Ausbildung / Weiterbildung Personalassistent / Personalassistentin Ausbildung

Eine Personalassistentin im Gespräch mit einer Mitarbeiterin
zu den Anbietern
(36)
Infos, Tipps & Tests

Personalassistent / Personalassistentin mit Zertifikat HRSE: Ihr Sprungbrett ins Personalwesen

Der Lehrgang richtet sich an Personen mit einem eidgenössischen Lehrabschluss und zwei Jahren allgemeiner Berufserfahrung, die in das Personalwesen einsteigen möchten. Auch für Wiedereinsteigerinnen, die ihre Kenntnisse auffrischen und aktualisieren möchten, eignet sich die Weiterbildung «Personalassistent / Personalassistentin» gut. Der Lehrgang vermittelt die Grundlagenkenntnisse in den Themen Human Resources Management, Personaladministration, Lohnadministration, Arbeitsrecht und Betriebspsychologie. In ca. 5-6 Monaten werden die Absolventen und Absolventinnen in berufsbegleitenden Kursen auf eine Tätigkeit als Sachbearbeiter/in in der Personaladministration eines Unternehmens vorbereitet.
Der Abschluss mit dem Zertifikat HRSE ist Voraussetzung für die Zulassung zur eidg. Berufsprüfung als HR-Fachmann / HR-Fachfrau und kann damit der Grundstein für Ihre Karriere im HR-Management sein.

Die folgende Liste zeigt Ihnen passende Anbieter:

Adresse:
Postfach 118, Murifeldweg 19
3000 Bern 16
Marketing & Management Institute MMI Bern
(5.3) Sehr gut 23 23 Bewertungen (100% )
"Führend"? Was heisst das schon ? Am meisten Studierende? Dann ist das MMI nicht führend, weil die Anzahl der Teilnehmenden pro Klasse limitiert ist, damit wir individuell auf die persönlichen Bedürfnisse eingehen können. Auf Wunsch auch ausserhalb des Unterrichts - kostenlos. Die Teilnehmenden bereiten sich zusammen mit den Dozierenden sehr intensiv auf die verschiedenen Prüfungen vor (Verkaufsfachperson, Marketingfachperson, Verkaufsleiter/-in, Marketingleiter/-in, Event- & Marketingassistent mit EMK Zertifikat, Personalassistent/in, HR-Fachperson).

Die Prüfungen sind das eine - die Praxis das andere. Am MMI konzentrieren wir uns nicht nur auf die Prüfungen. Vielmehr möchten wir, dass Sie möglichst viel zusätzliches Knowhow für Ihren Job mitnehmen. Individuelle & bedürfnisgerechte Betreuung sind im MMI deshalb keine leeren Worte. Mag sein, dass dies der Grund für die meist überdurchschnittlichen Erfolgsquoten sind. Erkundigen Sie sich.
Stärken: Individuelle, bedürfnisgerechte Betreuung auch ausserhalb des Unterrichts; kostenlos. Limitierte Klassengrössen. Sehr hohe Erfolgsquoten - oft 100%.
Region: Bern
Standorte: Bern, Bern 16
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
NBW Betriebswirtschaftliche Weiterbildung
Im Jahr 1998 gegründet und heute einer der führenden Anbieter für Lehrgänge im Berufsbildungssystem - ein Erfolg, der nicht von ungefähr kommt.

Um in diesem hart umkämpften Markt als junge Schule eine Spitzenposition zu erreichen, sind besondere Qualitäten erforderlich: Ausgezeichnete Lehrkräfte, perfekte Organisation und Infrastruktur, ein durchdachtes Ausbildungscontrolling und - ganz wichtig - die Nähe zum Kunden. Vom ersten Beratungsgespräch, über die Betreuung während der Ausbildung, bis hin zur Schlussfeier: Die NBW-Schulleitung ist für ihre Kunden da.
Region: Bern, Zürich
Standorte: Schönbühl, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Schützenstrasse 8
9500 Wil
BZWU Weiterbildung
(5.0) Sehr gut 31 31 Bewertungen (90% )
Haben Sie Ihre Begabung bereits entdeckt? Am Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil ist es möglich.

BZWU Weiterbildung ist Ihr kompetenter Partner für Erwachsenenbildung in der Region Wil-Uzwil. Als kantonales Bildungsinstitut bieten wir Ihnen kostenlose Beratungstermine mit unseren Bildungsspezialisten an. Dabei wird individuell abgeklärt, welchen Bildungsbedarf und Vorkenntnisse Sie mitbringen und welche Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen.

Mit über 2700 Teilnehmenden im Jahr und 130 qualifizierte Lehrpersonen sind wir der führende Weiterbildungsanbieter in der Region. Wir begleiten unsere Studenten vom Kurs bis hin zur Höheren Fachschule HF und bereiten Sie optimal auf die Berufspraxis vor.

Unsere Stärken liegen bei folgenden Angeboten:
Wirtschaft
Technik
Sprachen
Informatik
individuelle Firmenkurse

