Informatiker / Informatikerin
82 Anbieter

zu den Anbietern
(82)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie einen Anbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung als Informatiker / Informatikerin? Hier finden Sie eine Auswahl an Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Studiengänge zum Thema Informatiker / Informatikerin.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Informatiker / Informatikerin: Die ideale Ausbildung für bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Die Ausbildung zum Informatiker / zur Informatikerin mit eidgenössischem Fachausweis macht Sie zum wertvollen Mitarbeiter für Ihren Arbeitgeber und steigert Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Das erlernte ICT-Wissen ermöglicht es Ihnen, Ihre täglichen Aufgaben im IT-Bereich optimal lösen zu können. Der Lehrgang Informatiker / Informatikerin mit eidg. Fachausweis wird in fünf Fachrichtungen angeboten.

 

Die Ausbildung bringt professionelles und vernetztes Fachwissen in den Disziplinen Informatik und Betriebswirtschaftslehre. Dieses erlaubt es Ihnen, in komplexen Informatik-Projekten Verantwortung zu übernehmen. Sie werden künftig in der Methodenkompetenz bei Entwicklung, Einführung und Management von Informationssystemen überzeugen.

 

Auf dem Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie weitere Informationen zur Weiterbildung und diversen Schule, welche diesen Lehrgang anbieten.


Fragen und Antworten

Welche Ausbildung in Informatik für Sie infrage kommt, hängt davon ab, über welchen Schulabschluss Sie verfügen. Nach Beendigung der obligatorischen Schulzeit ist eine Berufslehre als Informatiker / Informatikerin mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ möglich. Sollten Sie die gymnasiale Maturität besitzen, so kann auch ein Universitätsstudium für Sie infrage kommen. Sind Sie bereits im Besitz eines Lehrabschlusses mit Berufsmaturität, ist ein Fachhochschulstudium für Sie möglicherweise eine gute Wahl, vorausgesetzt, Sie haben diesen in einem der Informatik verwandten Beruf erlangt oder mit einem anderen Abschluss auf Sekundarstufe II mindestens ein Jahr lang einschlägige Berufserfahrung gesammelt. Eine weitere Möglichkeit für Personen mit einem EFZ ist eine verkürzte zweijährige Informatikerlehre, welche Sie hier unter der Bezeichnung Informatiker/in Berufsumsteiger (2 Jahre) finden. Auch ein NDS-HF Studiengang kann für Sie mit einem höheren Abschluss geeignet sein, was jedoch im Einzelnen abzuklären gilt.

Berufserfahrung ist nicht für jedes Informatik Studium notwendig. So können Sie ein Universitätsstudium auch ohne Praxiserfahrung beginnen, vorausgesetzt Sie verfügen über die Zulassungsvoraussetzungen. Ein Bachelorstudium an einer Höheren Fachschule oder Fachhochschule setzt allerdings mindestens ein Jahr Berufserfahrung voraus, sollten Sie einen nichtverwandten Abschluss auf Sekundarstufe II besitzen. Mit einer Ausbildung zum/zur Informatiker / Informatikerin EFZ, Mediamatiker/in EFZ oder einem verwandten Beruf können Sie ein solches Studium auch ohne zusätzliche Arbeitswelterfahrung direkt nach Ihrem Abschluss mit Berufsmaturität beginnen.

Mit einer Berufslehre als Informatiker / Informatikerin mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ haben Sie die Möglichkeit, zulassungsfrei zum Fachhochschulstudium zugelassen zu werden, sofern Sie die Berufsmaturität besitzen. An einer Universität können Sie hingegen nur dann studieren, wenn Sie eine gymnasiale Maturität besitzen. Auch eine Ausbildung an einer Höheren Fachschule zum / zur Techniker/in HF Informatik ist mit dieser Grundbildung sehr gut möglich, welche auch ohne Maturität begonnen werden kann.

Um eine Ausbildung zum/zur Informatiker / Informatikerin EFZ beginnen zu können, sind neben einem Volksschulabschluss auch sehr gute mathematische, sprachliche und naturwissenschaftliche schulische Leistungen nachzuweisen. Darüber hinaus sollten Sie für die Informatikausbildung Geduld und Ausdauer mitbringen, logisch und abstrakt denken können, konzentriert, systematisch und teamfähig arbeiten können sowie über eine rasche Auffassungsgabe sowie gute Englischkenntnisse verfügen.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

ICT-Fachmann / ICT-Fachfrau (EFZ)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Informatiker / Informatikerin (EFZ)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Informatiker / Informatikerin Berufsumsteiger (EFZ)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
ICT Advanced-User SIZ (Zert.) (ehemals Informatik-Anwender / Informatik-Anwenderin II SIZ (Zert.))  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
ICT-Applikationsentwickler / ICT-Applikationsentwicklerin (BP) (ehemals Informatiker / Informatikerin (BP))  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
ICT Smart-User SIZ (Zert.) (ehemals Informatik-Anwender / Informatik-Anwenderin I SIZ (Zert.))  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
ICT-System- und Netzwerktechniker / ICT-System- und Netzwerktechnikerin (BP) (ehemals Informatiker / Informatikerin (BP))  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Wirtschaftsinformatiker / Wirtschaftsinformatikerin (BP) (ehemals Informatiker / Informatikerin (BP))  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
ICT-Manager / ICT-Managerin (HFP)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Informatiker / Informatikerin (HFP)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Informatik (HF)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Virtuelles Klassenzimmer , )
Wirtschaftsinformatiker / Wirtschaftsinformatikerin (HF)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Virtuelles Klassenzimmer , )
NDS-HF Informatik (HF)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Informatik Bachelor (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Virtuelles Klassenzimmer , Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Wirtschaftsinformatik Bachelor (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
CAS Computer Science 1 (FH)   ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Computer Science 2 (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)