Coaches
237 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie eine Ausbildung / Weiterbildung zum Thema Coaches? Hier haben Sie eine Auswahl von verschiedenen Schulen, Lehrgängen, Kursen und Seminaren bezüglich Coaches.

Beratung, Coaching, Supervision (190 Anbieter) Fachspezifisches Coaching - Individuelle Beratung/Betreuung  (2 Anbieter)Führungscoaching - Individuelle Beratung/Betreuung  (5 Anbieter)Integral Coach (Zert.)  (2 Anbieter)Integraler Prozessbegleiter / Integrale Prozessbegleiterin (Zert.)  (1 Anbieter)Mentales Coaching - Individuelle Beratung/Betreuung  (2 Anbieter)Naturcoaching – Individuelle Beratung/Betreuung  (2 Anbieter)Persönlichkeitscoaching – Individuelle Beratung/Betreuung  (4 Anbieter)Psychologischer Mentor / Psychologische Mentorin (Zert.)  (2 Anbieter)Stresscoaching - Individuelle Beratung/Betreuung  (4 Anbieter)Transformations-Coach (Zert.)  (2 Anbieter)Supervisor / Supervisorin Coach (HFP)  (5 Anbieter)NDS-HF in Human Resources und Coaching (HF)  (1 Anbieter)NDS-HF in Business Coaching (HF)  (1 Anbieter)CAS Beratung in der Praxis (FH)  (1 Anbieter)CAS Coaching Advanced (FH)  (1 Anbieter)CAS Coaching (FH, PH)  (2 Anbieter)CAS in Business Coaching (FH)  (2 Anbieter)CAS Interkulturelles Coaching (FH)  (1 Anbieter)CAS Darstellende Methoden in der Beratung (FH)  (1 Anbieter)CAS Supervision & Teamcoaching (FH)  (1 Anbieter)CAS Teams erfolgreich steuern & begleiten (FH)  (1 Anbieter)MAS Coaching (FH)  (1 Anbieter)MAS Coaching, Supervision & Organisationsberatung (FH)  (1 Anbieter)MAS Interkulturelles Coaching & Supervision (FH)  (1 Anbieter)MAS Supervision, Coaching und Mediation (FH)  (1 Anbieter)

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Fragen-Antworten

Gibt es auch eidgenössisch anerkannte Ausbildungen für Coaches?

Ja, es gibt Coaching-Weiterbildungen, welche mit einem eidgenössischen Abschluss schliessen. Diese sind:
  • Betriebliche Mentorin / Betrieblicher Mentor mit eidg. Fachausweis (BP)
  • Berater/in im psychosozialen Bereich mit eidg. Diplom (HFP)
Darüber hinaus finden Sie NDS-HF Lehrgänge sowie CAS Lehrgänge, die oftmals national oder international anerkannt sind. Lassen Sie sich über die Coaches-Kurse und ihre Anerkennungen gezielt von den einzelnen Schulen informieren.

Was tut ein Coach genau?

Ein Coach unterstützt sowohl Einzelpersonen, als auch Teams, Gruppen und Organisationen in unterschiedlichen Entwicklungsprozessen, sowohl persönlicher, als auch beruflicher Natur. Oftmals werden Coaches auch als Supervisoren oder Berater bezeichnet, wenngleich diese eigentlich unterschiedliche Wurzeln haben, als das Coaching. Beim Coaching wird der Blick entweder auf die Person, ihre Aufgaben oder bevorstehende Prozesse gelenkt und gewünschte Veränderungen oder bevorstehende Entwicklungen begleitet. Somit ist jedes Coaching individuell auf den Coachee, die zu beratende Person, ausgerichtet und dient als Basis und Wegbegleitung für eine selbständige Entwicklung.

Auf muss ich bei der Wahl eines Anbieters für eine Coaching-Ausbildung achten?

