Ihre Weiterbildungsbedürfnisse vollumfänglich abzudecken.

Der Erfolg der KV Luzern Berufsakademie beruht auf der langjährigen Praxiserfahrung, der Eigenverantwortung, dem Leistungswillen, der Freude am Unterrichten und dem persönlichen Engagement unserer Lehrpersonen. Sie steigern laufend ihr fachliches Wissen, ihr pädagogisches Können und ihre soziale Kompetenz, um die Studierenden noch besser auf die Prüfungen vorbereiten und gemeinsam mit ihnen überdurchschnittlich gute Resultate erreichen zu können.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
IQNet
Region: Zentralschweiz
Standorte: Luzern
Handelsschule KV Basel
Die Handelsschule KV gehört zum KV Basel. Sie bietet im Raum Basel Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für all jene an, die im kaufmännischen Bereich arbeiten (möchten). Sie ist das Zentrum für Berufsschule, Weiter- und Kaderbildung.
Stärken: Bildung mit höchstem Qualitätsanspruch.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
ISO 29990 SQS
Region: Basel
Standorte: Basel
Marketing & Management Institute MMI Bern
"Führend"? Was heisst das? Am meisten Studierende? Dann ist das MMI nicht führend, da bei uns die Anzahl der Teilnehmenden pro Klasse bei maximal 10 - 12 Teilnehmenden limitiert ist. Damit wir KONKRET und INDIVIDUELL auf IHRE persönlichen Bedürfnisse eingehen können. Pro Jahr besuchen deshalb nie mehr als 50 Teilnehmende die verschiedenen Lehrgänge am MMI. Sie bereiten sich zusammen mit den Dozierenden auf die verschiedenen Prüfungen vor (Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau, Manager Onlinemarketing & Event Business, Verkaufsfachleute, Marketingfachleute, Verkaufsleiter/-in, Marketingleiter/-in Sachbearbeiter/-in Rechnungswesen, Fachperson Finanz & Rechnungswesen).
Die Prüfungen sind das eine - die Praxis das andere. Am MMI konzentrieren wir uns nicht nur auf die Prüfungen. Vielmehr möchten wir, dass Sie möglichst viel zusätzliches Know-how für Ihren Job mitnehmen. Individuelle & bedürfnisgerechte Betreuung sind im MMI deshalb keine leeren Worte. Mag sein, dass dies der Grund für die meist überdurchschnittlichen Erfolgsquoten
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.1) Sehr gut 10 Bewertungen
Stärken: Erfolgsquote 2017 über sämtliche Lehrgänge 100% und 100% Weiterempfehlung - mehr geht nicht. Erfolgsquote Marketingfachleute 2018: 100% ...
Region: Bern
Standorte: Bern, Bern 15
NBW Netzwerk für betriebswirtschaftliche Weiterbildung
Im Jahr 1998 gegründet und heute einer der führenden Anbieter für Lehrgänge im Berufsbildungssystem - ein Erfolg, der nicht von ungefähr kommt.

Um in diesem hart umkämpften Markt als junge Schule eine Spitzenposition zu erreichen, sind besondere Qualitäten erforderlich: Ausgezeichnete Lehrkräfte, perfekte Organisation und Infrastruktur, ein durchdachtes Ausbildungscontrolling und - ganz wichtig - die Nähe zum Kunden. Vom ersten Beratungsgespräch, über die Betreuung während der Ausbildung, bis hin zur Schlussfeier: Die NBW-Schulleitung ist für ihre Kunden da.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
Region: Bern, Zürich
Standorte: Schönbühl, Zürich
KBZ – Kaufmännisches Bildungszentrum Zug
Das Kaufmännische Bildungszentrum Zug KBZ bietet, nebst beruflicher Grundbildung, Weiterbildungen in den Bereichen Handelsschule und Informatik, Management, Personal, Finanzen, Marketing und Verkauf sowie Sprachen an. Über 100 Lehrpersonen unterrichten am KBZ jährlich gut 2000 Teilnehmende in Kursen, Lehrgängen und an der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW Zug).
Region: Zentralschweiz
Standorte: Zug
SAWI Academy for Marketing and Communication AG
Die SAWI Academy for Marketing and Communication AG ist mit ihrem breiten Ausbildungsangebot in den Bereichen Marketing, Kommunikation, Verkauf und Digital in Zürich, Bern, Basel, St. Gallen, Lausanne, Neuchâtel und Genf vertreten.
Ihre konstante Entwicklung und langjährige Erfahrung in der Berufsbildung, trägt massgeblich zu ihrem renommierten Ruf auf dem Markt bei.

