Ausbildung / Weiterbildung Wirtschaftsinformatiker / Wirtschaftsinformatikerin HF: 11 Anbieter

Wirtschaftsinformatik HF: An der Schnittstelle zwischen IT und Unternehmensführung

Das Studium an einer höheren Fachschule für Wirtschaftsinformatik enthält Lernstoff aus dem Bereich der Informatik und der Betriebswirtschaft. Es richtet sich an Personen mit einer Grundbildung aus dem kaufmännischen oder einem informatiknahen Bereich oder Quereinsteiger/innen mit entsprechender Berufserfahrung. Die Vollzeitstudiengänge dauern mindestens 2 Jahre, die berufsbegleitenden mindestens 3 Jahre. Wirtschaftsinformatiker/innen HF sind gesuchte Fachleute und haben gute Berufsaussichten. Das HF-Diplom ermöglicht die Zulassung zu Nachdiplomstudiengängen NDS-HF und zu einem Bachelorstudium an einer Fachhochschule für Wirtschaftsinformatik.

Suchen Sie eine Höhere Fachschule für Ihr Studium in Wirtschaftsinformatik? Hier finden Sie sofort kompetente Anbieter:

Tipps und Infos zum Studiengang  «Wirtschaftsinformatiker/in (HF)»

  1. Wie bekannt ist der Studiengang „Wirtschaftsinformatiker/in (HF)“ bei potentiellen Arbeitgebern und wie ist sein Image?
    » Bekanntheit Wirtschaftsinformatikerinnen
  2. Mit welchem Lohn könnten Sie nach Abschluss des Studiengangs rechnen?
    » Lohn-Infos
  3. Was können Absolventen und Absolventinnen nach Abschluss des Studiengangs? Was bringt mir die Weiterbildung als „Wirtschaftsinformatiker/in (HF)“?
    » Fähigkeiten und Perspektiven Wirtschaftsinformatiker
  4. Beurteilungen / Erfahrungen von bisherigen Absolventen und Absolventinnen des Studiengangs
    » Lehrgangsrating / Erfahrungen
  5. Ist der Studiengang „Wirtschaftsinformatiker/in (HF)“ für mich der richtige?
    » Selbsttest Wirtschaftsinformatiker/in (HF)
  6. Welches sind die Vorteile dieses Studiengangs?
    » Vorteile Wirtschaftsinformatiker/in (HF)

 

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Anbieter in Ihrer Nähe finden

Klicken Sie hier, um Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.
...loading...

Wirtschaftsinformatiker HF: Der anerkannte Abschluss einer höheren Fachschule für Wirtschaftsinformatik

Möchten Sie Wirtschaftsinformatik studieren?

Wirtschaftsinformatik Wirtschaftsinformatiker HF - die Spezialisten für das Unternehmen und seine IT

Wirtschaftsinformatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker bewegen sich an den Schnittstellen von Betriebswirtschaft, Management und Informatik. Sie verbinden die technische Informatik mit allen anderen Unternehmensbereichen wie Marketing, Einkauf, Logistik oder Rechnungswesen.

Das Studium an einer höheren Fachschule für Wirtschaftsinformatik ist ein generalistische Studium mit einem hohen Praxisbezug. Zum Fächerplan gehören Themen aus den folgenden Kompetenzfeldern:

  • Betriebswirtschaft (z.B. Betriebsbuchhaltung, Marketing, Management, Personal)
  • Informatik (z.B. Datenbank, Software-Engineering, IT-Projektmanagement, IT-Sicherheit)
  • Wirtschaftsinformatik (z.B. Informationsmanagement, Wissensmanagement, Change Management, IT-Qualität)
  • Allgemeinbildung (z.B. Mathematik, Recht, Kommunikation, Wirtschaftsenglisch)

An vielen Schulen können sich die Studierenden mit der Wahl einer Vertiefungsrichtung zusätzlich ein persönliches Profil geben. Mögliche Vertiefungsrichtungen sind z.B.

  • Automation
  • Business Solution
  • Digitalisierung
  • Software Development
  • Mechatronik
  • Medizinaltechnik
  • Umwelttechnik

Die Zukunftsaussichten für Wirtschaftsinformatikerinnen HF und Wirtschaftsinformatiker HF sind sehr gut, denn mit der zunehmenden Spezialisierung und Differenzierung der Arbeitswelt steigt gleichzeitig der Bedarf an interdisziplinären Fachkräften. Das sind Leute, die über ihren eigenen Fachbereich hinaus sehen, ein umfassenderes Verständnis haben und die anderen Abteilungen und Aufgabengebiete miteinander verbinden und vernetzen können. Nicht selten bekommen sie die Rolle von Übersetzern und Vermittlern zwischen den unterschiedlichen Anforderungen und Interessen verschiedener Geschäftsteile.

