Gastronomische Ausbildung
91 Anbieter

zu den Anbietern
(91)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie nach einer Schule für eine gastronomische Ausbildung? Hier haben Sie eine Auswahl von verschiedenen Schulen, Lehrgängen, Kursen und Seminaren die eine Gastronomische Ausbildung anbieten.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Gastronomische Ausbildung – Ihr Erfolg?

Möchten Sie im Beruf Richtung Gastronomie gehen? Sehen Sie Ihre Zukunft in einem Job als Barkeeper/in, als Servierfachfrau/mann oder möchten Sie gerne in einem Hotel tätig sein? Möchten Sie gar als Wirtin Ihres eigenen Restaurants tätig sein und Ihre eigenen Ideen einfliessen lassen, ganz kreativ sein? Dann lohnt es sich, das Bildungsangebot im Bereich Gastronomie zu studieren. Wenn Sie eine Gastronomische Ausbildung absolvieren möchten, dann sind gewisse Kriterien erforderlich: Sind Sie flexibel, anpassungsfähig, offen für andere Kulturen und Menschen? Sind Sie belastbar und können Sie zu unregelmässigen Arbeitszeiten arbeiten? Macht es Ihnen nichts aus, auch an den Wochenenden zu arbeiten? Sind Sie lernfähig und bedienen Sie gerne andere Menschen? Wenn Sie alle diese Kriterien bejahen können, dann sind Sie vielleicht schon auf dem Richtigen Weg. Nun stellt sich die Frage, in welche Richtung innerhalb der Gastronomie Sie gehen möchten. Hierfür empfiehlt sich das Bildungsportal www.Ausbildung-Weiterbildung.ch. Dort sehen Sie die zahlreichen Bildungsmöglichkeiten der Gastronomie und können die Schulen direkt kontaktieren. So finden auch Sie garantiert die richtige Gastronomische Ausbildung!


Fragen und Antworten

In der Regel wird im Anschluss an eine gastronomische Ausbildung in Form einer Berufslehre einige Jahre Berufserfahrung für eine Berufsprüfung BP vorausgesetzt, oftmals mit fachlicher Führung. Dies ist jedoch nicht überall der Fall, so auch nicht bei einer Weiterbildung zum/zur Hôtelier/-ière-Restaurateur/-trice HF (Höhere Fachschule), die bei einer Ausbildung in der Gastronomie-, Hotel- oder Tourismus-Branche keinerlei weitere beruflichen Qualifikationen voraussetzt. Über die exakten und aktuellen Zulassungsvoraussetzungen zu den einzelnen Weiterbildungen im Gastgewerbe informieren Sie sich bitte direkt bei den entsprechenden Schulen, die Sie auch hier über Ausbildung-Weiterbildung.ch kontaktieren können.
Bei einem Wirtepatent handelt es sich nicht um eine gastronomische Ausbildung analog einer Berufslehre, sondern um eine Gastro-Unternehmerausbildung, die erforderlich ist, um selbständig ein Gastgewerbe als Wirt oder Wirtin führen zu dürfen.  Sie ist unterteilt in drei Stufen, G1, G2 und G3. Das Grundseminar G1 mit dem Zertifikat GastroSuisse ist obligatorisch für das Führen eines Gastgewerbes, wobei die gesetzlichen Regelungen je nach Kanton variieren können, jedoch ein Mindestalter von 18 Jahren voraussetzen. Erst das G2-Zertifikat zum/zur Gastro-Betriebsleiter/in ist eine eidgenössisch anerkannte Weiterbildung, welche mit der Berufsprüfung zum eidg. Fachausweis führt.
Sollten Sie auf der Suche nach einer gastronomischen Ausbildung sein, die Ihnen einen Lehrabschluss einbringt, ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ oder ein eidgenössisches Berufsattest EBA, so haben Sie in der Gastronomiebranche die Möglichkeit, sich zum/zur Hotelfachmann / Hotelfachfrau, Koch / Köchin, Restaurationsfachmann / Restaurationsfachfrau, Kauffmann / Kauffrau HGT, Systemgastronomiefachmann / Systemgastronomiefachfrau, Restaurationsfachangestellte/r, Küchenangestellte/r oder Hotellangestellte/r ausbilden zu lassen. Bei den letzten drei Berufen handelt es sich um Ausbildungen mit eidg. Berufsattest EBA, die restlichen Lehren verleihen Ihnen nach bestandenem Lehrabschluss ein eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ.
Eine gastronomische Ausbildung ist aufgeteilt in eine praktische Ausbildung und eine theoretische Ausbildung, bei der Sie einen Tag in der Woche die Berufsfachschule besuchen und die vier Tage in der Woche in einem Heim, einem Spital, in einem Hotel oder Restaurant, oder einem Unternehmen in der Gemeinschafts- oder Systemgastronomie tätig sind, je nachdem, für welche Ausbildung in der Gastronomie oder Hotellerie Sie sich entscheiden. Sollten Sie eine Lehrstelle bevorzugen, bei der Saisonbetrieb herrscht, wird Ihr schulischer Unterricht ausserhalb der Saison im Blockunterricht durchgeführt.

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Barkeeper (Zert.)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Führungslehrgänge/Modulare Führungsausbildung (Zert.)  ( Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Tessin , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Management (Zert.)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Virtuelles Klassenzimmer , Westschweiz , )
Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin Tourismus und Event (Zert.)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Sommelier Kurse (Zert.)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Service in der Gastronomie (Zert.)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Gastronomieführung (Zert.)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Wirtepatent (Zert.)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Führungsfachmann / Führungsfachfrau (BP)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Liechtenstein , Tessin , Virtuelles Klassenzimmer , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Chefkoch / Chefköchin (BP) (ehemals Gastronomiekoch / Gastronomieköchin (BP))  ( Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Leiter / Leiterin Facility Management (HFP)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Gästebetreuer / Gästebetreuerin im Tourismus (BP) (ehemals Tourismusassistent / Tourismusassistentin (BP))  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
)
Gastro-Betriebsleiter / Gastro-Betriebsleiterin (BP)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Gastro-Unternehmer / Gastro-Unternehmerin (HFP) (ehemals Restaurateur / Restauratrice (HFP))  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Hôtelier-Restaurateur / Hôtelière-Restauratrice (HF)  ( Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Management (HF)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Tourismusfachmann / Tourismusfachfrau (HF)  ( Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
MBA mit Schwerpunkt Tourismus (FH)  ( Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Tourismus Bachelor (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Weitere Lehrgänge - Gastronomie/Hotellerie/Tourismus  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )