Ausbildung / Weiterbildung Führungsfachmann / Führungsfachfrau

Eine männlische Führungsperson an einer Besprechung
zu den Anbietern
(23)
Infos, Tipps & Tests

Führungsfachmann / Führungsfachfrau mit eidg Fachausweis: Menschen führen und Unternehmen leiten

Der Lehrgang zum Führungsfachmann / zur Führungsfachfrau vermittelt die Grundkompetenzen zum Führen eines Teams, einer Abteilung oder eines eigenen Betriebs. Die Ausbildung besteht aus den zwei Modulen Leadership und Management, welche auch einzeln absolviert und abgeschlossen werden können. Die Lehrgänge sind berufsbegleitend und führen in ein bis drei Semestern zum eidg. Fachausweis. Zugelassen werden Berufsleute mit einem anerkannten Lehrabschluss oder mit mehrjähriger Berufs- und Führungserfahrung.

 

Finden Sie hier schnell und umkompliziert eine Auswahl von qualifizierten Anbietern Führungsfachmann / Führungsfachfrau in Ihrer Nähe:

Adresse:
Gürtelstrasse 48 Gleis d
7001 Chur
ibW Höhere Fachschule Südostschweiz
Aus der reinen Technikerschule wurde in den letzten 25 Jahren die grösste Anbieterin von Erwachsenenbildung im ausseruniversitären Bereich in der Region Südostschweiz. Heute wird ein breites Spektrum an Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Informatik, Holz, Lifestyle, Sprachen, Bau, Architektur und Gestaltung angeboten. Seit dem Beitritt der Interkantonalen Försterschule Maienfeld (IFM) 2008 werden auch Berufsleute aus der gesamten Holzkette aus- und weitergebildet. Über 550 Dozierende, meist im Nebenamt, stehen in über 100 anerkannten Lehrgängen und 25 Abteilungen in 4 Teilschulen bereit, um den Studierenden ihr praxisorientiertes Wissen weiter zu geben. Es ist somit sichergestellt, dass die Weiterbildung den aktuellen Bezug und Bedarf der Wirtschaft jederzeit abdeckt. Die ibW ist zertifiziert nach ISO 9001:2008 und 29990 sowie dem eidgenössischen Bildungslabel eduqua. Ebenfalls ist die Schule Partnerin vom SWISS EXCELLENCE FORUM.
Region: Ostschweiz
Standorte: Chur, Maienfeld, Sargans, Ziegelbrücke
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Lagerhausstrasse 9
8400 Winterthur
GET Kaderschule Zug und Winterthur
Auch in Corona-Zeiten führen wir Präsenzunterricht vor Ort mit Kleinklassen und grosszügigen Räumen durch. So können unsere Studierenden Fragen stellen, Aufgaben und die durch die Dozenten korrigierten Prüfungen besprechen, damit sie optimal auf die kommende eidg. Prüfung vorbereitet sind. Wir haben ein geprüftes COVID-19-Schutzkonzept.  

GET führt Sie seit über 28 Jahren zum erfolgreichen Abschluss durch optimale Betreuung und Unterricht in Kleinklassen mit qualifizierten Praktikern als Dozenten.

GET ist die kleine, feine Spezialistin für eidgenössische Abschlüsse in Marketing und Verkauf, Betriebswirtschaft, Führung und Personal.

Unsere Absolvent/-innen, die das Promotionsreglement der GET erfüllen, erhalten den „Professional BACHELOR“ auf Stufe eidg. Fachausweis und den „Professional MASTER“ auf Stufe eidg. Diplom deutsch/englisch.

Besuchen Sie uns bald in Zug oder Winterthur, Sie sind herzlich willkommen!
Region: Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur, Zug
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Elisabethenanlage 9
4051 Basel
ipso! Business School
Die ipso! Business School ist die erste Adresse für deine berufliche Weiterbildung im Bereich Betriebswirtschaft und Leadership, Marketing und Verkauf sowie Finanzen und Human Resources in der ganzen Deutschschweiz.

Als Teil von ipso! hast du garantiert Anschluss: Mit dem eidgenössisch anerkannten Abschluss der ipso! Business School kannst du dank dem durchlässigen Bildungsangebot mit deinem Abschluss mit Fachausweis, deinem Diplom unser höheren Fachschule oder nach deinem Nachdiplomstudium mit uns in Richtung Bachelor oder Master weiterstudieren.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, St. Gallen, Zug, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Hirschengraben 43
6003 Luzern
eFachausweis
eFachausweis ist Dein Partner für die persönliche, kompetente und flexible online Vorbereitung auf die Berufsprüfung.