 

Weitere Informationen über das Studium an einer höheren Fachschule für Wirtschaftsinformatik finden Sie auf dem Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch. Sie können sich von jedem Anbieter direkt kostenlose Kursunterlagen per Email zuschicken lassen und weitere Informationen bestellen.

Kooperationspartner:

Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs bzb
Das Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs ist führender und zertifizierter Bildungsanbieter für die Ostschweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Seit über 100 Jahren bündeln wir unser Wissen, unsere Erfahrung und Kompetenz, um Ihre persönliche und berufliche Aus- und Weiterbildung aktiv mitzugestalten – vom ersten Semester bis zur Abschlussprüfung. Über 160 Kursleiterinnen und Kursleiter unterrichten Sie in Vorbereitungs-, Grundlagen- und Vertiefungskursen. Lernen Sie jetzt unsere vielfältigen Bildungsangebote kennen!
Stärken: Wir sind die grösste Weiterbildungsinstitution im Rheintal. Qualität und kompetenzorienter Unterricht ist unser oberstes Credo.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Ostschweiz
Standorte: Buchs SG
SIW Höhere Fachschule für Wirtschaft und Informatik AG
Unkompliziert. Innovativ. Anders.
SIW steht für eine moderne Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft und technische Informatik, die die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse der Unternehmen optimal antizipiert. In all unseren Lehrgängen ist die Digitalisierung ein Kernthema, welches wir nicht nur unterrichten, sondern mit unserem einzigartigen Unterrichtsmodell "alpha-learning®" auch vorleben.

Dank unserem Unterrichtsmodell wird der Standort zweitrangig. Sie müssen nur noch einmal im Monat einen der zentralen Standorte in Zürich, Bern oder Olten besuchen, was eine Weiterbildung bei der SIW für Studenten aus der ganzen Schweiz attraktiv macht.
Stärken: Wir unterrichten in allen Lehrgängen mit «alpha-learning®», bieten eine Lernplattform, physische und digitale Lehrmittel, elektronische Lernkarten und Lern-Games. Und begleiten die Studenten eng.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Aargau, Basel, Bern, Zürich
Standorte: Bern, Glattbrugg, Olten, Winterthur
Stiftung WISS Wirtschaftsinformatikschule Schweiz
Die Stiftung WISS bietet seit über 30 Jahren Aus- und Weiterbildungen an und ist im Bereich der Wirtschaftsinformatik führend. WISS steht dafür ein, dass die Absolventinnen und Absolventen das erlernte Wissen 1:1 in der Praxis anwenden können. Mit dem modular aufgebauten Bildungsangebot erhalten Sie fundiertes IT-Wissen, von der Berufslehre über berufsbegleitende, eidgenössische Abschlüsse bis auf Stufe höhere Fachschule. Die WISS bietet zudem auch Weiterbildungen im Bereich Wirtschaft und Organisation an. Auch Firmen können von der langjährigen Erfahrung mit massgeschneiderten Schulungen profitieren. Die WISS ist EDUQUA-zertifiziert.
Region: Bern, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Bern, St. Gallen
AKAD Technics Zürich
AKAD Technics führt Bildungsgänge in der höheren Berufsbildung in den Bereichen Technik und Informatik durch.

Mit der AKAD-Methode lassen sich Studium, Beruf und Familie optimal vereinbaren.

Wenig Präsenzunterricht und der hohe Anteil an begleitetem Selbststudium ermöglichen Ihnen das für Sie optimale Lernen.
Stärken: 60 Jahre Erfahrung - Flexibel lernen trotz Familie und Beruf - überdurchschnittlich hohe Erfolgsquoten - individuelle Betreuung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Feusi Bildungszentrum
Sie wollen es also wissen? Dann werden Sie sich bei uns wohl fühlen. Als führende private Bildungsanbieterin für Ausbildung und Weiterbildung mit den Standorten Bern, Gümligen und Solothurn sind wir die Alternative zu den staatlichen Angeboten. Bitte konsultieren Sie unsere Website für die aktuellen Durchführungsorte.
Region: Aargau, Basel, Bern, Zürich
Standorte: Bern, Gümligen, Solothurn
Avanti KV Weiterbildungen
Avanti ist der Name für bewährte Weiterbildungen in der Nordwestschweiz. Wir stehen für Bildungsgänge, die Sie beruflich und persönlich vorwärts bringen. Sie können unseren neuen Namen wörtlich nehmen.
Region: Basel
Standorte: Liestal, Münchenstein
Höhere Berufsbildung Uster HBU
Ein Angebot der Berufsfachschule Uster BFSU und der Höheren Fachschule Uster HFU

