Ausbildung / Weiterbildung
Wirtschaftsgymnasium

zu den Anbietern
(6)
Infos, Tipps & Tests

Gymnasium: Schwerpunkt Wirtschaft und Recht

Gymnasien mit Schwerpunkt Wirtschaft und Recht vermitteln in zehn Grundlagenfächern plus Ergänzungsfach eine breite Allgemeinbildung. Im Schwerpunktfach «Wirtschaft und Recht» bereiten sie die Schülerinnen und Schüler optimal auf ein universitäres Studium der Wirtschaftswissenschaften oder ein Jus-Bachelorstudium vor. Es gibt Maturitätslehrgänge für Kinder und Jugendliche sowie für Erwachsene.

Erfahren Sie mehr über das Gymnasium, Schwerpunkte und weitere Aspekte dieses Ausbildungswegs in unseren «Tipps, Tests und Infos».

Die folgende Liste zeigt Ihnen passende Anbieter:

Adresse:
Scheuchzerstrasse 2
8006 Zürich
Minerva
Vorteil Minerva – nah am Markt mit bedürfnisorientierten Lehrgängen. Die Minerva ist eine der führenden Schulen in der kaufmännischen Grundbildung, an der sich Jugendliche und Erwachsene höchst erfolgreich aus- und weiterbilden. Minerva gehört zur Kalaidos-Bildungsgruppe Schweiz, dem grössten privaten Bildungsanbieter in der Schweiz. Ob Vollzeitschule oder berufsbegleitende Lehrgänge, die Minerva bietet optimale Voraussetzungen für das Erreichen der angestrebten Ziele. Grundlagen für den Erfolg sind die hohe Qualität sowie das flexible und praxisnahe Schulkonzept, das sich laufend an die Bedingungen und Bedürfnisse der heutigen Zeit anpasst.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baden, Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich
Adresse:
Jungholzstrasse 43
8050 Zürich
AKAD College
Sie wollen eine Schule, die es Ihnen ermöglicht, neben der Schule berufstätig zu bleiben? AKAD College macht es möglich! Wir bieten Ihnen Lehrgänge im Bereich der Handelsschule, der Berufsmatura, der gymnasialen Matura und der Passerelle an. Zudem können Sie auch individuelle Lehrgänge für Zulassungen an Fachhochschulen und Universitäten belegen. Mit unserer Methode ist es möglich, Beruf, Familie, Freizeit und Schule zu kombinieren. Wir sind stolz auf unsere Studierenden, die Jahr für Jahr überdurchschnittlich hohe Erfolgsquoten an den Abschlussprüfungen erzielen. Die Kombination aus Lernsequenzen erarbeiten und Hilfe durch die Schule ist mit ein Grund für diese schönen Erfolgsquoten.
Stärken: 60 Jahre Erfahrung - Flexibel lernen trotz Familie und Beruf - überdurchschnittlich hohe Erfolgsquoten - individuelle Betreuung
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
Feusi Bildungszentrum Privatschule
Sie wollen es also wissen? Dann werden Sie sich bei uns wohl fühlen. In familiärer Atmosphäre bieten wir ein durchgängiges und praxisorientiertes Bildungsangebot für Ausbildung und Weiterbildung an den Standorten Bern, Muri-Gümligen und Solothurn. Bitte konsultieren Sie unsere Website für die aktuellen Durchführungsorte.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Bern, Gümligen, Solothurn
Adresse:
Lagerstrasse 102
8021 Zürich
Juventus Maturitätsschule
Die Juventus Maturitätsschule ist eine der bedeutendsten Privatschulen in Zürich. Seit 1918 bilden wir Jugendliche und Erwachsene in den verschiedensten Lehrgängen und Berufen aus und weiter. Im Zentrum unserer Arbeit steht der Lernerfolg unserer Lernenden. Dabei sind wir von der Effizienz des Direktunterrichts überzeugt. Unserer Erfolgsquote gibt unserer Methodik recht: In der Juventus schaffen überdurchschnittlich viele Lernende die Abschlussprüfung.
Stärken: Unsere Werte: menschlich, zuverlässig, zielsicher. Seit 100 Jahren führender Anbieter für Aus- & Weiterbildungen. Praxisnaher, lerneffizienter Unterricht in modernsten Unterrichtsräumen in Zürich.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächster Info-Anlass
Zürich 11.11.2020 Details Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Bleicherweg 5
8001 Zürich
Academic Gateway
(5.3) Sehr gut 6 6 Bewertungen (100% )
Academic Gateway ist eine neue, hochmoderne Privatschule am Paradeplatz in Zürich. Der schulische Fokus liegt auf der Vermittlung der mittleren Reife bzw. auf der Vorbereitung auf die Matura und Passerelle. Für die jungen Schüler haben wir zusätzlich unsere Gymivorbereitungskurse im Angebot. Jährlich helfen wir vielen jungen Menschen, ihre akademischen Ziele zu erreichen, indem sie bei uns ihre Matura, Passerelle oder Gymivorbereitung absolvieren. Academic Gateway steht für höchste Bildungsqualität und handverlesene Lehrkräfte. Unsere Bestehensquoten liegen weit über dem Landesdurchschnitt und machen uns zur ersten Anlaufstelle für Personen, welche sich für den Weg der gymnasialen Grundausbildung entschieden haben.
Stärken: Hochqualifiziertes Lehrpersonal, modernst eingerichtete Schulräume, zentrale Lage am Paradeplatz mit umfassender, schulinterner E-Learningplattform
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Stapferstrasse 64
8006 Zürich
Neue Schule Zürich
Die Neue Schule Zürich ist eine staatlich bewilligte Privatschule, die 1942 gegründet und durch einen Elternverein getragen wird. Wir sind eine überschaubare Schule in der Nähe der ETH/Universität Zürich, an der rund 200 Schülerinnen und Schüler am Gymnasium, der progymnasialen Sekundarschule A und der Mittelschulvorbereitungsklasse unterrichtet werden. Die Klassengrösse liegt bei max. 16 Schüler/innen an der Sekundarschule und max. 20 Schüler/innen am Gymnasium. Zertifizierte Schule nach ISO 29990.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Tipps, Tests und Infos zu «Gymnasium: Schwerpunkt Wirtschaft und Recht»

  1. Was ist ein Gymnasium? Was ermöglicht es mir oder meinem Kind?
    » Beschreibung und Perspektiven
  2. Welche Fächer werden gelehrt? Was ist der «Schwerpunkt Wirtschaft und Recht»?
    » Lernstoff und Schwerpunktsetzung
  3. Wie komme ich ins Gymnasium? Wie laufen die Maturitätsprüfungen ab?
    » Voraussetzungen und Abschlussleistungen
  4. Wie lange dauert die Schule? Was kostet sie?
    » Ausbildungsdauer, Kosten
  5. Für wen eignet sich das Wirtschaftsgymnasium? Was sind die Zielgruppen?
    » Zielgruppe
  6. Was muss ich bei der Auswahl der Schule beachten?
    » Kurswahl
  7. Was sind die Vorteile dieser Ausbildung?
    » 10 Vorteile

Beschreibung

Gymnasium: Schwerpunkt Wirtschaft und Recht

Suchen Sie für sich oder Ihr Kind ein Gymnasium mit Schwerpunkt Wirtschaft und Recht?

Gymnasium Schwerpunkt Wirtschaft und Recht: Auf direktem Weg zum Erfolg

Maturitätslehrgänge mit Schwerpunkt Wirtschaft und Recht werden von öffentlichen und privaten Schulen angeboten – als Vollzeitschulen für Kinder und Jugendliche sowie mit verschiedenen Zeitmodellen für Erwachsene.

 

Es gibt Langzeitgymnasien für Schülerinnen und Schüler, die direkt von der Primarschule ins Gymnasium übertreten, und kürzere Angebote für diejenigen, die den Übertritt später – meist nach Abschluss der Sekundarstufe I – planen.

 

Alle Maturitätslehrgänge vermitteln eine breite Allgemeinbildung. Der Unterricht umfasst 10 Grundlagenfächer (Deutsch, Mathematik, Französisch, Englisch oder dritte Landessprache, Physik, Chemie, Biologie, Geographie, Geschichte und Musik oder bildnerisches Gestalten). Die Spezialisierung auf Wirtschaft und Recht erfolgt im sogenannten Schwerpunkfach. Als zwölftes Fach kommt ein Ergänzungsfach hinzu. Die Ergänzungsfächer sind bei manchen Gymnasien mit festem Schwerpunkt vorgegeben.

 

Die verschiedenen Lehrgänge bereiten auf die gymnasiale Maturität vor. Der erfolgreiche Abschluss ermöglicht den prüfungsfreien Zugang zu allen universitären (Universität, ETH) und Pädagogischen Hochschulen (PH) in der Schweiz und zu vielen ausländischen Universitäten.

 

Weitere Informationen über Gymnasien mit Schwerpunkt Wirtschaft und Recht finden Sie auf Ausbildung-Weiterbildung.ch. Sie können sich von jedem Anbieter direkt kostenlose Kursunterlagen per E-Mail zuschicken lassen und weitere Informationen anfordern.