Marketingfachfrau / Marketingfachmann mit eidg. Fachausweis: Übersicht Schulen, Informationen, Tipps, Videos

Marketingfachleute an der Arbeit
Marketingfachmann / -fachfrau mit eFachausweis
So funktioniert der Online-Lehrgang
Vorschaubild des Videos «Marketingfachmann / -fachfrau mit eFachausweis»
Vorschaubild des Videos «Marketingfachmann / -fachfrau mit eFachausweis»
Vorschaubild des Videos «Marketingfachmann / Marketingfachfrau (BP)»

Marketingfachmann / Marketingfachfrau bedeutet leiten, führen, planen, werben, informieren, verkaufen und kontrollieren. Im Marketing geht es darum, Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten. Dabei steht im Fokus, die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden und anderer Interessengruppen zu erkunden und zu befriedigen.

Checklisten herunterladen

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Marketingfachmann / Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis: Starten Sie Ihre Marketing-Karriere

Marketingfachleute sorgen dafür, dass Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen gut beim gewünschten Publikum ankommen. Sie sind im Marketing und Verkauf aller Branchen tätig und konzipieren und realisieren Marketingaktivitäten selbständig oder mit Hilfe von Fachpersonen aus anderen Bereichen, wie Fotografinnen, Textern oder Grafikerinnen.

Marketingfachfrauen und Marketingfachmänner haben ein Gespür für die Bedürfnisse und Trends in der Gesellschaft. Sie erkennen sie frühzeitig und reagieren darauf mit dem passenden Angebot. Damit tragen sie zur Wettbewerbsfähigkeit und zum Erfolg eines Unternehmens bei. Bei Unternehmen, die ihre Zielgruppen wirkungsvoll ansprechen wollen, sind Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis gefragt, da sie nachweislich über fundierte Marketingkenntnisse und Berufserfahrung verfügen. Die Stellenangebote sind dementsprechend zahlreich. 

Die Einsatzgebiete von Marketingfachleuten mit eidgenössischem Fachausweis sind vielseitig: Marketing, Verkauf, Werbung, Public Relations (PR), Marktforschung, Direct-Marketing, Produktmanagement, Projektmanagement, Online-Marketing, Social Media-Marketing, SEO, SEA, E-Mail-Marketing, Newsletter Marketing, E-Commerce, Mobile-Marketing usw. Sie tragen die Verantwortung für anspruchsvolle Projekte oder übernehmen Führungsaufgaben für das gesamte Marketing oder Teilbereiche.

Marketingfachleute erstellen auf der Basis von definierten Zielen und Budgets Marketingkonzepte, -strategien und -massnahmen und setzen diese um. Sie wählen geeignete Marketinginstrumente sowie Distributionskanäle, überwachen diese und nehmen, wenn nötig, Anpassungen vor. Dafür erstellen sie Marktanalysen und werten die Ergebnisse aus. Marketingfachfrauen und Marketingfachmänner beauftragen, koordinieren und führen alle am Marketingprozess beteiligten internen und externen Stellen und bilden so die Schnittstelle der Marketingprojekte.

Kreative Köpfe, die sich gerne in verschiedene Kundenbedürfnisse hineinversetzen und auch vor konzeptionellen, analytischen und organisatorischen Aufgaben sowie immer neuen technologischen Herausforderungen nicht zurückschrecken, liegen mit einer Marketingfachfrau-Ausbildung mit eidg. Fachausweis genau richtig.


Fragen und Antworten

Über die genauen Details der Marketingfachfrau / Marketingfachmann Ausbildung informieren Sie die einzelnen Schulen, die Marketingleute ausbilden. Diese erreichen Sie ganz einfach über unser Kontaktformular. Darüber hinaus erhalten Sie auch in unseren kostenlosen Bildungsratgebern einen umfangreichen Einblick in die Weiterbildung Marketingfachleute und erfahren noch mehr Wissenswertes über diesen Lehrgang und ihre Karrierechancen. Den Ratgeber „Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Marketing, Kommunikation und Verkauf“ (siehe Navigationspunkt „Bildungshilfe“ oben) können Sie hier ganz einfach kostenlos downloaden.

Zur eidg. Abschlussprüfung wird zugelassen, wer:

den Nachweis eines eidgenössischen Fähigkeitszeugnisses (EFZ) eines Berufes mit mindestens dreijähriger beruflicher Grundbildung erbringt oder ein Diplom einer staatlich anerkannten Handelsmittelschule, ein Diplom einer staatlich anerkannten, mindestens dreijährigen Diplommittelschule oder Fachmittelschule oder ein Maturitätszeugnis (alle Profile) besitzt

und

über mindestens zwei Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt.

Oder

den Nachweis eines eidgenössischen Berufsattests (EBA) eines Berufes mit mindestens zweijähriger beruflicher Grundbildung erbringt

und

über mindestens drei Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt.

Die persönlichen Anforderungen an eine Marketingfachperson sind:

  • Interesse an Kundenkontakt, Kundenorientierung
  • marketingorientiertes Denken
  • analytische Denkweise, Lösungsorientierung 
  • Fähigkeit, Projekte zu entwickeln, durchzuführen und zu überprüfen
  • Verhandlungsgeschick
  • Gewandtheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck
  • gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Organisationstalent, kaufmännisches Geschick 
  • Sinn für Zahlen, Mathematikkenntnisse 

Für den Lehrgang Marketingfachfrau / Marketingfachmann mit eidg. Fachausweis muss mit Kosten von zwischen CHF 9'000.00 und CHF 14'000.- gerechnet werden. Wer die eidg. Prüfung abschliesst kann beim Bund 50% der Lehrgangskosten wieder zurückfordern, egal ob Sie die eidg. Prüfung bestanden haben oder nicht.

Marketingfachmann Jobs werden in den unterschiedlichen Fachbereichen des Marketings angeboten und dafür ausgewiesene Fachleute gesucht:

  • Klassisches Marketing (Marketingkommunikation mithilfe von Internet und Werbung in unterschiedlichen Kanälen wie TV, Radio, Print oder Plakaten)
  • Direktmarketing
  • Online-Marketing, Social Media
  • Public Relations (PR) und Corporate Communications
  • Eventmarketing
  • Marketingplanung, Marktforschung
  • B2B-Marketing (Business-to-Business-Kunden)
  • Werbeberatung/-kommunikation
  • Produktmanagement
  • Medien, Redaktion, Verlagswesen

Marketingfachmann Jobs werden in verschiedenen Fachbereichen des Marketings angeboten. Überlegen Sie sich während der Ausbildung bereits, welche Teilbereiche Sie für Ihre spätere Tätigkeit interessieren könnte.

Marketingfachleute mit eidgenössischem Fachausweis sind in den unterschiedlichsten Unternehmen, Agenturen und Organisationen tätig, in denen sie Marketingmassnahmen planen, überwachen und umsetzen. Dazu entwerfen sie detaillierte Marketingpläne, die sinnvolle Strategien und Werkzeuge aufzeigen, mit deren Hilfe die einzelnen Konzepte umgesetzt werden können. Ein eidg. dipl. Marketingfachmann oder eine Marketingfachfrau arbeitet eng mit denjenigen zusammen, die für die Umsetzung der Marketingmassnahmen zuständig sind, wie Gestalter und Texter, sowie mit externen Institutionen wie beispielsweise Verantwortliche aus der Marktforschung. Auf diese Weise koordinieret der Marketingfachmann oder die Marketingfachfrau den gesamten Vorgang der geplanten Marketingmassnahme, die sie planen, umsetzen und überwachen, jedoch immer unter Führung eines Marketing- oder Verkaufsleiters.

In der Weiterbildung Marketingfachmann / Marketingfachfrau wird Teilnehmenden fundiertes Fachwissen vermittelt in:

  •  Basiskompetenzen:
    • Marketinggrundlagen Repetition
    • Projekt- und Selbstmanagement
    • Rechnungswesen
    • Marktleistungs- & Kommunikationsgestaltung
    • Distributionsgestaltung
    • Rechtskunde
    • Marktforschung & Statistik
  • Vertiefung für Marketingfachleute:
    • Marketingkonzeption
    • Digitales Marketing
    • Kommunikationsinstrumente
    • Prüfungstraining (schriftlich/mündlich) und -simulation
    • Präsentationstechnik

In der Marketingfachfrau / Marketingfachmann Weiterbildung lernen die Teilnehmer/innen geeignete Marketingmassnahmen planen und diese gemeinsam mit Fachleuten aus den Bereichen Text/Konzept oder Design umzusetzen.

