Ausbildung / Weiterbildung Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis

Eine Verkaufsfachfrau im Kundengespräch
Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau (BP)
Karriere-Sprungbrett im Verkaufsbereich
Vorschaubild des Videos «Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau (BP)»
Vorschaubild des Videos «Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau (BP)»
zu den Anbietern
(26)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(4)

Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau: Anspruchsvolle Aufgaben im Verkaufsinnen- und Aussendienst übernehmen

Hegen Sie das Interesse eine Ausbildung zum Verkaufsfachmann oder zur Verkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis zu absolvieren? – Hier finden Sie passende Schulen sowie weitere Infos, Tipps und Hilfsmittel zur Weiterbildung.

Möchten Sie sich gerne persönlich zur Verkaufsfachmann-Ausbildung beraten lassen? Kontaktieren Sie die Anbieter Ihrer Wahl über den «Kostenlos Infos zum Thema...»-Button – unverbindlich, schnell und einfach. 

 

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Kurzbeschrieb zur Ausbildung Verkaufsfachfrau / Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis

Verkaufsfachleute übernehmen verschiedene Aufgaben im Verkaufsinnen- und Aussendienst für alle Arten von Gütern und Dienstleistungen. Sie unterstützen die Verkaufsleitung oder übernehmen – je nach Grösse des Unternehmens – die Verantwortung für Teilbereiche im Verkauf.

Verkaufsfachmänner und Verkaufsfachfrauen mit eidg. Fachausweis tragen mit ihrer Arbeit zur Kundenzufriedenheit und zum Umsatz bei – zwei entscheidende Faktoren für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Die Vorbereitungskurse zum Verkaufsfachmann / zur Verkaufsfachfrau zählen zu den beliebtesten beruflichen Weiterbildungen der Schweiz. Zusammen mit den branchenspezifischen Kenntnissen, der beruflichen Grundbildung und der Berufserfahrung ist dieser Fachausweis auf dem Arbeitsmarkt ein Trumpf in den Händen von Verkaufstalenten.

Verkaufsfachleute verfügen über breit gefächerte Kenntnisse in (Online-)Marketing, Kommunikation, PR, Verkauf, Distribution, Projektmanagement, Rechnungswesen und Controlling. Sie sind hauptsächlich im Detailhandel und Gewerbe, in der Industrie sowie bei Banken, Versicherungen, im Tourismus oder in der Telekommunikation tätig.

Verkaufsfachfrauen und Verkaufsfachmänner übernehmen vielfältige Aufgaben von der Planung bis zur Umsetzung von Verkaufsaktivitäten, zum Beispiel

  • Gestaltung und Realisation des persönlichen Verkaufs
  • administrative und koordinative Unterstützung der Verkaufsleitung
  • Erhebung und Analyse von Kundenbedürfnissen
  • Kundenakquisition und Kundenpflege

Kommunikative und kontaktfreudige Berufsleute mit Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick, die anspruchsvolle Aufgaben im Verkauf übernehmen möchten, liegen mit einer Verkaufsfachfrau- oder Verkaufsfachmann-Ausbildung mit eidgenössischem Fachausweis goldrichtig.


Fragen und Antworten

Um zur Verkaufsfachmann-Ausbildung zugelassen zu werden, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie über die MarKom Zulassungsprüfung verfügen, die Sie innerhalb der letzten fünf Jahre erworben haben. Ab dem Prüfungsjahr 2019 ist der Erwerb der MarKom Zertifikatsprüfung zwar immer noch äusserst sinnvoll, nicht jedoch für die Zulassung zur Berufsprüfung für Verkaufsfachleute obligatorisch. Auch müssen Sie bis zur Prüfung zum Verkaufsfachmann bzw. zur Verkaufsfachfrau folgende Kriterien erfüllen:

  • Abgeschlossene Berufslehre als Detailhandelsangestellte/r oder mind. dreijährige Berufslehre im kaufmännischen Bereich oder Diplom einer Handelsmittelschule, die BBT-anerkannt ist, oder gymnasiale Maturität, Abgeschlossene Höhere Fachschule, Diplom einer Höheren kaufmännischen Fachprüfung oder Abschluss einer Hochschule

sowie

  • zwei Jahre Berufserfahrung im Absatzbereich

Oder

  • Abgeschlossene zweijährige Büro- oder Verkaufslehre oder dreijährigen Lehre, Diplommittelschule oder Höhere Fachprüfung in einem Beruf der gewerblichen oder industriellen Branche 

sowie

  • drei Jahre Berufserfahrung im Absatzbereich

Oder

  • Abgeschlossene Berufsausbildung von weniger als drei Jahren

sowie

  • drei Jahre Berufserfahrung im Absatzbereich

Nicht jede Schule, bei der Sie sich auf die Berufsprüfung zum Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis vorbereiten können, bietet beide Vertiefungen, Innendienst und Aussendienst, an. Manche Bildungsanbieter haben sich ausschliesslich auf eine Vertiefungsrichtung der Verkaufsfachmann Weiterbildung spezialisiert, so dass es notwendig ist, dass Sie sich vor der Anmeldung über diesen Punkt direkt bei den einzelnen Schulen informieren. Mit unserem Kontaktformular ist dies schnell und einfach erledigt und erspart Ihnen viel mühevollen Aufwand.

