Ausbildung / Weiterbildung Personalassistent / Personalassistentin: 40 Anbieter

Personalassistent / Personalassistentin mit Zertifikat HRSE: Ihr Sprungbrett ins Personalwesen

Der Lehrgang richtet sich Personen mit einem eidgenössischen Lehrabschluss und zwei Jahren allgemeiner Berufserfahrung, die in das Personalwesen einsteigen möchten. Auch für Wiedereinsteigerinnen, die ihre Kenntnisse auffrischen und aktualisieren möchten, eignet die Weiterbildung "Personalassistent / Personalassistentin" sich gut. Der Lehrgang vermittelt die Grundlagenkenntnisse in den Themen Human Resources Management, Personaladministration, Lohnadministration, Arbeitsrecht und Betriebspsychologie. In ca. 5-6 Monaten werden die Absolventen und Absolventinnen in berufsbegleitenden Kursen auf eine Tätigkeit als Sachbearbeiter/in in der Personaladministration eines Unternehmens vorbereitet.
Der Abschluss mit dem Zertifikat HRSE ist Voraussetzung für die Zulassung zur eidg. Berufsprüfung als HR-Fachmann / HR-Fachfrau und kann damit der Grundstein für Ihre Karriere im HR-Management sein.

Sofort umfassende Kurs-Unterlagen von Schulen und nützliche Tipps erhalten

Tipps zum Lehrgang „Personalassistent / Personalassistentin mit Zertifikat HRSE“

  1. Ist das Personalwesen wirklich meine Berufung?
    » Selbsttest Berufung für Personalwesen / HR
  2. Wie hoch ist der Bekanntheitsgrad und wie ist das Image des Lehrgangs „Personalassistent / Personalassistentin“ bei potentiellen Arbeitgebern?
    » Bekanntheit Personalassistent/innen
  3. Mit welcher Lohnerhöhung kann nach Abschluss des Lehrgangs gerechnet werden?
    » Lohn-Infos
  4. Was können Absolventen und Absolventinnen nach Abschluss des Lehrgangs? Was bringt mir die Weiterbildung zum  Personalassistenten / zur Personalassistentin?
    » Fähigkeiten und Perspektiven Personalassistent/innen
  5. Beurteilungen / Erfahrungen von bisherigen Absolventen und Absolventinnen des Lehrgangs
    » Lehrgangsrating / Erfahrungen
  6. Ist der Lehrgang „Personalassistent / Personalassistentin“ für mich der Richtige?
    » Selbsttest Personalassistent / Personalassistentin
  7. Welches sind die Vorteile des Lehrgangs?
    » Vorteile Personalassistent / Personalassistentin
  8. Überblick über das Berufsfeld Personalwesen / HR
    » Ratgeber Personal, Organisation, Projekt- und Prozessmanagement
  9. So macht lernen Spass
    » Schulen mit Lernspielen

 

Die richtige Weiterbildung finden


» Download (PDF)

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Anbieter in Ihrer Nähe finden

Klicken Sie hier, um Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.
...loading...

Häufige Fragen zu Personal-Assistent/in, - Sachbearbeiter/in (Zert.)

Gibt es einen anerkannten Abschluss zur Personalassistentin?

Im Bereich der Personalassistenz wird von der Trägerschafts HRSE eine Zertifikatsprüfung angeboten, die von HR Swiss, dem Verband der Personaldienstleister Swissstaffing, dem Kaufmännischen Verband Zürich, dem Schweizerischen Arbeitgeberverband, dem Verband der Personal- und Ausbildungsfachleute (VPA) sowie dem Verband Schweizerischer Arbeitsmarktbehörden (VSAA) getragen wird. Somit geniesst der Abschluss zum / zur „Personalassistent/in mit Zertifikat von HRSE Human Resources Swiss Exams“ ein weitreichendes Ansehen in der Schweiz.

Was sind die Aufgaben eines Personalassistenten?

Wer eine Ausbildung absolviert und die Prüfung bestanden hat, der kann als Sachbearbeiter respektive Sachbearbeiterin im Human Resources eine Anstellung finden und dort administrative Aufgaben wahrnehmen. HR-Assistenten und -Assistentinnen sind für die Erstellung von Stelleninseraten und deren Veröffentlichung in den verschiedensten Medien zuständig, der Erteilung von telefonischen Auskünften an Bewerbende, die Erstellung des Firmenportraits und der ausgeschriebenen sowie das Zusenden der Bewerbungsunterlagen an die Interessenten zuständig. Sie sind somit Kontaktperson zwischen Unternehmen und Bewerbern. Sie übernehmen die Sichtung der Bewerbungsdossiers und die Grobeinteilung der Kandidaten (Einladung zum Bewerbungsgespräch, zweite Wahl oder Absage). Bei einem Vorstellungsgespräch wirken sie mit, klären die Salärstufe und Sozialleistungen, kümmern sich um Grenzgänger-, Arbeits- und Aufenthaltsbewilligungen für ausländische Mitarbeitende und arbeiten auf Anweisung des Human Resource die Arbeitsverträge aus. Sie kümmern sich um Austrittsgespräche, Arbeitszeugnisse und Austrittsformalitäten. Auch innerbetrieblich dient eine Personalassistentin / ein Personalassistent als Kontakt zwischen dem Unternehmen und den Mitarbeiten, etwa bei Themen wie Krankheit, Lohn, Arbeitszeiten, Unfall, Zulagen, Beförderungsanliegen, Problemen am Arbeitsplatz, Burn-out und Versetzungen.