Absolventen der Marketingfachleute Weiterbildung sind fähig folgende Handlungskompetenzen auszuüben:

  • von den Marketingzielen abgeleitete Konzepte erstellen
  • in den Konzepten sinnvolle Ziele setzen, Strategien ableiten, die benötigten Massnahmen innerhalb des Budgets definieren sowie diese entsprechend kontrollieren
  • eine über alle Kommunikationsinstrumente integrierte, crossmediale Planung realisieren und dabei die einzelnen Instrumente gemäss Zielvorgaben richtig gewichten
  • die geplanten Massnahmen rechtlich korrekt umsetzen und mit externen Spezialisten zusammenarbeiten
  • den Bereich des digitalen Marketings konzeptionell und operativ abdecken
  • digitale Kampagnen planen und die dafür benötigten Instrumente und Kanäle systematisch nutzen
  • Aufgaben interdisziplinär zu bearbeiten
  • Informationen über das Marktgeschehen mit den verschiedenen Marktteilnehmern erheben, analysieren und daraus richtige Schlüsse ziehen
  • die Marktleistung inklusive Angebots- und Preisgestaltung planen und realisieren, die Qualität stets sichern und bei Bedarf anpassen
  • die einzelnen Instrumente der Kommunikation planen, vernetzen sowie einsetzen und kontrollieren
  • die operative Distribution gestalten, sinnvolle Partnerschaften eingehen sowie die Distributionsprozesse laufend optimieren
  • Informationen und Wissen sammeln und mit geeigneten Arbeitstechniken, methodischen Kompetenzen, Projektmanagement- Know-how und dem richtigen innerbetrieblichen sowie ausserbetrieblichen Netzwerk die Arbeit zielführend und effizient gestalten

Die Marketingfachfrau / Marketingfachmann Prüfung setzt sich aus folgenden Prüfungsteilen zusammen:

  • Marketinggrundlagen
  • Geleitete Fallstudie
    • Marketing & Verkauf
    • Planung
    • Umsetzung
  • Postkorbaufgabe
  • Präsentation und Fachgespräch (mündlich)
  • Erfolgskritische Situationen (mündlich)

Die Marketingfachmann Prüfung findet einmal pro Jahr im Frühling statt. Die schriftlichen Prüfungen dauern zwei Tage und die mündlichen Prüfungen zusätzlich ein bis zwei Tage. Die Organisation der Berufsprüfung liegt bei Suxxess.org AG.

Die Ergebnisse einer Umfrage durch die Bildungsplattform Ausbildung-Weiterbildung.ch zeigt deutliche Ergebnisse bezüglich Gründen für Schulanfragen zur Marketingfachfrau- oder Marketingfachmann-Weiterbildung auf. 53 % aller Teilnehmenden fragten Schulen auf Grund einer Online-Bewertung an. 14 % der Bildungsinteressenten kannten die Schule oder Schulen schon vor der Anfrage für weitere Details über deren Bildungsangebot. Weitere 33 % der Befragten löste eine Schulanfrage dagegen auf Grund einer Empfehlung aus. Die Nachfrage bei Schulen, die man schon kennt, ist bestimmt auch darin begründet, dass viele vor der Marketingfachfrau- oder Marketingfachmann-Weiterbildung einen Grundkurs oder Vorkurs besuchen. Ein Umfrageteilnehmer gibt per Textantwort einen weiteren Grund an oder vielleicht eher das Ziel der Anfrage "generelle Informationen". Dies wird vermutlich aber das Ziel der meisten getätigten Schulanfragen sein. Zwei andere Personen hat hingegen die Berufsmaturität resp. Lehre schon bei der angefragten Schule absolviert. Weitere Gründe sind die Nähe zur Arbeit oder zum Wohnort, Starttermine und einfach als Resultat einer Interenetrecherche.

Die Ergebnisse einer Umfrage der Bildungsplattform Ausbildung-Weiterbildung.ch zeigen die Gründe für das Bildungsinteresse an der Weiterbildung zum eidg. Marketingfachmann oder Marketingfachfrau auf:

  • 76 % der Befragten gleichen den Lehrgang noch mit den eigenen Bedürfnissen für eine Weiterentwicklung ab.
  • 17 % zeigt Interesse auf Grund von einer Empfehlung.
  • 7 % interessiert sich für die Ausbildung Marketingfachleute deshalb, weil diese in Jobausschreibungen explizit gefordert wird. 

Zusatzerklärungen kamen durch zwei Freitextantworten: "Ich habe grosses Interesse und arbeite in dieser Abteilung, jedoch habe ich nur einen Kauffrau EFZ Abschluss." und "Ich hatte den Lehrgang begonnen, jedoch noch nicht abgeschlossen."

Mit einer Ausbildung Marketingfachmann resp. Marketingfachfrau können Sie gemäss Absolventen folgendes erreichen:

  • super Basis für eine Marketing-Tätigkeit erlangen durch Aneignung des notwendigen Fachwissens
  • modularer Aufbau der Lerninhalte in der Ausbildung Marketingfachmann resp. Marketingfachfrau erhalten:
    • zuerst intensiv fachliche Basis
    • aufbauend Methodik
    • Prüfungsvorbereitung
  • geeignete Marketingmassnahmen planen, umsetzen und kontrollieren
  • Projekte entwickeln, durchführen und überprüfen 
  • vertiefte Einsicht in viele Bereiche des Marketings erhalten
  • gute Dozenten ermöglichen hohen Praxisbezug sowie eine spannende und kurzweilige Ausbildung Marketingfachmann resp. Marketingfachfrau
  • intensive und optimale Vorbereitung auf die eidg. Prüfungen für den Fachausweis durch Informationen betreffend Prüfungsabläufen und Testprüfungen
  • Job in diversen Marketing-Bereichen ausüben
  • sich zum Fachspezialist in einem spezifischen Marketingbereich oder Marketingleitung weiterentwickeln

Ein Marketingfachmann mit eidg. Fachausweis arbeitet in Kaderpositionen im Marketing. Er ist im Marketing, in der Werbung, im Bereich Public Relations (kurz PR), in der Marktforschung, im Direkt-Marketing, im Produktmanagement oder im Verkaufsbereich angestellt. Zudem haben Marketingfachleute gute Perspektiven als Selbständigerwerbende. Gemäss Informationen aus der Marketingfachmann-Berufsberatung sollten Personen für diesen Beruf marketingorientiertes Denken, Verhandlungsgeschick und gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse mitbringen. Wichtig ist ausserdem die Fähigkeit, Projekte zu entwickeln, durchzuführen und zu überprüfen.

Mit einer Marketingfachmann Ausbildung eröffnet man sich interessante Anstellungsmöglichkeiten:

  • Marketingfachleute mit eidg. Fachausweis arbeiten in Kaderpositionen
    • im Marketing
    • in der Werbung
    • im Bereich Public Relations
    • in der Marktforschung
    • im Direct-Marketing
    • im Produktmanagement
    • im Verkaufsinnendienst
    • im Verkaufsaussendienst
  • in der Linie, im Stab oder in der Beratung mit Schwergewicht Produktmanagement
  • als Assistent/in für Teilbereiche der Marketing- oder Verkaufsleitung
  • als Selbstständigerwerbende

Wer einen schweizerischen Bildungsabschluss des Berufsverbandes Swiss Marketing (SMC) als Marketingfachleute ab Feburar 2021 erwirbt, erhält ein europäisches Zertifikat. Auch rückwirkend können frühere eidg. Fachausweise rückwirkend nach europäischem Standart zertifizeriert werden - mindestens 10 Jahre zurück. Der SMC ist offizieller Zertifizierungspartner von EMC (European Marketing Confederation). Dies ermöglicht den Abschluss mit europäoscher Anerkennung, der diesen international vergleichbarer und verständlicher macht. Als Marketingfachfrau oder Marketingfachmann mit eidg. Fachausweis dürfen sich Junior Marketing Manager nennen.

Mit dem Fachausweis Marketing können folgende weiterführende Lehrgänge absolviert werden:

  • Höhere Fachprüfung zum eidg. Diplom als Marketingleiter/in
  • Höhere Fachprüfung zum eidg. Diplom als Verkaufsleiter/in
  • Höhere Fachschule HF in Betriebswirtschaft oder Marketingmanagement
  • Mit Berufsmaturität: Fachhochschulstudium Betriebsökonomie (Business Administration) mit Vertiefung Marketing
  • Mit qualifizierter Berufs- und Führungserfahrung (Aufnahme «sur dossier»): Nachdiplomstudium an Fachhochschule EMBA Business Administration – Strategisches Marketing, Marketing Management oder Communication Management

Tipps, Tests und Infos zu «Marketingfachmann / Marketingfachfrau (BP)»

Ist Marketing wirklich meine Berufung?
» Testen Sie hier Ihre Berufung
Wie bekannt ist der eidg. Fachausweis «Marketingfachmann / Marketingfachfrau» bei potenziellen Arbeitgebern?
» Bekanntheit und Image
Was verdienen Marketingfachleute? Mit welcher Lohnerhöhung kann ich nach Abschluss des Lehrgangs rechnen?
» Lohn-Infos, Lohnrechner
Was können Absolventen nach Abschluss des Lehrgangs? Was bringt mir die Weiterbildung als «Marketingfachmann / Marketingfachfrau»?
» Fähigkeiten und Perspektiven
Welche Erfahrungen haben bisherige Teilnehmer/innen mit dem Lehrgang gemacht?
» Bewertung Ausbildung / Erfahrungen
Wie beurteilen Schulleiter den Lehrgang «Marketingfachmann / Marketingfachfrau»?
» Erfahrungsbericht Schulleiter Weiterbildung WBA
Gehöre ich zur Zielgruppe? Schaffe ich den Abschluss? Interessieren mit die Inhalte?
» Selbsttest Marketingfachmann / Marketingfachfrau
Was sind die Nachteile dieser Ausbildung?
» 4 Nachteile
Wie kann ich meine Weiterbildung finanzieren? Wie profitiere ich von der Subjektfinanzierung des Bundes?
» SBFI Bundesbeiträge Weiterbildung für Berufsprüfung und Höhere Fachprüfung
Was wird im Marketingfachmann / Marketingfachfrau Job verlangt? Wie teilen sich die Tätigkeiten auf?
» Informationen aus Stelleninseraten

Infografik «Marketing Ausbildungen und Weiterbildungen»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort die richtige Bildungsstufe und Abschluss finden!

Kennen Sie Ihre Möglichkeiten für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Marketing? Wir zeigen Ihnen, wo Sie im Schweizer Bildungssystem stehen und welche höheren Stufen und Abschlüsse es gibt.

sofort kostenlos Infografik downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Marketingfachmann / Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis: Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»
Vorschaubild des Videos «Tipps & Infos zum Lehrgang Marketingfachmann / Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis»
Vorschaubild des Videos «Im Marketing beruflich durchstarten - dank Marketingfachmann mit eidg. Fachausweis»
Vorschaubild des Videos «Marketingfachmann / Marketingfachfrau (BP)»
Vorschaubild des Videos «Warum Ausbildung-Weiterbildung.ch? Bildungsportal mit top Service für Bildungsinteressenten»
Vorschaubild des Videos «Marketingfachmann / -fachfrau mit eFachausweis»
Vorschaubild des Videos «Marketingfachmann / Marketingfachfrau: 5 Vorteile, 4 Nachteile»

Die richtige Aus- oder Weiterbildung noch nicht gefunden? Jetzt von einer Bildungsberatung profitieren!

Sich weiterzubilden ist nicht nur wichtig, um die berufliche Attraktivität halten bzw. steigern zu können, nach wie vor ist die Investition in eine Aus- oder Weiterbildung der effizienteste Weg, um die Chancen auf eine Lohnerhöhung zu steigern.

Das Schweizer Bildungssystem bietet eine grosse Auswahl an individuellen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten – je nach persönlichem Bildungsstand, Berufserfahrung und Ausbildungsziel.

Die Wahl des richtigen Bildungsangebotes fällt vielen Bildungsinteressenten/-innen nicht leicht.

Welche Aus- und Weiterbildung ist für meinen Weg nun die richtige?

Unser Bildungsberatungs-Team führt Sie durch den «Bildungs-Dschungel», gibt konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Angebotes.

Ihre Vorteile:

Sie erhalten

  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge aufgrund Ihrer Angaben im Fragebogen
  • Einen Überblick über die verschiedenen Bildungsstufen und Bildungsarten
  • Auskunft über das Bildungssystem Schweiz

Wir bieten unsere Bildungsberatung auf Wunsch in folgenden Sprachen an: Französisch, Italienisch, Englisch

Jetzt anmelden und Ihre Weiterbildungspläne konkretisieren.

 


Bildungsanbieter in Ihrer Region

Filtern nach Unterrichtsform:
Adresse:
Marktgasse 63-65
3011 Bern
SMI Swiss Marketing Institute AG
Das SMI gehört in der Schweiz zu den führenden Aus- und Weiterbildungsinstituten im Marketing, Verkauf und Kommunikation.
Als Studierende:r werden Sie von Beginn an eingehend beraten und stets begleitet, damit Sie Ihr Potenzial entdecken und zu Ihrer vollen Zufriedenheit ausschöpfen können.
Wir laden Sie gerne ein, sich bei uns umzuschauen, sich persönlich eingehender über die Möglichkeiten am SMI zu informieren - oder sich auch mal in eine Klasse zu setzen, um das Ambiente im SMI zu erleben.
Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wir freuen uns auf Sie!
Stärken: Persönlich, praxisorientiert, am Puls der Zeit. Überdurchschnittliche Erfolgsquote. Komplettpreise (ausg. externe Prüfungen). Zentrale Lage mit hervorragender ÖV-Anbindung. Persönliche Betreuung.
Region: Bern
Standorte: Bern
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Innovative Ausbildungsmethoden
Adresse:
Vulkanstrasse 106
8048 Zürich
BVS Business School - Teil der Benedict Education Group
BVS/BBS Business-School - Ihre Karriere ist unsere Aufgabe. Wir ermöglichen Ihnen mit unseren Weiterbildungen neue und herausfordernde Aufgaben anzunehmen und Ihre Position und somit Ihre Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu steigern. Vertrauen Sie auf Tradition – wagen Sie Innovation.
Stärken: Komplettpreise (ausgenommen externe Prüfungen), Mo/Mi, oder Di/Do oder Samstag Klassen, Überdurchschnittliche Prüfungserfolge, zentral gelegen. Gratis Parkplätze (Zürich), Kostenlose Vorkurse.
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Bern, Luzern, St. Gallen (BBS Business School)
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
Bildungsberatung
Bundesbeiträge
ACBSP
ECBE
eduQua
Hybrid-Unterricht
VSH
VSK
VSP
Adresse:
Winkelriedstrasse 35
6003 Luzern
SIMAKOM Managementfachschule
(5.4) Sehr gut 8 8 Bewertungen (87% )
SIMAKOM ist die spezialisierte Fachschule für Marketing, Verkauf und HR-Ausbildungen. Es erwartet Sie ein hoch motiviertes Team von erfahrenen, praxisorientierten Expert/innen. Durch die Spezialisierung und die Konzentration auf diese Kernkompetenzen profitieren die Studierenden von einer überdurchschnittlichen Fach- und Methodenkompetenz. Die hohen Erfolgsquoten an den eidg. Prüfungen und die Feedbacks der Studierenden bestätigen dies eindrücklich. Die Kursorte sind Luzern, Sursee, Zofingen und Rotkreuz. Die zentrale Lage sowie die Top-Infrastruktur tragen zu einer lernfreudigen Atmosphäre bei.

