Sozialpädagoge / Sozialpädagogin (HF): Kurs- und Lehrgangsbewertungen
Lehrgangsrating Bewertungen

Bewertungen von ehemaligen Schülern/Studenten

» Bewertungen anzeigen
Weiter mit Bildung Live Info

Kooperationspartner:

Jugendhilfe Ausbildung – 102 Anbieter

Suchen Sie geeignete Anbieter Ausbildung Jugendhilfe?
Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie zahlreiche interessante und lohnende Angebote - schnell und direkt:

» Thema auswählen und Anbieter anzeigen

Sozialbegleitung (BP) info (2 Anbieter) Sozialpädagoge / Sozialpädagogin (HF) info (6 Anbieter) Soziale Arbeit Bachelor (FH) info (2 Anbieter) Sozialpädagogik Bachelor (FH) info (1 Anbieter) Soziale Arbeit Master (FH) info (3 Anbieter) CAS Brennpunkt Kindesschutz (FH) info (1 Anbieter) MAS Kinder- und Jugendhilfe (FH) info (1 Anbieter) Psychologie und psychologische Therapie (86 Anbieter)

Häufige Fragen zu Jugendhilfe Ausbildung

Ist ein CAS in der Jugendhilfe auch als Ausbildung geeignet?

Bei CAS, DAS oder MAS Lehrgängen handelt es sich um Weiterbildungen, die bereits eine Berufsausbildung und Berufserfahrung voraussetzen. Für eine Jugendhilfe Ausbildung kommen diese Angebote daher nicht infrage. Als Ausbildung im Sozialwesen kommt jedoch beispielsweise das Studium an einer Höheren Fachschule zum Sozialpädagogen oder zur Sozialpädagogin HF infrage, ebenso wie ein Bachelorstudium in Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik.

Gibt es auch eine Lehre in der Jugendhilfe?

Eine Jugendhilfe Ausbildung in Form einer Berufslehre existiert nicht. Sie können jedoch ein Hochschulstudium in Soziokultureller Animation, Psychologie, in Sozialpädagogik oder Sozialer Arbeit absolvieren und anschliessend in der Jugendhilfe tätig werden. Auch eine Ausbildung an einer Höheren Fachschule zum Sozialpädagogen / zur Sozialpädagogin HFS ist möglich.

Was machen Leute mit einer Ausbildung in der Jugendhilfe?

Die Kinder- und Jugendhilfe kommt dann zum Einsatz, wenn Familien an ihre Grenzen stossen und Konflikte zu eskalieren drohen. Personen mit einer Jugendhilfe Ausbildung sind jedoch auch in der Jugend- und Familienförderung tätig, die sich für eine Steigerung der Kinderfreundlichkeit einsetzt, Projekte initiiert und politische Veränderungen vorantreibt. Die Jugendhilfe ist für die Aufsicht von Einrichtungen zuständig, welche Minderjährige tagsüber oder auch nachts betreuen und erteilt Bewilligungen für solche Einrichtungen. Sie koordiniert und finanziert Notunterkünfte für Kinder und Jugendliche und regelt die Zusammenarbeit von Heimen, Sozialpädagogischen Familienbegleitern/-begleiterinnen, dem Kanton, des Pflegefamiliendienstes und anderen Institutionen.

An wen richtet sich der MAS in Kinder- und Jugendhilfe?

Der Master of Advanced Studies (MAS) in Kinder- und Jugendhilfe richtet sich an Personen aus den Bereichen Sozialpädagogik, Pädagogik, Psychologie, Sozialarbeit sowie Jura / Jus, die in Schulen, bei Jugendanwaltschaften, in Heimen, Krippen oder Horten, in Jugendsekretariaten, Beratungsstellen oder Berufsintegrationsstellen für Jugendliche arbeiten, ebenso wie an Linienverantwortliche mit anderem Hintergrund, die eine intensive Jugendhilfe Ausbildung suchen.

Suchen Sie passende Studiengänge mit dem Themengebiet Jugendhilfe?

Jugendhilfe Ausbildung – Ihr Weg?

Liegen Ihnen Kinder und vor allem Jugendliche sehr am Herzen und möchten Sie deshalb gerne eine Jugendhilfe Ausbildung in Angriff nehmen? Falls Sie über einen Fachhochschule Abschluss (Bachelor oder Master) – z.B. in Soziale Arbeit – verfügen, ist der MAS Kinder- und Jugendhilfe (aufbauend auf den CAS Handlungskompetenz in der Kinder- und Jugendhilfe) evtl. genau der Richtige Weg für Ihre berufliche Zukunft. Dieser Weiterbildungs-Studiengang richtet sich an Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen, (Sozial-)Pädagogen und Pädagoginnen, Mitarbeiter von Beratungsstellen für Kinder und Jugendliche oder Krippen bzw. Horte und Schulen, Jugendanwaltschaft, Jugendsekretariat etc. Die Absolventen und Absolventinnen erhalten in dieser Weiterbildung eine fundierte Grundlage im Bereich der Hilfe für Kinder und Jugend. Sie werden befähigt, Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenslagen zu begleiten und ihnen eine wichtige Stütze zu sein.

Wo Lehrkräfte überfordert sind und Eltern nicht mehr weiter wissen, werden die Fachleute MAS/CAS Kinder- und Jugendhilfe beigezogen. Die Spezialisten und Spezialistinnen in Kinder- und Jugendhilfe setzen sich für eine Verbesserung der Entwicklungsperspektiven und Entfaltungsbedingungen im Umkreis der Kinder und jungen Erwachsenen ein und begleiten sie und ihre Familien bzw. andere Bezugspersonen professionell und hilfsbereit. Während der Jugendhilfe Ausbildung erwerben die Studenten und Studentinnen ein sehr tiefes Grundwissen über die zahlreichen Fragen zum Thema Kind und Jugend wie auch wirksame Handlungsmodelle und Lösungsansätze. Dies verleiht ihnen eine grosse Handlungskompetenz. Dieser MAS wird berufsbegleitend absolviert und kann individuell, je nach eigenen Interessen oder Wünschen der Organisation zusammengestellt werden.

Jugendhilfe, Beratung, Hochschule, Master, Pädagoge, Ausbildung, Soziales, Kurs, Weiterbildung, Handelsschule, Schule, Entwicklung, Sozialarbeiterin, Psychologie, Nachdiplomstudium, Betreuung, Studieren, Berufsschule, Führung, Kaderschule, Maturität, Manager, Kinderhilfe, Berufsprüfung, Fachhochschule, Fachausweis, sozialpädagogisch, Sozialarbeit, Kinder- und Jugendhilfe, MAS, Studium, MAS Kinder- und Jugendhilfe, Familie, Lehrer, Sozialarbeiter, Sozial, Soziale Arbeit, Beratung, Management, Bachelor, Fachschule, Bildung, Fortbildung, FH, HF, Uni, MBA, Masters, Certificate of advanced studies, Master of advanced studies

Das sagen Bildungsinteressenten über Ausbildung-Weiterbildung.ch

Ich war mit dem Angebot sehr zufrieden. Nachdem ich eine Anfrage für Infos gestartet habe, kamen diese innert nützlicher Frist. Bei einer telefonischen Rückfrage meinerseits wurde ich ebenfalls zuvorkommend und freundlich bedient. Ein grosses Dankeschön!

Cornelia Trösch, Thunstetten
Bewertung: