Ausbildung / Weiterbildung Deutsch - fide-Test: 2 Anbieter

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie passende Anbieter für den Deutsch - fide-Test? Hier können Sie sofort kostenlose Infos per E-Mail anfordern:

Adresse:
Hodlerstrasse 2
9008 St. Gallen
HDS St.Gallen
Sprachkurse für diverse Sprachen auf allen Niveaustufen
SVEB M1
Ausbildung als Dipl. Übersetzer (HDS)
Übersetzer- und Dolmetscherdienste
Region: Ostschweiz
Standorte: Heerbrugg, Romanshorn, St. Gallen
Adresse:
Berneckerstrasse 215
9435 Heerbrugg
HDS Heerbrugg
Wir sind Ihr professioneller, individueller und sympathischer Partner für Deutschkurse (Erwachsene und Kinder) mit Kinderbetreuung im St. Galler Rheintal. Wir bieten Ihnen Deutschkurse auf den Stufen Alphabetisierung, A1, A2, B1, B2, C1, C2 an verschiedenen Tagen und Zeiten an. Ausserdem können Sie auch berufsspezifische Deutschkurse buchen. Wir sind ein offizielles Prüfungszentrum der telc und fide und bieten die Prüfungen auf dem Niveau A1 - B2 bei uns an.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Region: Ostschweiz
Standorte: Heerbrugg

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Fragen-Antworten

  • Der Deutsch-Test richtet sich an Fremdsprachige, die in der Schweiz wohnhaft sind und ihre Sprachkenntnisse belegen wollen. Der fide Sprachnachweis ist schweizweit anerkannt und hilft bei der Arbeitssuche, bei Weiterbildungen sowie bei Behördengängen (z.B. Verlängerung der Aufenthaltsbewilligung oder Einbürgerungsgesuch).

  • Die Prüfungsgebühr beträgt 250 Franken. Wer nur den mündlichen Teil ablegt, bezahlt 170 Franken, nur der schriftliche Teil kostet 120 Franken. Vorbereitungskurse für den Sprachtest müssen separat bezahlt werden und unterscheiden sich je nach Bildungsinstitut und Kursart.

  • Wenn Sie den Deutsch – fide-Test erfolgreich absolvieren, werden Ihre Resultate in den Sprachenpass fide eingetragen und zwar genau mit dem Level (A1, A2 oder B1), welches Sie im jeweiligen Teilbereich (mündlich/schriftlich) erreicht haben. Der Pass wird Ihnen ca. vier Wochen nach dem Absolvieren des Sprachtests per Post zugestellt.

  • Fide ist ein Kurzbegriff für «Français, Italiano, Deutsch in der Schweiz» und ist ein speziell auf die Schweiz zugeschnittener, alltagsbezogener Sprachnachweis. Das Ziel des Deutsch – fide-Tests – oder aber natürlich auch der Pendants in den anderen Landessprachen – ist die sprachliche Integration.

Beschreibung

Möchten Sie sich über geeignete Schulen für den Deutsch - fide-Test informieren?

Deutsch - fide-Test: Sprachtest, Prüfung, Sprachnachweis, Sprachenpass

Sprachkenntnisse nachweisen mit dem Deutsch – fide-Test

 

Der Deutsch – fide-Test ist ein Sprachtest mit welchem sich die Deutschkenntnisse von fremdsprachigen Personen belegen lassen. Der fide Sprachnachweis wurde vom Staatssekretariat für Migration initiiert und zielt auf den Sprachgebrauch im schweizerischen Alltag ab, also beispielsweise beim Einkaufen, bei der Arbeit oder beim Termin auf der Gemeinde. Dank schweizweiter Anerkennung kann der Sprachenpass fide vielseitig verwendet werden, zum Beispiel bei der Stellensuche, bei der Anmeldung zu einer Weiterbildung aber auch bei offiziellen Prozessen wie der Verlängerung der Aufenthaltsbewilligung oder beim Einbürgerungsgesuch.

 

Es werden grundsätzlich schriftliche und mündliche Kompetenzen beim Deutsch – fide-Test geprüft, allerdings gibt es auch die Möglichkeit nur einzelne Teile zu absolvieren. So bekommen beispielsweise Personen mit eingeschränkten schriftlichen Fähigkeiten ebenfalls die Möglichkeit, eine Deutsch Prüfung abzulegen und dafür einen Kompetenznachweis zu erhalten. Das Absolvieren der Sprachprüfung ist ab einem Alter von 16 Jahren möglich.

 

Wer den Deutsch – fide-Test ablegt erhält als Resultat nicht eine Bewertung „bestanden“ oder „nicht bestanden“, er oder sie bekommt eine Bestätigung eines genau beurteilten Sprachlevels im Sprachenpass fide ausgestellt. Der Pass weist das erreichte Niveau (A1, A2 oder B1) für die mündlichen und schriftlichen Kompetenzen je separat aus.

 

Das Konzept fide wird auf nationaler Ebene umgesetzt. So gibt es den Deutsch – fide-Test, aber auch die Pendants in den anderen Landessprachen Französisch und Italienisch. Die Idee hinter ist die Förderung der Integration von Migrant*innen. Das Konzept wird von zahlreichen Ausbildungsinstitutionen, Fachstellen und Behörden getragen und von der Geschäftsstelle fide koordiniert.

 

Interessierte Personen können den Deutsch-Test bei akkreditierten Prüfungsinstitutionen absolvieren. Diese erfüllen klar definierte Bestimmungen bezüglich Qualität, Infrastruktur und verantwortliche Fachpersonen. Die meisten Institutionen bieten gleichzeitig auch Vorbereitungskurse für den fide Sprachnachweis an. Damit können sich die interessierten Personen bei Bedarf ideal auf den bevorstehenden Sprachtest vorbereiten und schliesslich beim Deutsch – fide-Test bestens gewappnet antreten, um das bestmögliche Resultat zu erzielen.