Alle Weiterbildungen der SIMAKOM Managementschule haben einen Anteil an virtuellen Unterrichtseinheiten.
Stärken: Sensationelle Erfolgsquoten - Spezialisierte Fachschule - Höchste Effizienz: Die perfekte Mischung zwischen virtuellem- und Präsenzunterricht - Dozierende aus der Praxis - zentrale Standorte -
Region: Aargau, Zentralschweiz
Standorte: Luzern, Rotkreuz, Sursee, Zofingen
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Blended Learning
Cicero
eduQua
HRSE
Innovative Ausbildungsmethoden
Online-Unterricht
Swiss Marketing
Adresse:
Gürtelstrasse 48 Gleis d
7001 Chur
ibW Höhere Fachschule Südostschweiz
Aus der reinen Technikerschule wurde in den letzten 25 Jahren die grösste Anbieterin von Erwachsenenbildung im ausseruniversitären Bereich in der Region Südostschweiz. Heute wird ein breites Spektrum an Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik, Holz, Lifestyle, Sprachen, Bau, Architektur und Gestaltung angeboten. Seit dem Beitritt der Interkantonalen Försterschule Maienfeld (IFM) 2008 werden auch Berufsleute aus der gesamten Holzkette aus- und weitergebildet. Über 550 Dozierende, meist im Nebenamt, stehen in über 100 anerkannten Lehrgängen und 25 Abteilungen in 4 Teilschulen bereit, um den Studierenden ihr praxisorientiertes Wissen weiter zu geben. Es ist somit sichergestellt, dass die Weiterbildung den aktuellen Bezug und Bedarf der Wirtschaft jederzeit abdeckt. Die ibW ist zertifiziert nach ISO 9001:2008 und 29990 sowie dem eidgenössischen Bildungslabel eduqua. Ebenfalls ist die Schule Partnerin vom SWISS EXCELLENCE FORUM.
Region: Ostschweiz
Standorte: Chur, Maienfeld, Sargans, Ziegelbrücke
Nächstes Startdatum
Adresse:
Andreasstrasse 15
8050 Zürich
HSO Wirtschafts- und Informatikschule
Das HSO-Bildungsangebot ist mit Absicht breit gefächert – dadurch bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum lebenslangen Lernen. Unsere Aus- und Weiterbildungsangebote sind intelligent, clever durchdacht und vernetzt. Wo immer Sie bei uns einsteigen und erfolgreich abschliessen, wir bieten Ihnen den Anschluss zum nächsten Weiterbildungsziel. Das HSO-Bildungsangebot reicht von eidgenössischen Fähigkeitszeugnissen, Fachausweisen, Diplomen und Nachdiplomen über europäisch anerkannte Bachelorlehrgänge bis hin zu global akkreditierten Masterlehrgängen.
Stärken: Über 60 Jahre Erfahrung | 10 Standorte | 4 Starts im Jahr | Direkte Anwendung in der eigenen Praxis | Persönliche Betreuung | Dozierende sind Spezialisten/Spezialistinnen | Modernste Unterrichtsformen
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baar, Basel, Bern, Luzern, Rapperswil, Solothurn, Thun, Zürich Altstetten, Zürich Oerlikon
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
anavant
edu-suisse
EOP
examen CH
VSK
eduQua
Adresse:
Verena-Conzett-Strasse 23
8004 Zürich
SIU KMU Unternehmerschule
(5.5) Ausgezeichnet 2 2 Bewertungen (100% )
Maximale zeitliche und örtliche Flexibilität? - mit dem neuen Unterrichtsmodell high-voltage-learning® ist dies möglich.
Seit über 50 Jahren erzielen wir hohe Erfolgsquoten durch Dozierende aus der Branche mit viel Praxiserfahrung und branchenspezifischen Lehrmitteln. Wir begleiten Sie persönlich und engmaschig bis zum Schluss.
Stärken: Bewährtes Online-Modell, hoher Praxistransfer, persönliche Betreuung, branchenspezifische Lehrmittel, Dozierende aus der Praxis
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Tessin, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, Chur, Lugano, Luzern, Olten, Paudex, Rickenbach b. Olten, Sargans, St. Gallen, Winterthur, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bildungsberatung
Bundesbeiträge
Blended Learning
IQNet
ISO 21001 SQS
Adresse:
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
Feusi Bildungszentrum
Ihr Erfolg ist unser Ziel. Seit 1952.
Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. In lernfördernder Atmosphäre bieten wir ein durchgängiges und praxisorientiertes Bildungsangebot für Ausbildung und Weiterbildung an den Standorten Bern, Muri-Gümligen und Solothurn. Mit unseren Bildungsangeboten wollen wir Sie in Ihrer Entwicklung unterstützen und fördern. Wir freuen uns, Sie in dieser Phase zu begleiten, damit gemeinsam das angestrebte Bildungsziel erreicht werden kann.
Stärken: Schnupperlektionen. Persönliche Beratung & Betreuung. Praxisorientiert. Hybrid Unterricht. Hohe Erfolgsquote. Gute Erreichbarkeit. Mehr als 70 Jahre Erfahrung.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Bern, Gümligen, Solothurn
Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
eduQua
Swiss Olympic
Adresse:
Kreuzlibergstrasse 10
5400 Baden
zB. Zentrum Bildung | Baden & Brugg
Das zB. Zentrum Bildung ist die Wirtschaftsschule im Aargau mit Weiterbildungen in über 14 Fachbereichen. Hier bilden Sie sich zeitgemäss weiter und profitieren dabei von einer persönlichen Atmosphäre. Das «zB.» begleitet Sie auf Ihren ersten Schritten direkt nach der Lehre über die Fachausweis-Stufe bis zum Studium ohne Matura - der Höheren Fachschule HF.

Die Bildungsberatung und Career Services verschaffen Ihnen dabei immer einen aufrichtigen Durchblick im Bildungsmarkt. So können Sie ihren persönlichen Bildungsweg gehen - ein Leben lang.
Region: Aargau
Standorte: Baden, Brugg
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bildungsberatung
Bundesbeiträge
NBW Betriebswirtschaftliche Weiterbildung
Im Jahr 1998 gegründet und heute einer der führenden Anbieter für Lehrgänge im Berufsbildungssystem - ein Erfolg, der nicht von ungefähr kommt.

Um in diesem hart umkämpften Markt als junge Schule eine Spitzenposition zu erreichen, sind besondere Qualitäten erforderlich: Ausgezeichnete Lehrkräfte, perfekte Organisation und Infrastruktur, ein durchdachtes Ausbildungscontrolling und - ganz wichtig - die Nähe zum Kunden. Vom ersten Beratungsgespräch, über die Betreuung während der Ausbildung, bis hin zur Schlussfeier: Die NBW-Schulleitung ist für ihre Kunden da.
Region: Bern, Zürich
Standorte: Schönbühl, Zürich
Adresse:
Vadianstrasse 45
9001 St. Gallen
BVS St. Gallen
(5.7) Ausgezeichnet 11 11 Bewertungen (100% )
Wer sich heute in der Region Ostschweiz mit den Themen berufliche Entwicklung und Weiterbildung beschäftigt, sollte sich die Zeit nehmen, die BVS St. Gallen näher kennen zu lernen. Es gibt gute Gründe, weshalb pro Jahr über 1000 Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer unserem Weiterbildungsinstitut das Vertrauen schenken. Dieses erfreuliche Wachstum und die konstanten Erfolgsquoten basieren auf unserem bewährten Unternehmensgrundsatz: Das persönliche Wohlbefinden und die Ziele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen bei uns ganz im Zentrum.
Stärken: Persönliche Beratung & Betreuung. Praxisorientiert. Hybrid Unterricht. Hohe Erfolgsquote. Gute Erreichbarkeit. 30 Jahre Erfahrung. Dozierende aus der Praxis.
Region: Ostschweiz
Standorte: St. Gallen
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
anavant
eduQua
Innovative Ausbildungsmethoden
ISO 21001 SQS
ODEC
Swiss Marketing
VSH
VSK
Adresse:
Dreilindenstrasse 20/ Postfach
6000 Luzern 6
KV Luzern Berufsakademie
Die KV Luzern Berufsakademie verschreibt sich ganz dem Erfolg der Studierenden. Mit dieser Zielsetzung als oberste Priorität betreiben wir eine ambitionierte Schule mit vielfältigen Angeboten. Unser Ziel ist es, Ihre Weiterbildungsbedürfnisse vollumfänglich abzudecken.

Der Erfolg der KV Luzern Berufsakademie beruht auf der langjährigen Praxiserfahrung, der Eigenverantwortung, dem Leistungswillen, der Freude am Unterrichten und dem persönlichen Engagement unserer Lehrpersonen. Sie steigern laufend ihr fachliches Wissen, ihr pädagogisches Können und ihre soziale Kompetenz, um die Studierenden noch besser auf die Prüfungen vorbereiten und gemeinsam mit ihnen überdurchschnittlich gute Resultate erreichen zu können.
Stärken: DAS grösste betriebswirtschaftliche Kompetenzcenter der Zentralschweiz • hohe Erfolgsquoten • 400 Dozierende aus der Wirtschaft • 100 Lehrgänge/Kurse • heute lernen – morgen anwenden • zentrale Lage
Region: Zentralschweiz
Standorte: Luzern
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Cicero
Edupool
eduQua
hfw
HRSE
IAF
KV Bildungsgruppe Schweiz
SVF
Adresse:
Industriestrasse 78
4600 Olten
WSF Wirtschaftsschule Five
(5.6) Ausgezeichnet 23 23 Bewertungen (100% )
Deine Wirtschaftsschule mit 5 Schwerpunkten.
Wirtschaft. Management. Marketing. Verkauf. Informatik.