Wer einen schweizerischen Bildungsabschluss des Berufsverbandes Swiss Marketing (SMC) als Verkaufsfachleute ab Feburar 2021 erwirbt, erhält ein europäisches Zertifikat. Auch rückwirkend können sich Absolventen frühere eidg. Fachausweise rückwirkend nach europäischem Standart zertifizeriert werden - mindestens 10 Jahre zurück. Der SMC ist offizieller Zertifizierungspartner von EMC (European Marketing Confederation). Dadurch ist der Abschluss mit europäoscher Anerkennung möglich, der diesen international vergleichbarer und verständlicher macht. Als Verkaufsfachfrau oder Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis dürfen sich Junior Sales Manager nennen.

In einer Umfrage über die Weiterbildung zum Verkaufsfachmann oder zur Verkaufsfachfrau gaben 93 % der Befragten an, sie haben in den ersten ein bis zwei Jahren nach Abschluss des Lehrgangs mehr Lohn bekommen. Bei etwas mehr als der Hälfte der Befragten waren dies 1-10 Prozent mehr Lohn, 27% bekamen 11-20 Prozent mehr Lohn und 13 % erhielten gar eine Lohnerhöhung von 21 bis 30%. Diese Angaben zeigen deutlich, dass sich eine Bildungsmassnahme in der Regel auch finanziell lohnt, von den neu erworbenen persönlichen und beruflichen Kompetenzen und Fähigkeiten gar nicht zu reden. Dieses Ergebnis untermauert auch die Weiterbildungsexpertin Therese  E. Zimmermann. Sie gibt an, dass sich eine Weiterbildung zum Verkaufsfachmann oder zur Verkaufsfachfrau meist mit einer Lohnerhöhung von etwa  5 bis 20 Prozent bemerkbar macht. (Zu der Studie)

Gemäss einer Umfrage der Bildungsplattform Ausbildung-Weiterbildung.ch beantworten Bildungsinteressenten des Lehrgangs Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau diese Frage folgendermassen:

  • 63 % «Ich möchte schauen, ob dieser Lehrgang meinen Bedürfnissen entspricht»
  • 33 % «Der Lehrgang wurde mir empfohlen»
  • 4 % «Der Lehrgang wird in Stellenausschreibungen oft erwähnt»

Per Freitextantworten haben uns Personen weitere Gründe für das Interesse an dieser Weiterbildung bekanntgegeben:

  • «Ich suche eine passende Ausbildung für meinen Mitarbeiter.»
  • «Ich möchte im Aussendienst tätig werden.»
  • «um die Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern»
  • «Möchte ein anerkanntes Zertifikat. Übe den Beruf schon sehr lange aus.»
  • «Ich arbeite bereits seit ein paar Jahren im Verkauf und möchte dazulernen.»

Mit einer Ausbildung Verkaufsfachmann resp. Verkaufsfachfrau können Sie gemäss Absolventen folgendes erreichen:

  • notwendiges Fachwissen und breites Know-how im Verkauf aneignen
  • das Gelernte prima in der Praxis einsetzen
  • Vorbereitung auf kompetenter Umgang mit Planungs-, Führungs- und Koordinationsaufgaben
  • zielgerichtete Anwendung verschiedener Verkaufsinstrumente
  • Verhandlungen mit Spezialisten führen
  • Produktmanager beraten
  • gute Vorbereitung auf eidg. Prüfung für den Fachausweis Verkaufsfachmann resp. Verkaufsfachfrau durch Training und Testprüfungen
  • Job mit komplexen Aufgaben im Verkauf ausüben
  • sich nach Ausbildung Verkaufsfachmann resp. Verkaufsfachfrau zum Verkaufsleiter/in weiterentwickeln

Sollten Sie einen Vorbereitungskurs auf die Berufsprüfung zum Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis / zur Verkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis komplett absolviert haben, so erhalten Sie im Normalfall von den Schulen ein Zertifikat über die Kursteilnahme. Dieses ist jedoch mit dem eidgenössischen Fachausweis nicht identisch, so dass erst das Bestehen der Berufsprüfung für Verkaufsfachleute Ihnen diesen eidg. Fachausweis einbringt.

Ausbildung-Weiterbildung.ch hat bei Interessenten der Verkaufsfachfrau Weiterbildung oder Verkaufsfachmann Ausbildung mit Berufsprüfung nachgefragt. Dabei gaben 46 % an, Ihr Interesse an einzelnen Bildungsinstituten komme von Online-Bewertungen. Hingegen wählen 30 % Schulen für ihre Bildungsanfrage nach einer Empfehlung. 24 % der Umfrageteilnehmenden Fragen bei Schulen Detailinformationen zum Lehrgang an, weil sie diese bereits kennen. Auch hier zeigt sich, wie hilfreich Online-Bewertungen von Schulen für die Wahl der Verkaufsfachfrau/Verkaufsfachmann Ausbildung sind, deshalb sind auch auf der Bildungsplattform Ausbildung-Weiterbildung.ch viele Bewertungen von Schulen integriert. Anhand von zusätzlichen Textantworten erfuhren wir weitere Gründe von Bildungsinteressenten für die Anfrage bei Schulen: «liegt in der Nähe vom Wohnort», «auf Grund der Schulzeiten», «bin per Social Media darauf gestossen», «Standort Solothurn», «Weil hier die Ausbildung 3 Semester geht statt 2 Semester und es startet dieses Jahr im Oktober.» und «Per Zufall darauf gestossen».

