Internationale Schule
847 Anbieter

zu den Anbietern
(847)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine internationale Schule für eine Ausbildung oder Weiterbildung? Hier finden Sie eine internationale Schule ganz nach Ihren Wünschen.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Eine Internationale Schule für internationale Menschen

Die sogenannte Internationale Schule wurde für die Kinder von Expats gegründet. Expats sind Mitarbieter von schweizerischen oder ausländischen Unternehmen. Oft sind die Familien von Expats lediglich einige Monate in der Schweiz. Deshalb ist es wichtig, dass deren Kinder nach internationaler Regelung und vorwiegend in Englisch ausgebildet werden.

In der Schweiz gibt es zahlreiche solche Schulen. Oft wird das Schulangebot auch mit anderen Dienstleistungen verbunden wie z.B. die Kleinkinderbetreuung. Ab drei Jahren kommen die Kinder in die Preschool, darauf folgt der Kindergarten, dann die reguläre Schule. Mit 18 Jahren schliessen die Jugendlichen entweder mit der Matura oder der Reifeprüfung ab, welche ihnen Zugang zur Universität verschafft. Entgegen der staatlichen Schulen verlangt die Internationale Schule einen monatlichen finanziellen Beitrag der Eltern. Diese werden jedoch in den meisten Fällen durch den Arbeitgeber übernommen.

Die Kinder bleiben sehr oft über den Mittag in der Schule und essen gemeinsam. Wenn Sie nach Angeboten von internationalen Schulen suchen und gerne mehr darüber erfahren möchten, dann finden Sie unter www.ausbildung-weiterbildung.ch weitere Adressen.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Chinesisch (2 Anbieter) Deutsch (149 Anbieter) Englisch (288 Anbieter) Französisch (141 Anbieter) Italienisch (79 Anbieter) Russisch (6 Anbieter) Spanisch (76 Anbieter) Weitere Sprachen (12 Anbieter) Primarschule (5 Anbieter) Sekundarschule A / B / C (11 Anbieter) Gymnasium / Mittelschule / Kantonsschule (27 Anbieter) Vorbereitungskurse für Aufnahmeprüfungen (7 Anbieter) Privatschulen mit Zusatzangeboten (19 Anbieter) Zehntes Schuljahr / Berufswahljahr (25 Anbieter)