Deine 5 Vorteile:

- Lernerfolg in kleinen Klassen.
- Experten als Dozierende.
- 95% Erfolgsquote bei eidg. Prüfungen.
- Blended Learning – flexibler Unterrichtsmix.
- Weiterbildungen mit Qualität seit 1994.

Standorte:
Bern | Solothurn | Olten | Basel | Baden | Zürich | Winterthur | Zug | Luzern | Sursee

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, was eine interaktive und nachhaltige Lehrstoffvermittlung ermöglicht.
Unsere Absolventen/innen schliessen regelmässig mit überdurchschnittlich hohen Erfolgsquoten ab. (Erfolgsquote eidg. Prüfungen 2022/2023 alle Lehrgänge: 95%)

Die hellen und freundlichen Unterrichtsräume sind mit einer modernen Infrastruktur eingerichtet und bieten eine angenehme Lernumgebung.

Die aktuellen Lehrgänge und Kurse findest du auf unserer Webseite: wirtschaftsschule-five.ch.
Wir engagieren uns für deinen Erfolg und freuen uns dich persönlich kennen zu lernen.

Dein WSF-Team
Stärken: Deine 5 Vorteile: Lernerfolg in kleinen Klassen | Experten als Dozierende | 95% Erfolgsquote bei eidg. Prüfungen | Blended Learning – flexibler Unterrichtsmix | Weiterbildungen mit Qualität seit 1994.
Region: Aargau, Basel, Bern, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Solothurn, Olten, Basel, Baden, Zürich, Winterthur, Zug, Luzern, Sursee
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bildungsberatung
Bundesbeiträge
anavant
Blended Learning
eduQua
Hybrid-Unterricht
Online-Unterricht
Swiss Marketing
VSH
VSK
Adresse:
Aabachstrasse 7
6300 Zug
KBZ – Kaufmännisches Bildungszentrum Zug
Über 100 Lehrpersonen unterrichten am KBZ jährlich gegen 1200 Teilnehmende in Kursen, Lehrgängen sowie an der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW Zug). Die Angebotspalette Weiterbildung umfasst: Management und Führung, Handelsschule, Office Management, Personal, Finanzen, Detailhandel, Marketing und Verkauf, Immobilien sowie Sprachen.
Region: Zentralschweiz
Standorte: Zug
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Institut für berufliche Aus- und Weiterbildung IBAW
Planen Sie Ihren nächsten Karriereschritt

Möchten Sie beruflich durchstarten? Ihre Mitarbeitenden mit massgeschneiderten Weiterbildungen fördern? Das IBAW bietet für Privatpersonen und Firmen/Institutionen an verschiedenen Standorten in der Schweiz qualitativ hochstehende und praxisnahe Bildungsangebote an.

Das Angebot umfasst folgende Bereiche:

- Finanz- und Rechnungswesen
- Führung und Betriebswirtschaft
- Personelles
- Kaufmännische Angebote
- Office & ECDL
- Marketing & Verkauf
- Projekt- und Servicemanagement
- Wirtschaftsinformatik
- System- und Netzwerktechnik
- Digital Collaboration und Transformation
- Grafikdesign
- Coding und Data Science
- Webdesign und Development
- Microsoft-Zertifizierungen
Stärken: Das Institut für berufliche Aus- und Weiterbildung IBAW bietet für Privatpersonen und Firmen/Institutionen schweizweit qualitativ hochstehende und praxisnahe Bildungsangebote an.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baden, Basel, Bern, Horgen, Luzern, Olten, Rapperswil, Sursee, Thun, Zug, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Blended Learning
ECDL
Hermes 5
Hybrid-Unterricht
IPMA
ISO 21001 SQS
Online-Unterricht
Schweizer Berghilfe
Adresse:
Burgstrasse 20
3600 Thun
AzU, Ausbildungszentrum für Unternehmensmanagement AG
Seit mehr als 25 Jahren bietet die AzU Thun erfolgreich Ausbildungen im Bereich Verkauf und Marketing an. Dank unserer innovativen Lernmethodik CRAM können Sie in kürzester Zeit effektiv und erfolgreich lernen und bereits nach einem Jahr die eidgenössische Prüfung ablegen. Dabei passen sich unsere Ausbildungen perfekt an Ihren Arbeits- und Privatalltag an, da Sie lediglich einen Abend pro Woche und einige Samstage Unterricht haben. Eine Mindestteilnehmerzahl ist für uns keine Voraussetzung, da wir die Durchführung jeder Ausbildung garantieren. Unsere praxiserfahrenen Dozenten begleiten Sie kompetent durch den Unterricht und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit zur Verfügung. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und lassen Sie sich von uns auf Ihrem Bildungsweg zum Erfolg begleiten.
Stärken: 1 Abend pro Woche Schule / Innovative Lernmethodik CRAM / Verkürzte Ausbildung - in einem Jahr an die eidgenössische Prüfung / Garantierte Durchführung der Ausbildungen
Region: Bern
Standorte: Thun, Visp
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
anavant
Swiss Marketing
Adresse:
Postfach 118, Murifeldweg 19
3000 Bern 16
Marketing & Management Institute MMI Bern
(5.4) Sehr gut 26 26 Bewertungen (100% )
"Führend"? Was heisst das schon ? Am meisten Studierende? Dann ist das MMI nicht führend, weil die Anzahl der Teilnehmenden pro Klasse limitiert ist, damit wir individuell auf die persönlichen Bedürfnisse eingehen können. Auf Wunsch auch ausserhalb des Unterrichts - kostenlos. Die Teilnehmenden bereiten sich zusammen mit den Dozierenden sehr intensiv auf die verschiedenen Prüfungen vor (Verkaufsfachperson, Marketingfachperson, Verkaufsleiter/-in, Marketingleiter/-in, Event- & Marketingassistent mit EMK Zertifikat, Personalassistent/in, HR-Fachperson).

Die Prüfungen sind das eine - die Praxis das andere. Am MMI konzentrieren wir uns nicht nur auf die Prüfungen. Vielmehr möchten wir, dass Sie möglichst viel zusätzliches Knowhow für Ihren Job mitnehmen. Individuelle & bedürfnisgerechte Betreuung sind im MMI deshalb keine leeren Worte. Mag sein, dass dies der Grund für die meist überdurchschnittlichen Erfolgsquoten sind. Erkundigen Sie sich.
Stärken: Individuelle, bedürfnisgerechte Betreuung auch ausserhalb des Unterrichts; kostenlos. Limitierte Klassengrössen. Sehr hohe Erfolgsquoten - oft 100%.
Region: Bern
Standorte: Bern, Bern 16
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
HRSE
Hybrid-Unterricht
Innovative Ausbildungsmethoden
Swiss Marketing
Adresse:
Emil Frey-Strasse 100
4142 Münchenstein
kv pro (Avanti KV Weiterbildungen und Handelsschule KV Basel)
(5.1) Sehr gut 11 11 Bewertungen (100% )
Als kv pro engagieren wir uns in der Höheren Berufsbildung und gehören zu den grössten Anbietern von berufsbegleitenden kaufmännischen Weiterbildungen in der Region. Hervorgegangen aus der Weiter-/Kaderbildung der Handelsschule KV Basel (Basel-Stadt) und Avanti KV Weiterbildungen (Baselland), prägen wir das kaufmännische Bildungswesen in der Region seit mehr als 150 Jahren.

Wir fühlen uns zu einem hohen Qualitätsanspruch verpflichtet, um unsere Kunden bestmöglich für die beruflichen Herausforderungen unserer Zeit vorzubereiten. Wir sehen uns als partnerschaftlicher Wegbegleiter auf dem Karriereweg unserer Teilnehmenden.

An unseren Unterrichtsstandorten Basel, Liestal und Münchenstein bieten wir Weiterbildungen in allen kaufmännischen Vertiefungsrichtungen und auf allen gängigen (NQR-Stufen) Niveaustufen an. Unsere erfahrenen Lehrbeauftragten kommen mehrheitlich aus der Privatwirtschaft.

Getragen wird kv pro vom Kaufmännischen Verband Region Beide Basel, dem Arbeitnehmerverband der Kaufleute.
Stärken: Hoher Praxistransfer, persönliche Beratung & Betreuung, aktuelle Lehrmittel, Dozenten aus der Praxis, Standortbestimmungen, langjährige Erfahrung.
Region: Basel
Standorte: Basel, Liestal, Münchenstein
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
Bundesbeiträge
Blended Learning
Cambridge English
Edupool
KV Bildungsgruppe Schweiz
ODEC
Online-Unterricht
Adresse:
Tösstalstrasse 37
8400 Winterthur
Wirtschaftsschule KV Winterthur
(5.3) Sehr gut 13 13 Bewertungen (100% )
Persönlich, praxisnah und hochwertig - als regional führendes kaufmännisches Weiterbildungszentrum sind wir Ihr Bildungspartner für anerkannte, praxisorientierte und betriebswirtschaftliche Weiterbildungen im Herzen von Winterthur.
Stärken: Persönlich, praxisnah und hochwertig – das sind unsere Werte.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bildungsberatung
Bundesbeiträge
Blended Learning
Edupool
eduQua
KV Bildungsgruppe Schweiz
Online-Unterricht
Adresse:
Josefstrasse 59
8005 Zürich
SWISS MARKETING ACADEMY
Die sma Swiss Marketing Academy AG ist seit 20 Jahren spezialisiert auf Weiterbildungen in den Bereichen Marketing, Verkauf, Kommunikation und Event und eine der führenden Schulen in der Schweiz.

Was uns auszeichnet: Prüfungs- UND praxisbezogene Ausbildung, Dozierende aus der beruflichen Praxis, überdurchschnittliche Erfolgsquoten an den eidgenössischen Prüfungen, vielfältiges Kursangebot (Abend-, Nachmittags- und Abendkurse), intensives Prüfungstraining, Intensivseminarien (in den Kurskosten bereits enthalten) und einen permanenten Informationsaustausch über Teams.

Kursangebot:
- EMK (Basisausbildung im Marketing)
- eidg. Marketingfachleute FA, eidg. Verkaufsfachleute FA, eidg. Kommunikationsfachleute FA
- eidg. dipl. Marketingleiter/in, eidg. dipl. Verkaufsleiter/in, eidg. dipl. Kommunikationsleiter/in
- Marketingmanager/in HF, dipl. Marketing- und Verkaufsleiter/in NDS HF

Unterrichtsmethoden:
Wir bieten unsere Kurse online (über Teams), hybrid, dual und als Präsenzunterricht an.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Adresse:
Effingerstrasse 70
3001 Bern
WKS KV Bildung - Weiterbildung
Die WKS KV Bildung bietet in der Weiterbildung marktgerechte und attraktive Bildungsgänge in den Bereichen Management & Führung, Finanzen & Controlling, Marketing, PR & Verkauf sowie HR, Personalwesen & Sozialversicherungen an.
Stärken: - Hochwertige Bildungsangebote, - Innovativer "Lernweg+" - Persönliche Orientierung und Begleitung -Engagierte Lehrkräfte -Praxisnahe Ausbildung und Anschlussmöglichkeiten -Interaktive Methodik
Region: Bern
Standorte: Bern
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
ISO 29990 ProCert
Kaufmännischer Verband Bern
KV Bildungsgruppe Schweiz
Adresse:
Hirschengraben 43
6003 Luzern
Vorschaubild des Videos «Marketingfachmann / -fachfrau mit eFachausweis»
Vorschaubild des Videos «Marketingfachmann / -fachfrau mit eFachausweis»
eFachausweis
eFachausweis ist Dein Partner für die persönliche, kompetente und flexible online Vorbereitung auf die Berufsprüfung.

Wir glauben an eine zeitgemässe und individualisierte höhere Berufsbildung. Zeitgemäss bedeutet für uns, dass wir die heutigen und zukünftigen Lernmöglichkeiten nutzen. Diese Möglichkeiten ebnen den Weg für eine persönliche, kompetente und flexible Vorbereitung auf die Berufsprüfung.

Die Individualisierung spiegelt sich in unseren Angeboten und Leistungen wieder. Beispielsweise kannst Du Dich je nach Bedürfnis und Lehrgang vollkommen selbständig oder im Klassenverbund auf die Berufsprüfung vorbereiten. Im Mentoring Lernangebot erhältst Du individuelle Unterstützung von Experten. Bei verschiedenen Angeboten bieten wir Dir die Möglichkeit, deine persönlichen Prüfungsunterlagen zu erstellen.
Stärken: Dank Online-Unterricht mit 100 % Flexibilität zum eidgenössisch anerkannten Fachausweis.
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Tessin, Virtuelles Klassenzimmer, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Online
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
Bildungsberatung
Bundesbeiträge
Blended Learning
eduQua
Innovative Ausbildungsmethoden
Online-Unterricht
Adresse:
Schleifergasse 1
8032 Zürich
EXTRAKT GmbH
Das Weiterbildungsinstitut für Marketing & Verkauf in Zürich.
Berufsbegleitende Vorbereitungslehrgänge auf eidgenössische Prüfungen. Nur Kleinklassen. Nur Marketing & Verkauf.
Eidg. dipl. Marketingleiter / Verkaufsleiter, Marketingfachleute / Verkaufsfachleute mit eidg. Fachausweis
Persönlich. Individuell. Motivierend.
Seit über 20 Jahren: Um KleinKlassen besser.
Beim Hegibachplatz - 5 Min. ab Bahnhof Stadelhofen.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum
Adresse:
Baarerstrasse 137
6302 Zug
Vorschaubild des Videos «Marketingfachmann / Marketingfachfrau (BP)»
Vorschaubild des Videos «Marketingfachmann / Marketingfachfrau (BP)»
Art of Formation – Weiterbildung WBA AG
(5.3) Sehr gut 39 39 Bewertungen (97% )
+ Über 20 Jahre Erfahrung in Lehrgangskonzeptionen
+ Geführter Online-Unterricht und kleine Gruppen: Bewährt, erfolgreich, hohe Abschlussquoten - sparen Sie bis zu 3 Std Ihrer Zeit pro Woche!
+ Erstes zertifiziertes Online-Ausbildungsinstitut der Schweiz
+ Dozenten-Team mit viel Erfahrung bei eidg. Prüfungsvorbereitungen
+ Hohe eidg. Abschlussquote mit 90% über alle Lehrgänge
+ Pionier des Online-Unterrichtes: Wir bilden aus, wo Sie sind und wann Sie Zeit haben!
+ Einmaliges Lernklima mit Kleinklassen
+ Immer Halbjahres Start Frühling und Herbst
+ Kleinklassen-Garantie von 5 bis 15 Teilnehmern
+ Kurspreis-Garantie mit 50% Subvention
+ Lerngarantie Weiterbildung WBA
+ "Empfehlungs-Geschenk!"
+ Einfache und schnelle Anfahrten zu Standorten (per ÖV oder Auto)
+ Kostenlose Zusatzlektionen während dem Lehrgang
+ Persönliche Beratungstermine
+ Unkomplizierte und schnelle administrative Unterstützung
+ E-Learning mit Gamification
+ Lehrgangs-Betreuung von A-nfang bis zum Z-iel
+ Hohe eidgenössische Abschlussquote (90%)
Stärken: + Geführter Online-Unterricht: Bewährt, erfolgreich, hohe Abschlussquoten + Halbjahres Start Frühling/Herbst + Kleinklassen-Garantie von 5 - 15 Teilnehmern + Kurspreis-Garantie mit 50% Subventionen
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Emmen/LU, Geführter ONLINE-UNTERRICHT, Gossau/SG, Muttenz/BL, Spiez, Winterthur/ZH, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
anavant
eduQua
Innovative Ausbildungsmethoden
Online-Unterricht
Adresse:
Feldmühlestr. 28
9400 Rorschach
WZR Rorschach-Rheintal
(5.2) Sehr gut 18 18 Bewertungen (100% )
Das Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal gehört in der Ostschweiz mit seinen über 2000 Studierenden zu den grössten Anbietern im Bereich der Erwachsenen-
bildung.

Als ambitioniertes und innovatives Bildungszentrum setzt sich das WZR zum
obersten Ziel, die hohen Kundenerwartungen in jeder Beziehung zu erfüllen.
Professionalität, Fachkompetenz, aber auch Pflege persönlicher Kontakte, Lernen in familiärer Atmosphäre, Sozialkompetenz: Die bisherigen Stärken des WZR werden auch in Zukunft keine Schlagworte sein, sondern gelebte Realität.

