Mentales Coaching: Beratung, Infos und Anbieter

zu den Anbietern
(3)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Möchten Sie durch Mentales Coaching anderen Personen individuell beraten und betreuen?

Hier finden Sie passende Angebote verschiedener Bildungsinstitutionen sowie weitere Informationen und Entscheidungshilfen für die Wahl der richtigen Weiterbildung.

Möchten Sie sich gerne persönlich beraten lassen? Kontaktieren Sie die Anbieter Ihrer Wahl über den «Kostenlos Infos zum Thema…»-Button – unverbindlich, schnell und einfach.

Checklisten herunterladen

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Mentales Coaching: das heilende Unterbewusstsein aktivieren

Für Mentales Coaching wird die Kraft des Denkens genutzt. Der Geist - also das Mentale - kann den Körper, die Gefühle und auch das Verhalten beeinflussen. Da Körper, Geist und Seele eine unteilbare Einheit sind, kann über das Mentale das heilende Unterbewusstsein aktiviert werden. Ein Mentaler Coach behandelt Menschen ganzheitlich und aktiviert dabei die Selbstheilungskräfte der Patienten. Dies funktioniert über die Kraft des positiven Denkens.

In einer Ausbildung oder Weiterbildung für Mentales Coaching erlernen Sie integrale Mental-Methoden, um Patienten auf einer tieferen Bewusstseinsstufe zu helfen und damit individuell zu begleiten. Die Schulung der eigenen Intuition, Achtsamkeit und intensive persönliche Entwicklung helfen Ihnen, später das ganze Potential der Patienten zu erkennen und Informationen aus dem Unterbewusstsein zu verstehen. Durch Mentales Coaching wird das Ressouorcenbewusstsein über Metaphern gefördert und der Zugang kann gezielt gefördert werden. Sie helfen den Patienten Einsichten zu erlangen, nachhaltige Veränderungen zu erzielen sowie neue Handlungsstrategien, Glaubenssätze und Reaktionsmuster zu verankern. 

Haben wir Ihr Interesse für Mentales Coaching geweckt? Sie möchten eine Ausbildung oder Weiterbildung als Mental-Coach absolvieren? Dann finden Sie hier passende Kurse und Bildungsanbieter. Informieren Sie sich auf der Bildungsplattform über Anbieter, Kurse und mögliche Abschlüsse.


Fragen und Antworten

Mentaltraining Sport ist für jeden geeignet, der Sport treibt. Immer mehr Menschen interessieren sich dafür, denn es hilft, Visionen präziser umzusetzen und Ziele schneller und einfacher zu erreichen. Aber es hilft auch fernab von Sport z.B. Top-Managern oder anderen Personen, die Erfolg haben möchten. Die aber einen Anstoss brauchen, um die gesteckten Ziele besser zu erreichen und Techniken brauchen, die sie dabei unterstützen. 

Bei Mentalcoaching begleitet ein Mental Coach Menschen zu ihren Lebensthematiken effektiv und nachhaltig. Sie helfen ihnen, beim Aufbau von Selbstvertrauen, im Umgang mit Schmerzen oder um Verhaltensmuster aufzulösen. Dazu sind Fach- und Methodenkompetenzen, gezielte Mentaltechniken und das nötige Fach- und Hintergrundwissen wichtig, um die Therapiemethode anwenden zu können.

In einer Mentalcoach Ausbildung lernt man folgendes:

  • Antriebs- und Motivationstechniken
  • Stress- und Energietechniken
  • Transformations- und Emotionstechniken
  • Gedächtnisleistung und Konzentrationsfähigkeit

Ein Sport Mental Coach hilft einem Sportler dabei, seine Visionen präziser umzusetzen und ihre Ziele schneller und einfacher zu erreichen. Dazu werden verschiedene Mentaltechniken eingesetzt, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen. Zudem verfügt der Coach auch über medizinisches Grundlagewissen und gutes Ressourcenmanagement. 