Wir glauben an eine zeitgemässe und individualisierte höhere Berufsbildung. Zeitgemäss bedeutet für uns, dass wir die heutigen und zukünftigen Lernmöglichkeiten nutzen. Diese Möglichkeiten ebnen den Weg für eine persönliche, kompetente und flexible Vorbereitung auf die Berufsprüfung.

Die Individualisierung spiegelt sich in unseren Angeboten und Leistungen wieder. Beispielsweise kannst Du Dich je nach Bedürfnis und Lehrgang vollkommen selbständig oder im Klassenverbund auf die Berufsprüfung vorbereiten. Im Mentoring Lernangebot erhältst Du individuelle Unterstützung von Experten. Bei verschiedenen Angeboten bieten wir Dir die Möglichkeit, deine persönlichen Prüfungsunterlagen zu erstellen.
Stärken: Dank Online-Unterricht mit 100 % Flexibilität zum eidgenössisch anerkannten Fachausweis.
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Tessin, Virtuelles Klassenzimmer, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Online
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Jungholzstrasse 43
8050 Zürich
Akad Business
AKAD Business ist in der Schweiz die führende private Anbieterin berufsbegleitender Weiterbildung im Niveaubereich zwischen Berufsabschluss und Hochschule.
Stärken: 60 Jahre Erfahrung - Flexibel lernen trotz Familie und Beruf - überdurchschnittlich hohe Erfolgsquote - individuelle Betreuung
Region: Basel, Bern, Westschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, Lausanne, Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Tösstalstrasse 37
8400 Winterthur
Wirtschaftsschule KV Winterthur
Als regional führendes kaufmännisches Weiterbildungszentrum sind wir Ihr Partner für praxisorientierte, betriebswirtschaftliche Weiterbildung.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Nächster Info-Anlass
Adresse:
Vadianstrasse 45
9001 St. Gallen
Bildungszentrum BVS St. Gallen
Wer sich heute in der Region Ostschweiz mit den Themen berufliche Entwicklung und Weiterbildung beschäftigt, sollte sich die Zeit nehmen, das Bildungszentrum BVS St. Gallen näher kennen zu lernen. Es gibt gute Gründe, weshalb pro Jahr über 1000 Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer unserem Weiterbildungsinstitut das Vertrauen schenken. Dieses erfreuliche Wachstum und die konstanten Erfolgsquoten basieren auf unserem bewährten Unternehmensgrundsatz: Das persönliche Wohlbefinden und die Ziele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen bei uns ganz im Zentrum.
Region: Ostschweiz
Standorte: St. Gallen
Nächstes Startdatum
Adresse:
Technoparkstrasse 5
8406 Winterthur
Kaderschule | SWS Schulen für Wirtschaft und Sprachen
(5.3) Sehr gut 54 54 Bewertungen (100% )
Wer sich in der Region Zürich/Ostschweiz für eine berufliche Weiterbildung interessiert, kommt an der SWS Kaderschule nicht vorbei. Sie ist seit 1979 konsequent auf praxisorientierte Wirtschaftsbildung ausgerichtet. Die SWS führt Sie erfolgreich zum Ziel – dank modularisierten Aus- und Weiterbildungsangeboten mit Lernzielgarantie.
Stärken: Viele langjährige Kunden, ausgezeichnete Bewertungen und überaus hohe Erfolgsquoten lügen nicht: In der renommierten SWS erwartet Sie Qualität, flexible Kurszeiten und ein angenehmes Lernklima.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Andreasstrasse 15
8050 Zürich
HSO Wirtschafts- und Informatikschule
Das HSO-Bildungsangebot ist mit Absicht breit gefächert – dadurch bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum lebenslangen Lernen. Unsere Aus- und Weiterbildungsangebote sind intelligent, clever durchdacht und vernetzt. Wo immer Sie bei uns einsteigen und erfolgreich abschliessen, wir bieten Ihnen den Anschluss zum nächsten Weiterbildungsziel. Das HSO-Bildungsangebot reicht von eidgenössischen Fähigkeitszeugnissen, Fachausweisen, Diplomen und Nachdiplomen über europäisch anerkannte Bachelorlehrgänge bis hin zu global akkreditierten Masterlehrgängen.
Stärken: Über 60 Jahre Erfahrung | 11 Standorte | 4 Starts im Jahr | Direkte Anwendung in der eigenen Praxis | Persönliche Betreuung | Dozierende sind Spezialisten/Spezialistinnen | Modernste Unterrichtsformen
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baar, Basel, Bern, Chur, Luzern, Rapperswil, Solothurn, Thun, Zürich Altstetten, Zürich Oerlikon
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Kreuzlibergstrasse 10
5400 Baden
zB. Zentrum Bildung | Baden & Brugg
Aus- und Weiterbildungen fu¨r die Wirtschaft, an drei Standorten im Aargau – das bietet das zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Aargau Ost in Baden, Brugg und Bad Zurzach.

Über 300 Dozierende und Lehrpersonen bilden hier jährlich u¨ber 3000 Lernende und Studierende mit einem Fokus auf moderne Unterrichtsmethoden und persönliche Betreuung aus.

Die Weiterbildungswege am zB. beginnen direkt nach der Lehre und fu¨hren bis zum Nachdiplomstudium. Sie haben die Wahl aus u¨ber 10 verschiedenen Fachbereichen von Wirtschaft u¨ber Marketing bis zum Personalwesen.
Region: Aargau
Standorte: Baden, Brugg
Nächstes Startdatum
Adresse:
Effingerstrasse 70
3001 Bern
WKS KV Bildung - Weiterbildung
Die WKS KV Bildung bietet in der Weiterbildung marktgerechte und attraktive Bildungsgänge in den Bereichen Management & Führung, Finanzen & Controlling, Marketing, PR & Verkauf sowie HR, Personalwesen & Sozialversicherungen an.
Region: Bern
Standorte: Bern
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Aarauerstrasse 30
4601 Olten
Erwachsenenbildungszentrum EBZ Olten
(5.2) Sehr gut 184 184 Bewertungen (90% )
Das Erwachsenenbildungszentrum Olten bietet in den Bereichen Aus- und Weiterbildung ein grosses Angebot von Kursen und Lehrgängen an.
Als ein führendes in der Berufsbildung für Erwachsene, bieten wir Ihnen Vorkurse für das Qualifikationsverfahren EFZ nach Art. 32 und Weiterbildungen in verschiedenen Berufsfeldern an. Diese Kurse finden vorwiegend am Abend oder am Samstag statt. Im Weiteren führen wir, neben anerkannten Anschlusskursen, auch Vorbereitungskurse auf eidg. Berufsprüfungen für Coiffeusen/Coiffeure und für die Logistikbranche.
Auch im Finanz- und Rechnungswesen bieten wir verschiedene attraktive und berufsorientierte Kurse und Lehrgänge an. Ist Ihr Ziel ein international anerkanntes Sprachdiplomen oder ein gesamtschweizerisch anerkannter Ausweis, sind Sie bei uns richtig.
Die zentrale Lage und unser Standort nahe beim Bahnhof sind ein weiteres Plus unseres Zentrums.
Stärken: Qualifizierte Dozenten aus der Berufswelt, zielgerichtete Wissensvermittlung, moderne Infrastruktur, Nachholbildung Art. 32 in Klassen mit ausschliesslich erwachsenen, gut erreichbar.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Olten
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Dreilindenstrasse 20/ Postfach
6000 Luzern 6
KV Luzern Berufsakademie
Die KV Luzern Berufsakademie verschreibt sich ganz dem Erfolg der Studierenden. Mit dieser Zielsetzung als oberste Priorität betreiben wir eine ambitionierte Schule mit vielfältigen Angeboten. Unser Ziel ist es, Ihre Weiterbildungsbedürfnisse vollumfänglich abzudecken.

Der Erfolg der KV Luzern Berufsakademie beruht auf der langjährigen Praxiserfahrung, der Eigenverantwortung, dem Leistungswillen, der Freude am Unterrichten und dem persönlichen Engagement unserer Lehrpersonen. Sie steigern laufend ihr fachliches Wissen, ihr pädagogisches Können und ihre soziale Kompetenz, um die Studierenden noch besser auf die Prüfungen vorbereiten und gemeinsam mit ihnen überdurchschnittlich gute Resultate erreichen zu können.
Region: Zentralschweiz
Standorte: Luzern
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
Feusi Bildungszentrum
Ihr Erfolg ist unser Ziel. Seit 1952.
Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. In lernfördernder Atmosphäre bieten wir ein durchgängiges und praxisorientiertes Bildungsangebot für Ausbildung und Weiterbildung an den Standorten Bern, Muri-Gümligen und Solothurn. Mit unseren Bildungsangeboten wollen wir Sie in Ihrer Entwicklung unterstützen und fördern. Wir freuen uns, Sie in dieser Phase zu begleiten, damit gemeinsam das angestrebte Bildungsziel erreicht werden kann.
Stärken: Schnupperlektionen. Persönliche Beratung & Betreuung. Praxisorientiert. Hybrid Unterricht. Hohe Erfolgsquote. Gute Erreichbarkeit. Mehr als 69 Jahre Erfahrung.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Bern, Gümligen, Solothurn, Zofingen
Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
EducAvanti - aktiv betreutes E-Learning
(5.5) Ausgezeichnet 10 10 Bewertungen (100% )
EducAvanti – der E-Learning-Spezialist seit 2008 für eidg. Fachausweise und Zertifikate.
Aktiv betreutes und angeleitetes E-Learning für die Vorbereitung auf eidg. Prüfungen.
Ausbildungs- und Weiterbildungslehrgänge in Human Relations, Personalassistentin, HR-Fachleute, Public Relations, Management SVF, Leadership SVF, Erwachsenenbildung SVEB Zertifikate Kursleiterin/Kursleiter und SVEB-Weiterbildungszertifikat digital, Technische Kaufleute.
Studierende werden mit interaktiven Lernmaterialien (zum Beispiel eBooks, Sprach- und Videokommunikation) gezielt auf die eidg. Prüfungen oder auf einen Modulabschluss begleitet und vorbereitet. In jedem Fachbereich steht ein methodisch-didaktisch ausgebildetes Fachdozententeam zur Verfügung. Online-Trainingsmöglichkeiten mit oder ohne fachliche Begleitung sowie der Zugang zu realen Prüfungssituationen runden das Angebot ab.

Region: Ganze Schweiz, Unterrichtssprache Deutsch
Standort: betreutes und angeleitetes E-Learning, nicht ortsgebunden. Fachausweis-Ausbildungen auch im Blended-Learning.
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Tessin, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: E-Learning
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Aabachstrasse 7
6300 Zug
KBZ – Kaufmännisches Bildungszentrum Zug
Das Kaufmännische Bildungszentrum Zug KBZ bietet, nebst beruflicher Grundbildung, Weiterbildungen in den Bereichen Handelsschule und Informatik, Management, Personal, Finanzen, Marketing und Verkauf sowie Sprachen an. Über 100 Lehrpersonen unterrichten am KBZ jährlich gut 2000 Teilnehmende in Kursen, Lehrgängen und an der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW Zug).
Region: Zentralschweiz
Standorte: Zug
Nächstes Startdatum
Adresse:
Strengelbacherstrasse 27
4800 Zofingen
Weiterbildung Zofingen
Weiterbildung Zofingen
Weil es sich lohnt.
Sie wollen beruflich weiterkommen? Bei uns gelingt Ihnen das schnell und effizient. Möglich machen es moderne Methoden der Erwachsenbildung in allen Kursen und Bildungsgängen. Qualifizierte Dozierende vermitteln Ihnen den Stoff mit Empathie und viel Praxisbezug. Zudem können Sie sich bei uns vor Ort oder online rund um alle Bildungsgänge und Ihre Karriereplanung beraten lassen – individuell und kostenlos.
Noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da.

Stärken: Überdurchschnittlich hohe Erfolgsquoten im CH-Vergleich. Angenehme Lernatmosphäre und moderne Infrastruktur. Gut erreichbar dank zentraler Lage.
Stärken: Überdurchschnittlich hohe Erfolgsquoten im CH-Vergleich - Qualifizierte Dozierende unterrichten mit viel Empathie und grossem Praxisbezug - angenehme Lernatmosphäre und zeitgemässe Infrastruktur.
Region: Aargau, Zentralschweiz
Standorte: Zofingen
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Verena-Conzett-Strasse 23
8004 Zürich
SIU KMU Unternehmerschule
Maximale zeitliche und örtliche Flexibilität? - mit dem neuen Unterrichtsmodell möglich.
Seit über 50 Jahren erzielen wir hohe Erfolgsquoten durch regelmässig aktualisierte Lehrmittel, die Dozenten kommen aus der Praxis und wir begleiten Sie persönlich und engmaschig bis zum Schluss. Für mehr Flexibilität bieten wir die Unternehmerschule auch mit dem innovativen Unterrichtsmodell high-voltage-learning an.
**Während der schweizweiten Schulschliessung durch den Bundesrat werden sämtliche Lehrgänge und Infoabende der SIU Online durchgeführt. Wir verwenden dazu unser Videokonferenzsystem aus unserem Unterrichtsmodell high-voltage-learning.**
Stärken: hoher Praxistransfer, persönliche Betreuung, aktuelle Lehrmittel, Dozenten aus der Praxis, Standortbestimmungen, langjährige Erfahrung
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Tessin, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, Chur, Lugano, Luzern, Olten, Paudex, Rickenbach b. Olten, St. Gallen, Weinfelden, Winterthur, Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Falkenplatz 11 Postfach
3001 Bern
INSPIRIERBAR Institut für Bildung und Beratung
(5.6) Ausgezeichnet 58 58 Bewertungen (100% )
INSPIRIERBAR legt Wert auf Persönlichkeit. Ihre Entwicklung ist unser wichtigstes Anliegen. Gemeinsam mit Ihnen setzen wir uns dafür ein, dass Sie zu einer starken Kursleiterin, einem wirkungsvollen Kursleiter oder einer überzeugenden Führungsperson werden.

