4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu Stress / Balance Coach (Zert.)

Welche Ausbildung brauche ich, um Balance Coach zu werden?

Eine Ausbildung zum Balance Coach ist nicht eidgenössisch reglementiert, so dass die Schulen selbständig entscheiden, welche Seminare und Lehrgänge Sie im Bereich der Work-Life-Balance, Stressregulierung, des Mentaltrainings und ähnlichen Bereichen anbieten. Welchen Kurs Sie besuchen, hängt ganz davon ab, welche Ziele Sie verfolgen und welche Schwerpunkte Sie setzen möchten. So können Sie sowohl mehrtägige Seminare besuchen, als auch eine vollumfassende Ausbildung absolvieren, welche sich über den Zeitraum von mehreren Monaten erstrecken und sich häufig aus mehreren Kursen zusammen setzen, die auch einzeln besucht werden können. Sie entscheiden demnach selbständig, welche Kompetenzen Sie erlangen möchten und benötigen, um ein umfassendes Balance Coaching durchzuführen.

Was genau ist eigentlich ein Balance Coach?

Ein Stress oder Balance Coach unterstützt seine Patienten / Klienten auf ganz unterschiedliche Weise und mit verschiedenen Methoden auf seinem Veränderungsprozess hin zu einem stressfreieren und entspannteren Leben. Dabei kann es sich um Work Life Balance, Life Balance, Stress and Balance oder eine andere Bezeichnung handeln, welche darauf abzielt, Ressourcen und Stressursachen zu erkennen und neue Energien freizusetzen, Prioritäten zu setzen, Entspannungstechniken zu erlernen sowie Blockaden und Probleme zu lösen, die ein ausgeglichenes und zufriedenstellendes Leben erschweren.

Ist eine Balance Coach Ausbildung für jeden geeignet?

In den meisten Fällen gelten für Lehrgänge zum Balance Coach keinerlei Zulassungsbedingungen. Dennoch wird selbstverständlich von Ihnen erwartet, dass Sie über ein grosses Einfühlungsvermögen, und Wertschätzung gegenüber anderen Personen verfügen, dass Sie Interesse an Neuem, am Lernen und am Praktizieren haben und dass Sie an eine ganzheitliche Behandlung glauben, die Körper und Geist als miteinander verwoben ansieht.

Kann ich mich nach einer Ausbildung zum Balance Coach selbständig machen?

Nach einer Ausbildung zum Stress oder Balance Coach ist es durchaus möglich, dass Sie sich selbständig machen. Allerdings sollten Sie in einem solchen Fall über eine umfassende Aus- und Weiterbildung zum Anti-Stress Coach, Stressregulations-Trainer oder eine andere Fachkraft der Stressprävention oder des Stressabbaus verfügen. Auch Erfahrung im Umgang mit Patienten ist nicht zu unterschätzen, so dass es oftmals Sinn macht, zuerst einige Zeit lang im Angestelltenverhältnis Praxiserfahrung zu sammeln und sich erst anschliessend selbständig zu machen. Denken Sie bitte auch daran, dass Lehrgänge, welche von EMR, dem ErfahrungsMedizinischem Register anerkannt werden, auch als Methode meist von den Zusatzversicherungen der Krankenkassen bezahlt werden, was für Sie wiederum mehr Patienten bedeuten dürfte. Informieren Sie sich also bitte umfassend über die Möglichkeiten einer Weiterbildung in (Work-Life) Balance Coaching.

Suchen Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung / Weiterbildung als Balance Coach?

Balance Coaching - Stressbewältigung und Gleichgewichtsfindung

Stress - wer kennt ihn nicht? Neueste Studien belegen, dass sogar bereits schon Grundschüler Opfer von Stress werden. Stress sollte aber durchaus nicht nur als negativ angesehen werden. Oft ist Stress unser "Motor" und Antrieb im Alltag. Was genau löst aber Stress in unserem Körper und unserem Gehirn aus? Wie können wir lernen, von unnötigem, überflüssigem Stress und unvermeidbarem, ja sogar hilfreichem Stress zu unterscheiden? Wenn wir dies nämlich könnten, wäre es uns möglich, Dauerstress und somit auch Burnouts und Krankheit zu vermeiden.

Genau über dieses Wissen verfügen die Dipl. Stress- & Balance Coach ECA - Fachleute im Bereich Stressmanagement und Zeitmanagement. Verfügen Sie bereits über eine Ausbildung im Bereich Integral Coaching oder einer gleichwertigen Ausbildung in Integralpsychologie? Haben auch Sie festgestellt, dass zahlreiche Klienten und Klientinnen unter Stress leiden und möchten Sie sich in diesem Bereich zusätzliche Kompetenzen aneignen?

