4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Design Schule – 89 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung / Weiterbildung bezüglich Gestaltung (HF)?

Thema auswählen und Anbieter anzeigen

Gestaltung / Design (72 Anbieter) Gestalter/in Bildende Kunst (HF) info (2 Anbieter)Gestalter/in Fotografie (HF) info (4 Anbieter)Gestalter/in Industrial Design (HF) info (1 Anbieter)Gestalter/in Interactive Media Design (HF) info (1 Anbieter)Gestalter/in Interaction Design (HF) info (1 Anbieter)Gestalter/in Kommunikationsdesign - Vertiefungsrichtung Fotografie (HF) info (1 Anbieter)Gestalter/in Visuelle Gestaltung (HF) info (3 Anbieter)Modedesign (HF) info (1 Anbieter)Textildesign (HF)  (1 Anbieter) Multimedia (FH/Uni) (2 Anbieter)

Häufige Fragen zu Design Schule

Wie lange dauert eine Ausbildung an einer Design Schule?

In der Regel dauert ein Designstudium an einer Design Schule oder Höheren Fachschule (HF) sechs Semester, also drei Jahre.

Welche Kompetenzen besitzen Absolventen eines Studiums in Textildesign einer Design Schule?

Nach Abschluss eines Studiums in Textil Design an einer Design Schule besitzen die Absolventen und Absolventinnen die Kompetenzen, die es benötigt, um als Designer und Designerin tätig zu werden. Sie besitzen Verständnis für die Formensprache zum zielgerichteten Einsatz von Textildesign und entwickeln eine eigene gestalterische Handschrift. Auch wissen sie um die facetten-reichen Textiltechniken von traditionellen bis zu High-Tech-Verfahren und kennen die neusten Trends. Dazu verfügen sie über die Kompetenzen, um ihre textilen Kreationen auch erfolgreich zu vermarkten und kennen die Voraussetzungen zur Gründung eines eigenen Unternehmens.

Werden an einer Design Schule während der Ausbildung auch Praktika durchgeführt?

Eine praktische Ausbildung gehört ebenso zu einem Design Studium, wie die Vermittlung von Theorie. Ein Praktikum in einem Modeunternehmen oder bei einem Designer gehört hingegen nicht zur Ausbildung jeder Design Schule. Dafür arbeiten die Schulen jedoch eng mit verschiedenen Unternehmen zusammen und ermöglichen den Studierenden so, äusserst praxisnahe Projekte zu realisieren.

Kann ich an einer Design Schule auch eine Ausbildung zum Fashiondesigner machen?

Eine Weiterbildung zum Fashiondesigner ist an einer Design Schule tatsächlich möglich, jedoch nur mit Höherer Fachprüfung HFP zum Fashiondesigner / zur Fashiondesignerin mit eidg. Diplom.

» alle Fragen anzeigen...

Ausbildung-Weiterbildung.ch : Design Schule - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie eine Design Schule für eine Ausbildung im gestalterischen Bereich?

Möchten Sie an eine Design Schule?

Sind Sie kreativ, fantasievoll und gestalten gerne Ihre eigenen Kreationen? Drücken Sie gerne grafisch Ihre Vorstellungen aus? Macht das Ihre Werke einzigartig? Entwerfen und nähen Sie gerne? Suchen Sie nach einer Möglichkeit, dank fundiertem Wissen, noch perfektere und ausgefallenere Mode zu schaffen? Oder lieben Sie es, Möbel zu erfinden, zu zeichnen und danach zu realisieren? Dann wäre eine Design Schule eventuell genau das Richtige für Sie. Sie lernen dort, Ihre Ideen umzusetzen. Vom ersten bis zum letzten Schritt üben Sie alles immer wieder und erhalten wertvolle Tipps von Profi-Designern.

 

Vielleicht ist dies der Schlüssel zu Ihrem Erfolg und die Chancen, ein Star-Designer zu werden sind einiges grösser nach einem Abschluss einer Design Schule. Ob Sie nun Kleidungsstücke, Möbel oder grafische Layouts gestalten, bestimmt ist der Besuch eines Designer-Lehrgangs ein wichtiger Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn.

 

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten und Angebote auf dem grossen Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch und kontaktieren Sie die Schulen direkt online. Bestellen Sie Informations-Material über die bestehenden Lehrgänge, die Sie interessieren und entscheiden Sie sich dann für einen wichtigen Meilenstein in Ihrer beruflichen Karriere.