Die Prüfungsordnung schreibt den Besuch eines Vorbereitungskurses auf die Berufsprüfung Verkaufsfachmann mit eidg. Fachausweis / Verkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis nicht zwingend vor, so dass es auch möglich ist, die Prüfung ohne den vorangegangenen Besuch einer Schule zur Vorbereitung abzulegen. Jedoch ist dies nur dann ratsam, wenn Sie einen solchen Kurs bereits absolviert haben und nun die Prüfung beim ersten Mal nicht bestanden haben oder absagen mussten. In anderen Fällen, selbst wenn Sie bereits einige vergleichbare Aus- und Weiterbildungen absolviert haben, ist  von der Entscheidung, nicht an einem Vorbereitungskurs teilzunehmen, jedoch abzuraten, da der Umfang des vermittelten Wissens nicht zu unterschätzen ist (siehe Wegleitung. Unverbindlich anzufordern bei den Schulen).


Tipps, Tests und Infos zum Lehrgang «Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis»

Ist Verkauf wirklich meine Berufung?
» Selbsttest Berufung Verkauf
Wie hoch ist der Bekanntheitsgrad und wie ist das Image des Lehrgangs bei potenziellen Arbeitgebern?
» Bekanntheit und Image
Mit welcher Lohnerhöhung kann nach Abschluss des Lehrgangs «Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau» gerechnet werden?
» Lohn-Infos, Lohnrechner
Was kann ich nach Abschluss des Lehrgangs? Was bringt mir die Weiterbildung?
» Fähigkeiten und Perspektiven Verkaufsfachleute
Wie beurteilen bisherige Absolventen den Lehrgang «Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau»?
» Lehrgangsrating
Was kostet der Lehrgang? Bin ich zugelassen? Schaffe ich den Abschluss?
» Selbsttest Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau
Welches sind die Vorteile des Lehrgangs «Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau»?
» Vorteile
Welche Aus- und Weiterbildungen gibt es im Berufsfeld Verkauf noch?
» Ratgeber Marketing, Verkauf, Kommunikation
Wie kann ich meine Weiterbildung finanzieren? Wie profitiere ich von der Subjektfinanzierung des Bundes?
» SFBI Bundesbeiträge Weiterbildung für Berufsprüfung und Höhere Fachprüfung

Infografik «Verkauf Ausbildungen und Weiterbildungen»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort die richtige Bildungsstufe und Abschluss finden!

Kennen Sie Ihre Möglichkeiten für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Verkauf? Wir zeigen Ihnen, wo Sie im Schweizer Bildungssystem stehen und welche höheren Stufen und Abschlüsse es gibt.

sofort kostenlos Infografik downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung/Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»
Vorschaubild des Videos «Infos & Tipps zum Lehrgang Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau mit Eidg. Fachausweis»
Vorschaubild des Videos «Eidg. FA Detailhandelsspezialist / Detailhandelsspezialistin vs. Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau»
Vorschaubild des Videos «Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau (BP)»

Schulen mit Weiterbildungen zum Verkaufsfachmann oder zur Verkaufsfachfrau in Ihrer Region

NBW Betriebswirtschaftliche Weiterbildung
Im Jahr 1998 gegründet und heute einer der führenden Anbieter für Lehrgänge im Berufsbildungssystem - ein Erfolg, der nicht von ungefähr kommt.

Um in diesem hart umkämpften Markt als junge Schule eine Spitzenposition zu erreichen, sind besondere Qualitäten erforderlich: Ausgezeichnete Lehrkräfte, perfekte Organisation und Infrastruktur, ein durchdachtes Ausbildungscontrolling und - ganz wichtig - die Nähe zum Kunden. Vom ersten Beratungsgespräch, über die Betreuung während der Ausbildung, bis hin zur Schlussfeier: Die NBW-Schulleitung ist für ihre Kunden da.
Region: Bern, Zürich
Standorte: Schönbühl, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
Adresse:
Tösstalstrasse 37
8400 Winterthur
Wirtschaftsschule KV Winterthur
Als regional führendes kaufmännisches Weiterbildungszentrum sind wir Ihr Partner für praxisorientierte, betriebswirtschaftliche Weiterbildung.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Hirschengraben 43
6003 Luzern
eFachausweis
eFachausweis ist Dein Partner für die persönliche, kompetente und flexible online Vorbereitung auf die Berufsprüfung.

Wir glauben an eine zeitgemässe und individualisierte höhere Berufsbildung. Zeitgemäss bedeutet für uns, dass wir die heutigen und zukünftigen Lernmöglichkeiten nutzen. Diese Möglichkeiten ebnen den Weg für eine persönliche, kompetente und flexible Vorbereitung auf die Berufsprüfung.