In der Ausbildung / Weiterbildung zum Stress und Balance Coach werden Ihnen die neurobiologischen Grundlagen vermittelt und Sie lernen, was Stress bedeutet und welche mentalen und physischen Auswirkungen dieser auf den Menschen hat. Anhand von Coaching Tools lernen Sie, mit den Klienten und Klientinnen nachhaltig überflüssigen Stress abzubauen. Sie erlernen zahlreiche Erholungs- und Achtsamkeitsübungen, welche Sie im Balance Coaching an Klienten und Klientinnen individuell weitergeben können, um nicht vermeidbaren Stress auszugleichen.

Dies ist lediglich ein kleiner Einblick in diese Form des Coachings - wurde Ihr Interesse geweckt? Dann finden Sie weitere Infos und zahlreiche Coachingaus- und weiterbildungsangebote unter Ausbildung-Weiterbildung.ch!

Stress, Balance Coach, Balance Coaching, Stress & Balance Coach, Energie, Beratung, Schlafproblemen, Überforderung, überfordert, gestresst, Müdigkeit, ausgebrannt, Stress-Coaching, Stresscoach, Hilfe, Coaching, Dipl. Stress- & Balance Coach ECA, Stressbewältigungsprogramm, Dipl. Stress- und Balance Coach ECA, Entspannungsübungen, Übungen, Schlafstörungen, Stress-Coach, Berufsalltag, Familienalltag, Umstrukturierung, Burnout, Stresscoaching

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Balance Coach: 2 Anbieter

Suchen Sie eine geeignete Schule für eine Ausbildung oder Weiterbildung als Balance Coach?
Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante Bildungsmöglichkeiten als Balance Coach:

Coaching Institut living sense
Suchen Sie nach einer fundierten Coaching-Ausbildung mit schweizerischer & internationaler Anerkennung? Leben Sie Wert auf hohe Flexibilität in ihrem Studienplan? Vertrauen Sie dem Institut mit Experten für Ausbildungen von Coaches & Trainern. Erleben Sie den Qualitätsunterschied von individuell begleiteten Coaching Ausbildungen und der einzigartigen Erfolgsförderung für Ihren Auftritt als Coach!

Vertrauen Sie dem Spezialisten:
Wissenschaftlich fundiert - vom Leben inspiriert!
Qualitätsgarantie
6***** Bewertung der Dozenten
Individuelle Förderung unter Einbezug Ihres Vorwissens
Begleitete Persönlichkeitsentwicklung
Methodenbox für Ihre Praxis
Top Kundenzufriedenheit
1 A Lehrmittel & Tools inklusive
Flexibilität Rhythmus Kursbesuch
Erfolgsunterstützung für Ihre Praxis
Diskretion & Persönlichkeitssschutz
Kostenfrei Vor-Nach-Wiederholen
Kostenfreies Update über 2 Jahre

Vertrauen Sie Ihre Berufung dem Spezialisten an! Coaching Ausbildung - individuell & einzigartig wie Sie
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.9) Ausgezeichnet 23 23 Bewertungen (100% )
Stärken: "Wissenschaftlich fundiert - Vom Leben inspiriert", persönliches Empowerment, flexibile Ausbildungsdaten, International anerkannt, Integral & Individuell, Ausbildung in D/E/F, Live & Online
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Bern, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Bürglen TG, Zürich
Kartenlegen und Numerologie
Basiskurs Kartenlegen
Die Bedeutung der 36 Karten; Persönlicher Schutz vor Negativität; Zuteilen der Personen-, Sach- und Zeitkarten; Erklärungen zu positiven und negativen Karten.
Für sich selbst oder für die Ihnen wichtigen Menschen.
Sie werden einfache Alltagsfragen treffsicher beantworten können.

Basiskurs Numerologie
Die eigene Geburtszahl, die persönliche Namenszahl und die Zahlen der Ihnen wichtigen Menschen: Dieses Seminar lässt Sie direkt in die Praxis der Numerologie einsteigen. Sie lernen unter kundiger Leitung das numerologische Einmaleins kennen und wie Sie es anwenden.
Es wird ein spannendes Seminar mit Ihren persönlichen Zahlen – und viel Raum für Fragen.

Remote Viewing
Lassen Sie sich in die Fernwahrnehmung einführen. Remote Viewing ist eine vom amerikanischen Militär standardisierte hellseherische Technik und Methode.
Region: Ostschweiz
Standorte: Diepoldsau