Naturcoaching: 2 Anbieter

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie einen geeigneten Naturcoach, der Sie im Freien coacht? Oder suchen Sie eine Ausbildung zum Thema Naturcoaching?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie verschiedene Coaches, welche auch Naturcoaching anbieten:

Adresse:
Zürcherstrasse 73
8800 Thalwil - ZH
Fachschule IMASIS
Die Fachschule bietet Lehrgänge an, um Themen und Ressourcen detailliert zu erfassen und lösungs- und potentialorientiert zu begleiten.

Mit reflektiven Elementen werden Befinden, Themen und Unklarheiten rasch augenscheinlich. Ressourcen, Interessen und Brachliegendes werden hervorgehoben und gestärkt. Mit Somatic Experiencing® werden Stressmuster und Symptome erkannt und regulativ verarbeitet.

Die Methoden sind langjährig in Lehr- und Praxistätigkeit erprobt. Sie als Person lernen, bildhafte, farb- und körperorientierte „Sprachen“ kennen und sie fachgerecht im Coaching und Therapie anzuwenden.

Stärken: rasche Klärung in Beratung & Therapie
Ressourcen- und Lösungsorientierte Prozessbegleitung

Sie lernen:
Unklarem eine Form zu geben und zu charakterisieren
Schlüsselaussagen und deren Gehalt zu erkennen
Hintergründe von Gefühls- und Verhaltensreaktionen zu verstehen
personenzentriert und lösungsorientierte Prozessbegleitung
eine Sitzung fachgerecht und persönlichkeitsstärkend abzuschliessen
Region: Zürich
Standorte: Thalwil - ZH, Zürich
Adresse:
Seilerstr. 23
3011 Bern
Osterwalder & Stadler GmbH
Wir bieten seit mehreren Jahren sehr vielfältige inhouse-Trainings und offene Workshops an. Im Zentrum steht dabei Action Learning, also das Lernen direkt, sofort und in Aktion mit zusätzlichen Phasen zur Reflexion über das Erarbeitete. Unser Leitsatz für alle Trainings und Workshops lautet:
Sieht selbst. Mach es! Jetzt - aus der Praxis und für die Praxis!
Im Zentrum steht bei uns Facilitation als Grundhaltung und Hintergrund für Transformation und Veränderungsprozesse in Teams und Unternehmen. Unsere Erfahrungen aus der Begleitung komplexer Projekte bei KMU und Grosskunden fliessen direkt in unsere Ausbildungen, die wir anbieten.
Es sind dies:
- Facilitation: Vertiefungsmodule in Bern und Wien
- Liberating Structures: Mit einfachen Interaktionen rasch und direkt mit 100 Teilnehmenden in Beteiligungsprozesse
- Lego Serious Play Facilitation: Mit den Händen denken und hintergründige Module rasch sichtbar und greifbar machen
- Visualisieren: Von den Basics bis hin zu Visual Storytelling bieten wir alles an in Sachen Visualisieren
Stärken: Die Kombination der drei Geschäftsfelder Facilitation - Design Thinking - Graphic Recording ist im deutschsprachigen Raum einzigartig. Change - Innovation - Visual Trainings in den Sprachen D/E/F.
Region: Bern, Zürich
Standorte: Bern, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Fragen-Antworten

    • Menschen mit persönlichen Lebensthemen, für welche sie Unterstützung suchen (z.B. Probleme, Unzufriedenheit, wichtige Entscheidungen etc.)
    • Gestresste Personen mit Beschwerden wie Schlafstörungen, Erschöpfungszustände, Migräne, Magenprobleme etc.
    • Menschen, welche ein Burn-Out verhindern möchten
    • Menschen, welche neue Inspiration für ihr Leben brauchen
  • Grundsätzlich hat ein Aufenthalt und die Bewegung in der Natur viele positive Einflüsse auf die Gesundheit. Die Natur sorgt für ein angenehmes und entspanntes Klima, was für ein Coaching ideal ist. Ein Naturcoaching hilft, Probleme oder Lebenssituationen besser zu verstehen. Es erhöht die Stressresistenz, fördert die Kreativität und bietet Orientierungshilfen. Durch die natürliche Umgebung werden Lösungsansätze gefördert, welche bei klassischen Ansätzen unter Umständen weniger möglich wären.