Nach Beendigung des Kurses zum Mentalcoach verfügen die Absolvierenden über theoretische und bereits einige praktische Erfahrungen im Bereich Mental Coaching. Sie können so auf bestehendes nahtlos weiter aufbauen und als selbständige Mentalcoaches arbeiten. Damit ist ein schneller Schritt in die Selbständigkeit möglich.

Eine Ausbildung Mental Coach kostet je nach Anbieter zwischen 2'000 und 8'000 Franken. Vergleichen Sie, was Sie genau für das bezahlte Geld erhalten: Kursinhalte, Stundenanzahl, Unterlagen und Abschluss. Dadurch werden die Angebote in einem gewissen Sinn etwas vergleichbarer.

Zu einer Ausbildung Mentalcoach wird man zugelassen, wenn man folgendes mitbringt:

  • Abgeschlossene Basisausbildung (Zertifikat Coach) oder adäquater Abschluss
  • Vorausgesetzt wird Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Bereitschaft, sich auf einen persönlichen Prozess einzulassen
  • Erste Erfahrungen im Begleiten von Menschen in einem strukturierten Ablauf
  • Es wird dringend empfohlen, spätestens parallel zum Besuch der Ausbildung eigene Mental Coachings und Trainings durchzuführen
  • häufig: vollendetes 18. Lebensjahr, gute Deutschkenntnisse, guter Leumund sowie gute körperliche und geistige Gesundheit

Je nach Bildungsinstitut sind die Voraussetzungen für die Ausbildung Mentalcoach unterschiedlich. Informieren Sie sich deshalb im Vorfeld genau darüber.

Folgendes braucht es, um gutes mentales Training anbieten zu können:

  • Methodik und Grundlagen des mentalen Training
  • Selbstmanagement
  • Selbstcoaching
  • Modellieren von Trainerfähigkeiten
  • Entwicklung der Trainerpersönlichkeit
  • Kontakt zum Unbewussten 
  • Umgang mit „guten Vorsätzen
  • mentale Vorbereitung auf Prüfungen, wichtige Gespräche, Wettkämpfe usw.
  • Tiefenentspannung innerhalb von Sekunden herbeiführen
  • Selbst- und Fremdmotivation
  • Prioritätensetzung u. gute Entscheidungen trifft
  • Sicherheit und Gelassenheit gewinnen 
  • lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • mentale Kommunikation anwenden 
  • schnelle Einschlafmethoden
  • Reaktivierungsmöglichkeiten

Für Mentalcoaching Sport braucht es folgendes, um Personen bei ihrem Veränderungsprozess optimal zu begleiten:

  • Kernkompetenzen kennen
  • Förderplanung 
  • sportpsychologischen Interventionen
  • Umgang mit Konflikten
  • Selbstvertrauen aufbauen
  • Werte und Regulation
  • Wettkampf-VOBE
  • Körpersprache gezielt einsetzen 
  • Interventionsmatrix

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Die richtige Aus- oder Weiterbildung noch nicht gefunden? Jetzt von einer Bildungsberatung profitieren!

Sich weiterzubilden ist nicht nur wichtig, um die berufliche Attraktivität halten bzw. steigern zu können, nach wie vor ist die Investition in eine Aus- oder Weiterbildung der effizienteste Weg, um die Chancen auf eine Lohnerhöhung zu steigern.

Das Schweizer Bildungssystem bietet eine grosse Auswahl an individuellen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten – je nach persönlichem Bildungsstand, Berufserfahrung und Ausbildungsziel.

Die Wahl des richtigen Bildungsangebotes fällt vielen Bildungsinteressenten/-innen nicht leicht.

Welche Aus- und Weiterbildung ist für meinen Weg nun die richtige?

Unser Bildungsberatungs-Team führt Sie durch den «Bildungs-Dschungel», gibt konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Angebotes.

Ihre Vorteile:

Sie erhalten

  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge aufgrund Ihrer Angaben im Fragebogen
  • Einen Überblick über die verschiedenen Bildungsstufen und Bildungsarten
  • Auskunft über das Bildungssystem Schweiz

Wir bieten unsere Bildungsberatung auf Wunsch in folgenden Sprachen an: Französisch, Italienisch, Englisch

Jetzt anmelden und Ihre Weiterbildungspläne konkretisieren.

 


Sofort zur richtigen Weiterbildung

Filtern nach Unterrichtsform:
Andere (0)
Toplisting
Adresse:
Aeschstrasse 1
8127 Forch ZH
Institut für Lerntherapie AG
(5.2) Sehr gut 12 12 Bewertungen (91% )
Das Institut für Lerntherapie ist die einzige Ausbildungsstätte in der gesamten Schweiz, wo Sie sich zur LerntherapeutIn ausbilden lassen können.

Lerntherapie ist Hilfe zur Selbsthilfe innerhalb eines therapeutischen Settings. Dieses einzigartige Konzept geht davon aus, dass Lernen und Persönlichkeit sich gegenseitig beeinflussen. Deshalb ist die Lerntherapie auch immer zukunftsorientierte und nachhaltige Arbeit an der Persönlichkeit.

Mit dieser ressourcenorientierten Arbeit helfen LerntherapeutInnen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ihre Stärken zu entwickeln und persönliche Lernwege zu erarbeiten. Der Klient wird damit auch zukünftig in der Lage sein, schwierige Situationen im Privat- und Berufsleben zu meistern.

Die Lerntherapie ist anerkannt von der Schweizerischen Gesellschaft für Beratung SGfB
Stärken: Berufsbegleitend / Einziger Anbieter im deutschsprachigen Raum für die Ausbildung zum/zur dipl. LerntherapeutIn ILT / direkter Zugang zu einer höheren Fachprüfung mit eidg. Abschluss
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Forch ZH
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Blended Learning
Bundesbeiträge
eduQua
SGFB
SVEB
Adresse:
Schaffhauserstrasse 116
8057 Zürich
stress away
(5.8) Ausgezeichnet 20 20 Bewertungen (100% )
Wir sind spezialisiert auf Trainings zur Stressbewältigung, Life-Balance und Burnout-Prävention. Gesundheitspsychologie. Unsere Seminare, Vorträge und Coachings sind auf die Bedürfnisse von Berufsleuten zugeschnitten – praxisnah und umsetzungsstark. Auch online-Coachings. Top Google-Bewertungen.

Unsere Wirkungsfelder: Stressbewältigungstraining, Resilienztraining, Mentaltraining, Achtsamkeit & Meditation, Zeit- + Organisationsmanagement, psychisches Gleichgewicht, Entspannung, Ernährung & Antistress-Food, Emotionale Intelligenz, betriebliche Gesundheitsförderung. Mit unserem Weiterbildungsangebot werden Sie stressresistent und gewinnen an Lebensqualität.

Für Firmen gestalten wir massgeschneiderte Bildungskonzepte zur Stärkung der Stresskompetenz von Führungskräften + Mitarbeitenden (Vorträge, Seminare).
stress away® - 30 Jahre Erfahrung auf Stressmanagement. Sie profitieren von umfassendem Wissen aus einer Hand.

Buch-Tipp: Der stress away-®-Ratgeber von Evi Giannakopoulos
AUSGESTRESST - Pure Lebensfreude in 9 Strategien
Stärken: stress away® - 30 Jahre Erfahrung in Resilienz, Life-Balance, Persönlichkeitentwicklung: Die einzigartige stress away®-Methode verfolgt ein ganzheitliches Gesundheitskonzept für Körper, Geist, Seele.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Autor/in
Online-Unterricht
Adresse:
Altwiesenstrasse 220
8051 Zürich
movoco
Seit 2020 unterstützt movoco Unternehmen und Privatpersonen mit Workshops, Einzelcoaching und Vorträgen zum Thema Auftrittskompetenz.

Initiiert von Christian Menzi hat sich ein Netzwerk von Coaches entwickelt, welches Dich mit jahrelanger Erfahrung und Know-How auf jedem Gebiet der Auftritts-Kunst unterstützen kann.
Region: Zürich
Standorte: Zürich

Schulen mit zertifizierter Bildungsberatung