Zuerst einmal sollten Sie wissen, welche Art von Ausbildung Sie suchen, was Ihre Ziele sind und welche Bildungseinrichtungen Ihnen genau diese anbieten. Machen Sie eine Bedarfsanalyse, in der Sie für sich abklären, was Sie von einer Coaches-Ausbildung erwarten. Nehmen Sie im Anschluss zu einigen Schulen Kontakt auf und lassen Sie sich alle benötigten Unterlagen per Email zukommen. Klären Sie anhand der Unterlagen und eventuell durch Nachfragen unter anderem folgende Punkte ab:
  • Welches Ansehen geniesst die Schule und die Absolventen?
  • Ist der Lehrgang vom Berufsverband und national oder international anerkannt?
  • Welche Qualifikationen erwerbe ich?
  • Welche Kompetenzen erwerbe ich?
  • Sind die Rahmenbedingungen festgelegt und für mich akzeptabel (Durchführungsort, Zeitaufwand, Selbststudium, Lehrmethoden, Arbeitsmaterialien, Aufnahmekriterien,…)?
  • Welchen Abschluss erhalte ich und reicht dieser für eine berufliche Tätigkeit aus?
  • Benötige ich weiterführende Spezialisierungen?
  • Kann ich mir Berufserfahrungen und Vorkenntnisse anrechnen lassen?
  • Über welche Ausbildungen und Erfahrungen verfügen die Coaches?
Es empfiehlt sich, unseren kostenlosen Ratgeber „So entscheiden Sie sich für den richtigen Bildungsanbieter“ (siehe Navigationsleiste „Bildungshilfe“ oben) durchzulesen, um weiterführende Informationen zur Anbieterwahl zu erhalten.

Was lerne ich in einer Ausbildung zum Coach?

Die Inhalte einer Coaching-Ausbildung sind so unterschiedlich wie die Angebote selbst. So können Sie Ihren Schwerpunkt auf den Bereich Business setzen, auf Kinder- und Jugendcoaching, auf Persönlichkeitsentwicklung, Laufbahnberatung und eine Vielzahl anderer Felder, die alle verschiedene Zielgruppen haben und somit unterschiedliche Ziele verfolgen. Das bedeutet auch für Sie, dass Sie sich gründlich über die einzelnen Coaches-Lehrgänge informieren müssen, um den genau passenden zu finden. Grundsätzlich lernen Sie in einer Ausbildung zuerst die Begrifflichkeiten und Definitionen kennen, anhand deren Sie anschliessend zuerst einmal sich selbst besser kennen lernen, Ihr eigenes Potential erkennen und Veränderungen angehen. Daher ist es wichtig, dass Sie für eine solche Ausbildung auch bereit sind, an sich selbst zu arbeiten, um das bestmögliche Ergebnis erzielen zu können. Anschliessend erlangen Sie vertiefendes Wissen über die Vorbereitungen, die Durchführung und den Abschluss eines Coachings, lernen unterschiedliche Techniken und Instrumente kennen und schulen Ihre Beratungs- und Kommunikationsfähigkeiten.

Beschreibung

Coaches: Hilfe für viele...

Interessieren Sie sich für Dienstleistungen bezüglich Coaches?

Coaches: Hilfe in allen Lebenslagen

Suchen Sie persönliche und individuelle Unterstützung bei Ihren Führungs- oder Spezialaufgaben? Haben Sie vor kurzem eine verantwortungsvolle Position in Ihrem Unternehmen bekommen oder in einem anderen Betrieb die Betriebsleiterstelle übernommen?

 

Unter solchen Umständen werden Sie zumindest am Anfang alle Hände voll zu tun haben und vor einige Fragen gestellt werden, die Ihnen nicht von Anfang an klar sind. Das ist nicht weiter schlimm. Denn dafür gibt es verschiedene Coaches. Solche Fachleute können Ihnen genau in diesen Situationen kompetent zur Seite stehen. Sie finden Adressen von Coaches auf www.ausbildung-weiterbildung.ch. Zahlreiche Schulen aus der Schweiz sind dort übersichtlich aufgelistet.

Coaching, Choaches, Coach, Mental Coaching, Trainer, Trainerin, Training, Beratung, Berater, Beraterin, Unterstützung, Begleitung, Hilfe, Personal Coach, Management Coach, Führungscoaching.