Welchen Berufsabschluss braucht es für einen Lehrgang zum Personalassistenten?

Zur Zertifikatsprüfung „Personalassistent/in mit Zertifikat von HRSE Human Resources Swiss Exams“ wird zugelassen, wer über ein EFZ oder eine Maturität verfügt und mindestens zwei Jahre allgemeine Berufspraxis nach Abschluss vorweisen kann oder ohne eine dieser Abschlüsse mindestens vier Jahre allgemeine Berufserfahrung besitzt. Die Beschäftigungsdauer ist auf eine 100%-Tätigkeit ausgerichtet, bei einem niedrigeren Pensum verlängert sich die erforderliche Mindestberufstätigkeit entsprechend.

Welche Kompetenzen vermittelt der Lehrgang Personalassistent / Personalassistentin?

Sie erhalten eine Wissensvermittlung auf Stufe Sachbearbeiter, um eine qualifizierte Tätigkeit in der Personaladministration ausüben zu können. In kleineren Betrieben erledigen Sie die Aufgaben rund um die Personaladministration selbständig. In grösseren Unternehmen unterstützen und entlasten Sie Ihren Vorgesetzten / Ihre Vorgesetzte wirksam.

Was wird in der Personalassistent Zertifikatsprüfung abgefragt?

Die Zertifikatsprüfung für Personalassistenten besteht aus fünf Prüfungsteilen, die online durchgeführt werden und insgesamt drei Stunden umfassen. Mit 30 Prozent liegen die Hauptgewichtungen auf den Prüfungsteilen „Personaladministration“ sowie „Lohnadministration“. Mit einer Gewichtung von 20 Prozent erfolgt der Teil „Arbeitsrechtliche Grundlagen“ sowie mit jeweils 10 Prozent Gewichtung die beiden Prüfungsteile „Grundlagen Human Resource Management“ sowie „Weitere Gebiete“.

Wie lange dauert ein Kurs zur Personalassistentin?

Je nach gewählter Ausbildungsstätte hat der Zertifikatslehrgang Personalassistent / Personalassistentin eine Dauer von einem bis zwei Semester, die berufsbegleitend absolviert werden.

Welche Weiterbildung ist für eine Personalassistentin zu empfehlen?

Nach Abschluss des Lehrgangs steht Personalassistentinnen und Personalassistenten beispielsweise eine Weiterbildung zum HR-Fachmann / zur HR-Fachfrau mit eidgenössischem Fachausweis offen, ebenso wie diverse Lehrgänge von Schulen, Verbänden und Höheren Fachschulen.

Für wen eignet sich der Lehrgang Personalassistent / Personalassistentin?

Der Lehrgang zum Personalassistenten bzw. zur Personalassistentin eignet sich:
  • für alle die den Einstieg in den Bereich Personalwesen realisieren möchten. (Bei den meisten Stellenangeboten wird die Ausbildung vorausgesetzt).
  • für Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen die sich die theoretischen Kenntnisse in der Praxis angeignet haben und ihre Personalwesenkenntnisse festigen und vertiefen möchten.
  • für zukünftige Absolventen / Absolventinnen des Lehrgangs HR-Fachmann / HR-Fachfrau mit eidgenössischem Fachausweis stellt die bestandene Zertifikatsprüfung eine Zulassungsvoraussetzung dar. 

Wie ist die Anerkennung des Zertifikats Personalassistent / Personalassistentin bei den Arbeitgebern?

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs wird das Zertifikat Personalassistent / Personalassistentin mit Anerkennung des Schweizerischen Trägervereins für Berufs- und höhere Fachprüfungen im Human Resources ausgestellt. Der Zertifikatsabschluss ist bei den Arbeitgebern etabliert und anerkannt und wird fast ausnahmslos bei Stellenausschreibungen im Bereich der Personalassistenz vorausgesetzt.

Welche Zulassungskriterien gelten für die Zertifikatsprüfung Personalassistent / Personalassistentin?

  • Matura oder eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (Lehrabschluss).
  • 2 Jahre allgemeine Berufserfahrung nach Beendigung der Ausbildung.
  • 4 Jahre allgemeine Berufserfahrung wenn keine Matura oder Fähigkeitszeugnis (Lehrabschluss) vorliegt.
  • Vollzeiteinsätzen gleichgestellt werden Teilzeiteinsätze mit einem Beschäftigungsgrad von 70% oder mehr.

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Personalassistent - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie einen erfolgreichen Partner für Ihre Ausbildung zum Personalassistent (Zert.)?

Personalassistentin / Personalassistent (Zert.)

Als Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin in der Personalverwaltung von Mittel- und Grossbetrieben ist die Personalassistentin / der Personalassistent für einen bestimmten Bereich verantwortlich. Sie können Probleme innerhalb der Belegschaft eines Unternehmens eruieren. Bei der Suche nach neuem Personal stellt der Personalassistent bzw. die Personalassistentin zusammen mit den Verantwortlichen das Jobprofil zusammen und gibt die Inserate in den diversen Medien auf. Sie sind die erste Kontaktperson mit interessierten Personen und leitet die ersten Schritte ein, wie Einladung zu Gespräch, Überprüfung der Angaben, Einblick in die Person der Bewerbenden, entscheiden von erster, zweiter Wahl oder Absagen, zusenden von Bewerbungsformularen.

