LinkedIn: Kurs, Ausbildung, Weiterbildung, Seminar, Angebote und Schulen auf einen Blick

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine geeignete Schule für einen LinkedIn Kurs?

Hier finden Sie passende Schulen sowie weitere Infos, Tipps und Hilfsmittel zur Weiterbildung.

Möchten Sie sich gerne persönlich zum Bildungsangebot beraten lassen? Kontaktieren Sie die Anbieter Ihrer Wahl über den «Kostenlos Infos zum Thema…»-Button – unverbindlich, schnell und einfach.

Checklisten herunterladen

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

LinkedIn Kurs: Mehr Sichtbarkeit und Erfolg dank gut genutzten Business-Netzwerken

Headhunting, Recruiting, Social Selling, Vernetzung, Imageförderung, Marketing... Im Bereich der Business-Netzwerke sind dies wichtige Themen und die Möglichkeiten hierzu sind schier unbegrenzt. Zukunftsorientierte Führungskräfte und Unternehmen aber auch Privatpersonen investieren deshalb immer mehr Zeit und Geld in einen professionellen Auftritt auf Plattformen wie LinkedIn.

Die Zielgruppe von LinkedIn Kursen ist somit breit und vielfältig. So richten sich LinkedIn Kurse beispielsweise an Führungspersonen und Fachkräfte in den Bereichen HR/Recruiting, Marketing oder Verkauf. Sie vermitteln fundiertes Know-How rund um die gewinnbringende und optimale Nutzung des bekannten und verbreitetsten Business Networks. Es existieren aber auch Kurse, die sich an Personen ohne grosse Vorkenntnisse richten. Solche haben die Plattform bisher noch gar nicht oder kaum benutzt, wollen deren Potenzial künftig jedoch für das Unternehmen oder für sich selbst ausschöpfen. In diesem Fall werden in den Schulungen zunächst grundlegende Basics vermittelt. Darauf aufbauend lernen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen anhand von praktischen Beispielen, wie die Plattform im Unternehmensumfeld oder auch auf privater Basis eingesetzt werden kann und welche Features für einen erfolgreichen Auftritt auf LinkedIn spannend und hilfreich sind.

Nebst Informationen und Wissen über die Plattform selbst werden im Kurs auch Bewirtschaftungstools vorgestellt und erklärt. So kann der Erfolg eines Auftritts laufend gemessen werden und die Ergebnisse als Grundlage für künftige Optimierungen dienen. Viele praktische Übungen - darunter auch das Einrichten von wirkungsstarken Profilen für Firmen und Personen gehören zum Programm der LinkedIn Kurse.

Möchten Sie lernen, wie Sie ein fundiertes Profil für sich selbst oder Ihre Firma auf der Plattform erstellen und dieses dann professionell betreuen zu können? Brauchen Sie Tipps und Informationen rund um die wichtigsten Analyse- und Marketingtools? Dann empfehlen wir einen Blick auf die Angebote der LinkedIn Kurse auf Ausbildung-Weiterbildung.ch. Bestellen Sie gleich online, kostenlos und unverbindlich ausführliche Kursunterlagen und erfahren Sie mehr über die Kursinhalte, Kosten und Kursdaten direkt von den Anbietern.

Fragen und Antworten

Je nach Kursart können verschiedene Inhalte rund um die Business Plattform behandelt werden. Oft werden folgende Themen angesprochen:

  • Allgemeine Einführung: Entstehung, Funktionen, Features usw.
  • Verwendung als Business-Plattform: Branchenspezifischer Einsatz
  • Gebrauch und Nutzen für Private und Unternehmen
  • LinkedIn als Verkaufs- und Marketinginstrument: Social Selling, Storytelling, Social Media Marketing, Content Marketing, B2B- und B2C Marketing
  • LinkedIn und Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Profilerstellung, Profilunterhaltung und Profiloptimierung für Privatpersonen sowie Unternehmen und ihre Produkte, Dienstleistungen usw.
  • Personal Branding und Positionierung für Private, Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen
  • Aufbau eines Karrierenetzwerkes: Do’s & Dont’s bei der Vorgehensweise
  • Steigerung von Followerzahlen und Interaktionen
  • Sprache, interne und externe Kommunikation
  • LinkedIn als Rekrutierungstool
  • Einblick in die Richtlinien, Sicherheit und Datenschutz

In einem LinkedIn Kurs erhält man Tipps und Tricks, respektive das nötige Handwerk und Kompetenzen für einen erfolgreichen Online-Auftritt und zielgerichtetes Social Selling vermittelt.

Der Kurs zeigt auf, wie auf LinkedIn ein online Business- und Karrierenetzwerk mit entsprechend internationaler Reichweite aufgebaut werden kann. Hierzu gehört unter anderem das Vorgehen beim Erstellen eines Profils und Knüpfen neuer Kontakte, um somit die eigene Sichtbarkeit, die Sichtbarkeit eines Unternehmens oder Marke zu steigern. Denn wer heutzutage Online nicht auffindbar ist, respektive sich darin nicht in einem optimalen Licht präsentiert, hat in jeder Hinsicht keine guten Karten. So findet die Jobsuche, die Jobbörse, die Rekrutierung, das Branding usw. mittlerweile nicht nur im World Wide Web sondern eben auf Plattformen wie LinkedIn statt.