Entdecke die Begabung in dir.
Stärken: Gezielte Kompetenzen fördern / zukunftsgerichtete Unterrichtsmethoden / Der Mensch im Zentrum / Aktive 360° Kommunikation / Von der Infrastruktur zur Lernumgebung
Region: Ostschweiz
Standorte: Wil, Niederuzwil, Flawil
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Vadianstrasse 45
9001 St. Gallen
Bildungszentrum BVS St. Gallen
Wer sich heute in der Region Ostschweiz mit den Themen berufliche Entwicklung und Weiterbildung beschäftigt, sollte sich die Zeit nehmen, das Bildungszentrum BVS St. Gallen näher kennen zu lernen. Es gibt gute Gründe, weshalb pro Jahr über 1000 Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer unserem Weiterbildungsinstitut das Vertrauen schenken. Dieses erfreuliche Wachstum und die konstanten Erfolgsquoten basieren auf unserem bewährten Unternehmensgrundsatz: Das persönliche Wohlbefinden und die Ziele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen bei uns ganz im Zentrum.
Region: Ostschweiz
Standorte: St. Gallen
Nächstes Startdatum
Adresse:
Technoparkstrasse 5
8406 Winterthur
Kaderschule | SWS Schulen für Wirtschaft und Sprachen
(5.3) Sehr gut 54 54 Bewertungen (100% )
Wer sich in der Region Zürich/Ostschweiz für eine berufliche Weiterbildung interessiert, kommt an der SWS Kaderschule nicht vorbei. Sie ist seit 1979 konsequent auf praxisorientierte Wirtschaftsbildung ausgerichtet. Die SWS führt Sie erfolgreich zum Ziel – dank modularisierten Aus- und Weiterbildungsangeboten mit Lernzielgarantie.
Stärken: Viele langjährige Kunden, ausgezeichnete Bewertungen und überaus hohe Erfolgsquoten lügen nicht: In der renommierten SWS erwartet Sie Qualität, flexible Kurszeiten und ein angenehmes Lernklima.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Hanflandstrasse 17
9471 Buchs
Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs bzb
Das Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs ist führender und zertifizierter Bildungsanbieter für die Ostschweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Seit über 100 Jahren bündeln wir unser Wissen, unsere Erfahrung und Kompetenz, um Ihre persönliche und berufliche Aus- und Weiterbildung aktiv mitzugestalten – vom ersten Semester bis zur Abschlussprüfung. Über 160 Kursleiterinnen und Kursleiter unterrichten Sie in Vorbereitungs-, Grundlagen- und Vertiefungskursen. Lernen Sie jetzt unsere vielfältigen Bildungsangebote kennen!
Stärken: Wir sind die grösste Weiterbildungsinstitution im Rheintal. Qualität und kompetenzorienter Unterricht ist unser oberstes Credo.
Region: Ostschweiz
Standorte: Buchs SG
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Bahnhofplatz 9
8001 Zürich
OIB Academy
(5.4) Sehr gut 13 13 Bewertungen (92% )
Update Juli 2019: Aus der O+I Academy wird die OIB Academy!

Seit 25 Jahren Ihre spezialisierte Business School im Herzen von Zürich direkt beim Hauptbahnhof. Für eidg. anerkannte Abschlüsse in Organisation, Führung und Human Ressources. Mit überdurchschnittlichen Erfolgsquoten, effizienten Lerngruppen (max. 20 Teilnehmende), moderner Lernumgebung und praxiserfahrenen Dozierenden.

Spezialisierung bedeutet Qualität und Durchführungssicherheit: So sind wir z.B. als eines der einzigen Bildungsinstitute der Schweiz in der Lage, nicht nur den Lehrgang zum Spezialisten / zur Spezialistin in Unternehmensorganisation mit eidg. Berufsdiplom durchgängig anzubieten. Sondern auch den anschliessenden Lehrgang zum Experten / zur Expertin in Organisationsmanagement mit eidg. Diplom und Masterwertigkeit.

Besuchen Sie unsere Website und informieren Sie sich!
Stärken: Unser Motto: Spezialisiert, partnerschaftlich und engagiert zum Erfolg!
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Robert Walser Platz 9
2501 Biel-Bienne
BFB – Bildung Formation Biel-Bienne / Weiterbildung
BFB - Bildung Formation Biel-Bienne
Ihr Bildungsunternehmen für Wirtschaft beim Bahnhof Biel.

Die BFB – Partnerin für berufliche Weiterbildung
Jährlich bereiten sich 1500 Erwachsene an der BFB erfolgreich auf Zertifikats- und Diplomprüfungen vor, die ihnen ein Weiterkommen im Berufsleben ermöglichen.

Rund 125 Referentinnen und Referenten bringen ihre Fach- und Methodenkompetenz sowie ihre Praxiserfahrung in den Unterricht ein und sorgen so nicht nur für Prüfungserfolg sondern auch für einen raschen Transfer des Erlernten in den Berufsalltag der Teilnehmenden.
Region: Bern
Standorte: Biel
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Feldmühlestr. 28
9400 Rorschach
WZR Rorschach-Rheintal
(5.2) Sehr gut 18 18 Bewertungen (100% )
Das Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal gehört in der Ostschweiz mit seinen über 2000 Studierenden zu den grössten Anbietern im Bereich der Erwachsenen-
bildung.

Als ambitioniertes und innovatives Bildungszentrum setzt sich das WZR zum
obersten Ziel, die hohen Kundenerwartungen in jeder Beziehung zu erfüllen.
Professionalität, Fachkompetenz, aber auch Pflege persönlicher Kontakte, Lernen in familiärer Atmosphäre, Sozialkompetenz: Die bisherigen Stärken des WZR werden auch in Zukunft keine Schlagworte sein, sondern gelebte Realität.

Wir freuen uns auf Sie.
Stärken: 3 Standorte ▪ 50 Lehrgänge & Kurse ▪ 200 Dozierende ▪ 1800 Berufsleute/Teilnehmer
Region: Ostschweiz
Standorte: Rorschach, Altstätten, St. Gallen
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Kreuzlibergstrasse 10
5400 Baden
zB. Zentrum Bildung | Baden & Brugg
Aus- und Weiterbildungen für die Wirtschaft, an drei Standorten im Aargau – das bietet das zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Aargau Ost in Baden, Brugg und Bad Zurzach.

Über 300 Dozierende und Lehrpersonen bilden hier jährlich über 3000 Lernende und Studierende mit einem Fokus auf moderne Unterrichtsmethoden und persönliche Betreuung aus.

Die Weiterbildungswege am zB. beginnen direkt nach der Lehre und führen bis zum Nachdiplomstudium. Sie haben die Wahl aus über 10 verschiedenen Fachbereichen von Wirtschaft über Marketing bis zum Personalwesen.
Region: Aargau
Standorte: Baden, Brugg
Adresse:
Lagerhausstrasse 9
8400 Winterthur
GET Kaderschule Zug und Winterthur
Auch in Corona-Zeiten führen wir Präsenzunterricht vor Ort mit Kleinklassen und grosszügigen Räumen durch. So können unsere Studierenden Fragen stellen, Aufgaben und die durch die Dozenten korrigierten Prüfungen besprechen, damit sie optimal auf die kommende eidg. Prüfung vorbereitet sind. Wir haben ein geprüftes COVID-19-Schutzkonzept.  

