Internationale Schulen
741 Anbieter

zu den Anbietern
(741)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie einen Anbieter aus dem Bereich internationale Schulen für eine Ausbildung oder Weiterbildung? Hier finden Sie internationale Schulen für all Ihre Bedürfnisse.

Internationale Schulen – für Kinder von Expats oder Erwachsene

Es gibt zwei verschiede Arten von Internationalen Schulen: Es gibt Internationale Schulen für Kinder von Expats – Ausländer, welche in einem Schweizer Unternehmen tätig sind. Während des meist mehrjährigen Aufenthalts der ausländischen Angestellten hält sich auch die Familie hier in der Schweiz auf. Somit gehen die Kinder in eine internationale Schule, wo meistens Englisch unterrichtet wird und die sich an internationale Regelungen hält. Dies hilft den Kindern, wenn ihr Vater einige Jahre später wieder in einem anderen Land arbeitet und sie die Schule wechseln müssen.

 

Andere Internationale Schulen sind z.B. Gastronomie-Schulen, Tourismusschulen, Tanzschulen etc., die ihr Angebot auch spezifisch an Menschen aus dem Ausland richtet. Somit sind die Schulen meistens überwiegend von Ausländern besucht. Meist besteht eine enge Zusammenarbeit mit gleichen Schulen im Ausland.

 

Wenn Sie auf der Suche nach internationalen Schulen sind, dann finden Sie auf dem grossen Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch zahlreiche lohnende Angebote und Informationen.


Fragen und Antworten

IB (International Baccalaureate)

  • 1969 gegründet, ursprünglich für Diplomatenkinder
  • Ermöglicht Studium je nach Fächerwahl und Abschlussnote

High School /AP (Advanced Placement)

  • Amerikanisches Bildungssystem, wobei das AP-Level höher ist
  • AP-Kurse an der High School bereiten Absolvent/innen aufgrund des höheren Niveaus gezielt auf die Hochschule vor

IGCSE (International General Certificate of Secondary Education) / A-Level

  • Englisches Schulangebot
  • IGSCE wird ab dem 10. Schuljahr (ähnlich wie High School) absolviert, das A-Level ist höher
  • Das A-Level (Advanced Level) richtet sich an Personen am Ende des 13. Schuljahres und spezialisiert auf einem Fachgebiet als Vorbereitung auf ein Studium an der Hochschule

Checklisten herunterladen

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Die richtige Aus- oder Weiterbildung noch nicht gefunden? Jetzt von einer Bildungsberatung profitieren!

Sich weiterzubilden ist nicht nur wichtig, um die berufliche Attraktivität halten bzw. steigern zu können, nach wie vor ist die Investition in eine Aus- oder Weiterbildung der effizienteste Weg, um die Chancen auf eine Lohnerhöhung zu steigern.

Das Schweizer Bildungssystem bietet eine grosse Auswahl an individuellen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten – je nach persönlichem Bildungsstand, Berufserfahrung und Ausbildungsziel.

Die Wahl des richtigen Bildungsangebotes fällt vielen Bildungsinteressenten/-innen nicht leicht.

Welche Aus- und Weiterbildung ist für meinen Weg nun die richtige?

Unser Bildungsberatungs-Team führt Sie durch den «Bildungs-Dschungel», gibt konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Angebotes.

Ihre Vorteile:

Sie erhalten

  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge aufgrund Ihrer Angaben im Fragebogen
  • Einen Überblick über die verschiedenen Bildungsstufen und Bildungsarten
  • Auskunft über das Bildungssystem Schweiz

Wir bieten unsere Bildungsberatung auf Wunsch in folgenden Sprachen an: Französisch, Italienisch, Englisch

Jetzt anmelden und Ihre Weiterbildungspläne konkretisieren.

 


Sofort zur richtigen Weiterbildung

Sekundarschule A / B / C (8 Anbieter) Gymnasium / Mittelschule / Kantonsschule (28 Anbieter) Vorbereitungskurse für Aufnahmeprüfungen (7 Anbieter) Privatschulen mit Zusatzangeboten (19 Anbieter) Zehntes Schuljahr / Berufswahljahr (24 Anbieter) Chinesisch (2 Anbieter) Deutsch (171 Anbieter) Englisch (227 Anbieter) Französisch (112 Anbieter) Italienisch (61 Anbieter) Russisch (5 Anbieter) Spanisch (65 Anbieter) Weitere Sprachen (12 Anbieter)