Die Individualisierung spiegelt sich in unseren Angeboten und Leistungen wieder. Beispielsweise kannst Du Dich je nach Bedürfnis und Lehrgang vollkommen selbständig oder im Klassenverbund auf die Berufsprüfung vorbereiten. Im Mentoring Lernangebot erhältst Du individuelle Unterstützung von Experten. Bei verschiedenen Angeboten bieten wir Dir die Möglichkeit, deine persönlichen Prüfungsunterlagen zu erstellen.
Stärken: Dank Online-Unterricht mit 100 % Flexibilität zum eidgenössisch anerkannten Fachausweis.
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Tessin, Virtuelles Klassenzimmer, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Online
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Firmenangebote
Blended Learning
Innovative Ausbildungsmethoden
Online-Unterricht
SVF
Adresse:
Erwachsenenbildung
Bahnhofstrasse 46
5001 Aarau
Handelsschule KV Aarau
(5,1) Sehr gut 261 261 Bewertungen (94% )
Die Erwachsenenbildung Handelsschule KV Aarau ist das führende Erwachsenenbildungsinstitut für berufsbegleitende kaufmännische Weiterbildung in der Region Aarau.
Stärken: Qualifizierte Dozenten/-innen mit grosser Praxisnähe ▪ Überdurchschnittliche Erfolgsquoten ▪ Moderne Infrastruktur ▪ Zentrale Lage mit hervorragender ÖV-Anbindung
Region: Aargau, Basel, Bern, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
eduQua
ISO 21001 SQS
KV Bildungsgruppe Schweiz
Modell F
Adresse:
Andreasstrasse 15
8050 Zürich
HSO Wirtschafts- und Informatikschule
Das HSO-Bildungsangebot ist mit Absicht breit gefächert – dadurch bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum lebenslangen Lernen. Unsere Aus- und Weiterbildungsangebote sind intelligent, clever durchdacht und vernetzt. Wo immer Sie bei uns einsteigen und erfolgreich abschliessen, wir bieten Ihnen den Anschluss zum nächsten Weiterbildungsziel. Das HSO-Bildungsangebot reicht von eidgenössischen Fähigkeitszeugnissen, Fachausweisen, Diplomen und Nachdiplomen über europäisch anerkannte Bachelorlehrgänge bis hin zu global akkreditierten Masterlehrgängen.
Stärken: Über 60 Jahre Erfahrung | 11 Standorte | 4 Starts im Jahr | Direkte Anwendung in der eigenen Praxis | Persönliche Betreuung | Dozierende sind Spezialisten/Spezialistinnen | Modernste Unterrichtsformen
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baar, Basel, Bern, Chur, Luzern, Rapperswil, Solothurn, Thun, Zürich Altstetten, Zürich Oerlikon
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
anavant
edu-suisse
EOP
examen CH
VSK
eduQua
ISO 9001 SQS
Adresse:
Feldmühlestr. 28
9400 Rorschach
WZR Rorschach-Rheintal
(5,2) Sehr gut 18 18 Bewertungen (100% )
Das Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal gehört in der Ostschweiz mit seinen über 2000 Studierenden zu den grössten Anbietern im Bereich der Erwachsenen-
bildung.

Als ambitioniertes und innovatives Bildungszentrum setzt sich das WZR zum
obersten Ziel, die hohen Kundenerwartungen in jeder Beziehung zu erfüllen.
Professionalität, Fachkompetenz, aber auch Pflege persönlicher Kontakte, Lernen in familiärer Atmosphäre, Sozialkompetenz: Die bisherigen Stärken des WZR werden auch in Zukunft keine Schlagworte sein, sondern gelebte Realität.

Wir freuen uns auf Sie.
Stärken: 3 Standorte ▪ 50 Lehrgänge & Kurse ▪ 200 Dozierende ▪ 1800 Berufsleute/Teilnehmer
Region: Ostschweiz
Standorte: Rorschach, Altstätten, St. Gallen
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Cambridge English
Edupool
eduQua
ISO 9001 SQS
Adresse:
Vadianstrasse 45
9001 St. Gallen
Bildungszentrum BVS St. Gallen
Wer sich heute in der Region Ostschweiz mit den Themen berufliche Entwicklung und Weiterbildung beschäftigt, sollte sich die Zeit nehmen, das Bildungszentrum BVS St. Gallen näher kennen zu lernen. Es gibt gute Gründe, weshalb pro Jahr über 1000 Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer unserem Weiterbildungsinstitut das Vertrauen schenken. Dieses erfreuliche Wachstum und die konstanten Erfolgsquoten basieren auf unserem bewährten Unternehmensgrundsatz: Das persönliche Wohlbefinden und die Ziele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen bei uns ganz im Zentrum.
Region: Ostschweiz
Standorte: St. Gallen
Nächstes Startdatum
Adresse:
Lagerhausstrasse 9
8400 Winterthur
GET Kaderschule Zug und Winterthur
Wir bieten interaktiven Unterricht vor Ort oder Live-Stream (Hybrid) mit unseren spezialisierten und langjährigen Dozenten. So können unsere Studierenden Fragen stellen, Aufgaben und die durch die Dozenten korrigierten Prüfungen besprechen, damit sie optimal auf die kommende eidg. Prüfung vorbereitet sind.

GET führt Sie seit über 28 Jahren zum erfolgreichen Abschluss durch optimale Betreuung und Unterricht in Kleinklassen mit qualifizierten Praktikern als Dozenten.

GET ist die kleine, feine Spezialistin für eidgenössische Abschlüsse in Marketing und Verkauf, Betriebswirtschaft, Führung und Personal.

Unsere Absolvent/-innen, die das Promotionsreglement der GET erfüllen, erhalten den „Professional BACHELOR“ auf Stufe eidg. Fachausweis und den „Professional MASTER“ auf Stufe eidg. Diplom deutsch/englisch nach ISCED der Unesco.

Besuchen Sie uns bald in Zug oder Winterthur, Sie sind herzlich willkommen!
Region: Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur, Zug
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2
8004 Zürich
KV Business School Zürich
Als grösste kaufmännische Schule der Schweiz bietet die KV Business School Zürich ein umfassendes Weiterbildungsangebot auf allen Bildungsstufen an – ganz nach dem Leitsatz «kein Abschluss ohne Anschluss».

"Wir stärken Menschen. Heute für morgen. Mit der Wahl des Bildungspartners beginnt Ihr Erfolg. Wir prägen seit über 130 Jahren die kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Weiterbildung in der Region Zürich. Durch enge Zusammenarbeit mit allen Branchen der Wirtschaft erfassen wir die Anforderungen und Entwicklungen des Arbeitsmarkts. Diese setzen wir in praxisnahe, aktuelle Bildungsangebote um."

Berufsbildende Angebote mit nationalen und zentralen Abschlüssen gehören genauso dazu, wie Kurse, die aktuelle Themen aufnehmen und entsprechende Kompetenzen praxisorientiert zertifizieren. Ergänzt wird das Angebot mit über 120 Tagesseminaren zu aktuellen Themen. Gegliedert in zwölf Bildungswelten, deckt die Schule sämtliche kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Themenbereiche ab.
Stärken: Unsere Bildungsangebote stellen einen Benchmark dar, geniessen in der Arbeitswelt höchste Anerkennung und schaffen einen Mehrwert für alle.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Cicero
eduQua
KV Bildungsgruppe Schweiz
Adresse:
Robert Walser Platz 9
2501 Biel-Bienne
BFB – Bildung Formation Biel-Bienne / Weiterbildung
BFB - Bildung Formation Biel-Bienne
Ihr Bildungsunternehmen für Wirtschaft beim Bahnhof Biel.

Die BFB – Partnerin für berufliche Weiterbildung
Jährlich bereiten sich 1500 Erwachsene an der BFB erfolgreich auf Zertifikats- und Diplomprüfungen vor, die ihnen ein Weiterkommen im Berufsleben ermöglichen.

Rund 125 Referentinnen und Referenten bringen ihre Fach- und Methodenkompetenz sowie ihre Praxiserfahrung in den Unterricht ein und sorgen so nicht nur für Prüfungserfolg sondern auch für einen raschen Transfer des Erlernten in den Berufsalltag der Teilnehmenden.
Region: Bern
Standorte: Biel
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
Adresse:
Elisabethenanlage 9
4051 Basel
ipso! Business School
Die ipso! Business School ist die erste Adresse für deine berufliche Weiterbildung im Bereich Betriebswirtschaft und Leadership, Marketing und Verkauf sowie Finanzen und Human Resources in der ganzen Deutschschweiz.

Als Teil von ipso! hast du garantiert Anschluss: Mit dem eidgenössisch anerkannten Abschluss der ipso! Business School kannst du dank dem durchlässigen Bildungsangebot mit deinem Abschluss mit Fachausweis, deinem Diplom unser höheren Fachschule oder nach deinem Nachdiplomstudium mit uns in Richtung Bachelor oder Master weiterstudieren.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, St. Gallen, Zug, Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
IQNet
ISO 29990 SQS
Adresse:
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
Feusi Bildungszentrum
Ihr Erfolg ist unser Ziel. Seit 1952.
Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. In lernfördernder Atmosphäre bieten wir ein durchgängiges und praxisorientiertes Bildungsangebot für Ausbildung und Weiterbildung an den Standorten Bern, Muri-Gümligen und Solothurn. Mit unseren Bildungsangeboten wollen wir Sie in Ihrer Entwicklung unterstützen und fördern. Wir freuen uns, Sie in dieser Phase zu begleiten, damit gemeinsam das angestrebte Bildungsziel erreicht werden kann.
Stärken: Schnupperlektionen. Persönliche Beratung & Betreuung. Praxisorientiert. Hybrid Unterricht. Hohe Erfolgsquote. Gute Erreichbarkeit. Mehr als 69 Jahre Erfahrung.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Bern, Gümligen, Solothurn
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
eduQua
Swiss Olympic
Adresse:
Effingerstrasse 70
3001 Bern
WKS KV Bildung - Weiterbildung
Die WKS KV Bildung bietet in der Weiterbildung marktgerechte und attraktive Bildungsgänge in den Bereichen Management & Führung, Finanzen & Controlling, Marketing, PR & Verkauf sowie HR, Personalwesen & Sozialversicherungen an.
Region: Bern
Standorte: Bern
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
ISO 29990 ProCert
KV Bildungsgruppe Schweiz
Adresse:
Kreuzlibergstrasse 10
5400 Baden
zB. Zentrum Bildung | Baden & Brugg
Aus- und Weiterbildungen fu¨r die Wirtschaft, an drei Standorten im Aargau – das bietet das zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Aargau Ost in Baden, Brugg und Bad Zurzach.

Über 300 Dozierende und Lehrpersonen bilden hier jährlich u¨ber 3000 Lernende und Studierende mit einem Fokus auf moderne Unterrichtsmethoden und persönliche Betreuung aus.