GET führt Sie seit über 28 Jahren zum erfolgreichen Abschluss durch optimale Betreuung und Unterricht in Kleinklassen mit qualifizierten Praktikern als Dozenten.

GET ist die kleine, feine Spezialistin für eidgenössische Abschlüsse in Marketing und Verkauf, Betriebswirtschaft, Führung und Personal.

Unsere Absolvent/-innen, die das Promotionsreglement der GET erfüllen, erhalten den „Professional BACHELOR“ auf Stufe eidg. Fachausweis und den „Professional MASTER“ auf Stufe eidg. Diplom deutsch/englisch.

Besuchen Sie uns bald in Zug oder Winterthur, Sie sind herzlich willkommen!
Region: Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur, Zug
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
FHNW Hochschule für Wirtschaft - Institut für Personalmanagement und Organisation
Das breitgefächerte Angebot an Tagungen, Seminaren, Fachkursen, Zertifikats-, Diplom- und Masterstudiengängen (MAS, DAS und CAS) des Instituts für Personalmanagement und Organisation richtet sich an Personalfachleute, Führungskräfte, Projektverantwortliche und interne und externe Beratende. Neben den Zertifikatslehrgängen bieten wir eine Palette von kürzeren Seminareinheiten und Tagungen zu aktuellen Themen im HRM an.
Region: Aargau, Basel, Bern, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Olten
Nächstes Startdatum
Adresse:
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
Feusi Bildungszentrum
Ihr Erfolg ist unser Ziel. Seit 1952.
Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. In lernfördernder Atmosphäre bieten wir ein durchgängiges und praxisorientiertes Bildungsangebot für Ausbildung und Weiterbildung an den Standorten Bern, Muri-Gümligen und Solothurn. Mit unseren Bildungsangeboten wollen wir Sie in Ihrer Entwicklung unterstützen und fördern. Wir freuen uns, Sie in dieser Phase zu begleiten, damit gemeinsam das angestrebte Bildungsziel erreicht werden kann.
Stärken: Schnupperlektionen. Persönliche Beratung & Betreuung. Praxisorientiert. Hybrid Unterricht. Hohe Erfolgsquote. Gute Erreichbarkeit. Mehr als 69 Jahre Erfahrung.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Bern, Gümligen, Solothurn, Zofingen
Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Strengelbacherstrasse 27
4800 Zofingen
Weiterbildung Zofingen
Weiterbildung Zofingen
Weil es sich lohnt.
Sie wollen beruflich weiterkommen? Bei uns gelingt Ihnen das schnell und effizient. Möglich machen es moderne Methoden der Erwachsenbildung in allen Kursen und Bildungsgängen. Qualifizierte Dozierende vermitteln Ihnen den Stoff mit Empathie und viel Praxisbezug. Zudem können Sie sich bei uns vor Ort oder online rund um alle Bildungsgänge und Ihre Karriereplanung beraten lassen – individuell und kostenlos.
Noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Stärken: Überdurchschnittlich hohe Erfolgsquoten im CH-Vergleich. Angenehme Lernatmosphäre und moderne Infrastruktur. Gut erreichbar dank zentraler Lage.
Stärken: Überdurchschnittlich hohe Erfolgsquoten im CH-Vergleich - Qualifizierte Dozierende unterrichten mit viel Empathie und grossem Praxisbezug - angenehme Lernatmosphäre und zeitgemässe Infrastruktur.
Region: Aargau, Zentralschweiz
Standorte: Zofingen
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Aabachstrasse 7
6300 Zug
KBZ – Kaufmännisches Bildungszentrum Zug
Das Kaufmännische Bildungszentrum Zug KBZ bietet, nebst beruflicher Grundbildung, Weiterbildungen in den Bereichen Handelsschule und Informatik, Management, Personal, Finanzen, Marketing und Verkauf sowie Sprachen an. Über 100 Lehrpersonen unterrichten am KBZ jährlich gut 2000 Teilnehmende in Kursen, Lehrgängen und an der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW Zug).
Region: Zentralschweiz
Standorte: Zug
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Andreasstrasse 15
8050 Zürich
HSO Wirtschafts- und Informatikschule
Das HSO-Bildungsangebot ist mit Absicht breit gefächert – dadurch bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum lebenslangen Lernen. Unsere Aus- und Weiterbildungsangebote sind intelligent, clever durchdacht und vernetzt. Wo immer Sie bei uns einsteigen und erfolgreich abschliessen, wir bieten Ihnen den Anschluss zum nächsten Weiterbildungsziel. Das HSO-Bildungsangebot reicht von eidgenössischen Fähigkeitszeugnissen, Fachausweisen, Diplomen und Nachdiplomen über europäisch anerkannte Bachelorlehrgänge bis hin zu global akkreditierten Masterlehrgängen.
Stärken: Die HSO Wirtschaftsschule hat ihre Kernkompetenzen in der Vermittlung von praxisorientierten Aus- und Weiterbildungen und gehört zu den führenden Wirtschaftsschulen der Schweiz.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baar, Basel, Bern, Chur, Luzern, Rapperswil, Solothurn, Thun, Zürich Altstetten, Zürich Oerlikon
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Niklaus Konrad-Strasse 5
4502 Solothurn
EBZ Erwachsenenbildungszentrum
Wir sind ein führendes und innovatives Weiterbildungsinstitut in Solothurn. Als Teilschule des Berufsbildungszentrums Solothurn-Grenchen sind wir regional stark verwurzelt und legen Wert auf praxisnahe, prüfungsorientierte und bedürfnisgerechte Kurse und Bildungsgänge. Mit einer Weiterbildung am EBZ Solothurn-Grenchen erweitern Sie nicht nur Ihren Horizont, sie legen auch den Grundstein für Ihren beruflichen Erfolg!
Stärken: Qualifizierte Fachkräfte aus der Berufswelt / prüfungsrelevante Wissensvermittlung / modernste Schulungsräume mit top Infrastruktur / starke regionale Verankerung
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Solothurn
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Hirschengraben 43
6003 Luzern
eFachausweis
eFachausweis ist Dein Partner für die persönliche, kompetente und flexible online Vorbereitung auf die Berufsprüfung.