 

Personalassistenten geben den Bewerbenden telefonische Auskunft und kennen die wichtigsten Elemente des Personalwesens. Sie klären die Löhne und Sozialleistungen ab, bei ausländischen ArbeitnehmerInnen kümmert sie sich um die Arbeitsbewilligungen. Gemäss Weisung der HR-Leitung arbeiten sie die Arbeitsverträge aus und halten bis zum endgültigen Entscheid der Geschäfts- oder Peronalleitung den Kontakt zwischen der/dem Bewerbenden.

 

Der Personalassistent / die Personalassistentin ist oft die erste Kontaktperson wenn es um Lohnänderungen, Lohnzulagen, krankheitsbedingte Absenz, Unfall geht sowie bei Mobbing, persönlichen Differenzen, Fragen der Qualifikation oder Beförderung geht. Die Personalassitenten führen Austrittsgespräche, helfen den Vorgesetzten Arbeitszeugnisse auszustellen und überprüfen Austrittsformalitäten. Abhängig von Grösse und Struktur des Betriebes können sie auch für andere Aufgaben verantwortlich sein wie z.B. für die Personalplanung und Projektleitung, für Ablaufdiagramme oder Beiträge zur Personalinformatik. Sie können auch Lehrlinge betreuen, interne Weiterbildungen organisieren und bei internen Zeitungen oder beim Intranet des Betriebes mitarbeiten.

Kooperationspartner:

O+I Academy
Seit 25 Jahren Ihre spezialisierte Business School im Herzen von Zürich direkt beim Hauptbahnhof. Für eidgenössisch anerkannte Abschlüsse in Organisation und Human Ressources. Konstant überdurchschnittliche Erfolgsquoten dank Turbo-Lerntechniken, effizienten Lerngruppen (max. 16 Teilnehmende), moderner Lernumgebung und bestens qualifizierten, erfahrenen Dozierenden.

Spezialisierung bedeutet Qualität und Durchführungssicherheit: So sind wir z.B. als eines der einzigen Bildungsinstitute der Schweiz in der Lage, nicht nur den Lehrgang zum Spezialisten / zur Spezialistin in Unternehmensorganisation mit eidg. Berufsdiplom durchgängig anzubieten. Sondern auch den anschliessenden Lehrgang zum Experten / zur Expertin in Organisationsmanagement mit eidg. Diplom und Masterwertigkeit regelmässig durchzuführen.

Auch im HR-Bereich bieten wir selbstverständlich nicht nur den Lehrgang zur Personalassistentin / zum Personalassistenten mit Zertifikat HRSE an. Sondern auch die Weiterbildung zur HR-Fachfrau / zum HR-Fachmann mit eidg. Berufsdiplom.
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.4) Sehr gut 13 Bewertungen
Stärken: Unser Motto: Spezialisiert, partnerschaftlich und engagiert zum Erfolg!
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Innovative Ausbildungsmethoden
Region: Zürich
Standorte: Zürich
WKS KV Bildung - Weiterbildung
Die WKS KV Bildung bietet in der Weiterbildung marktgerechte und attraktive Bildungsgänge an und ermöglicht so weitere Karriereschritte. In der Grundbildung das Bildungsunternehmen Lernende auf das Qualifikationsverfahren und die Berufsmaturität für verschiedene Berufe vor.
Region: Bern
Standorte: Bern
WEKA Business Media AG
Die WEKA Business Media AG hat sich zum Ziel gesetzt, Sie weiter zu bringen. Nicht nur mit unseren Online-Know-how-Modulen und Online-Portalen, aber auch mit unserem umfangreichen Seminar- und Kongressangebot. An allen Veranstaltungen erweitern Sie Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen, wie auch Ihre Führungsqualitäten. Dabei profitieren Sie vom Know-how und der langjährigen praktischen Erfahrung unserer Referenten. Praxisbezug steht bei uns dabei immer an erster Stelle.

WEKA Business Media AG – Wissen. Weiterbildung. Lösungen.
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.4) Sehr gut 15 Bewertungen
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
Region: Zürich
Standorte: Zürich
NBW Netzwerk für betriebswirtschaftliche Weiterbildung
Im Jahr 1998 gegründet und heute einer der führenden Anbieter für Lehrgänge im Berufsbildungssystem - ein Erfolg, der nicht von ungefähr kommt.

Um in diesem hart umkämpften Markt als junge Schule eine Spitzenposition zu erreichen, sind besondere Qualitäten erforderlich: Ausgezeichnete Lehrkräfte, perfekte Organisation und Infrastruktur, ein durchdachtes Ausbildungscontrolling und - ganz wichtig - die Nähe zum Kunden. Vom ersten Beratungsgespräch, über die Betreuung während der Ausbildung, bis hin zur Schlussfeier: Die NBW-Schulleitung ist für ihre Kunden da.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
Region: Bern, Zürich
Standorte: Schönbühl, Zürich
Avanti KV Weiterbildungen
Avanti ist der Name für bewährte Weiterbildungen in der Nordwestschweiz. Wir stehen für Bildungsgänge, die Sie beruflich und persönlich vorwärts bringen. Sie können unseren neuen Namen wörtlich nehmen.
Region: Basel
Standorte: Liestal, Münchenstein
Minerva
Vorteil Minerva – nah am Markt mit bedürfnisorientierten Lehrgängen. Die Minerva ist eine der führenden Schulen in der kaufmännischen Grundbildung, an der sich Jugendliche und Erwachsene höchst erfolgreich aus- und weiterbilden. Minerva gehört zur Kalaidos-Bildungsgruppe Schweiz, dem grössten privaten Bildungsanbieter in der Schweiz. Ob Vollzeitschule oder berufsbegleitende Lehrgänge, die Minerva bietet optimale Voraussetzungen für das Erreichen der angestrebten Ziele. Grundlagen für den Erfolg sind die hohe Qualität sowie das flexible und praxisnahe Schulkonzept, das sich laufend an die Bedingungen und Bedürfnisse der heutigen Zeit anpasst.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baden, Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich
Handelsschule KV Basel
Die Handelsschule KV gehört zum KV Basel. Sie bietet im Raum Basel Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für all jene an, die im kaufmännischen Bereich arbeiten (möchten). Sie ist das Zentrum für Berufsschule, Weiter- und Kaderbildung.
Stärken: Bildung mit höchstem Qualitätsanspruch.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
ISO 29990 SQS
Region: Basel
Standorte: Basel
EducAvanti - aktiv betreutes E-Learning
EducAvanti – der E-Learning-Spezialist für eidg. Fachausweise und Zertifikate