Die Weiterbildungswege am zB. beginnen direkt nach der Lehre und fu¨hren bis zum Nachdiplomstudium. Sie haben die Wahl aus u¨ber 10 verschiedenen Fachbereichen von Wirtschaft u¨ber Marketing bis zum Personalwesen.
Region: Aargau
Standorte: Baden, Brugg
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Aabachstrasse 7
6300 Zug
KBZ – Kaufmännisches Bildungszentrum Zug
Über 100 Lehrpersonen unterrichten am KBZ jährlich gegen 2000 Teilnehmende in Kursen, Lehrgängen sowie an der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW Zug). Die Angebotspalette Weiterbildung umfasst: Management und Führung, Handelsschule, Office Management, Personal, Finanzen, Detailhandel, Marketing und Verkauf, Sprachen.
Region: Zentralschweiz
Standorte: Zug
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Dreilindenstrasse 20/ Postfach
6000 Luzern 6
KV Luzern Berufsakademie
Die KV Luzern Berufsakademie verschreibt sich ganz dem Erfolg der Studierenden. Mit dieser Zielsetzung als oberste Priorität betreiben wir eine ambitionierte Schule mit vielfältigen Angeboten. Unser Ziel ist es, Ihre Weiterbildungsbedürfnisse vollumfänglich abzudecken.

Der Erfolg der KV Luzern Berufsakademie beruht auf der langjährigen Praxiserfahrung, der Eigenverantwortung, dem Leistungswillen, der Freude am Unterrichten und dem persönlichen Engagement unserer Lehrpersonen. Sie steigern laufend ihr fachliches Wissen, ihr pädagogisches Können und ihre soziale Kompetenz, um die Studierenden noch besser auf die Prüfungen vorbereiten und gemeinsam mit ihnen überdurchschnittlich gute Resultate erreichen zu können.
Stärken: DAS grösste betriebswirtschaftliche Kompetenzcenter der Zentralschweiz • hohe Erfolgsquoten • 400 Dozierende aus der Wirtschaft • 100 Lehrgänge/Kurse • heute lernen – morgen anwenden • zentrale Lage
Region: Zentralschweiz
Standorte: Luzern
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Cicero
Edupool
eduQua
hfw
HRSE
IAF
KV Bildungsgruppe Schweiz
SVF
Adresse:
Militärstrasse 106
8004 Zürich
BVS Business School - Benedict Education Group
BVS Business School - Ihre Karriere ist unsere Aufgabe. Wir ermöglichen Ihnen mit unseren Weiterbildungen neue und herausfordernde Aufgaben anzunehmen und Ihre Position und somit Ihre Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu steigern. Vertrauen Sie auf Tradition – wagen Sie Innovation.
Stärken: Komplettpreise (ausgenommen externe Prüfungen), Mo/Mi, oder Di/Do oder Samstag Klassen, Überdurchschnittliche Prüfungserfolge, zentral gelegen. Gratis Parkplätze (Zürich), Kostenlose Vorkurse.
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Bern, Luzern, St. Gallen (BBS Business School)
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Firmenangebote
ACBSP
eduQua
Hybrid-Unterricht
VSK
VSP
Adresse:
Stampfenbachstrasse 6
8001 Zürich
MBSZ - Marketing & Business School Zurich AG
(5,2) Sehr gut 95 95 Bewertungen (96% )
Ein überschaubares Bildungsinstitut, 5 Gehminuten vom HB Zürich - flexibel, persönlich und zuverlässig. Die MBSZ bietet Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Fachausweise Marketing- und Verkaufsfachleute sowie die Diplome Marketing- und Verkaufsleiter. Des weiteren bietet sie einerseits die Höhere Fachschule Wirtschaft HFW und die Höhere Fachschule Marketing HFM an und anderseits zeitlich attraktive, modular umsetzungsorientierte und eidg. anerkannte Nachdiplomstudien in Betriebsökonomie, Marketing, Verkauf, Online-Marketing, Business Coaching und Social Selling.
Als erste Höhere Fachschule in der Schweiz hat die MBSZ einen eidg. anerkannten Abschluss in Online-Marketing eingeführt und baut ihre Digital Marketing Kompetenz kontinuierlich aus. Heute führt sie für jedes Bedürfnis geeignete Lehrgänge und Kurse in Praxis und Vertiefung zum Thema Digital bzw. Online-Marketing erfolgreich durch, u.a. in Google Ads- Facebook & Instagram-, LinkedIn-Specialist, Praxiskurse in Social Media, E-Commerce, Content Marketing plus SEO/SEA mit Appetizer.
Stärken: In der letzten Kundenumfrage vom Oktober 2020 wurden die Teilnehmenden gefragt, für was die MBSZ steht. Die Antworten waren: flexibel, familiär und unkompliziert. Das freut uns, Danke!
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
eduQua
Hybrid-Unterricht
Innovative Ausbildungsmethoden
Karriere-Chancen
Adresse:
Stettbachstrasse 6
8600 Dübendorf (beim Bahnhof Stettbach)
SAWI Academy for Marketing and Communication AG
Die SAWI Academy for Marketing and Communication AG ist mit ihrem breiten Ausbildungsangebot in den Bereichen Marketing, Kommunikation, Verkauf und Digital in Zürich, Bern, Basel, St. Gallen, Lausanne, Neuchâtel und Genf vertreten.
Ihre konstante Entwicklung und langjährige Erfahrung in der Berufsbildung, trägt massgeblich zu ihrem renommierten Ruf auf dem Markt bei.

Wir sind seit 50 Jahren auf dem Schweizer Markt und Schweizweit verankert.
Unser Angebot wird den Marktbedürfnissen gerecht. Der Unterricht ist modern, zeitgemäss und sehr praxisbezogen.
Unsere Studierenden lernen nicht einfach Wissen aus Theoriebüchern, die Materie wird interaktiv mit Real Cases und viel Engagement erarbeitet.
Region: Bern, Westschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Dübendorf/Zürich, Genève, Lausanne
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Winkelriedstrasse 35
6003 Luzern
SIMAKOM Marketingfachschule
SIMAKOM ist die spezialisierte Fachschule für Marketing, Verkauf und Management-Ausbildungen. Es erwartet Sie ein hoch motiviertes Team von erfahrenen, praxisorientierten Experten für die Aus- und Weiterbildung im Marketing und Verkauf. Durch die Spezialisierung und die Konzentration auf diese Kernkompetenzen profitieren die Studierenden von einer überdurchschnittlichen Fach- und Methodenkompetenz. Die hohen Erfolgsquoten an den eidg. Prüfungen und die Feedbacks der Kursteilnehmer bestätigen dies eindrücklich. Die Kursorte sind Luzern, Sursee, Zofingen und Rotkreuz. Die zentrale Lage sowie die Top-Infrastruktur tragen zu einer lernfreudigen Atmosphäre bei.
Region: Aargau, Zentralschweiz
Standorte: Luzern, Rotkreuz, Sursee, Zofingen
Nächstes Startdatum
Adresse:
Hardturmstrasse 161
8005 Zürich
SWISS MARKETING ACADEMY
Die Nr. 1 in der Schweiz für EMK-Zertifikats-Prüfung | Marketingfachleute | Verkaufsfachleute | Kommunikationsfachleute... und somit herzlich Willkommen zum ersten Schritt in Sachen Weiterbildung | Marketing | Verkauf | Kommunikation | Event | Sponsoring | Kontakte knüpfen | Engagement | MarKom-Grundausbildung...

Die Besten - auch 2020:
Marketingfachleute 90%
Verkaufsfachleute 91.5%
Kommunikationsplaner 80%

Wir sind seit bald 20 Jahren für Wissbegierige | Marketingtalente | Interessierte | Intelligente | Präsentationscracks | Eventhungrige | Diplomjäger | Karrierebewusste mit bestem Wissen und Gewissen da! Das hat uns zum Marktführer in den meisten Ausbildungen im tertiären Sektor gemacht. Und zur erfolgreichsten Kaderschmiede für Marketing | Verkauf | Kommunikation.

ERFOLG MACHT SEXY.

Sie finden uns in Basel | Bern | Berlin | Zürich | Uster | Winterthur und online
Stärken: Wir liessen unsere Studenten während Covid19 nicht hängen, haben in 5 Tagen komplett auf Online umgeschaltet. Der Erfolg: Bei allen darauffolgenden eidg. Prüfungen schnitten unsere Studenten top ab.
Region: Basel, Bern, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Berlin, Bern, Uster, Winterthur, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Cicero
EDUCA SWISS
eduQua
ISO 9001 SQS
ISO 9001 TS
Adresse:
Schwarzenburgstrasse 236
3098 Köniz
SMI Swiss Marketing Institute AG
Das SMI gehört in der Schweiz zu den führenden Aus- und Weiterbildungsinstituten im Marketing, Verkauf und Kommunikation.
Als Studierende/r werden Sie von Beginn an eingehend beraten und stets begleitet, damit Sie Ihr Potenzial entdecken und zu Ihrer vollen Zufriedenheit ausschöpfen können.
Wir laden Sie gerne ein, sich bei uns umzuschauen, sich persönlich eingehender über die Möglichkeiten am SMI zu informieren - oder sich auch mal in eine Klasse zu setzen, um das Ambiente im SMI zu erleben.
Zögern Sie nicht uns zu konktaktieren, wir freuen uns auf Sie!
Stärken: Persönlich, praxisorientiert, am Puls der Zeit. Erfolgsquote 90%
Region: Bern
Standorte: Köniz
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Innovative Ausbildungsmethoden
Adresse:
Postfach 118, Murifeldweg 19
3000 Bern 16
Marketing & Management Institute MMI Bern
(5,3) Sehr gut 24 24 Bewertungen (100% )
"Führend"? Was heisst das schon ? Am meisten Studierende? Dann ist das MMI nicht führend, weil die Anzahl der Teilnehmenden pro Klasse limitiert ist, damit wir individuell auf die persönlichen Bedürfnisse eingehen können. Auf Wunsch auch ausserhalb des Unterrichts - kostenlos. Die Teilnehmenden bereiten sich zusammen mit den Dozierenden sehr intensiv auf die verschiedenen Prüfungen vor (Verkaufsfachperson, Marketingfachperson, Verkaufsleiter/-in, Marketingleiter/-in, Event- & Marketingassistent mit EMK Zertifikat, Personalassistent/in, HR-Fachperson).