Wir glauben an eine zeitgemässe und individualisierte höhere Berufsbildung. Zeitgemäss bedeutet für uns, dass wir die heutigen und zukünftigen Lernmöglichkeiten nutzen. Diese Möglichkeiten ebnen den Weg für eine persönliche, kompetente und flexible Vorbereitung auf die Berufsprüfung.

Die Individualisierung spiegelt sich in unseren Angeboten und Leistungen wieder. Beispielsweise kannst Du Dich je nach Bedürfnis und Lehrgang vollkommen selbständig oder im Klassenverbund auf die Berufsprüfung vorbereiten. Im Mentoring Lernangebot erhältst Du individuelle Unterstützung von Experten. Bei verschiedenen Angeboten bieten wir Dir die Möglichkeit, deine persönlichen Prüfungsunterlagen zu erstellen.
Stärken: Dank Online-Unterricht mit 100 % Flexibilität zum eidgenössisch anerkannten Fachausweis.
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Tessin, Virtuelles Klassenzimmer, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Online
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Obere Bönigstrasse 21
3800 Interlaken
Bildungszentrum Interlaken bzi
Lebenslanges Lernen ist in aller Munde, aber für uns eine Herzensangelegenheit. Als Bildungspartner in der Region wollen wir Weiterbildung anbieten, die Sie weiterbringt. Zusammen entfalten wir Möglichkeiten.
Ihre Vorteile dabei sind:

- Klein aber fein - Lernen in kleinen Klassen
- Hoher Praxisbezug im Unterricht
- Kurze Reisezeiten
- Unser Beitrag + Ihr Beitrag = sehr hohe Erfolgsquote
- Hohe Dienstleistungsorientierung - Sie sind unser Kunde
- Kostenlose Beratung

Wir freuen uns auf Sie!
Region: Bern
Standorte: Interlaken
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Scheuchzerstrasse 2
8006 Zürich
Minerva
Vorteil Minerva – nah am Markt mit bedürfnisorientierten Lehrgängen. Die Minerva ist eine der führenden Schulen in der kaufmännischen Grundbildung, an der sich Jugendliche und Erwachsene höchst erfolgreich aus- und weiterbilden. Minerva gehört zur Kalaidos-Bildungsgruppe Schweiz, dem grössten privaten Bildungsanbieter in der Schweiz. Ob Vollzeitschule oder berufsbegleitende Lehrgänge, die Minerva bietet optimale Voraussetzungen für das Erreichen der angestrebten Ziele. Grundlagen für den Erfolg sind die hohe Qualität sowie das flexible und praxisnahe Schulkonzept, das sich laufend an die Bedingungen und Bedürfnisse der heutigen Zeit anpasst.
Stärken: Interesse und Motivation durch Innovation, zweisprachige Lehrgänge, exklusive Angebotspalette, intensive Begleitung und individuelle Beratung, motivierende Arbeits- und Lernatmosphäre, zentrale Lage
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baden, Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Gewerbeschulstrasse 10
8620 Wetzikon
Wirtschaftsschule KV Wetzikon
Die Wirtschaftsschule KV Wetzikon bietet neben der kaufmännischen Grundbildung attraktive, berufsorientierte Kurse und Lehrgänge an, die zu international anerkannten Sprachdiplomen führen oder mit einem gesamtschweizerisch anerkannten Ausweis abschliessen.
Stärken: Überdurchschnittliche Erfolgsquoten; persönliche Betreuung durch unsere qualifizierten Dozenten
Region: Zürich
Standorte: Wetzikon
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Tösstalstrasse 37
8400 Winterthur
Wirtschaftsschule KV Winterthur
Als regional führendes kaufmännisches Weiterbildungszentrum sind wir Ihr Partner für praxisorientierte, betriebswirtschaftliche Weiterbildung.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
WEITERBILDUNG
Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2
8031 Zürich
KV Business School Zürich
Als grösste kaufmännische Schule der Schweiz bietet die KV Business School Zürich ein umfassendes Weiterbildungsangebot auf allen Bildungsstufen an – ganz nach dem Leitsatz «kein Abschluss ohne Anschluss».

Berufsbildende Angebote mit nationalen und zentralen Abschlüssen gehören genauso dazu, wie Kurse, die aktuelle Themen aufnehmen und entsprechende Kompetenzen praxisorientiert zertifizieren. Ergänzt wird das Angebot mit über 140 Tagesseminaren zu aktuellen Themen. Gegliedert in zwölf Bildungswelten, deckt die Schule sämtliche kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Themenbereiche ab.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Zürcherstrasse 1
8640 Rapperswil-Jona
BWZ Rapperswil-Jona
(5.1) Sehr gut 12 12 Bewertungen (100% )
Erhöhen Sie die Chancen für Ihren beruflichen und privaten Erfolg! Das BWZ Rapperswil-Jona ist der Partner für Ihre persönliche Weiterbildung. Unsere Lehrgänge und Kurse stärken Ihre Kompetenzen umfassend – in allen kaufmännischen Disziplinen, in Sprachen, Informatik, Kommunikation, Persönlichkeitstraining und Führung. Das BWZ Rapperswil-Jona steht für persönliche Beratung und Betreuung sowie kompetente Dozentinnen und Dozenten mit ausgewiesenen didaktischen und soziale Fähigkeiten.

Sie werden gefördert und gefordert. Sie werden Ihre Ziele effizient erreichen. Sie werden ein spannendes soziales Netz knüpfen. Wir schaffen das ideale Fundament, auf dem Sie nicht nur Ihre fachlichen Kompetenzen sondern auch Ihre Persönlichkeit gezielt weiterentwickeln können.

Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weiterbildungsweg zu begleiten.
Stärken: Regionale Verankerung ● Dozenten aus der Praxis ● Jahrzehnte Erfahrung ● Persönliche Betreuung
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Rapperswil
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
EducAvanti - aktiv betreutes E-Learning
(5.5) Ausgezeichnet 10 10 Bewertungen (100% )
EducAvanti – der E-Learning-Spezialist seit 2008 für eidg. Fachausweise und Zertifikate.
Aktiv betreutes und angeleitetes E-Learning für die Vorbereitung auf eidg. Prüfungen.
Ausbildungs- und Weiterbildungslehrgänge in Human Relations, Personalassistentin, HR-Fachleute, Public Relations, Management SVF, Leadership SVF, Erwachsenenbildung SVEB Zertifikate Kursleiterin/Kursleiter und SVEB-Weiterbildungszertifikat digital, Technische Kaufleute.
Studierende werden mit interaktiven Lernmaterialien (zum Beispiel eBooks, Sprach- und Videokommunikation) gezielt auf die eidg. Prüfungen oder auf einen Modulabschluss begleitet und vorbereitet. In jedem Fachbereich steht ein methodisch-didaktisch ausgebildetes Fachdozententeam zur Verfügung. Online-Trainingsmöglichkeiten mit oder ohne fachliche Begleitung sowie der Zugang zu realen Prüfungssituationen runden das Angebot ab.

Region: Ganze Schweiz, Unterrichtssprache Deutsch
Standort: betreutes und angeleitetes E-Learning, nicht ortsgebunden. Fachausweis-Ausbildungen auch im Blended-Learning.
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Tessin, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: E-Learning
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Mönchstrasse 30A
3600 Thun
Wirtschaftsschule Thun
(5.3) Sehr gut 96 96 Bewertungen (98% )
Wirtschaftsschule Thun - Mit Bildung durchstarten!
Wir sind im Berner Oberland das führende regionale Berufs- und Weiterbildungszentrum im kaufmännischen Bereich mit privater Trägerschaft.
Stärken: Grösster Weiterbildungsanbieter des Berner Oberlandes | Spezialisierter Anbieter für Weiterbildungen in Wirtschaft, Informatik und Sprachen | Mehr als 25 Lehrgänge und 50 Kurse im Angebot
Region: Bern
Standorte: Thun
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Militärstrasse 106
8004 Zürich
BVS Business School - Benedict Education Group
BVS Business School - Ihre Karriere ist unsere Aufgabe. Wir ermöglichen Ihnen mit unseren Weiterbildungen neue und herausfordernde Aufgaben anzunehmen und Ihre Position und somit Ihre Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu steigern. Vertrauen Sie auf Tradition – wagen Sie Innovation.
Stärken: Komplettpreise (ausgenommen externe Prüfungen), Mo/Mi, oder Di/Do oder Samstag Klassen, Überdurchschnittliche Prüfungserfolge, zentral gelegen. Gratis Parkplätze (Zürich), Kostenlose Vorkurse.
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Bern, Luzern, St. Gallen (BBS Business School)
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Jungholzstrasse 43
8050 Zürich
Akad Business
AKAD Business ist in der Schweiz die führende private Anbieterin berufsbegleitender Weiterbildung im Niveaubereich zwischen Berufsabschluss und Hochschule.
Stärken: 60 Jahre Erfahrung - Flexibel lernen trotz Familie und Beruf - überdurchschnittlich hohe Erfolgsquote - individuelle Betreuung
Region: Basel, Bern, Westschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, Lausanne, Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Hermetschloostrasse 77
8048 Zürich
WEKA Business Media AG
(5.4) Sehr gut 15 15 Bewertungen (100% )
Die WEKA Business Media AG hat sich zum Ziel gesetzt, Sie weiter zu bringen. Nicht nur mit unseren Online-Know-how-Modulen und Online-Portalen, aber auch mit unserem umfangreichen Seminar- und Kongressangebot. An allen Veranstaltungen erweitern Sie Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen, wie auch Ihre Führungsqualitäten. Dabei profitieren Sie vom Know-how und der langjährigen praktischen Erfahrung unserer Referenten. Praxisbezug steht bei uns dabei immer an erster Stelle.

WEKA Business Media AG – Wissen. Weiterbildung. Lösungen.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Elisabethenanlage 9
4051 Basel
ipso! Business School
Die ipso! Business School ist die erste Adresse für deine berufliche Weiterbildung im Bereich Betriebswirtschaft und Leadership, Marketing und Verkauf sowie Finanzen und Human Resources in der ganzen Deutschschweiz.

Als Teil von ipso! hast du garantiert Anschluss: Mit dem eidgenössisch anerkannten Abschluss der ipso! Business School kannst du dank dem durchlässigen Bildungsangebot mit deinem Abschluss mit Fachausweis, deinem Diplom unser höheren Fachschule oder nach deinem Nachdiplomstudium mit uns in Richtung Bachelor oder Master weiterstudieren.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, St. Gallen, Zug, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Effingerstrasse 70
3001 Bern
WKS KV Bildung - Weiterbildung
Die WKS KV Bildung bietet in der Weiterbildung marktgerechte und attraktive Bildungsgänge in den Bereichen Management & Führung, Finanzen & Controlling, Marketing, PR & Verkauf sowie HR, Personalwesen & Sozialversicherungen an.
Region: Bern
Standorte: Bern
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Technoparkstrasse 5
8406 Winterthur
Handelsschule | SWS Schulen für Wirtschaft und Sprachen
(5.3) Sehr gut 56 56 Bewertungen (100% )
Die SWS Handelsschule ist seit über 40 Jahren die führende Bildungsinstitution für kaufmännische Aus- und Weiterbildung in Winterthur und Umgebung. Ihr Bildungsangebot ist qualitativ hochstehend und reicht von der KV-Berufslehre über die berufsbegleitende Handelsschule für Erwachsene bis hin zu praxisorientierten, modular aufgebauten Kaderlehrgängen.
Stärken: Viele langjährige Kunden, ausgezeichnete Bewertungen und überaus hohe Erfolgsquoten lügen nicht: In der renommierten SWS erwartet Sie Qualität, flexible Kurszeiten und ein angenehmes Lernklima.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Postfach 112, Schützenstrasse 11
8570 Weinfelden
Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden, Weiterbildung
Das Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden ist für die Grundbildung von Kaufleuten und MPA zuständig. Die Abteilung Weiterbildung gehört mit über 3600 Kursteilnehmer/innen und mehr als 200 Angeboten im Programm zu den führenden Anbietern der Ostschweiz. Direkt neben dem Bahnhof von Weinfelden gelegen, ist das BZWW dank der guten Verkehrsverbindungen schnell und einfach erreichbar.