Ihre Vorgänger*innen sagen über uns:
«INSPIRIERBAR trägt diesen Namen zurecht: Meine Zeit im SVEB-Lehrgang war in fachlicher, persönlicher, menschlicher und geradezu philosophischer Hinsicht hochinspirierend.»
«Bei INSPIRIERBAR habe ich gelernt mutig zu sein, über meinen Schatten zu springen und mich zu zeigen. Meine Lebenslinie hat eine neue Wendung genommen.»

Sie sind auf der Suche nach der passenden Weiterbildung und scrollen gerade durch den Dschungel der vielen Anbieter? - Gönnen Sie sich ein persönliches Telefongespräch, um Klarheit zu finden. Auch wenn Sie die Frage noch gar nicht formulieren können: Wir nehmen Ihren Anruf gerne schon heute entgegen. Oder noch besser: Kommen Sie zu einem Kaffee vorbei und machen Sie sich ein Bild vor Ort. - Willkommen bei INSPIRIERBAR!
Stärken: Wir sind klein und wendig. - Ihre Entwicklung ist unser Ziel: fachlich UND persönlich. - Garantierte Kursdurchführung in Bern
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Luzern, Schaffhausen, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Scheuchzerstrasse 2
8006 Zürich
Minerva
Vorteil Minerva – nah am Markt mit bedürfnisorientierten Lehrgängen. Die Minerva ist eine der führenden Schulen in der kaufmännischen Grundbildung, an der sich Jugendliche und Erwachsene höchst erfolgreich aus- und weiterbilden. Minerva gehört zur Kalaidos-Bildungsgruppe Schweiz, dem grössten privaten Bildungsanbieter in der Schweiz. Ob Vollzeitschule oder berufsbegleitende Lehrgänge, die Minerva bietet optimale Voraussetzungen für das Erreichen der angestrebten Ziele. Grundlagen für den Erfolg sind die hohe Qualität sowie das flexible und praxisnahe Schulkonzept, das sich laufend an die Bedingungen und Bedürfnisse der heutigen Zeit anpasst.
Stärken: Interesse und Motivation durch Innovation, zweisprachige Lehrgänge, exklusive Angebotspalette, intensive Begleitung und individuelle Beratung, motivierende Arbeits- und Lernatmosphäre, zentrale Lage
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baden, Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
NBW Betriebswirtschaftliche Weiterbildung
Im Jahr 1998 gegründet und heute einer der führenden Anbieter für Lehrgänge im Berufsbildungssystem - ein Erfolg, der nicht von ungefähr kommt.