Die Prüfungen sind das eine - die Praxis das andere. Am MMI konzentrieren wir uns nicht nur auf die Prüfungen. Vielmehr möchten wir, dass Sie möglichst viel zusätzliches Knowhow für Ihren Job mitnehmen. Individuelle & bedürfnisgerechte Betreuung sind im MMI deshalb keine leeren Worte. Mag sein, dass dies der Grund für die meist überdurchschnittlichen Erfolgsquoten sind. Erkundigen Sie sich.
Stärken: Individuelle, bedürfnisgerechte Betreuung auch ausserhalb des Unterrichts; kostenlos. Limitierte Klassengrössen. Sehr hohe Erfolgsquoten - oft 100%.
Region: Bern
Standorte: Bern, Bern 16
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
HRSE
Hybrid-Unterricht
Innovative Ausbildungsmethoden
Swiss Marketing
Adresse:

Postfach 112, Schützenstrasse 11
8570 Weinfelden
Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden, Weiterbildung
Das Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden ist für die Grundbildung von Kaufleuten und MPA zuständig. Die Abteilung Weiterbildung gehört mit über 3600 Kursteilnehmer/innen und mehr als 200 Angeboten im Programm zu den führenden Anbietern der Ostschweiz. Direkt neben dem Bahnhof von Weinfelden gelegen, ist das BZWW dank der guten Verkehrsverbindungen schnell und einfach erreichbar.

Die Weiterbildung teilt sich in die vier Bereiche Informatik, Persönlichkeit, Sprachen und Wirtschaft auf. Ausserdem ist das BZWW Prüfungscenter für SIZ, ECDL, DELF/DALF, AIL und Multicheck.
Stärken: Qualifizierte Lehrkräfte, aktuelle Lehr- und Lernformen, ausgezeichnete Prüfungsresultate.
Region: Ostschweiz
Standorte: Weinfelden
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
ISO 9001 SGS
Adresse:
Katharinengasse 15
9000 St. Gallen
Vorschaubild des Videos «Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau (BP)»
Vorschaubild des Videos «Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau (BP)»
Art of Formation – Weiterbildung WBA GmbH
(5,3) Sehr gut 39 39 Bewertungen (97% )
+ Über 20 Jahre Erfahrung in Lehrgangskonzeptionen
+ Dozenten-Team mit viel Erfahrung bei eidg. Prüfungsvorbereitungen
+ Hohe eidg. Abschlussquote mit 90% über alle Lehrgänge
+ Einmaliges Lernklima mit Kleinklassen
+ Immer Halbjahres Start Frühling und Herbst
+ Kleinklassen-Garantie von 5 bis 15 Teilnehmern
+ Kurspreis-Garantie mit 50% Subvention
+ Lerngarantie Weiterbildung WBA
+ "Empfehlungs-Geschenk!"
+ Einfache und schnelle Anfahrten zu Standorten (per ÖV oder Auto)
+ Gratis parkieren oder mindestens kostengünstig
+ Kostenlose Zusatzlektionen während dem Lehrgang
+ Persönliche Beratungstermine
+ Unkomplizierte und schnelle administrative Unterstützung
+ E-Learning mit Gamification
+ Lehrgangs-Betreuung von A-nfang bis zum Z-iel
+ Hohe eidgenössische Abschlussquote (90%)
+ Stundenpläne können auf individuelle Wünsche angepasst werden
+ Lernstoff wird praxis- und prüfungsnah vermittelt
Stärken: + Immer Halbjahres Start Frühling und Herbst + Kleinklassen-Garantie von 5 bis 15 Teilnehmern + Kurspreis-Garantie mit 50% Subvention + Lerngarantie Weiterbildung WBA + fünf Standorte
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Emmen/LU, Gossau/SG, Muttenz/BL, Spiez/BE, Winterthur/ZH, Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
eduQua
Innovative Ausbildungsmethoden
Adresse:
Emil Frey-Strasse 100
4142 Münchenstein
kv pro (Avanti KV Weiterbildungen und Handelsschule KV Basel)
(5,1) Sehr gut 11 11 Bewertungen (100% )
Als kv pro engagieren wir uns in der Höheren Berufsbildung und gehören zu den grössten Anbietern von berufsbegleitenden kaufmännischen Weiterbildungen in der Region. Hervorgegangen aus der Weiter-/Kaderbildung der Handelsschule KV Basel (Basel-Stadt) und Avanti KV Weiterbildungen (Baselland), prägen wir das kaufmännische Bildungswesen in der Region seit mehr als 150 Jahren.

Wir fühlen uns zu einem hohen Qualitätsanspruch verpflichtet, um unsere Kunden bestmöglich für die beruflichen Herausforderungen unserer Zeit vorzubereiten. Wir sehen uns als partnerschaftlicher Wegbegleiter auf dem Karriereweg unserer Teilnehmenden.

An unseren Unterrichtsstandorten Basel, Liestal und Münchenstein bieten wir Weiterbildungen in allen kaufmännischen Vertiefungsrichtungen und auf allen gängigen (NQR-Stufen) Niveaustufen an. Unsere erfahrenen Lehrbeauftragten kommen mehrheitlich aus der Privatwirtschaft.

Getragen wird kv pro vom Kaufmännischen Verband Region Beide Basel, dem Arbeitnehmerverband der Kaufleute.
Stärken: Hoher Praxistransfer, persönliche Beratung & Betreuung, aktuelle Lehrmittel, Dozenten aus der Praxis, Standortbestimmungen, langjährige Erfahrung.
Region: Basel
Standorte: Basel, Liestal, Münchenstein, Reinach
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Firmenangebote
Blended Learning
Cambridge English
Edupool
KV Bildungsgruppe Schweiz
ODEC
Online-Unterricht