Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»


» Download (PDF)

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Kooperationspartner:

Anlagestrategie – 65 Anbieter

Suchen Sie eine Ausbildung / Weiterbildung zum Thema Anlagestrategie? Hier haben Sie eine Auswahl von verschiedenen Schulen, Lehrgängen, Kursen und Seminaren in Bezug auf das Thema Anlagestrategie.

Thema auswählen und Anbieter anzeigen

Vermögensbildung - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  (1 Anbieter)Finanzberater/in (Zert.) info (10 Anbieter)Fund Officer (Zert.) info (1 Anbieter)Finanzplaner/in (BP) info (9 Anbieter)Finanz- und Anlage-Experte/Expertin (HFP) info (1 Anbieter)Finanzanalytiker/in / Vermögensverwalter/in (HFP) info (1 Anbieter)Finanzmarktoperateur/in (HFP) info (1 Anbieter)KMU-Finanzexperte/-expertin (HFP) info (1 Anbieter)Banking & Finance HFW (HF) info (2 Anbieter)Banking and Finance Bachelor (FH) info (2 Anbieter)Bankwirtschafter/in (HF) info (1 Anbieter)Banking and Finance Master (FH) info (1 Anbieter) Weiterbildung (FH)  (26 Anbieter) Finance Master (Uni) info (1 Anbieter) Weiterbildung (Uni) (7 Anbieter)

Häufige Fragen zu Anlagestrategie

Benötige ich für einen CAS in Anlagestrategie einen Hochschulabschluss?

Wer sich zum Thema Anlagestrategie weiterbilden möchte, der kann dies gut mit einem der vielen Certificate of Advanced Studies (CAS) Lehrgängen tun, die von diversen Schweizer Hochschulen angeboten werden, wie etwa ein CAS Finance oder CAS Private Banking. All diesen CAS ist gemein, dass sie sich in der Regel an Hochschulabsolventen aus der Finanzbranche richten, die über einige Jahre Berufserfahrung verfügen. Dennoch werden auch Personen zugelassen, die eine vergleichbare Ausbildung absolviert haben, sofern die Studienleitung ihre Zustimmung gibt.

Kann ich irgendwo erfahren, was Absolventen von ihren Anlagestrategie-Lehrgängen halten?

Es ist immer wichtig zu wissen, was Personen, die bereits einen Lehrgang abgeschlossen haben, über ihn sagen, welche Erfahrungen sie gemacht haben, welchen Nutzen sie daraus gezogen haben und ob sie ihn weiterempfehlen würden. Auch für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich der Anlagestrategie können Sie für einige Lehrgänge die Meinungen anderer Absolventen einsehen, und zwar rechts oben auf der Seite unter Kurs- und Lehrgangsbewertungen oder unter „Bildungshilfe“ in der Navigationsleiste oben.

An wen richten sich Weiterbildungen zu Anlagestrategien?

Die Zielgruppen der einzelnen Lehrgänge sind sehr unterschiedlich. Dennoch richten sich fast alle Weiterbildungen ausschliesslich an Personen, die bereits in Finanzinstituten tätig sind, wie etwa Versicherungen, Banken, Steuerberatungs-Gesellschaften und Treuhand-Unternehmen oder auf selbständiger Basis als Berater, Vermittler oder Kundenbetreuer agieren. Weiterbildungen mit eidgenössisch anerkanntem Abschluss im Bereich der Anlagestrategie, etwa zum/zur Finanzplaner/in (BP), Finanz- und Anlage-Experte/-Expertin (HFP) oder Banking & Finance HFW (HF)setzten darüber hinaus noch genau festgelegte Vorbildungen voraus, ebenso wie der CAS Private Banking, der sich vor allem an Personen mit Hochschulabschluss richtet.

Nach welchen Kriterien wähle ich die Bildungseinrichtung aus?

Sollten Sie sich für eine Weiterbildung zum Thema Anlagestrategie interessieren, bei denen Sie mehrere Anbieter zur Auswahl haben, die für Sie interessant erscheinen, so sollten Sie sich zuerst mit den jeweiligen Schulen in Verbindung setzen und sich alle notwendigen Unterlagen zukommen lassen. Dies geschieht am einfachsten mit unserem Kontaktformular. Die betreffenden Schulen für angehende Finanzplaner/innen, Finanzberater/innen oder andere attraktive Weiterbildungen können Sie mithilfe unserer Umkreissuche (oben rechts) ganz einfach heraussuchen und eingrenzen. Haben Sie die betreffenden Unterlagen erhalten, prüfen Sie diese unter anderem auf folgende Kriterien:
  • Erfahrung der Schule und des Dozenten in Anlagestrategie-Schulungen
  • Erfahrungen anderer Absolventen
  • Standort und Erreichbarkeit
  • Lehrmethodik und Seminarunterlagen
  • Lernziele und Inhalt
  • Praxistransfer
  • Zulassungsbedingungen und Zielgruppe
  • Anzahl Lektionen
  • Dauer des Kurses
  • Maximale Teilnehmerzahl
  • Kosten
Weitere wichtige Kriterien finden Sie auch in unseren Ratgebern (siehe Navigationspunkt „Bildungshilfe“ oben).

Ausbildung-Weiterbildung.ch : Anlagestrategie - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie nach einer Ausbildung zum Thema Anlagestrategie?

Anlagestrategie: Alles ist lernbar!

Wer träumt nicht davon: Man legt etwas Geld an, dieses arbeitet von selber und irgendwann einmal hat sich der angelegte Betragt vervielfacht und beschert einem rosige Zahlen auf dem Bankkonto. Ob es so weit kommt oder nicht, steht und fällt mit der Anlagestrategie. Wer eine gute Anlagestrategie verfolgt, der profitiert eher vom unerwarteten Geldsegen. Doch wie weiss man, wie man erfolgreich investiert? Beratung ist dabei unumgänglich. Interessierte können sich aber auch in einem Seminar selber weiterbilden. Wo es Seminare zum Thema Anlagestrategie gibt, erfahren Sie auf www.ausbildung-weiterbildung.ch. Die Ausbildungsplattform ist der Wegweiser für jede angestrebte Ausbildung oder Weiterbildung. Egal ob Sie Informationen zu einem Studium an einer Fachhochschule, zu einem Beruf oder zu einem Sprachkurs suchen, www.ausbildung-weiterbildung.ch hilft Ihnen weiter.

Seminare, Seminar, Ausbildung, Weiterbildung, Schule, Schulen, Schulung, Schulungen, Kurs, Kurse, Lehrgang, Lehrgänge, Training, Trainings, Höhere Fachschule, Höhere Fachschulen, Fachhochschulen