Um in diesem hart umkämpften Markt als junge Schule eine Spitzenposition zu erreichen, sind besondere Qualitäten erforderlich: Ausgezeichnete Lehrkräfte, perfekte Organisation und Infrastruktur, ein durchdachtes Ausbildungscontrolling und - ganz wichtig - die Nähe zum Kunden. Vom ersten Beratungsgespräch, über die Betreuung während der Ausbildung, bis hin zur Schlussfeier: Die NBW-Schulleitung ist für ihre Kunden da.
Region: Bern, Zürich
Standorte: Schönbühl, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Erwachsenenbildung
Bahnhofstrasse 46
5001 Aarau
Handelsschule KV Aarau
(5.1) Sehr gut 261 261 Bewertungen (94% )
Die Erwachsenenbildung Handelsschule KV Aarau ist das führende Erwachsenenbildungsinstitut für berufsbegleitende kaufmännische Weiterbildung in der Region Aarau.
Stärken: Qualifizierte Dozenten/-innen mit grosser Praxisnähe ▪ Überdurchschnittliche Erfolgsquoten ▪ Moderne Infrastruktur ▪ Zentrale Lage mit hervorragender ÖV-Anbindung
Region: Aargau
Standorte: Aarau
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Klubschule Migros - Management & Wirtschaft
Möchten Sie Ihre Karriere starten oder den Job wechseln? Kehren Sie nach einer Zeit außerhalb des Büros zur Arbeit zurück?
Die Klubschule Migros bietet Ihnen eine Reihe von praxisnahen Management-, Marketing-, Führungs- und Business-Kursen an, die speziell auf die Entwicklung Ihrer beruflichen Fähigkeiten ausgerichtet sind. Der Erwerb einer neuen Qualifikation eröffnet neue Möglichkeiten und fördert Ihre Karriere. Ihre Zukunft beginnt jetzt.
Unser Angebot umfasst:

- Finanz- und Rechnungswesen
- Personalmanagement
- Gesundheitsmanagement
- Vertrieb und Marketing
- Management und Führung
Stärken: Die Klubschule Migros ist die grösste Weiterbildungsinstitution der Schweiz. Jährlich besuchen  knapp 400‘000 Menschen einen Kurs oder eine Weiterbildung an den insgesamt 50 Standorten.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Arbon, Baden, Basel, Bern, Biel/Bienne, Brig, Buchs, Chur, Frauenfeld, Glarus, Lichtensteig, Luzern, Lyss, Olten, Rapperswil, Schaffhausen, Sion, Solothurn, St. Gallen, Sursee, Thun, Wetzikon, Winterthur, Wohlen, Zofingen, Zug, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Infografik «Führung Ausbildungen und Weiterbildungen»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort die richtige Bildungsstufe und Abschluss finden!

Kennen Sie Ihre Möglichkeiten für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Führung und Leadership? Wir zeigen Ihnen, wo Sie im Schweizer Bildungssystem stehen und welche höheren Stufen und Abschlüsse es gibt.

sofort kostenlos Infografik downloaden

Tipps, Tests und Infos zu «Führungsfachmann / Führungsfachfrau mit eidg. Fachausweis»

  1. Ist Führung meine Berufung?
    » Test meiner Berufung
  2. Wie bekannt ist der Abschluss «Führungsfachmann / Führungsfachfrau» bei potentiellen Arbeitgebern und wie ist sein Image?
    » Bekanntheit und Image
  3. Mit welcher Lohnerhöhung kann ich Abschluss des Lehrgangs rechnen?
    » Lohn-Infos, Lohnrechner
  4. Was können Absolventen und Absolventinnen nach Abschluss des Lehrgangs? Was bringt mir die Weiterbildung zum Führungsfachmann / zur Führungsfachfrau?
    » Fähigkeiten und Perspektiven
  5. Beurteilungen / Erfahrungen von bisherigen Absolventen und Absolventinnen
    » Lehrgangsrating / Erfahrungen
    » Interview mit Teilnehmer Modul Leadership Claudio Venneri
  6. Gehöre ich zur Zielgruppe, erfülle ich die Voraussetzungen, schaffe ich den Abschluss?
    » Selbsttest zum Lehrgang «Führungsfachmann / Führungsfachfrau (BP)»
  7. Welches sind die Vorteile des Lehrgangs?
    » 10 Vorteile

Fragen-Antworten

  • Für Führungsfachleute, die eine mindestens dreijährige Berufspraxis, wovon mindestens zwei Jahre Führungserfahrung (Stufe Organisationseinheit) nachweisen können, besteht die Möglichkeit, die höhere Fachprüfung eidgenössisch diplomierter Führungsexperte / eidgenössisch diplomierte Führungsexpertin zu absolvieren. Auch die höhere Fachprüfung wird von der Schweizerischen Vereinigung für Führungsausbildungen durchgeführt.

    Des Weiteren ist ein Führungsfachmann bzw. eine Führungsfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis zu verschiedenen anderen eidgenössischen Berufsprüfungen und höheren Fachprüfungen zugelassen, unter der Voraussetzung, dass er bzw. sie die Zulassungskriterien des angestrebten Bildungsganges erfüllen.