Im LinkedIn Kurs wird erklärt, wie ein fokussierter und professioneller Austausch mit Kunden, Kontakten, Interessenten, zukünftigen Arbeitgebern sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen möglich ist.

Ein LinkedIn Kurs richtet sich grundsätzlich an jede und jeden mit Interesse mehr über das soziale Business Netzwerk zu erfahren und es professionell nutzen zu können. Je nach Kursart werden dabei keine Vorkenntnisse verlangt.

Des weiteren gibt es auch Kursformate, welche sich gezielt an Personen wenden, die bereits operative Aufgaben in den entsprechenden Bereichen wie Kommunikation, Marketing, Social Media usw. erfüllen. Hier geht es darum aufzuzeigen, wie LinkedIn optimal und zielführend zum Beispiel für ein Unternehmen eingesetzt werden kann.

Bei LinkedIn handelt es sich um ein weltweit führendes, webbasiertes und mittlerweile von Microsoft geführtes soziales Netzwerk, das sich auf Beruf und Karriere spezialisiert hat. Hier können Anwender und Anwenderinnen (Private und Unternehmen) unter anderem geschäftliche Kontakte pflegen oder neue Geschäftsbeziehungen knüpfen, News verfolgen und selbst posten, Stellenanzeigen hochladen, nach bestimmten Kriterien filtern, durchsuchen und sich bewerben. In der kostenpflichtigen Premium-Version hat man Zugriff auf weitere Funktionen, wie zum Beispiel eine komplette Übersicht über Personen, die das eigene Profil besucht und angesehen haben. 

Im Gegensatz zu Xing, das sich auf die deutschsprachigen DACH-Regionen fokussiert, ist LinkedIn international ausgerichtet. Mittlerweile verzeichnet das Business Netzwerk, welches in 24 Sprachen verfügbar ist, eigenen Angaben zufolge über 660 Millionen Nutzer und Nutzerinnen in 193 unterschiedlichen Regionen und Ländern (Stand 2020).

Mit Social Selling ist der Aufbau und Ausbau einer Kundenbeziehung mit Hilfe der, respektive in den sozialen Netzwerken gemeint, die Bestandtteil einer Verkaufsstrategie, zum Beispiel zur Leadgenerierung, sein kann. Soziale Netzwerke wie LinkedIn werden also als Lead-Plattformen verwendet. Durch entsprechendes Verhalten, wie beispielsweise das Posten von Bildern oder Textbeiträgen, können Interessenten gesucht, gefunden, verstanden, kontaktiert sowie die Beziehung zu ihnen gepflegt werden.

Es handelt sich hierbei keineswegs um das ziellose und haufenweise Versenden von privaten Nachrichten und Posts, vielmehr geht es eben darum, im richtigen Moment auf die Bedürfnisse der Interessenten, respektive potentiellen Kunden einzugehen und somit zu relevanten Interaktionen zu gelangen. 

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Die richtige Aus- oder Weiterbildung noch nicht gefunden? Jetzt von einer Bildungsberatung profitieren!

Sich weiterzubilden ist nicht nur wichtig, um die berufliche Attraktivität halten bzw. steigern zu können, nach wie vor ist die Investition in eine Aus- oder Weiterbildung der effizienteste Weg, um die Chancen auf eine Lohnerhöhung zu steigern.

Das Schweizer Bildungssystem bietet eine grosse Auswahl an individuellen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten – je nach persönlichem Bildungsstand, Berufserfahrung und Ausbildungsziel.

Die Wahl des richtigen Bildungsangebotes fällt vielen Bildungsinteressenten/-innen nicht leicht.

Welche Aus- und Weiterbildung ist für meinen Weg nun die richtige?

Unser Bildungsberatungs-Team führt Sie durch den «Bildungs-Dschungel», gibt konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Angebotes.

Ihre Vorteile:

Sie erhalten

  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge aufgrund Ihrer Angaben im Fragebogen
  • Einen Überblick über die verschiedenen Bildungsstufen und Bildungsarten
  • Auskunft über das Bildungssystem Schweiz

Wir bieten unsere Bildungsberatung auf Wunsch in folgenden Sprachen an: Französisch, Italienisch, Englisch

Jetzt anmelden und Ihre Weiterbildungspläne konkretisieren.

 

Sofort zur richtigen Weiterbildung

Filtern nach Unterrichtsform:
Präsenz (0) Blended Learning (0) Hybrid (0) Andere (0)
Adresse:
Thurgauerstrasse 40
8050 Zurich
InnoHub
Wenn es um wichtige praxisbezogene Kompetenzen für Ihre Karriere und um das richtige Knowhow für die tägliche Arbeit geht, sind wir seit 20 Jahren Ansprechpartner für Private und Firmen. Mit Seminaren, Coaching und Karriere-Beratung bieten wir alle wichtigen Services aus einer Hand, mit denen Sie wertvolles neues Wissen gemäss Ihrem Bedarf erlangen und Fragen klären, um mehr Erfolg im Beruf zu haben.

Gründe für InnoHub
- Neben dem Beruf unkompliziert und effizient neues Wissen erlangen
- Maximaler Praxisbezug durch erfahrene Experten aus der Praxis
- Flexibilität: von Coachings bis zu internat. anerkannten Zertifikatskursen
- Persönlich: wir analysieren Ihre Situation genau und beraten Sie zielführend
- Career Services: wir haben tausende Erfolgsgeschichten ermöglicht
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum

Schulen mit zertifizierter Bildungsberatung