Wir freuen uns auf Sie.
Stärken: 3 Standorte ▪ 50 Lehrgänge & Kurse ▪ 200 Dozierende ▪ 1800 Berufsleute/Teilnehmer
Region: Ostschweiz
Standorte: Rorschach, Altstätten, St. Gallen
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Cambridge English
Edupool
eduQua
Adresse:
Stampfenbachstrasse 6
8001 Zürich
MBSZ - Marketing & Business School Zurich AG
(5.2) Sehr gut 105 105 Bewertungen (97% )
Ein erfolgreiches Bildungsinstitut, 5 Gehminuten vom HB Zürich - flexibel, persönlich und zuverlässig. Die MBSZ bietet Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Fachausweise Marketing- und Verkaufsfachleute sowie die Diplome Marketing- und Verkaufsleiter. Des weiteren bietet sie einerseits die Höhere Fachschule Wirtschaft HFW und die Höhere Fachschule Marketing HFM an und anderseits zeitlich attraktive, modular umsetzungsorientierte und eidg. anerkannte Nachdiplomstudien in Marketing, Verkauf, Online-Marketing.
Als erste Höhere Fachschule in der Schweiz hat die MBSZ einen eidg. anerkannten Abschluss in Online-Marketing eingeführt und baut ihre Digital Marketing Kompetenz kontinuierlich aus. Heute führt sie für jedes Bedürfnis geeignete Lehrgänge und Kurse in Praxis und Vertiefung zum Thema Digital bzw. Online-Marketing erfolgreich durch, u.a. in Google Ads- Facebook & Instagram-, LinkedIn-Specialist, Praxiskurse in Social Media, E-Commerce, Content Marketing plus SEO/SEA und vieles mehr.
Stärken: In der letzten Kundenumfrage vom Oktober 2021 wurden die Teilnehmenden gefragt, für was die MBSZ steht. Die Antworten waren: flexibel, familiär und unkompliziert. Das freut uns, Danke!
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
eduQua
hfw
Hybrid-Unterricht
Innovative Ausbildungsmethoden
Karriere-Chancen
Adresse:
Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2
8004 Zürich
KV Business School Zürich
Als grösste kaufmännische Schule der Schweiz bietet die KV Business School Zürich ein umfassendes Weiterbildungsangebot auf allen Bildungsstufen an – ganz nach dem Leitsatz «kein Abschluss ohne Anschluss».

"Wir stärken Menschen. Heute für morgen. Mit der Wahl des Bildungspartners beginnt Ihr Erfolg. Wir prägen seit über 130 Jahren die kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Weiterbildung in der Region Zürich. Durch enge Zusammenarbeit mit allen Branchen der Wirtschaft erfassen wir die Anforderungen und Entwicklungen des Arbeitsmarkts. Diese setzen wir in praxisnahe, aktuelle Bildungsangebote um."

Berufsbildende Angebote mit nationalen und zentralen Abschlüssen gehören genauso dazu, wie Kurse, die aktuelle Themen aufnehmen und entsprechende Kompetenzen praxisorientiert zertifizieren. Ergänzt wird das Angebot mit über 120 Tagesseminaren zu aktuellen Themen. Gegliedert in zwölf Bildungswelten, deckt die Schule sämtliche kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Themenbereiche ab.
Stärken: Unsere Bildungsangebote stellen einen Benchmark dar, geniessen in der Arbeitswelt höchste Anerkennung und schaffen einen Mehrwert für alle.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Cicero
eduQua
Hybrid-Unterricht
KV Bildungsgruppe Schweiz
Online-Unterricht
Adresse:
Quadratscha 18
7503 Samedan
Höhere Fachschule für Tourismus & Management, Engadin
In der einzigartigen Berglandschaft der Feriendestination Engadin - im Herzen des Tourismus - liegt die Höhere Fachschule für Tourismus & Management. Wir bilden dich zur/zum «dipl. Tourismusfachfrau:mann HF» aus und bieten zahlreiche spannende Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Marketing, Public Relations und Event Management an. Zudem hast du die Möglichkeit, in nur einem Zusatzjahr den «Bachelor of Science FHGR in Tourism» der Fachhochschule Graubünden in Chur zu absolvieren.
Stärken: Studieren da wo andere Ferien machen • Studienvarianten für individuelle Bedürfnisse • berufsbegleitende Lehrgänge • moderner Unterricht mit hohem Praxisbezug • attraktiver Standort (Campus, Freizeit)
Region: Ostschweiz
Standorte: Samedan
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Cambridge English
ISO 9001 2015
Schweizer Berghilfe
Swiss Marketing
Swiss Olympic
Adresse:
Weiterbildung
Bahnhofstrasse 46
5000 Aarau
HKV Aarau
Die Weiterbildung HKV Aarau ist das führende Bildungsinstitut für berufsbegleitende kaufmännische Weiterbildung in der Region Aarau.
Region: Aargau
Standorte: Aarau, Rheinfelden
Nächstes Startdatum

Schulen mit zertifizierter Bildungsberatung

Lehrgangs-Bewertungen von Teilnehmenden zu Marketingfachmann / Marketingfachfrau (BP) (ehemals Marketingplaner / Marketingplanerin (BP))

(5.3) Sehr gut 24 24 Bewertungen
  Organisation (5.3)
  Dozierende (5.1)
  Lerninhalt (5.2)
  Ausbildungsmethodik (5.4)
  Infrastruktur (5.5)
  Praxisrelevanz (5.5)
Weiterempfehlung
100%

Vielen Dank für die vielen lehrreichen und abwechslungsreichen Lektionen, die professionelle Betreuung und Beratung und die tolle Zusammenarbeit. Durch berufstätige Dozenten konnte das nötige Fachwissen mit Praxisbezug optimal vermittelt werden.

Joana Z. Marketingfachfrau mit eidg. FA
Weiterempfehlung: Abschluss: 2023
(6.0) Ausgezeichnet
  Organisation (6.0)
  Dozierende (6.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (6.0)

Einfach TOLL! Ich würde jederzeit wieder diese Schule für Weiterbildungen kontaktieren & wählen. Ein grosses MERCI vöu mou för aues !

Lea von A. Marketingfachmann-/frau EFZ
Weiterempfehlung: Abschluss: 2023
(5.4) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Für mich war und ist es die perfekte Schule. Unkompliziert, sympathisch, gute Dozenten, kleine Klassen. Guter Standort.

Marina D. Marketingfachfrau
Weiterempfehlung: Abschluss: 2023
(5.2) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (5.0)

Die persönliche Betreuung, die kleinen Klassen im MMI und die auch mal flexiblen Nachholstunden sind top- Rückfragen sind jederzeit unkompliziert möglich. Alles ist sehr gut organisiert und mit vorausgesetztem persönlichen Engagement ist man sehr gut auf die eidg. Prüfungen vorbereitet. Lehrgang und Prüfung Marketingfachfrau an sich sollte meiner Meinung nach der Digitalisierung besser angepasst werden; die viele Schreibarbeit von Hand ist sehr mühsam.

Claudia K. Marketingfachfrau
Weiterempfehlung: Abschluss: 2022
(5.4) Sehr gut
  Organisation (6.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Tolle Vorbereitung für die Prüfungen, nette und kompetente Dozenten, Erreichbarkeit und schnelle Beantwortung von Fragen und Unklarheiten

Laura H. Marketingfachleute
Weiterempfehlung: Abschluss: 2022
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)
  Praxisrelevanz (5.0)

Helfen Sie anderen Bildungsinteressenten, die richtige Schule / den richtigen Lehrgang zu finden

Unterstützen Sie Bildungsinteressenten bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Sie Ihre wertvollen Erfahrungen als Absolvent/in weitergeben.

Sehr persönlich. Kleine Klassen. Sehr flexibel. Perfekt auf Prüfung vorbereitet.

Michael E. Marketingfachmann
Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(5.4) Sehr gut
  Organisation (6.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Die Atmosphäre am MMI ist sehr persönlich und sympathisch. Ich schätze die begrenzte Grösse der Klassen und konnte von einem individuellen Unterricht profitieren. Alle Dozenten waren während dem ganzen Lehrgang sehr flexibel und boten, wo nötig, zusätzliche Unterstützung. Besuche in Firmen, an Messen oder Veranstaltungen sind sehr spannend und abwechslungsreich zum normalen Präsenzunterricht.