Wir sind seit 50 Jahren auf dem Schweizer Markt und Schweizweit verankert.
Unser Angebot wird den Marktbedürfnissen gerecht. Der Unterricht ist modern, zeitgemäss und sehr praxisbezogen.
Unsere Studierenden lernen nicht einfach Wissen aus Theoriebüchern, die Materie wird interaktiv mit Real Cases und viel Engagement erarbeitet.
Region: Bern, Westschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Dübendorf/Zürich, Genève, Lausanne
WKS KV Bildung - Weiterbildung
Die WKS KV Bildung bietet in der Weiterbildung marktgerechte und attraktive Bildungsgänge an und ermöglicht so weitere Karriereschritte. In der Grundbildung das Bildungsunternehmen Lernende auf das Qualifikationsverfahren und die Berufsmaturität für verschiedene Berufe vor.
Region: Bern
Standorte: Bern
Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs bzb
Das Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs ist führender und zertifizierter Bildungsanbieter für die Ostschweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Seit über 100 Jahren bündeln wir unser Wissen, unsere Erfahrung und Kompetenz, um Ihre persönliche und berufliche Aus- und Weiterbildung aktiv mitzugestalten – vom ersten Semester bis zur Abschlussprüfung. Über 160 Kursleiterinnen und Kursleiter unterrichten Sie in Vorbereitungs-, Grundlagen- und Vertiefungskursen. Lernen Sie jetzt unsere vielfältigen Bildungsangebote kennen!
Stärken: Wir sind die grösste Weiterbildungsinstitution im Rheintal. Qualität und kompetenzorienter Unterricht ist unser oberstes Credo.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
eduQua
Firmenangebote
IQNet
ISO 9001 SQS
Region: Ostschweiz
Standorte: Buchs SG
swiss marketing academy
Die Nr. 1 in der Schweiz für EMK-Zertifikats-Prüfung | MarKom-Zulassungsprüfung | Marketingfachleute | Verkaufsfachleute... und somit herzlich Willkommen zum ersten Schritt in Sachen Weiterbildung | Marketing | Karriere | Verkauf | Event Weiterentwicklung | Sponsoring | Kontakte knüpfen | Engagement | MarKom-Grundausbildung...

Die Besten - auch 2018:
Marketingfachleute 90%
Verkaufsfachleute 91.5%
Kommunikationsplaner 80%

Wir sind seit 15 Jahren für Wissbegierige | Marketingtalente | Interessierte | Intelligente | Präsentationscracks | Eventhungrige | Dplomjäger | Karrierebewusste mit bestem Wissen und Gewissen da!
Das hat uns zum Marktführer in den meisten Ausbildungen im tertiären Sektor gemacht. Und zur erfolgreichsten kaderschmiede für Marketing | Verkauf | Kommunikation.

ERFOLG MACHT SEXY.

Sie finden uns in Basel | Bern | Berlin | Zürich | Uster | Winterthur und online: swim.ac
Stärken: Erfolgsquote: Deutlich über dem eidg. Durchschnitt / Beispiel Marketingfachleute 2015: 93.3% (eidg. Durchschnitt 62%)
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Region: Basel, Bern, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Berlin, Bern, Uster, Winterthur, Zürich
zB. Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden
ES IST DEINE WEITERBILDUNG! Eine persönliche Betreuung der Studierenden und hohe Erfolgsquoten machen das zB. Baden aus - den grössten Anbieter für Grund- und Weiterbildung im Grossraum Baden. Die Studierenden und der Arbeitsmarkt stehen hier im Vordergrund. Alle Informationen für Sie auf unserer Website.
Region: Aargau
Standorte: Baden, Zurzach
Avanti KV Weiterbildungen
Avanti ist der Name für bewährte Weiterbildungen in der Nordwestschweiz. Wir stehen für Bildungsgänge, die Sie beruflich und persönlich vorwärts bringen. Sie können unseren neuen Namen wörtlich nehmen.
Region: Basel
Standorte: Liestal, Münchenstein
marketing-schulung.ch
marketing-schulung.ch bietet seit über 20 Jahren erfolgreich Lehrgänge für MarKom, Marketingfachleute, Verkaufsfachleute, Verkaufsleiter, usw. an. Unsere Angebote bieten wir in Olten, Sursee-Luzern, Solothurn, Zürich und Basel an.
Sie profitieren bei uns von bewährten Kurskonzepten und praxisorientiertem Unterricht durch erfahrene Dozenten. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, was eine interaktive und nachhaltige Stoffvermittlung ermöglicht. Unsere Absolventen schliessen deshalb regelmässig mit überdurchschnittlich hohen Erfolgsquoten ab.

Wir engagieren uns für Ihren Erfolg.
Wir beraten Sie gerne auch persönlich.
Region: Aargau, Basel, Bern, Zürich
Standorte: Olten, Solothurn, Zürich
Handelsschule KV Aarau
Die Erwachsenenbildung Handelsschule KV Aarau ist das führende Erwachsenenbildungsinstitut für berufsbegleitende kaufmännische Weiterbildung in der Region Aarau.
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.1) Sehr gut 82 Bewertungen
Stärken: Qualifizierte Dozenten/-innen mit grosser Praxisnähe ▪ Überdurchschnittliche Erfolgsquoten ▪ Moderne Infrastruktur ▪ Zentrale Lage mit hervorragender ÖV-Anbindung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
ISO 29990 SQS
Modell F
Region: Aargau
Standorte: Aarau
BFB – Bildung Formation Biel-Bienne / Weiterbildung
BFB - Bildung Formation Biel-Bienne
Ihr Bildungsunternehmen für Wirtschaft beim Bahnhof Biel.

Die BFB – Partnerin für berufliche Weiterbildung
Jährlich bereiten sich 1500 Erwachsene an der BFB erfolgreich auf Zertifikats- und Diplomprüfungen vor, die ihnen ein Weiterkommen im Berufsleben ermöglichen.

Rund 125 Referentinnen und Referenten bringen ihre Fach- und Methodenkompetenz sowie ihre Praxiserfahrung in den Unterricht ein und sorgen so nicht nur für Prüfungserfolg sondern auch für einen raschen Transfer des Erlernten in den Berufsalltag der Teilnehmenden.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
Region: Bern
Standorte: Biel
Nächster Start: Montag, 13. Oktober 2019 » Nächste Info-Anlässe / Individuelle Bildungsberatung
NSH Management School
Business-Basics sind dir nicht genug? An der Management School wirst du in General Management, Finances, HR, Marketing und Sales zum Profi. Hier nimmst du nicht nur ein NSH Diplom mit, sondern du bist auch bestens auf externe Prüfungen vorbereitet.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, St. Gallen, Zug, Zürich Altstetten
Bildungszentrum BVS St. Gallen
Wer sich heute in der Region Ostschweiz mit den Themen berufliche Entwicklung und Weiterbildung beschäftigt, sollte sich die Zeit nehmen, das Bildungszentrum BVS St. Gallen näher kennen zu lernen. Es gibt gute Gründe, weshalb pro Jahr über 1000 Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer unserem Weiterbildungsinstitut das Vertrauen schenken. Dieses erfreuliche Wachstum und die konstanten Erfolgsquoten basieren auf unserem bewährten Unternehmensgrundsatz: Das persönliche Wohlbefinden und die Ziele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen bei uns ganz im Zentrum.
Region: Ostschweiz
Standorte: St. Gallen
SMI Swiss Marketing Institute AG
Das SMI gehört in der Schweiz zu den führenden Aus- und Weiterbildungsinstituten im Marketing, Verkauf und Kommunikation.
Als Studierende/r werden Sie von Beginn an eingehend beraten und stets begleitet, damit Sie Ihr Potenzial entdecken und zu Ihrer vollen Zufriedenheit ausschöpfen können.
Wir laden Sie gerne ein, sich bei uns umzuschauen, sich persönlich eingehender über die Möglichkeiten am SMI zu informieren - oder sich auch mal in eine Klasse zu setzen, um das Ambiente im SMI zu erleben.
Zögern Sie nicht uns zu konktaktieren, wir freuen uns auf Sie!
Stärken: Persönlich, praxisorientiert, am Puls der Zeit. Erfolgsquote 90%
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Innovative Ausbildungsmethoden
Region: Bern
Standorte: Köniz
KV Business School Zürich
Als grösste kaufmännische Schule der Schweiz bietet die KV Business School Zürich ein umfassendes Weiterbildungsangebot auf allen Bildungsstufen an – ganz nach dem Leitsatz «kein Abschluss ohne Anschluss».