Aktiv betreutes E-Learning für die Vorbereitung auf die eidg. Prüfungen. Ausbildungsmodule in Marketing und Kommunikation, Verkauf, Leadership und Management sowie für die Technischen Kaufleute werden mit interaktiven Hilfsmitteln für Sprach- und Videokommunikation umgesetzt. In jedem Fachbereich steht ein methodisch didaktisch ausgebildetes Fachdozententeam zur Verfügung. Online-Trainingsmöglichkeiten mit oder ohne fachliche Begleitung. Zugang zu realen Prüfungssituationen.

Region: Deutsche Schweiz

Standort: betreutes E-Learning, nicht ortsgebunden. Fachausweis-Ausbildungen auch im Blended-Learning.
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Spiez
BZZ Bildungszentrum Zürichsee in Horgen und Stäfa
Unser Bildungszentrum an unmittelbarer Lage zum Bahnhof bietet Ihnen persönliche berufsorientierte Weiterbildung mit Anschlusslehrgängen zu den eidg. Diplomen
anerkannte Abschlüsse – zentrale Lage – kompetente Lehrpersonen
Stärken: Intensive Schulung in Kleinklassen, engagierte Dozententeams, zentrale Lage, berufsbegleitende Zeitmodelle und hohe Erfolgsabschlussquoten.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
Edupool
eduQua
Innovative Ausbildungsmethoden
Region: Zürich
Standorte: Horgen, Stäfa
Feusi Bildungszentrum
Sie wollen es also wissen? Dann werden Sie sich bei uns wohl fühlen. Als führende private Bildungsanbieterin für Ausbildung und Weiterbildung mit den Standorten Bern, Gümligen und Solothurn sind wir die Alternative zu den staatlichen Angeboten. Bitte konsultieren Sie unsere Website für die aktuellen Durchführungsorte.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Region: Aargau, Basel, Bern, Zürich
Standorte: Bern, Gümligen, Solothurn
Bildungszentrum Interlaken bzi
Das Bildungszentrum Interlaken bzi umfasst Berufe aus den Bereichen Bau, Holz, Technik, Gastro, Gesundheit und Wirtschaft.

An vier Schulstandorten (Interlaken, Unterseen, Frutigen und Meiringen) werden künftige Berufsfachleute in 20 verschiedenen Berufsrichtungen ausgebildet. Diese sind in drei Abteilungen unterteilt: Gesundheit, Holz, Gewerblich Industrielle Berufe und Wirtschaft. Dazu kommen noch die Abteilungen Allgemeinbildung & Sport, Weiterbildung & Beratung, sowie die Abteilung Finanzen & Dienste.

Nebst der Grundbildung verfügt das bzi über ein breitgefächertes und vielfältiges Freifach-, Stütz-, Beratungs- und Weiterbildungsangebot.

Zurzeit werden etwa 2000 Lernende von rund 130 Lehrkräften unterrichtet.
Region: Bern
Standorte: Interlaken
KV Business School Zürich
Als grösste kaufmännische Schule der Schweiz bietet die KV Business School Zürich ein umfassendes Weiterbildungsangebot auf allen Bildungsstufen an – ganz nach dem Leitsatz «kein Abschluss ohne Anschluss».

Berufsbildende Angebote mit nationalen und zentralen Abschlüssen gehören genauso dazu, wie Kurse, die aktuelle Themen aufnehmen und entsprechende Kompetenzen praxisorientiert zertifizieren. Ergänzt wird das Angebot mit über 140 Tagesseminaren zu aktuellen Themen. Gegliedert in zwölf Bildungswelten, deckt die Schule sämtliche kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Themenbereiche ab.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Firmenangebote
ISO 9001 SQS
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Business Bildungszentrum
Das Business Bildungszentrum ist innovativer Anbieter von wirtschaftsnahen Aus- und Weiterbildungen für Führungs-, Fach- und Nachwuchskräfte.
Wir legen Wert auf moderne Lehr- und Lernmethoden, fachliche Fundierung und hohe Praxisorientierung. Unsere Dozenten sind sehr gut ausgebildet und allesamt Experten in ihrem Fachgebiet. Weiter verfügen die Dozenten des Business Bildungszentrums über einen direkten Draht in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und bringen so spannende persönliche Erfahrungen mit in den Unterricht.
Unser Ziel ist es, unsere Studenten/-innen und Seminarteilnehmer/-innen in abwechslungsreichem Unterricht optimal aus- und weiterzubilden, so dass sie sich auf dem Arbeitsmarkt und im Unternehmen als wertvolle und dynamische Arbeitskräfte positionieren und etablieren können.
Gelehrt und gelernt wird in kleinen Klassen und angenehmer Atmosphäre in den Schulungsräumen des Business Bildungszentrums an zentraler Lage in Solothurn.
Region: Aargau, Bern
Standorte: Solothurn
Akad Business AG
AKAD Business ist in der Schweiz die führende private Anbieterin berufsbegleitender Weiterbildung im Niveaubereich zwischen Berufsabschluss und Hochschule.
Stärken: 60 Jahre Erfahrung - Flexibel lernen trotz Familie und Beruf - überdurchschnittlich hohe Erfolgsquote - individuelle Betreuung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
EFQM
Region: Basel, Bern, Westschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, Lausanne, Zürich
WZR Rorschach-Rheintal
Das Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal gehört in der Ostschweiz mit seinen über 2000 Studierenden zu den grössten Anbietern im Bereich der Erwachsenen-
bildung.

Als ambitioniertes und innovatives Bildungszentrum setzt sich das WZR zum
obersten Ziel, die hohen Kundenerwartungen in jeder Beziehung zu erfüllen.
Professionalität, Fachkompetenz, aber auch Pflege persönlicher Kontakte, Lernen in familiärer Atmosphäre, Sozialkompetenz: Die bisherigen Stärken des WZR werden auch in Zukunft keine Schlagworte sein, sondern gelebte Realität.

Wir freuen uns auf Sie.
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.2) Sehr gut 18 Bewertungen
Stärken: 3 Standorte ▪ 50 Lehrgänge & Kurse ▪ 150 Dozierende ▪ 2000 Berufsleute/Teilnehmer
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ISO 9001 SQS
Region: Ostschweiz
Standorte: Rorschach, Altstätten, St. Gallen
NSH Management School
Business-Basics sind dir nicht genug? An der Management School wirst du in General Management, Finances, HR, Marketing und Sales zum Profi. Hier nimmst du nicht nur ein NSH Diplom mit, sondern du bist auch bestens auf externe Prüfungen vorbereitet.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, St. Gallen, Zug, Zürich Altstetten
Bildungszentrum BVS St. Gallen
Wer sich heute in der Region Ostschweiz mit den Themen berufliche Entwicklung und Weiterbildung beschäftigt, sollte sich die Zeit nehmen, das Bildungszentrum BVS St. Gallen näher kennen zu lernen. Es gibt gute Gründe, weshalb pro Jahr über 1000 Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer unserem Weiterbildungsinstitut das Vertrauen schenken. Dieses erfreuliche Wachstum und die konstanten Erfolgsquoten basieren auf unserem bewährten Unternehmensgrundsatz: Das persönliche Wohlbefinden und die Ziele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen bei uns ganz im Zentrum.
Region: Ostschweiz
Standorte: St. Gallen
BWZ Rapperswil-Jona
Erhöhen Sie die Chancen für Ihren beruflichen und privaten Erfolg! Das BWZ Rapperswil-Jona ist der Partner für Ihre persönliche Weiterbildung. Unsere Lehrgänge und Kurse stärken Ihre Kompetenzen umfassend – in allen kaufmännischen Disziplinen, in Sprachen, Informatik, Kommunikation, Persönlichkeitstraining und Führung. Das BWZ Rapperswil-Jona steht für persönliche Beratung und Betreuung sowie kompetente Dozentinnen und Dozenten mit ausgewiesenen didaktischen und soziale Fähigkeiten.

Sie werden gefördert und gefordert. Sie werden Ihre Ziele effizient erreichen. Sie werden ein spannendes soziales Netz knüpfen. Wir schaffen das ideale Fundament, auf dem Sie nicht nur Ihre fachlichen Kompetenzen sondern auch Ihre Persönlichkeit gezielt weiterentwickeln können.

Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weiterbildungsweg zu begleiten.
Stärken: Regionale Verankerung ● Dozenten aus der Praxis ● Jahrzehnte Erfahrung ● Persönliche Betreuung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Q2
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Rapperswil
Handelsschule | SWS Schulen für Wirtschaft und Sprachen
Die SWS Handelsschule ist seit über 40 Jahren die führende Bildungsinstitution für kaufmännische Aus- und Weiterbildung in Winterthur und Umgebung. Ihr Bildungsangebot ist qualitativ hochstehend und reicht von der KV-Berufslehre über die berufsbegleitende Handelsschule für Erwachsene bis hin zu praxisorientierten, modular aufgebauten Kaderlehrgängen.
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.4) Sehr gut 30 Bewertungen
Stärken: Viele langjährige Kunden, ausgezeichnete Bewertungen und überaus hohe Erfolgsquoten lügen nicht: In der renommierten SWS erwartet Sie Qualität, flexible Kurszeiten und ein angenehmes Lernklima.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
EDUCA SWISS
eduQua
Firmenangebote
VSH
VSK
VSP
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
BWZ Brugg / Erwachsenenbildung
Das BWZ Brugg ist einerseits in der Lehrlingsausbildung tätig und andererseits in der Region der grösste Anbieter an Kursen in der Erwachsenenbildung. Ob im Bereich Informatik, Sprachen, Wirtschaft, Persönlichkeit oder Vorbereitungs- und Repetitionskurse - wir bieten für jeden die geeignete Weiterbildung. Überzeugen auch Sie sich!
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.4) Sehr gut 69 Bewertungen
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Region: Aargau
Standorte: Brugg
Erwachsenenbildungszentrum EBZ Olten
Das Erwachsenenbildungszentrum Olten bietet in den Bereichen Aus- und Weiterbildung ein grosses Angebot von Kursen und Lehrgängen an.
Als ein führendes in der Berufsbildung für Erwachsene, bieten wir Ihnen Vorkurse für das Qualifikationsverfahren EFZ nach Art. 32 und Weiterbildungen in verschiedenen Berufsfeldern an. Diese Kurse finden vorwiegend am Abend oder an Samstag statt. Im Weiteren führen wir, neben anerkannten Anschlusskursen, auch Vorbereitungskurse auf eidg. Berufsprüfungen für Coiffeusen/Coiffeure und für die Logistikbranche.
Auch im Finanz- und Rechnungswesen bieten wir verschiedene attraktive und berufsorientierte Kurse und Lehrgänge an. Ist Ihr Ziel ein international anerkanntes Sprachdiplomen oder ein gesamtschweizerisch anerkannter Ausweis, sind Sie bei uns richtig.
Die zentrale Lage und unser Standort nahe beim Bahnhof sind ein weiteres Plus unseres Zentrums.
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.0) Sehr gut 95 Bewertungen
Stärken: Qualifizierte Dozenten aus der Berufswelt, zielgerichtete Wissensvermittlung, moderne Infrastruktur, Nachholbildung Art. 32 in Klassen mit ausschliesslich erwachsenen, gut erreichbar.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
Edupool
eduQua
telc
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Olten
zB. Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden
ES IST DEINE WEITERBILDUNG! Eine persönliche Betreuung der Studierenden und hohe Erfolgsquoten machen das zB. Baden aus - den grössten Anbieter für Grund- und Weiterbildung im Grossraum Baden. Die Studierenden und der Arbeitsmarkt stehen hier im Vordergrund. Alle Informationen für Sie auf unserer Website.
Region: Aargau
Standorte: Baden, Zurzach
BFB – Bildung Formation Biel-Bienne / Weiterbildung
BFB - Bildung Formation Biel-Bienne
Ihr Bildungsunternehmen für Wirtschaft beim Bahnhof Biel.

Die BFB – Partnerin für berufliche Weiterbildung
Jährlich bereiten sich 1500 Erwachsene an der BFB erfolgreich auf Zertifikats- und Diplomprüfungen vor, die ihnen ein Weiterkommen im Berufsleben ermöglichen.

Rund 125 Referentinnen und Referenten bringen ihre Fach- und Methodenkompetenz sowie ihre Praxiserfahrung in den Unterricht ein und sorgen so nicht nur für Prüfungserfolg sondern auch für einen raschen Transfer des Erlernten in den Berufsalltag der Teilnehmenden.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
Region: Bern
Standorte: Biel
Wirtschaftsschule Thun
Wirtschaftsschule Thun - Mit Bildung durchstarten!
Wir sind im Berner Oberland das führende regionale Berufs- und Weiterbildungszentrum im kaufmännischen Bereich mit privater Trägerschaft.
Region: Bern
Standorte: Thun
BVS Business School - Benedict Education Group
BVS Business School - Ihre Karriere ist unsere Aufgabe. Wir ermöglichen Ihnen mit unseren Weiterbildungen neue und herausfordernde Aufgaben anzunehmen und Ihre Position und somit Ihre Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu steigern. Vertrauen Sie auf Tradition – wagen Sie Innovation.
Stärken: Komplettpreise (ausgenommen externe Prüfungen), Mo/Mi, oder Di/Do oder Samstag Klassen, Überdurchschnittliche Prüfungserfolge, zentral gelegen. Gratis Parkplätze (Zürich), Kostenlose Vorkurse.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ACBSP
ECBE
eduQua
Firmenangebote
ISO 9001 SQS
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Bern, Luzern, St. Gallen (BBS Business School)
seelandAcademy GmbH
seelandAcademy bietet eine Vielfalt von Weiterbildungen in Kleingruppen an (Lehrgänge und Prüfungscoaching in zahlreichen Bereichen, wie Projektmanagement, Marketing Kommunikation, Public Relations, Redigieren und Texten für die Wirtschaft, Unternehmensorganisation, Direktionsassistenz, Sprachen, Messemanagement, Verkauf, Eventmanagement, Produktmanagement). Für Fernkurs-LiebhaberInnen bieten sich ab 2019 wieder zahlreiche Lehrgänge auch im begleiteten Fernmodus an. Die Erfolgsraten sind erfreulich und regelmässig an der Spitze.