Chantal W. Marketingfachmann/Marketingfachfrau
Weiterempfehlung: Abschluss: 2020

Antwort vom Anbieter: anzeigen...

Vielen Dank. Tönt gut und entspricht unserer Positionierung.

(5.8) Ausgezeichnet
  Organisation (6.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (6.0)

Ich habe mich gleich zu Beginn des Lehrgangs sehr wohl gefühlt. Die Schulleitung ist sehr bedacht bei jedem Anliegen eine passende Lösung zu finden. Bei Fragen oder Unklarheiten ist die Schulleitung wie auch die Dozenten sehr gut erreichbar. Auf die Prüfungen werden die Studenten intensiv vorbereitet. Ich kann die MBSZ nur weiterempfehlen.

Simone H. Eidg. Marketingfachfrau
Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(5.5) Ausgezeichnet
  Organisation (6.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (6.0)
  Praxisrelevanz (5.0)

Die MBSZ hat mich optimal auf die eidg. Prüfung vorbereitet, ich hätte es mir fast nicht besser wünschen können. Modularer Aufbau der Lerninhalte, zuerst intensiv fachliche Basis, danach darauf aufbauend Methodik und Prüfungsvorbereitung. Hohe fachliche Qualität, die meisten haben spürbar Spass am Dozieren / Leifenschaft fürs Fach. Würde den Lehrgang absolut weiterempfehlen 9/10

Laura K. Marketingfachfrau mit eidg. FA
Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(5.3) Sehr gut
  Organisation (6.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (4.0)
  Praxisrelevanz (6.0)

Super, Vor-Ort oder Online-Unterricht möglich. Und allew wird aufgezeichnet. TOP!

Carlo I. Marketingfachmann mit eidg. FA
Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(6.0) Ausgezeichnet
  Organisation (6.0)
  Dozierende (6.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (6.0)
  Praxisrelevanz (6.0)

Ich schätze die Grösse der Klassen sehr. Ein grosses Kompliment an Herr Schmalz der wirklich einen top Job macht. Danke

David W. Marketingfachmann
Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(5.2) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Die Schule und die Infrastruktur gefällt mir sehr gut. Ich finde auch die Unterrichtsgestaltung bei den meisten Lehrpersonen sehr gut. Ich hoffe, dass die Lernstoffvermittlung und der Unterricht im Fach Marketing spannender vermittelt wird. Es wird im Fach Marketing teilweise fix nach einem vordefinierte Programm unterrichtet mit wenig Spielraum. Ich schätze es, dass wir teilweise einige Minuten früher Schluss haben, da niemand mehr klar denken kann.

Julia S. Marketingfachfrau
Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(5.2) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Grundsätzlich war der Lehrgang und die Lehrpersonen gut bis sehr gut und wir konnten sehr profitieren. Da wir die erste Klasse der neuen Reform waren gab es viele Unklarheiten welche auch nicht geklärt wurden und darunter waren auch wichtige Informationen betreffend Prüfungsabläufe und Testprüfungen usw.

Loredana F. Marketingfachleute mit Eidg. Zertifikat
Weiterempfehlung: Abschluss: 2019

Antwort vom Anbieter: anzeigen...

Besten Dank für Ihre Rückmeldung. Bei neuen Reglementen ist es auch für die Anbieter schwierig, fristgerecht alle Informationen zu erhalten. Wir versuchen stets, alles, was wir wissen, sofort den Teilnehmenden weiterzugeben. Die erste Durchführung nach einer Reglementsänderung wird jedoch immer ein Spezialfall bleiben.

(4.6) Gut
  Organisation (4.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (4.0)
  Infrastruktur (5.0)

Ich habe das Gefühl, auch verglichen mit anderen Schulen, sind wir am HKV Aarau sehr gut vorbereitet worden auf die Prüfungen. Was sicherlich unglücklich war, ist die Tatsache, keine Vorbereitungsprüfungen nach neuem Format geschrieben zu haben.

Sven W. Marketing Fachmann
Weiterempfehlung: Abschluss: 2019

Antwort vom Anbieter: anzeigen...

Vielen Dank für die positive Rückmeldung. Auch wir waren nicht glücklich darüber, dass der Prüfungsträger keine zusätzlichen Übungsserien zur Verfügung gestellt, sodass wir halt selber Aufgaben erstellen mussten.

(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Ich empfehle die Schule und den Lehrgang meinen Freunden weiter. Bis auf zwei Lehrpersonen fand ich alle angenehm.

Livia B. MFL - Marketingfachleute
Weiterempfehlung: Abschluss: 2019

Antwort vom Anbieter: anzeigen...

Vielen Dank für die positive Rückmeldung.

(4.8) Gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (4.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (5.0)

Helfen Sie anderen Bildungsinteressenten, die richtige Schule / den richtigen Lehrgang zu finden

Unterstützen Sie Bildungsinteressenten bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Sie Ihre wertvollen Erfahrungen als Absolvent/in weitergeben.

die hkv aarau hat mich von anfang an in ihren bann gezogen. marco hat mich am infoanlass begeistert und extrem motiviert, weshalb ich mich für aarau entschieden habe. den lehrgang würde ich jedem empfehlen, weil es eine super basis für das marketing ist. man sieht in viele teile des marketings etwas tiefer, was sehr spannend und kurzweilig ist. die dozenten im allgemeinen fand ich wirklich cool, ich konnte viel profitieren und einige haben mich sehr beeindruckt ab ihrem wissen und ihren leistungen.

Laura W. MFL - Marketingfachleute
Weiterempfehlung: Abschluss: 2019

Antwort vom Anbieter: anzeigen...

Vielen Dank, wir haben uns sehr über Ihre Rückmeldung gefreut!

(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Alles in Allem war ich mit dem Lehrgang zufrieden. Im Allgemeinen Top-Lehrpersonen, von den meisten konnte ich extrem profitieren. Durch die vielen verschiedenen Dozenten gab es auch viel Abwechslung, top! Ich denke, dass uns von der Schule alles/das Meiste wichtige mitgegeben wurde.

Dario S. Marketingfachmann mit eidg. FA
Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(5.2) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (5.0)

Da wir die ersten nach neuer Reform waren, war es nicht ganz einfach. Teilweise wurden zu viele Unterrichtsstunden für Fächer eingeplant welche dann nur Randthemen waren. Ansonsten gute Dozenten mit hohem Fachwissen und Praxisbezug.

Joana M. Marketingfachfrau
Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(5.0) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (5.0)

Wenn ich eine neue Weiterbildung machen würde, würde ich wieder HKVA wählen. Gute Lage, gute Dozenten und bemüht die Lehrgänge zum Erfolg zu führen.

Céline H. MFL
Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(5.4) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (6.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (5.0)

Lehrgang ist sehr gut organisiert, die Dozenten praxisnah und der Unterricht ist abwechslungsreich.

Anna S. Marketingfachfrau mit eidg. Fachausweis
Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(5.2) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (5.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

Top Dozenten mit enormen Fachwissen, stets freundlich. Kommunikation hat grösstenteils funktioniert. Schwerpunktsetzungen des Lehrgangs müssen überdacht werden (Beispiel: - 16h Rechtsunterricht für eine Prüfungsfrage - Rechnungswesen kürzen, Distribution ausbauen). Prüfungstrainings früher ansetzen.

Fabiano F. Marketingfachleute
Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(4.8) Gut
  Organisation (4.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (4.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)

sehr kompetent, top Organisation

Luana C. Marketingfachleute
Weiterempfehlung: Abschluss: 2020
(5.6) Ausgezeichnet
  Organisation (6.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (5.0)

Ich finde die Schule sehr gut. Der Stoff wird gut übermittelt und bei Fragen stehen die Dozenten immer zur Verfügung. Das Geld ist dort gut investiert und bei weiteren Weiterbildungen werde ich sicherlich wieder dieselbe Schule aufsuchen.

Jasmin H. Marketing- und Verkaufsfachfrau
Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(5.6) Ausgezeichnet
  Organisation (6.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (6.0)
  Infrastruktur (5.0)

Ich finde das Lernen in der kleinen Klasse sehr intensiv und gut. Die Dozenten können sich für jeden Zeit nehmen.

Jenny M. Marketingfachfrau
Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(5.4) Sehr gut
  Organisation (5.0)
  Dozierende (5.0)
  Lerninhalt (6.0)
  Ausbildungsmethodik (5.0)
  Infrastruktur (6.0)