Berufsbildende Angebote mit nationalen und zentralen Abschlüssen gehören genauso dazu, wie Kurse, die aktuelle Themen aufnehmen und entsprechende Kompetenzen praxisorientiert zertifizieren. Ergänzt wird das Angebot mit über 140 Tagesseminaren zu aktuellen Themen. Gegliedert in zwölf Bildungswelten, deckt die Schule sämtliche kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Themenbereiche ab.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Firmenangebote
ISO 9001 SQS
Region: Zürich
Standorte: Zürich
HSO Wirtschafts- und Informatikschule
Die HSO Wirtschafts- und Informatikschule bietet kaufmännische Grundausbildungen in einem modularisierten, durchlässigen System an, welches individuelle Ausbildungswege zulässt (berufsbegleitend, kompakt, individuell, Vollzeitunterricht). Ergänzt wird das Angebot durch weiterführende Lehrgänge an der Kaderschule, Höhere Fachschule und Executive (EMBA).
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baar, Basel, Bern, Luzern, Rapperswil, Solothurn, Thun, Zürich Altstetten, Zürich Oerlikon
GET Kaderschule Zug und Winterthur
GET führt Sie seit über 25 Jahren zum erfolgreichen Abschluss durch optimale Betreuung und Unterricht in Kleinklassen mit qualifizierten Praktikern als Dozenten.

Wir setzen den Fokus auf das Wesentliche für das Bestehen der Abschlussprüfung mit speziell, auf die entsprechende Wegleitung zugeschnittenen Skripten.

GET ist die kleine, feine Spezialistin für eidgenössische Abschlüsse in Marketing und Verkauf, Betriebswirtschaft, Führung und Personal.

Unsere Absolvent/-innen, die das Promotionsreglement der GET erfüllen, erhalten den „Professional BACHELOR“ auf Stufe eidg. Fachausweis und den „Professional MASTER“ auf Stufe eidg. Diplom deutsch/englisch.