  • Während einem Vorgespräch werden verschiedene Themen wie das Anliegen und die Erwartungen des Coachees, die Zielsetzungen, das Vorgehen des Naturcoaches, die Rahmenbedingungen und das weitere Vorgehen besprochen. Innerhalb eines Naturcoachings können verschiedene Methoden eingesetzt werden, wie beispielsweise Naturspaziergänge, die Nutzung von Analogien und Metaphern oder die Natur lesen lernen. Die Naturcoaches leisten dabei Hilfe zur Selbsthilfe.

  • Naturprozessbegleitung, Outdoor-Coaching, Achtsamkeit, Entspannung, Orientierung im Einklang mit der Natur, Analogien, Metaphern, Natursymbole.

  • Naturcoaching ist ein alternativer Coaching-Ansatz und verbindet das klassische Coaching mit Naturerlebnissen. Die Coachees (Personen, welche ein Coaching in Anspruch nehmen) erleben ein Coaching in der freien Natur, was die Ebenen Geist, Emotion und Körper positiv anspricht. Die individuellen Potentiale und Lösungsressourcen der Coachees werden so optimal aktiviert. Der Coach wendet klassische Coaching-Techniken in Kombination mit der natürlichen Umgebung an, in dem beispielsweise Symbole aus der Natur integriert werden oder mit Materialien aus der Natur gearbeitet wird.

Beschreibung

Naturcoaching, die ideale Verbindung von Coaching und Natur, erfreut sich einer steigenden Nachfrage

Suchen Sie einen passenden Anbieter für Naturcoaching oder suchen Sie eine Ausbildung zum Naturcoach?

Wie arbeitet ein Naturcoach?

In einer Zeit, wo viele Menschen unter Hektik, Druck und Stress leiden, wo manche kaum mehr sehen als ihren PC, das Büro oder die eigenen vier Wände und wo Burnout ein ständiges Thema ist, steigt das Bedürfnis nach Angeboten, welche die persönliche Entwicklung stärken und gleichzeitig der Gesundheit gut tun ist stark angestiegen. Ein Coaching in der Natur ermöglicht genau dies, die kurze Auszeit in der Natur wirkt entschleunigend und befreiend. Es ist ein Ausklinken aus dem Alltag und wird von vielen Menschen sehr gerne genutzt. 

Ein Naturcoach arbeitet mit seinen Klient/innen stunden- oder tagesweise sowohl mit und in der Natur, sei dies im Wald, in den Bergen oder in Parks. Der Coach begleitet die Klient/innen auf Spaziergängen, Wanderungen oder zu Aufenthalten an verschiedenen Plätzen. Diese transfer- und lösungsorientierte und ebenbürtige Begleitung dient der Hilfe zur Selbsthilfe bei beruflichen oder privaten Themen. Die Natur hat dabei nicht immer denselben Wirkungsgrad, es ist also möglich, dass das eigentliche Coaching einfach in einer beruhigenden und entschleunigenden Kulisse stattfindet, wobei die Natur an sich kein Thema ist. Es kann auch sein, dass Klienten es schätzen, sich im Gespräch auch körperlich bewegen zu können, weil es ihnen so leichter fällt, sich in das Thema zu vertiefen und sich zu öffnen. Wenn hingegen die Natur bewusst in den Coachingprozess fliessen soll, kann sich der Naturcoach vielerlei Verbildlichungen, Visualisierungen, Vergleichen oder Symbolen aus der Natur bedienen. Auch das Durchspielen von Handlungen oder das gezielte Bewegen oder Stehenbleiben kann im Naturcoaching helfen, Situationen besser zu veranschaulichen oder Denk- und Handlungsmuster zu erkennen.

Viele Klienten die ein Naturcoaching in Anspruch nehmen bezeugen, dass das gemeinsame nebeneinander Gehen und die Entspannung und Entschleunigung ihnen enorm helfen, zielorientiert und lösungsfokussiert zu denken. Hilfreich ist auch der Faktor, dass man beim Gehen nicht den Naturcoach ansieht, sondern stets die friedvolle Natur im Blick hat. Dies hilft Klienten, sich selbst zu sein und nimmt den Druck, schnell antworten oder erklären zu müssen.

Die körperliche und psychische Gesundheit profitiert enorm vom Naturcoaching. Die Bewegung, die frische Luft, die Ruhe, all dies hilft dem Gehirn, sich zu entspannen, Vitamin D wird getankt und Stress wird gemindert.

Möchten auch Sie diese andere Art von Coaching kennenlernen und suchen Sie nach Angeboten von renommierten Coaches? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche passende Angebote. Bestellen Sie direkt Informationsunterlagen oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin.