Marketing Schulen
423 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie nach etablierten Marketing Schulen für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Marketing? Hier finden Sie eine Auswahl von Marketing Schulen sowie Lehrgänge, Seminare und Kurse.

Customer Relationship Management (CRM) (5 Anbieter) Eventmarketing/Live-Kommunikation/Sponsoring (22 Anbieter) Online Marketing / E-Commerce / Mobile Marketing (79 Anbieter) Gesamtmarketing / Marketing-Management (153 Anbieter) Marketing-Kommunikation (24 Anbieter) Product Management (8 Anbieter) Public Relations / Unternehmenskommunikation (17 Anbieter) Verkauf, Detailhandel (115 Anbieter)

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Fragen-Antworten

Sind Berufsprüfungen besser als Zertifikatslehrgänge?

Diese Frage ist schwer zu beantworten, da die Eignung der einzelnen Lehrgänge immer in Hinblick auf die Wünsche, Bedürfnisse, Voraussetzungen und Eignungen der einzelnen Teilnehmer gesehen werden muss. So kann der eine Kurs, welcher für den einen Teilnehmer die eindeutig beste Wahl für seine Zukunftspläne darstellt, für einen anderen vollkommen ungeeignet sein. Dementsprechend können auch Sie Weiterbildungen an Marketing Schulen besuchen, die für Sie mehr oder weniger gut geeignet sind, unabhängig davon, ob es sich um Berufsprüfungen oder Zertifikatslehrgänge handelt. Erfragen Sie am besten bei Ihren Vorgesetzen oder dem Unternehmen, in das Sie gerne einsteigen möchten, welche Arten von Ausbildungen oder Weiterbildungen von ihrer Seite aus angesehener oder für die von Ihnen gewünschte Position empfehlenswerter sind. Anschliessend können Sie überprüfen, ob sich diese Aussagen mit Ihren Einschätzungen und vor allem Ihren Vorlieben und Begabungen decken und Sie auf diese Weise zuverlässig den passenden Lehrgang finden.

Benötige ich für eine Ausbildung an Marketing Schulen Vorkenntnisse im Marketing?

An allen Marketing Schulen werden unterschiedliche Kurse und Lehrgänge angeboten, die teilweise eidgenössisch anerkannte Abschlüsse verleihen, teilweise auch schulinterne. Bei eidgenössisch reglementierten Weiterbildungen sind die Zulassungsbedingungen klar geregelt, so dass Sie diese in den entsprechenden Prüfungsordnungen nachlesen können, zu finden auch auf der Seite des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI. Für alle Berufsprüfungen (BP) und Höheren Fachprüfungen (HFP) in den Bereichen Text, Kommunikation, Verkauf, PR, Werbung und Marketing, die vor dem Prüfungsjahr 2019 erfolgen, ist die MarKom Zulassungsprüfung verpflichtend, um zugelassen zu werden. Ab dem Jahr 2019 wird diese nicht mehr vorausgesetzt.

Darüber hinaus werden je nach Fachrichtung mehrere Jahre einschlägige Berufserfahrung erwartet. Das bedeutet, dass Sie für alle Lehrgänge, die Sie zur BP oder HFP ausbilden, auch über Marketingkenntnisse verfügen müssen. Diese können Sie unter anderem mit der MarKom-Prüfung erlangen, für die Sie an den meisten Marketing Schulen lernen können. Diese Kurse setzen voraus, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind, allerdings werden ansonsten keine anderen Voraussetzungen gestellt. Für viele weitere Lehrgänge, Seminare und Kurse mit schulinternem Zertifikat müssen Sie keinerlei Marketing-Kenntnisse besitzen. Dies sollten Sie jedoch im Einzelfall immer mit den betreffenden Marketingschulen für die von Ihnen gewünschte Weiterbildung besprechen.

Beschreibung

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Marketing Schulen - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie nach interessanten Angeboten in Bezug auf das Thema Marketing Schulen?

Marketing Schulen: Mehr Wissen in kurzer Zeit

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie präsentieren im Namen Ihrer Firma ein neues Produkt an einer Fachmesse und kaum jemand besucht Ihren Stand. Das könnte unterschiedliche Gründe haben, ganz sicher aber liegt der grösste Fehler beim Marketing. Wie man ein neues Produkt richtig auf dem Markt platziert, ist nur ein Aspekt der Arbeit im Marketing. Marketing ist bereits vor der Produktion eines Artikels aktiv.

Während des gesamten Prozesses von der Planung, der Koordination bis hin zur Kontrolle sämtlicher Unternehmensaktivitäten ist das Marketing tätig. Das Ziel aller Marketing-Massnahmen besteht darin, gegenwärtige Absatzmärkte auch in Zukunft bedienen und zukünftige erschliessen zu können. Die Arbeit eines Marketing-Verantwortlichen ist komplex, befindet sie sich doch in einem stetigen Wandel. Was heute angesagt ist, ist morgen vielleicht schon wieder veraltet.

Worauf es bei der Arbeit genau ankommt, lehren unterschiedliche Marketing Schulen in der Schweiz. Auf dem grossen Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung präsentieren diverse renommierte Schulen ihr Programm. Bestellen Sie gleich online die aktuellsten Unterlagen.

Fachhochschule, Fachhochschulen, FH, Hochschule, Hochschulen, Studium, Ausbildung, Weiterbildung, Lehrgang, Lehrgänge, Schule, Schulen, Schulung, Schulungen, Kurs, Kurse, Seminar, Seminare, Schulen Bern, Logistik Schulen, Marketing Checkliste, sap Schulen, Marketing Fachhochschule, Diplomarbeit Marketing, schulen Zürich, Marketing Ausbildung, Marketing Weiterbildung, Informatik Schulen