Besuchen Sie uns bald in Zug oder Winterthur, Sie sind herzlich willkommen!
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.2) Sehr gut 21 Bewertungen
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cicero
Firmenangebote
Region: Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur, Zug
Wirtschaftsschule KV Winterthur
Als regional führendes kaufmännisches Weiterbildungszentrum sind wir Ihr Partner für berufliche Weiterbildung: Wirtschaft - Sprachen - Informatik.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
EBZ Erwachsenenbildungszentrum Solothurn-Grenchen
Wir sind ein führendes und innovatives Weiterbildungsinstitut in Solothurn. Als Teilschule des Berufsbildungszentrums Solothurn-Grenchen sind wir regional stark verwurzelt und legen Wert auf praxisnahe, prüfungsorientierte und bedürfnisgerechte Kurse und Bildungsgänge. Mit einer Weiterbildung am EBZ Solothurn-Grenchen erweitern Sie nicht nur Ihren Horizont, sie legen auch den Grundstein für Ihren beruflichen Erfolg!
Stärken: Qualifizierte Fachkräfte aus der Berufswelt / prüfungsrelevante Wissensvermittlung / modernste Schulungsräume mit top Infrastruktur / starke regionale Verankerung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Edupool
eduQua
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Solothurn
ibW Höhere Fachschule Südostschweiz
Aus der reinen Technikerschule wurde in den letzten 25 Jahren die grösste Anbieterin von Erwachsenenbildung im ausseruniversitären Bereich in der Region Südostschweiz. Heute wird ein breites Spektrum an Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik, Holz, Lifestyle, Sprachen, Bau, Architektur und Gestaltung angeboten. Seit dem Beitritt der Interkantonalen Försterschule Maienfeld (IFM) 2008 werden auch Berufsleute aus der gesamten Holzkette aus- und weitergebildet. Über 550 Dozierende, meist im Nebenamt, stehen in über 100 anerkannten Lehrgängen und 25 Abteilungen in 4 Teilschulen bereit, um den Studierenden ihr praxisorientiertes Wissen weiter zu geben. Es ist somit sichergestellt, dass die Weiterbildung den aktuellen Bezug und Bedarf der Wirtschaft jederzeit abdeckt. Die ibW ist zertifiziert nach ISO 9001:2008 und 29990 sowie dem eidgenössischen Bildungslabel eduqua. Ebenfalls ist die Schule Partnerin vom SWISS EXCELLENCE FORUM.
Region: Ostschweiz
Standorte: Chur, Maienfeld, Sargans, Ziegelbrücke
Nächster Start: Chur 06.09.2019 / Sargans 07.06.2019 » Nächste Info-Anlässe / Individuelle Bildungsberatung
SIMAKOM Marketingfachschule
SIMAKOM ist die spezialisierte Fachschule für Marketing, Verkauf und Management-Ausbildungen. Es erwartet Sie ein hoch motiviertes Team von erfahrenen, praxisorientierten Experten für die Aus- und Weiterbildung im Marketing und Verkauf. Durch die Spezialisierung und die Konzentration auf diese Kernkompetenzen profitieren die Studierenden von einer überdurchschnittlichen Fach- und Methodenkompetenz. Die hohen Erfolgsquoten an den eidg. Prüfungen und die Feedbacks der Kursteilnehmer bestätigen dies eindrücklich. Die Kursorte sind Luzern, Sursee, Zofingen und Rotkreuz. Die zentrale Lage sowie die Top-Infrastruktur tragen zu einer lernfreudigen Atmosphäre bei.
Region: Aargau, Zentralschweiz
Standorte: Luzern, Rotkreuz, Sursee, Zofingen
Nächster Start: 20./21. Januar 2020 » Nächste Info-Anlässe / Individuelle Bildungsberatung
Feusi Bildungszentrum
Sie wollen es also wissen? Dann werden Sie sich bei uns wohl fühlen. Als führende private Bildungsanbieterin für Ausbildung und Weiterbildung mit den Standorten Bern, Gümligen und Solothurn sind wir die Alternative zu den staatlichen Angeboten. Bitte konsultieren Sie unsere Website für die aktuellen Durchführungsorte.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Bern, Gümligen, Solothurn
EducAvanti - aktiv betreutes E-Learning
EducAvanti – der E-Learning-Spezialist für eidg. Fachausweise und Zertifikate

Aktiv betreutes E-Learning für die Vorbereitung auf die eidg. Prüfungen. Ausbildungsmodule in Marketing und Kommunikation, Verkauf, Leadership und Management sowie für die Technischen Kaufleute werden mit interaktiven Hilfsmitteln für Sprach- und Videokommunikation umgesetzt. In jedem Fachbereich steht ein methodisch didaktisch ausgebildetes Fachdozententeam zur Verfügung. Online-Trainingsmöglichkeiten mit oder ohne fachliche Begleitung. Zugang zu realen Prüfungssituationen.