  • Die Berufsprüfung zum Führungsfachmann / zur Führungsfachfrau mit eidg. Fachausweis eignet sich für alle, die ein Team, eine Gruppe professionell führen wollen oder bereits führen. Der Lehrgang vermittelt das notwendige Wissen um Konflikte im Team zu bewältigen, ein Team zu führen und im Team zu kommunizieren. Selbstkenntnisse und Selbstmanagement, kombiniert mit betriebswirtschaftlichem Know-how runden das Kompetenzprofil von Führungsfachleuten  ab.

  • Die Führungsfachfrau / Führungsfachmann Weiterbildung kann berufsbegleitend absolviert werden und dauert etwa anderthalb bis zwei Jahre. Der Lehrgang ist als Präsenzunterricht oder Online-Unterricht sowie Kombinationen davon absolvierbar. Wer nur wenig Vorkenntnisse in Rechnungswesen / Buchhaltung mitbringt, sollte vorgängig noch ein Grundlagenkurs Rechnungswesen absolvieren. Dieser dauert je nach Anbieter ein bis drei Monate zusätzlich.

  • Die Ergebnisse einer Umfrage der Bildungsplattform Ausbildung-Weiterbildung.ch zeigen die Gründe für das Bildungsinteresse an der Weiterbildung Führungsfachmann / Führungsfachfrau auf. Gut 78 % der Befragten gleichen den Lehrgang noch mit den eigenen Bedürfnissen für eine Weiterentwicklung ab. Gegen 16 % zeigen ihr Interesse auf Grund von einer Empfehlung. Das Interesse an diesem Bildungsgang geht bei gut 6 % der Teilnehmer/innen davon aus, dass es in Jobausschreibungen explizit gefordert würde. Eigenmotivation und Empfehlungen sorgen also für das Interesse an einem Kurs für Führungsfachleute.

  • Mit einer Ausbildung Führungsfachmann / Führungsfachfrau können Sie gemäss Absolventen folgendes erreichen:

    • sehr interessantes und praxisnahes Wissen als Führungsfachpersonen erlangen
    • das Gelernte aus der Ausbildung Führungsfachmann / Führungsfachfrau schnell im Alltag einsetzen und anwenden
    • sich kompetent der Führungsverantwortung stellen
    • über Kenntnisse in Leadership (Aspekte der zwischenmenschlichen Beziehung) und Management (betriebswirtschaftliche Führung) verfügen
    • Klarheit über eigenes Führungsverständnis und Führungsverhalten durch Ausbildung Führungsfachmann / Führungsfachfrau
    • Teamführung verantworten
    • Beilegen und Ansprechen von Konflikten durch Konfliktmanagement
    • vernetzte Führungsprozesse gestalten
    • sich in seiner Führungsposition durch Selbstkenntnis und Selbstmanagement weiterentwickeln, um den höhen Ansprüchen der komplexen Arbeitswelt zu genügen
    • gezielte Vorbereitung auf eidg. Prüfung für Führungsfachausweis
    • als Führungsfachmann oder Führungsfachfrau mit dem unterstellten Team zum Erfolg der Firma beitragen
    • Weiterentwicklung im Bereich Wirtschaft oder Marketing an einer Höheren Fachschule möglich
  • Die Nachfrage der Bildungsplattform Ausbildung-Weiterbildung.ch mittels einer Umfrage bei Lehrgangsinteressen Führungsfachmann/fachfrau zeigen die Gründe für eine konkrete Anfrage an Schulen. Gegen 48 % gaben an, eine oder mehrere Schulen für diese Weiterbildung angefragt zu haben, weil sie eine überzeugende Online-Bewertung gelesen haben. Gut 28 % hingegen taten dies nach einer Empfehlung. Knapp 24 % kannten die Schule/n schon vor der Anfrage. Zudem nannten uns zwei Personen per Freitextantwort interessante weiteren Gründe für ihre Schulanfrage, denn für sie war der Auslöser die «Wohnregion» oder «da die Schulung in der Nähe ist».

  • Die Berufsprüfung zum/zur Führungsfachfrau / Führungsfachmann mit eidg. Fachausweis besteht aus zwei Stufen.

    • erste Stufe: Modulprüfungen
    • zweite Stufe: eidgenössische Prüfung

    Das Bestehen der Modulprüfungen ist eine Voraussetzung für die Zulassung zur eidgenössischen Berufsprüfung als Führungsfachmann / Führungsfachfrau. Personen die eine positive Bestätigung auf ihr Gesuch für die Gleichwertigkeitsanerkennung von Bildungsleistungen erhalten haben, sind von den entsprechenden Modulprüfungen befreit.