Die Lehrgänge werden ebenfalls in englischer, französischer und neu auch in italienischer Sprache durchgeführt. Kursorte:
Bern, Biel, Studen, Basel, Olten, Zürich-Altstetten, Yverdon, Vevey, Lausanne, Bellinzona und Lugano.
Region: Bern, Tessin, Westschweiz, Zürich
Standorte: Bellinzona, Bern, Biel, Lausanne, Studen, Vevey, Yverdon, Zürich
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Weiterbildung Zofingen - Du, das lohnt sich.
Unsere Kurse und Bildungsgänge werden nach den modernsten Methoden der Erwachsenenbildung durchgeführt und von kompetenten Referenten geleitet. Die Schule zeichnet sich durch zeitgemässe Infrastruktur sowie einer zentralen, gut erreichbaren Lage mit genügend Parkplätzen aus.
Wir beraten Sie individuell, kompetent und kostenlos...
... kontaktieren Sie uns, wir sind gerne persönlich für Sie da.
Stärken: Überdurchschnittlich hohe Erfolgsquoten im CH-Vergleich - Qualifizierte Dozierende unterrichten mit viel Empathie und grossem Praxisbezug - angenehme Lernatmosphäre und zeitgemässe Infrastruktur.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
Edupool
eduQua
ISO 29990 SQS
Region: Aargau, Zentralschweiz
Standorte: Zofingen
Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs bzb
Das Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs ist führender und zertifizierter Bildungsanbieter für die Ostschweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Seit über 100 Jahren bündeln wir unser Wissen, unsere Erfahrung und Kompetenz, um Ihre persönliche und berufliche Aus- und Weiterbildung aktiv mitzugestalten – vom ersten Semester bis zur Abschlussprüfung. Über 160 Kursleiterinnen und Kursleiter unterrichten Sie in Vorbereitungs-, Grundlagen- und Vertiefungskursen. Lernen Sie jetzt unsere vielfältigen Bildungsangebote kennen!
Stärken: Wir sind die grösste Weiterbildungsinstitution im Rheintal. Qualität und kompetenzorienter Unterricht ist unser oberstes Credo.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
eduQua
Firmenangebote
IQNet
ISO 9001 SQS
Region: Ostschweiz
Standorte: Buchs SG
Wirtschaftsschule KV Wetzikon
Die Wirtschaftsschule KV Wetzikon bietet neben der kaufmännischen Grundbildung attraktive, berufsorientierte Kurse und Lehrgänge an, die zu international anerkannten Sprachdiplomen führen oder mit einem gesamtschweizerisch anerkannten Ausweis abschliessen.
Stärken: Überdurchschnittliche Erfolgsquoten; persönliche Betreuung durch unsere qualifizierten Dozenten
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
Edupool
eduQua
Region: Zürich
Standorte: Wetzikon
HSO Wirtschafts- und Informatikschule
Die HSO Wirtschafts- und Informatikschule bietet kaufmännische Grundausbildungen in einem modularisierten, durchlässigen System an, welches individuelle Ausbildungswege zulässt (berufsbegleitend, kompakt, individuell, Vollzeitunterricht). Ergänzt wird das Angebot durch weiterführende Lehrgänge an der Kaderschule, Höhere Fachschule und Executive (EMBA).
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baar, Basel, Bern, Luzern, Rapperswil, Solothurn, Thun, Zürich Altstetten, Zürich Oerlikon
EBZ Erwachsenenbildungszentrum Solothurn-Grenchen
Wir sind ein führendes und innovatives Weiterbildungsinstitut in Solothurn. Als Teilschule des Berufsbildungszentrums Solothurn-Grenchen sind wir regional stark verwurzelt und legen Wert auf praxisnahe, prüfungsorientierte und bedürfnisgerechte Kurse und Bildungsgänge. Mit einer Weiterbildung am EBZ Solothurn-Grenchen erweitern Sie nicht nur Ihren Horizont, sie legen auch den Grundstein für Ihren beruflichen Erfolg!
Stärken: Qualifizierte Fachkräfte aus der Berufswelt / prüfungsrelevante Wissensvermittlung / modernste Schulungsräume mit top Infrastruktur / starke regionale Verankerung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Bundesbeiträge
Edupool
eduQua
ISO 29990 SQS
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Solothurn
BZWU Weiterbildung
BZWU Weiterbildung ist Ihr kompetenter Partner für Erwachsenenbildung in der Region Wil-Uzwil mit einem breiten Angebot an Kursen und Lehrgängen.

Mit über 2600 Teilnehmenden im Jahr und 130 Lehrpersonen sind wir der führende Weiterbildungsanbieter in der Region. Unsere Angebote reichen vom Kurs bis hin zur Höheren Fachschule HF und fokussieren sich auf folgende Angebotsschwerpunkte:
Wirtschaft
Technik
Sprachen
Informatik
Firmenkurse

Entdecke die Begabung in dir.
Stärken: Gezielte Kompetenzen fördern / zukunftsgerichtete Unterrichtsmethoden / Der Mensch im Zentrum / Aktive 360° Kommunikation / Von der Infrastruktur zur Lernumgebung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Firmenangebote
Region: Ostschweiz
Standorte: Flawil, Niederuzwil, Wil
FHNW Hochschule für Wirtschaft - Institut für Personalmanagement und Organisation
Das breitgefächerte Angebot an Tagungen, Seminaren, Fachkursen, Zertifikats-, Diplom- und Masterstudiengängen (MAS, DAS und CAS) des Instituts für Personalmanagement und Organisation richtet sich an Personalfachleute, Führungskräfte, Projektverantwortliche und interne und externe Beratende. Neben den Zertifikatslehrgängen bieten wir eine Palette von kürzeren Seminareinheiten und Tagungen zu aktuellen Themen im HRM an.
Region: Aargau, Basel, Bern, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Olten
GET Kaderschule Zug und Winterthur
GET führt Sie seit über 25 Jahren zum erfolgreichen Abschluss durch optimale Betreuung und Unterricht in Kleinklassen mit qualifizierten Praktikern als Dozenten.

Wir setzen den Fokus auf das Wesentliche für das Bestehen der Abschlussprüfung mit speziell, auf die entsprechende Wegleitung zugeschnittenen Skripten.

