4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Transaktionsanalyse: 3 Anbieter

Suchen Sie eine Weiterbildung / Ausbildung zum Thema Transaktionsanalyse?

Transaktionsanalyse (TA)
Die Ausbildung in Transaktionsanalyse ist international anerkannt. Sie ist eine wissenschaftlich anerkannte Theorie und Methode zur Verbesserung der Kommunikation im beruflichen und privaten Kontext. Mit der TA lernen Menschen, ihre Persönlichkeit zu entwickeln, ihre Potenziale auszuschöpfen und in Beziehungen effektiver zu kommunizieren.
Für Menschen, die beruflich oder privat hohe Beziehungsanforderungen zu bewältigen haben, z.B. in psychosozialen, beraterischen, pflegerischen und pädagogischen Berufen, in Profit- und Nonprofit-Unternehmungen, im Management und Personalwesen, ist TA geeignet. Natürlich zählt auch die Familie dazu.
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.7) Ausgezeichnet 15 Bewertungen
Stärken: Sie setzen sich Ihre persönlichen Ziele und erreichen sie in wohlwollender Lernumgebung und mit Unterstützung von Supervision, vertiefender Selbsterfahrung und kollegialen Lerngruppen.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
BSO
SGFB
Region: Aargau
Standorte: Solothurn
connecTArt - Atelier für Transaktionsanalyse
Wir bieten international anerkannte Ausbildungen und Weiterbildungen in Transaktionsanalyse (TA) und Seminare in den Bereichen Persönlichkeit, Kommunikation und Professionalität an. Mit unseren Bildungsangeboten unterstützen wir die Teilnehmenden bei der Weiterentwicklung ihrer beruflichen und privaten Handlungskompetenz.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Olten, Biel/Bienne
Eric Berne Institut Zürich GmbH
Wir bieten Einführungskurse und Lehrgänge in Transaktionsanalyse (TA) an. Nach der Grundausbildung sind direkt am Institut diverse Vertiefungen mit national und international anerkannter Zertifizierung möglich. TA ist:

- ein Persönlichkeitskonzept, das hilft, innere Prozesse und lebensgeschichtliche Entwicklungen zu verstehen.
- ein Kommunikationskonzept, das die Möglichkeit bietet, zwischenmenschliche Kommunikation zu beschreiben und zu verändern.
- ein Beratungs- und Therapiekonzept, das hilft, individuelles Wachstum zu fördern und psychische Erkrankungen zu behandeln.
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.7) Ausgezeichnet 26 Bewertungen
Stärken: Feedbacks unserer Kunden: "Dozenten waren fachlich top, menschlich humorvoll und einfühlsam." - "Durch die Ausbildung habe ich meine Sicht auf mich und andere erweitert."
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
BSO
eduQua
SGFB
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur, Zürich

Häufige Fragen zu Transaktionsanalyse (Zert.)

Für wen ist ein Seminar zur Transaktionsanalyse geeignet?

Für ein Einführungsseminar werden in der Regel keinerlei besonderen Anforderungen an die Teilnehmenden gestellt, sondern ausschliesslich der Wunsch vorausgesetzt, mehr über die menschliche Persönlichkeit in Erfahrung zu bringen.

Was sind die Ziele eines Kurses in der Transaktionsanalyse?

In einem Kurs zur Transaktionsanalyse lernen die Teilnehmenden die Wahrnehmung und das Ausdrücken von unterschiedlichsten Bedürfnissen, Empfindungen und Gefühlen, sowie ein konstruktives und offenes Verhalten in Konfliktsituationen und Gesprächen zu entwickeln.

Wie lange dauert eine Einführung in die Transaktionsanalyse?

Zur Erlangung des Grundlagenwissens in der Transaktionsanalyse dient ein Einführungsseminar, das etwa drei Tage dauert (je nach Anbieter unterschiedlich).

Gibt es auch eine eidgenössisch anerkannte Weiterbildung in der Transaktionsanalyse?

Ein eidgenössisch anerkannter Abschluss im Bereich der Transaktionsanalyse stellt beispielsweise die eidgenössische höhere Fachprüfung zum diplomierten Berater / zur diplomierten Beraterin im psychosozialen Bereich dar. 

Möchten Sie in naher Zukunft eine Ausbildung im Bereich Transaktionsanalyse absolvieren?

Hier finden Sie kompetente Anbieter zu Ihrer gewünschten Weiterbildung im Bereich der Transaktionsanalyse

Die Theorie zu dieser interessanten Weiterbildung auf dem Gebiet der menschlichen Persönlichkeitsstruktur wurde Mitte des 20. Jahrhunderts vom amerikanischen Psychiater Dr. Eric Berne begründet.

Die Anwendung der Transaktionsanalyse hilft Menschen, ihr Fühlen, Denken und Handeln besser zu verstehen sowie werden die kommunikativen Abläufe zwischenmenschlicher Kommunikation erklärt und beschrieben. Wie wir uns mit anderen Menschen austauschen und wie wir uns ausdrücken. Zudem erfahren Sie viel über Erlebnis- und Verhaltensmuster welche zwischenmenschliche Begegnungen belasten und sich im Austausch mit anderen Menschen negativ auswirken.

Die Transaktionsanalyse zeigt Ihnen, wie wir Menschen strukturiert sind und unser Denken, Fühlen und Handeln von unserer Wesensart gelenkt werden. Das Erkennen der Ich-Zustände hilft, das Verhalten im zwischenmenschlichen Bereich besser zu kontrollieren und zu verstehen.

Jeder Mensch hat die Möglichkeit, durch den Nutzen seiner innewohnenden Ressourcen selber Entscheidungen für andere und für sich zu treffen. Lernen Sie die Transaktionsanalyse mit einer spannenden Weiterbildung kennen und bringen Sie Selbstbestimmung, Bezogenheitsfähigkeit und Spontanität zu den Menschen und fördern Sie Ihre eigene private und berufliche Handlungskompetenz.

Sie können sich diese Weiterbildung sehr gut vorstellen? Weitere Informationen finden Sie bei uns auf Ausbildung-Weiterbildung.ch. Die gewünschten Informationsunterlagen können Sie direkt hier schnell und einfach bei renommierten Schulen online anfordern.

Seminare, Seminar, Kurs, Kurse, Psychologie, Psychosozial, Beratung, Humanismus, TA, Lehrgang, Lehrgänge, Trainings, Training, Therapeut, Systematische Transaktionsanalyse, Schulen, Schule, Schulung, Schulungen, Transaktionsanalytikerin, Transaktionsanalytiker.