Die Weiterbildung teilt sich in die vier Bereiche Informatik, Persönlichkeit, Sprachen und Wirtschaft auf. Ausserdem ist das BZWW Prüfungscenter für SIZ, ECDL, DELF/DALF, AIL und Multicheck.
Stärken: Qualifizierte Lehrkräfte, aktuelle Lehr- und Lernformen, ausgezeichnete Prüfungsresultate.
Region: Ostschweiz
Standorte: Weinfelden
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Emil Frey-Strasse 100
4142 Münchenstein
kv pro (Avanti KV Weiterbildungen und Handelsschule KV Basel)
(5.1) Sehr gut 11 11 Bewertungen (100% )
Als kv pro engagieren wir uns in der Höheren Berufsbildung und gehören zu den grössten Anbietern von berufsbegleitenden kaufmännischen Weiterbildungen in der Region. Hervorgegangen aus der Weiter-/Kaderbildung der Handelsschule KV Basel (Basel-Stadt) und Avanti KV Weiterbildungen (Baselland), prägen wir das kaufmännische Bildungswesen in der Region seit mehr als 150 Jahren.

Wir fühlen uns zu einem hohen Qualitätsanspruch verpflichtet, um unsere Kunden bestmöglich für die beruflichen Herausforderungen unserer Zeit vorzubereiten. Wir sehen uns als partnerschaftlicher Wegbegleiter auf dem Karriereweg unserer Teilnehmenden.

An unseren Unterrichtsstandorten Basel, Liestal und Münchenstein bieten wir Weiterbildungen in allen kaufmännischen Vertiefungsrichtungen und auf allen gängigen (NQR-Stufen) Niveaustufen an. Unsere erfahrenen Lehrbeauftragten kommen mehrheitlich aus der Privatwirtschaft.

Getragen wird kv pro vom Kaufmännischen Verband Region Beide Basel, dem Arbeitnehmerverband der Kaufleute.
Stärken: Hoher Praxistransfer, persönliche Beratung & Betreuung, aktuelle Lehrmittel, Dozenten aus der Praxis, Standortbestimmungen, langjährige Erfahrung.
Region: Basel
Standorte: Basel, Liestal, Münchenstein
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Haldenstrasse 97
9200 Gossau SG
Art of Formation – Weiterbildung WBA GmbH
(5.3) Sehr gut 40 40 Bewertungen (97% )
+ Über 20 Jahre Erfahrung in Lehrgangskonzeptionen
+ Dozenten-Team mit viel Erfahrung bei eidg. Prüfungsvorbereitungen
+ Hohe eidg. Abschlussquote mit 90% über alle Lehrgänge
+ Einmaliges Lernklima mit Kleinklassen
+ Immer Halbjahres Start Frühling und Herbst
+ Kleinklassen-Garantie von 5 bis 15 Teilnehmern
+ Kurspreis-Garantie mit 50% Subvention
+ Lerngarantie Weiterbildung WBA
+ "Empfehlungs-Geschenk!"
+ Einfache und schnelle Anfahrten zu Standorten (per ÖV oder Auto)
+ Gratis parkieren oder mindestens kostengünstig
+ Kostenlose Zusatzlektionen während dem Lehrgang
+ Persönliche Beratungstermine
+ Unkomplizierte und schnelle administrative Unterstützung
+ E-Learning mit Gamification
+ Lehrgangs-Betreuung von A-nfang bis zum Z-iel
+ Hohe eidgenössische Abschlussquote (90%)
+ Stundenpläne können auf individuelle Wünsche angepasst werden
+ Lernstoff wird praxis- und prüfungsnah vermittelt
Stärken: + Immer Halbjahres Start Frühling und Herbst + Kleinklassen-Garantie von 5 bis 15 Teilnehmern + Kurspreis-Garantie mit 50% Subvention + Lerngarantie Weiterbildung WBA + fünf Standorte
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Emmen/LU, Gossau/SG, Muttenz/BL, Spiez/BE, Winterthur/ZH, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Klubschule Migros - Management & Wirtschaft
Möchten Sie Ihre Karriere starten oder den Job wechseln? Kehren Sie nach einer Zeit außerhalb des Büros zur Arbeit zurück?
Die Klubschule Migros bietet Ihnen eine Reihe von praxisnahen Management-, Marketing-, Führungs- und Business-Kursen an, die speziell auf die Entwicklung Ihrer beruflichen Fähigkeiten ausgerichtet sind. Der Erwerb einer neuen Qualifikation eröffnet neue Möglichkeiten und fördert Ihre Karriere. Ihre Zukunft beginnt jetzt.
Unser Angebot umfasst:

- Finanz- und Rechnungswesen
- Personalmanagement
- Gesundheitsmanagement
- Vertrieb und Marketing
- Management und Führung
Stärken: Die Klubschule Migros ist die grösste Weiterbildungsinstitution der Schweiz. Jährlich besuchen  knapp 400‘000 Menschen einen Kurs oder eine Weiterbildung an den insgesamt 50 Standorten.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Arbon, Baden, Basel, Bern, Biel/Bienne, Brig, Buchs, Chur, Frauenfeld, Glarus, Lichtensteig, Luzern, Lyss, Olten, Rapperswil, Schaffhausen, Sion, Solothurn, St. Gallen, Sursee, Thun, Wetzikon, Winterthur, Wohlen, Zofingen, Zug, Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Erfahrungsbericht Pascal Rutz

Infografik «Personalwesen Ausbildungen und Weiterbildungen»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort die richtige Bildungsstufe und Abschluss finden!