GET ist die kleine, feine Spezialistin für eidgenössische Abschlüsse in Marketing und Verkauf, Betriebswirtschaft, Führung und Personal.

Unsere Absolvent/-innen, die das Promotionsreglement der GET erfüllen, erhalten den „Professional BACHELOR“ auf Stufe eidg. Fachausweis und den „Professional MASTER“ auf Stufe eidg. Diplom deutsch/englisch.

Besuchen Sie uns bald in Zug oder Winterthur, Sie sind herzlich willkommen!
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.2) Sehr gut 21 Bewertungen
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cicero
Firmenangebote
Region: Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur, Zug
KBZ – Kaufmännisches Bildungszentrum Zug
Das Kaufmännische Bildungszentrum Zug KBZ bietet, nebst beruflicher Grundbildung, Weiterbildungen in den Bereichen Handelsschule und Informatik, Management, Personal, Finanzen, Marketing und Verkauf sowie Sprachen an. Über 100 Lehrpersonen unterrichten am KBZ jährlich gut 2000 Teilnehmende in Kursen, Lehrgängen und an der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW Zug).
Region: Zentralschweiz
Standorte: Zug
Wirtschaftsschule KV Winterthur
Als regional führendes kaufmännisches Weiterbildungszentrum sind wir Ihr Partner für berufliche Weiterbildung: Wirtschaft - Sprachen - Informatik.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Kaderschule | SWS Schulen für Wirtschaft und Sprachen
Wer sich in der Region Zürich/Ostschweiz für eine berufliche Weiterbildung interessiert, kommt an der SWS Kaderschule nicht vorbei. Sie ist seit 1979 konsequent auf praxisorientierte Wirtschaftsbildung ausgerichtet. Die SWS führt Sie erfolgreich zum Ziel – dank modularisierten Aus- und Weiterbildungsangeboten mit Lernzielgarantie.
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.6) Ausgezeichnet 17 Bewertungen
Stärken: Viele langjährige Kunden, ausgezeichnete Bewertungen und überaus hohe Erfolgsquoten lügen nicht: In der renommierten SWS erwartet Sie Qualität, flexible Kurszeiten und ein angenehmes Lernklima.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
EDUCA SWISS
eduQua
Firmenangebote
VSH
VSK
VSP
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Klubschule Migros - Management & Wirtschaft
Möchten Sie Ihre Karriere starten oder den Job wechseln? Kehren Sie nach einer Zeit außerhalb des Büros zur Arbeit zurück?
Die Klubschule Migros bietet Ihnen eine Reihe von praxisnahen Management-, Marketing-, Führungs- und Business-Kursen an, die speziell auf die Entwicklung Ihrer beruflichen Fähigkeiten ausgerichtet sind. Der Erwerb einer neuen Qualifikation eröffnet neue Möglichkeiten und fördert Ihre Karriere. Ihre Zukunft beginnt jetzt.
Unser Angebot umfasst:

- Finanz- und Rechnungswesen
- Personalmanagement
- Gesundheitsmanagement
- Vertrieb und Marketing
- Management und Führung
Stärken: Die Klubschule Migros ist die grösste Weiterbildungsinstitution der Schweiz. Jährlich besuchen  knapp 400‘000 Menschen einen Kurs oder eine Weiterbildung an den insgesamt 50 Standorten.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
IPMA
SKO
SVEB
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Arbon, Baden, Basel, Bern, Biel/Bienne, Brig, Buchs, Chur, Frauenfeld, Glarus, Lichtensteig, Luzern, Lyss, Olten, Rapperswil, Schaffhausen, Sion, Solothurn, St. Gallen, Sursee, Thun, Wetzikon, Winterthur, Wohlen, Zofingen, Zug, Zürich
Weiterbildung WBA
Wir bringen Sie sicher zum Lernerfolg und garantieren Ihnen mit unserer Lerngarantie ein einzigartiges Angebot. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und informieren Sie sich über unser neues Kursprogramm und die Lerngarantie. Sie finden so etwas nur bei uns!

Wir können Ihnen eine optimale Programmgestaltung für Ihre Bedürfnisse anbieten. WBA Working Business Academy - Clever for ever!
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.4) Sehr gut 19 Bewertungen
Stärken: Intensive Schulung in Kleinklassen - klassische & moderne Ausbildungsmethoden - Unternehmenssimulationen, Mobile Apps und Games - Hohe Erfolgsabschlussquoten bei den eidgenössischen Prüfungen.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Innovative Ausbildungsmethoden
Region: Aargau, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Emmen, Gossau, Spiez, Winterthur, Zürich
Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden, Weiterbildung
Das Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden ist für die Grundbildung von Kaufleuten und MPA zuständig. Die Abteilung Weiterbildung gehört mit über 3600 Kursteilnehmer/innen und mehr als 200 Angeboten im Programm zu den führenden Anbietern der Ostschweiz. Direkt neben dem Bahnhof von Weinfelden gelegen, ist das BZWW dank der guten Verkehrsverbindungen schnell und einfach erreichbar.

Die Weiterbildung teilt sich in die vier Bereiche Informatik, Persönlichkeit, Sprachen und Wirtschaft auf. Ausserdem ist das BZWW Prüfungscenter für SIZ, ECDL, DELF/DALF, AIL und Multicheck.
Stärken: Qualifizierte Lehrkräfte, aktuelle Lehr- und Lernformen, ausgezeichnete Prüfungsresultate.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
EFQM
ISO 9001 SGS
Region: Ostschweiz
Standorte: Weinfelden