«Lebenslanges Lernen» ist heute die Devise. Mit Weiterbildung bleiben Sie beruflich am Ball. Oder Sie erhöhen Ihre individuellen Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Anforderungen an Mitarbeitende, Fachspezialisten/-innen, Kaderleute und Unternehmer/-innen werden zunehmend grösser. Die Intervalle der Entwicklungen in den Bereichen Ökologie, Ökonomie, Technik und Informatik werden immer kürzer.

Das Angebot der Höheren Berufsbildung nimmt diese Herausforderungen an. Qualifizierte, praxiserprobte und motivierte Lehrpersonen gewährleisten Ihnen einen handlungsorientierten Unterricht. Zudem profitieren Sie von den modular aufgebauten Bildungsgängen: Sie können Ihr Fachwissen in Technik, Informatik, Wirtschaft und Führung auch ohne Erlangen eines Zertifikates auf den neuesten Stand bringen.
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.0) Sehr gut 22 22 Bewertungen (91% )
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Zürich
Standorte: Uster
KV Luzern Berufsakademie
Die KV Luzern Berufsakademie verschreibt sich ganz dem Erfolg der Studierenden. Mit dieser Zielsetzung als oberste Priorität betreiben wir eine ambitionierte Schule mit vielfältigen Angeboten. Unser Ziel ist es, Ihre Weiterbildungsbedürfnisse vollumfänglich abzudecken.

Der Erfolg der KV Luzern Berufsakademie beruht auf der langjährigen Praxiserfahrung, der Eigenverantwortung, dem Leistungswillen, der Freude am Unterrichten und dem persönlichen Engagement unserer Lehrpersonen. Sie steigern laufend ihr fachliches Wissen, ihr pädagogisches Können und ihre soziale Kompetenz, um die Studierenden noch besser auf die Prüfungen vorbereiten und gemeinsam mit ihnen überdurchschnittlich gute Resultate erreichen zu können.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Zentralschweiz
Standorte: Luzern
IFA Weiterbildung AG
Unser Angebot richtet sich an Fachkräfte, die mit gezielter Weiterbildung ihre Chancen im dynamischen Arbeitsmarkt erhalten und verbessern wollen. Für diese Bedürfnisse bieten wir verschiedene attraktive Lehrgänge an: Von Zertifikaten für Einsteiger über eidg. Fachausweise und Diplome für Fachkräfte bis hin zu Nachdiplomstudien für Spezialisten und Manager. Dank einer ganzheitlichen Wahrnehmung Ihrer Ausgangssituation entspricht ein IFA-Laufbahnkonzept sowohl Ihrem Können als auch Ihrem Wissen. Nutzen Sie die Chance einer gezielten Steigerung Ihres Marktwertes für Ihren persönlichen Erfolg. Lassen Sie sich in einem kostenlosen und unverbindlichen Gespräch aufzeigen, wie Ihre Zukunft aussehen könnte.
Stärken: Seit 40 Jahren bilden wir hoch qualifizierte Fachkräfte aus.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Basel, Bern, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, St. Gallen, Zürich
Bildungszentrum BVS St. Gallen
Wer sich heute in der Region Ostschweiz mit den Themen berufliche Entwicklung und Weiterbildung beschäftigt, sollte sich die Zeit nehmen, das Bildungszentrum BVS St. Gallen näher kennen zu lernen. Es gibt gute Gründe, weshalb pro Jahr über 1000 Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer unserem Weiterbildungsinstitut das Vertrauen schenken. Dieses erfreuliche Wachstum und die konstanten Erfolgsquoten basieren auf unserem bewährten Unternehmensgrundsatz: Das persönliche Wohlbefinden und die Ziele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen bei uns ganz im Zentrum.
Region: Ostschweiz
Standorte: St. Gallen
HSO Wirtschafts- und Informatikschule
Die HSO Wirtschafts- und Informatikschule bietet kaufmännische Grundausbildungen in einem modularisierten, durchlässigen System an, welches individuelle Ausbildungswege zulässt (berufsbegleitend, kompakt, individuell, Vollzeitunterricht). Ergänzt wird das Angebot durch weiterführende Lehrgänge an der Kaderschule, Höhere Fachschule und Executive (EMBA).
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baar, Basel, Bern, Luzern, Rapperswil, Solothurn, Thun, Zürich Altstetten, Zürich Oerlikon