Region: Deutsche Schweiz

Standort: betreutes E-Learning, nicht ortsgebunden. Fachausweis-Ausbildungen auch im Blended-Learning.
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Spiez
Nächster Start: Montag, 01.04.2019 / Einzelunterricht Start jederzeit. » Nächste Info-Anlässe / Individuelle Bildungsberatung
Höhere Fachschule für Tourismus (HFT) Graubünden, im Engadin
In der einzigartigen Berglandschaft der Feriendestination Engadin St. Moritz- im Herzen des Tourismus - liegt die Höhere Fachschule für Tourismus (HFT) Graubünden. Wir bilden Sie zur «dipl. Tourismusfachfrau / dipl. Tourismusfachmann" aus und bieten zahlreiche spannende Weiterbildungsmöglichkeiten.
Region: Ostschweiz
Standorte: Samedan, Engadin St. Moritz
BVS Business School - Benedict Education Group
BVS Business School - Ihre Karriere ist unsere Aufgabe. Wir ermöglichen Ihnen mit unseren Weiterbildungen neue und herausfordernde Aufgaben anzunehmen und Ihre Position und somit Ihre Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu steigern. Vertrauen Sie auf Tradition – wagen Sie Innovation.
Stärken: Komplettpreise (ausgenommen externe Prüfungen), Mo/Mi, oder Di/Do oder Samstag Klassen, Überdurchschnittliche Prüfungserfolge, zentral gelegen. Gratis Parkplätze (Zürich), Kostenlose Vorkurse.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ACBSP
ECBE
eduQua
Firmenangebote
ISO 9001 SQS
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Bern, Luzern, St. Gallen (BBS Business School)
EXTRAKT GmbH
Das Weiterbildungsinstitut für Marketing & Verkauf in Zürich.
Um KleinKlassen besser.
Beim Hegibachplatz - 5 Min. ab Bahnhof Stadelhofen.
Eidg. dipl. Marketingleiter/ Verkaufsleiter, Marketingfachleute / Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis
Region: Zürich
Standorte: Zürich
BZZ Bildungszentrum Zürichsee in Horgen und Stäfa
Unser Bildungszentrum an unmittelbarer Lage zum Bahnhof bietet Ihnen persönliche berufsorientierte Weiterbildung mit Anschlusslehrgängen zu den eidg. Diplomen
anerkannte Abschlüsse – zentrale Lage – kompetente Lehrpersonen
Stärken: Intensive Schulung in Kleinklassen, engagierte Dozententeams, zentrale Lage, berufsbegleitende Zeitmodelle und hohe Erfolgsabschlussquoten.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
Edupool
eduQua
Innovative Ausbildungsmethoden
Region: Zürich
Standorte: Horgen, Stäfa
Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden, Weiterbildung
Das Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden ist für die Grundbildung von Kaufleuten und MPA zuständig. Die Abteilung Weiterbildung gehört mit über 3600 Kursteilnehmer/innen und mehr als 200 Angeboten im Programm zu den führenden Anbietern der Ostschweiz. Direkt neben dem Bahnhof von Weinfelden gelegen, ist das BZWW dank der guten Verkehrsverbindungen schnell und einfach erreichbar.

Die Weiterbildung teilt sich in die vier Bereiche Informatik, Persönlichkeit, Sprachen und Wirtschaft auf. Ausserdem ist das BZWW Prüfungscenter für SIZ, ECDL, DELF/DALF, AIL und Multicheck.
Stärken: Qualifizierte Lehrkräfte, aktuelle Lehr- und Lernformen, ausgezeichnete Prüfungsresultate.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
EFQM
ISO 9001 SGS
Region: Ostschweiz
Standorte: Weinfelden
Weiterbildung WBA
Wir bringen Sie sicher zum Lernerfolg und garantieren Ihnen mit unserer Lerngarantie ein einzigartiges Angebot. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und informieren Sie sich über unser neues Kursprogramm und die Lerngarantie. Sie finden so etwas nur bei uns!

Wir können Ihnen eine optimale Programmgestaltung für Ihre Bedürfnisse anbieten. WBA Working Business Academy - Clever for ever!
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.4) Sehr gut 19 Bewertungen
Stärken: Intensive Schulung in Kleinklassen - klassische & moderne Ausbildungsmethoden - Unternehmenssimulationen, Mobile Apps und Games - Hohe Erfolgsabschlussquoten bei den eidgenössischen Prüfungen.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Innovative Ausbildungsmethoden
Region: Aargau, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Emmen, Gossau, Spiez, Winterthur, Zürich