Kennen Sie Ihre Möglichkeiten für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Personalwesen und Human Resources? Wir zeigen Ihnen, wo Sie im Schweizer Bildungssystem stehen und welche höheren Stufen und Abschlüsse es gibt.

sofort kostenlos Infografik downloaden

Tipps zum Lehrgang «Personalassistent / Personalassistentin mit Zertifikat HRSE»

  1. Ist das Personalwesen meine Berufung?
    » Test Berufung für Personalwesen / HR
  2. Wie bekannt ist der Lehrgang «Personalassistent / Personalassistentin» resp. «Sachbearbeiter/in Personalwesen» bei potenziellen Arbeitgebern?
    » Bekanntheit und Image
  3. Welche Kompetenzen werden bei offenen Stellen im Personalwesen gefragt?
    » Liste der wichtigsten Fähigkeiten, Eigenschaften und Kompetenzen von Personalassistentinnen
  4. Mit welcher Lohnerhöhung kann ich nach Abschluss des Lehrgangs rechnen?
    » Lohn-Infos, Lohnrechner
  5. Was können Absolventen und Absolventinnen nach Abschluss des Lehrgangs?
    » Fähigkeiten und Perspektiven
  6. Beurteilungen / Erfahrungen von bisherigen Absolventinnen und Lehrgangsverantwortlichen
    » Lehrgangsrating / Erfahrungen
    » Lehrgangsbericht Pascal Rutz
    » Erfahrungsbericht Lehrgangsverantwortliche Mirjam Fischer-Bodmer
    » Erfahrungsbericht Schulleiter Roland von Euw
    » Erfahrungen Schulleiter Rolf Schmalz
    » Erahrung Bildungsinstitut-Leiter Thomas v.Erlach
  7. Gehöre ich zur Zielgruppe? Schaffe ich den Abschluss? Interessieren mich die Inhalte?
    » Selbsttest Personalassistent / Personalassistentin
  8. Welches sind die Vorteile des Lehrgangs?
    » 10 Vorteile
  9. Liste der Berufe und Weiterbildungen im Personalwesen / HR
    » Kompendium / Bildungsratgeber Personal, Organisation, Projekt- und Prozessmanagement
  10. So macht lernen Spass
    » Schulen mit Lernspielen

Fragen-Antworten

  • Die Kriterien zur Zulassung an die Zertifikatsprüfung Personalassistent / Personalassistentin sind:

    • Matura oder eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (Lehrabschluss).
    • 2 Jahre allgemeine Berufserfahrung nach Beendigung der Ausbildung.
    • 4 Jahre allgemeine Berufserfahrung wenn keine Matura oder Fähigkeitszeugnis (Lehrabschluss) vorliegt.
    • Vollzeiteinsätzen gleichgestellt werden Teilzeiteinsätze mit einem Beschäftigungsgrad von 70% oder mehr.
  • Sie erhalten eine Wissensvermittlung auf Stufe Sachbearbeiter, um eine qualifizierte Tätigkeit in der Personaladministration ausüben zu können. In kleineren Betrieben erledigen Sie die Aufgaben rund um die Personaladministration selbständig. In grösseren Unternehmen unterstützen und entlasten Sie Ihren Vorgesetzten / Ihre Vorgesetzte wirksam.
  • Der Lehrgang zum Personalassistenten bzw. zur Personalassistentin eignet sich:

    • für alle die den Einstieg in den Bereich Personalwesen realisieren möchten. (Bei den meisten Stellenangeboten wird die Ausbildung vorausgesetzt).
    • für Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen die sich die theoretischen Kenntnisse in der Praxis angeignet haben und ihre Personalwesenkenntnisse festigen und vertiefen möchten.
    • für zukünftige Absolventen / Absolventinnen des Lehrgangs HR-Fachmann / HR-Fachfrau mit eidgenössischem Fachausweis stellt die bestandene Zertifikatsprüfung eine Zulassungsvoraussetzung dar. 
  • Die Personalassistent / Personalassistentin Zertifikatsprüfung besteht aus fünf Prüfungsteilen, die online durchgeführt werden und insgesamt drei Stunden umfassen. Mit 30 Prozent liegen die Hauptgewichtungen auf den Prüfungsteilen „Personaladministration“ sowie „Lohnadministration“. Mit einer Gewichtung von 20 Prozent erfolgt der Teil „Arbeitsrechtliche Grundlagen“ sowie mit jeweils 10 Prozent Gewichtung die beiden Prüfungsteile „Grundlagen Human Resource Management“ sowie „Weitere Gebiete“.

  • Nach Abschluss des Lehrgangs steht Personalassistentinnen und Personalassistenten beispielsweise eine Weiterbildung zum HR-Fachmann / zur HR-Fachfrau mit eidgenössischem Fachausweis offen, ebenso wie diverse Lehrgänge von Schulen, Verbänden und Höheren Fachschulen.

  • In der Weiterbildung Personalassistentin / Personalassistent lernen die Teilnehmenden folgende Lerninhalte: 

    • Grundlagen Human Resources Management (Auftrag HRM, Teilprozesse, etc.)
    • Personaladministration (Rekrutierung, Arbeitszeugnisse, etc.)
    • Lohnadministration (Abrechnungen, Sozialversicherungen, etc.)
    • arbeitsrechtliche Grundlagen (Vertrag, Pflichten, etc.)
    • weitere Themen wie Handelsregister, Bildungssystem etc.

    Kurz gesagt wird in der Ausbildung Personalassistentin / Personalassistent das notwenige Wissen vermittelt, um die Personaladministration in einem KMU oder öffentlichen Unternehmen als Sachbearbeitende/r selbständig zu führen.

  • Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs wird das Zertifikat Personalassistent / Personalassistentin mit Anerkennung des Schweizerischen Trägervereins für Berufs- und höhere Fachprüfungen im Human Resources ausgestellt. Der Zertifikatsabschluss ist bei den Arbeitgebern etabliert und anerkannt und wird fast ausnahmslos bei Stellenausschreibungen im Bereich der Personalassistenz vorausgesetzt.

  • Je nach gewählter Ausbildungsstätte hat der Zertifikatslehrgang Personalassistent / Personalassistentin eine Dauer von einem bis zwei Semester, die berufsbegleitend absolviert werden.

  • Zur Zertifikatsprüfung „Personalassistent/in mit Zertifikat von HRSE Human Resources Swiss Exams“ wird zugelassen, wer über ein EFZ oder eine Maturität verfügt und mindestens zwei Jahre allgemeine Berufspraxis nach Abschluss vorweisen kann oder ohne eine dieser Abschlüsse mindestens vier Jahre allgemeine Berufserfahrung besitzt. Die Beschäftigungsdauer ist auf eine 100%-Tätigkeit ausgerichtet, bei einem niedrigeren Pensum verlängert sich die erforderliche Mindestberufstätigkeit entsprechend.

  • Wer eine Ausbildung absolviert und die Prüfung Personalassistent/in bestanden hat, der kann als Sachbearbeiter respektive Sachbearbeiterin im Human Resources eine Anstellung finden und dort administrative Aufgaben wahrnehmen. HR-Assistenten und -Assistentinnen sind für die Erstellung von Stelleninseraten und deren Veröffentlichung in den verschiedensten Medien zuständig, der Erteilung von telefonischen Auskünften an Bewerbende, die Erstellung des Firmenportraits und der ausgeschriebenen sowie das Zusenden der Bewerbungsunterlagen an die Interessenten zuständig. Sie sind somit Kontaktperson zwischen Unternehmen und Bewerbern. Sie übernehmen die Sichtung der Bewerbungsdossiers und die Grobeinteilung der Kandidaten (Einladung zum Bewerbungsgespräch, zweite Wahl oder Absage). Bei einem Vorstellungsgespräch wirken sie mit, klären die Salärstufe und Sozialleistungen, kümmern sich um Grenzgänger-, Arbeits- und Aufenthaltsbewilligungen für ausländische Mitarbeitende und arbeiten auf Anweisung des Human Resource die Arbeitsverträge aus. Sie kümmern sich um Austrittsgespräche, Arbeitszeugnisse und Austrittsformalitäten. Auch innerbetrieblich dient eine Personalassistentin / ein Personalassistent als Kontakt zwischen dem Unternehmen und den Mitarbeiten, etwa bei Themen wie Krankheit, Lohn, Arbeitszeiten, Unfall, Zulagen, Beförderungsanliegen, Problemen am Arbeitsplatz, Burn-out und Versetzungen.

  • Im Bereich der Personalassistenz wird von der Trägerschafts HRSE eine Zertifikatsprüfung angeboten, die von HR Swiss, dem Verband der Personaldienstleister Swissstaffing, dem Kaufmännischen Verband Zürich, dem Schweizerischen Arbeitgeberverband, dem Verband der Personal- und Ausbildungsfachleute (VPA) sowie dem Verband Schweizerischer Arbeitsmarktbehörden (VSAA) getragen wird. Somit geniesst der Abschluss zum / zur „Personalassistent/in mit Zertifikat von HRSE Human Resources Swiss Exams“ ein weitreichendes Ansehen in der Schweiz.

Beschreibung

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Personalassistent / Personalassistentin - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie einen erfolgreichen Partner für Ihre Ausbildung zum Personalassistent bzw. zur Personalassistentin (Zert.)?

Personalassistentin / Personalassistent (Zert.)

Als Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin in der Personalverwaltung von Mittel- und Grossbetrieben ist die Personalassistentin / der Personalassistent für einen bestimmten Bereich verantwortlich. Sie können Probleme innerhalb der Belegschaft eines Unternehmens eruieren. Bei der Suche nach neuem Personal stellt der Personalassistent bzw. die Personalassistentin zusammen mit den Verantwortlichen das Jobprofil zusammen und gibt die Inserate in den diversen Medien auf. Sie sind die erste Kontaktperson mit interessierten Personen und leitet die ersten Schritte ein, wie Einladung zu Gespräch, Überprüfung der Angaben, Einblick in die Person der Bewerbenden, entscheiden von erster, zweiter Wahl oder Absagen, zusenden von Bewerbungsformularen.

 

Personalassistenten geben den Bewerbenden telefonische Auskunft und kennen die wichtigsten Elemente des Personalwesens. Sie klären die Löhne und Sozialleistungen ab, bei ausländischen ArbeitnehmerInnen kümmert sie sich um die Arbeitsbewilligungen. Gemäss Weisung der HR-Leitung arbeiten sie die Arbeitsverträge aus und halten bis zum endgültigen Entscheid der Geschäfts- oder Peronalleitung den Kontakt zwischen der/dem Bewerbenden.

 

Der Personalassistent / die Personalassistentin ist oft die erste Kontaktperson wenn es um Lohnänderungen, Lohnzulagen, krankheitsbedingte Absenz, Unfall geht sowie bei Mobbing, persönlichen Differenzen, Fragen der Qualifikation oder Beförderung geht. Die Personalassitenten führen Austrittsgespräche, helfen den Vorgesetzten Arbeitszeugnisse auszustellen und überprüfen Austrittsformalitäten. Abhängig von Grösse und Struktur des Betriebes können sie auch für andere Aufgaben verantwortlich sein wie z.B. für die Personalplanung und Projektleitung, für Ablaufdiagramme oder Beiträge zur Personalinformatik. Sie können auch Lehrlinge betreuen, interne Weiterbildungen organisieren und bei internen Zeitungen oder beim Intranet des Betriebes mitarbeiten.