    Modulinhalte Management für Führungsfachmann / Führungsfachfrau:

    • Betriebswirtschaft
    • Finanz- und Rechnungswesen
    • Personalwesen
    • Organisation
    • Projektmanagement
    • Recht

    Modulinhalte Leadership für Führungsfachperson:

    • Selbstkenntnis
    • Selbstmanagement
    • Ein Team führen
    • Team informieren, mit dem Team kommunizieren
    • Konfliktbewältigung im Team

    Im schriftlichen Prüfungsteil der Abschlussprüfung zur Führungsfachfrau oder zum Führungsfachmann mit eidg. Fachausweis wird eine drei bis vierstündige Fallstudie bearbeitet.

    Der mündliche Prüfungsteil der Abschlussprüfung besteht aus einem 45 bis 60-minütigen Gespräch.

  • Der Führungsfachfrau / Führungsfachmann SVF bedeutet, diese Person hat erfolgreich die Module SVF Leadership und SVF Management erfolgreich absolviert. Mit den beiden Zertifikaten ist er/sie dann zur Berufsprüfung zugelassen - sofern mindestens ein Jahr Führungserfahrung gesammelt wurde. Die Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung (SVF) organisieren die SVF-Zertifikate. Diese sind sehr beliebt - jährlich werden über 7'800 Modulprüfungen abgelegt. Denn schon mit dem SVF-Zertifikat Leadership oder SVF-Zertifikat Management haben erfolgreiche Absolventen schon eine gute Qualifikation in der Tasche.

  • Zum Berufsprüfung Führungsfachmann / Führungsfachfrau zugelassen sind:

    • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (Lehrabschluss) oder Maturitätszeugnis oder gleichwertiger Abschluss.
    • Mindestens drei Jahre Berufspraxis nach Lehrabschluss, wovon mindestens ein Jahr Gruppen- oder Teamleitung.
    • Wer nicht über ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (Lehrabschluss), ein Maturitätszeugnis oder einen gleichwertigen Abschluss verfügt, muss fünf Jahre Berufspraxis, wovon mindestens ein Jahr Gruppen- oder Teamleitung nachweisen.
    • Erfolgreich absolvierte Modulabschlüsse respektive Gleichwertigkeitsbestätigung.

    Die Beurteilung der Gleichwertigkeit erbrachter Bildungsleistungen beim Führungsfachmann / Führungsfachfrau unterliegt dem Trägerverein "Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung".

    Die Formulare "Gesuch Gleichwertigkeit erbrachter Bildungsleitungen" respektive "Vorbeurteilung der Zulassung" sind auf der Homepage des Trägervereins zu finden.

Beschreibung

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Der Führungsfachmann / Führungsfachfrau - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie einen erfolgreichen Partner für Ihre Ausbildung als Führungsfachfrau / Führungsfachmann mit eidg. Fachausweis?

Führungsfachfrau / Führungsfachmann mit eidg. Fachausweis

Das Führen von MitarbeiterInnen und Betrieben bedarf immer besserer Fachkenntnisse. Die Führungsfachfrau / der Führungsfachmann ist dafür qualifiziert und weiss auch um die Wichtigkeit emotionaler Kompetenzen. Führungsfachleute haben in ihrer Ausbildung auch Führungs- und Sozialkompetenzen gelernt. Sie besitzen das Fachwissen, eine Gruppe oder ein Team fachkompetent zu führen und lösen die damit verbundenen Aufgaben umsichtig, mit Verantwortung und sehr flexibel.

Kontrollierte Lernziele des Lehrgangs Führungsfachfrau / Führungsfachmann mit eidg. Fachausweis sind:

– mindestens zwei schriftliche Prüfungen pro Modul und/oder Semester

– eine schriftliche oder mündliche Abschlussprüfung pro Modul

– externe eidg. schriftliche und mündliche Diplomprüfungen, gemäss Reglement über die Abschlussprüfungen SVF (Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung)

 Das Erreichen der Lernziele wird durch das erfolgreiche Bestehen der Abschlussprüfungen jedes einzelnen Moduls abgeschlossen. Wer alle Module erfolgreich abgeschlossen hat erhält die Zertifikate „Management SVF“ bzw. „Leadership SVF“. Sind alle Voraussetzungen gemäss SVF Reglement erfüllt (alle Modulprüfungen erfolgreich bestanden, berufliche Voraussetzungen erfüllt) so steht einem erfolgreichen Abschluss an der eidg. Fachprüfung zum Führungsfachfrau / einem Führungsfachmann mit eidg. Fachausweis nichts mehr im Weg.