Dolmetschen
760 Anbieter

zu den Anbietern
(760)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Interessieren Sie sich für das Dolmetschen? Hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie erstklassige Schulen und Anbieter für Seminare, Kurse und Lehrgänge zum Thema Dolmetschen.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Dolmetschen: Der ideale Beruf für sprachlich Begabte

Es ist nicht immer einfach, sich für einen Beruf zu entscheiden, den man zukünftig gerne ausüben möchte. Da überlegt man hin und her welche Dinge man besonders gut kann, die man nach Möglichkeiten besser als andere beherrscht, und welche Tätigkeiten man wirklich gerne ausübt. Denn es ist wichtig, dass Sie eine Berufstätigkeit wählen, die Ihnen Freude bereitet und der Sie auch noch in einigen Jahren oder Jahrzehnten gerne nachkommen. Sollten Ihre Stärken im sprachlichen Bereich liegen, so werden Sie sich wahrscheinlich bereits das ein oder andere Mal überlegt haben, ob möglicherweise das Dolmetschen für Sie die passende Berufswahl wäre.

 

Um Sprachübersetzen zu können, sollten Sie sprachlich sehr begabt sein und Freude am Erlernen von Fremdsprachen haben. Diese werden Sie in einer Dolmetscherschule anschliessend perfektionieren, um so den Grundstein für das professionelle Dolmetschen zu legen. Das bedeutet für Sie, dass Sie mindestens eine Fremdsprache wählen, in der Sie von und in Ihre Muttersprache übersetzen können. Dolmetscher werden vielerorts benötigt, damit Menschen mit einer unterschiedlichen Muttersprache sich dennoch fehlerfrei verstehen können. Daher ist es äusserst wichtig, dass beim Dolmetschen keine Fehler gemacht werden, die zu gröberen Missverständnissen führen können und möglicherweise als Basis für einen Konflikt angesehen werden. Eine professionelle Arbeitsweise ist daher unerlässlich und Grundvoraussetzung.

 

Dolmetschen ist nicht nur bei Staatsempfängen oder Gipfeltreffen unerlässlich, damit sich Politiker und Staatsoberhäupter einwandfrei verstehen. Auch in Unternehmen, die national tätig sind und darauf verzichten möchten, dass man sich in einer für beide Parteien fremden Sprache, wie etwa dem Englischen, unterhält. Aber auch das schriftliche Übersetzen, etwa das Fachübersetzen, ist unerlässlich in den unterschiedlichsten Bereichen. Somit stehen Ihnen beispielsweiseunter anderem ein Bachelor Studium in Gebärdensprachdolmetschen offen, ein Konferenzdolmetschen Master oder ein Fachübersetzen Master.

 

Bevor Sie sich bei einer Dolmetscherschule anmelden, um sich als Dolmetscher oder auch Übersetzer ausbilden zu lassen, sollten Sie sich umfänglich über dieses Berufsbild informieren. Erfahren Sie hier auf Ausbildung-Weiterbildung mehr über das Dolmetschen und finden Sie Schulen, die Sie ausbilden. Nehmen Sie mit den Übersetzerschulen, Dolmetscherschulen oder Hochschulen Kontakt auf, die Sie am meisten interessieren und lassen Sie sich weitergehend informieren. Hier finden Sie die benötigten Kontaktdaten.


Fragen und Antworten

In der Schweiz stehen Ihnen mehrere Hochschulen zur Verfügung, an denen Sie sich zum Dolmetscher bzw. zur Dolmetscherin ausbilden lassen können. Dolmetschen lernen Sie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Winterthur, an der Universität Genf oder an einer Privatschule. Tippen Sie oben auf die aufgeschalteten Schulen für das Studium, das Ihnen am meisten zusagt und lassen Sie sich von diesen weitere Unterlagen zusenden.
Sprechen Sie Anfillo? Animere? Bom? Dahalo? Terik? Ili Turki? Ainu? Mehri? Puma? Aragonesisch? Ladinisch? Südjütisch? Oder vielleicht eine andere, vom Aussterben bedrohte Sprache? Sollte dies so sein, so bestehen für Sie gute Chancen, auch ohne ein Hochschulstudium als Dolmetscher eine Anstellung zu finden, sofern diese benötigt wird. In allen anderen Fällen benötigt das Dolmetschen eine fundierte Ausbildung, die Ihnen neben den Sprachkenntnissen in zwei Fremdsprachen sowie der Muttersprache auch Kompetenzen wie Terminologiearbeit, Sprechtechnik und Gedächtnistraining vermittelt.
Sie finden Studiengänge an Hochschulen, die Sie beispielsweise in interkultureller Kommunikation oder multimodale Kommunikation ausbilden. Aufbauend darauf können Sie den Master in Konferenz-dolmetschen absolvieren, welcher das Diplom der Dolmetscher ist. Doch auch an einer Dolmetscherschule können Sie sich beispielsweise zum dipl. Übersetzer ausbilden lassen oder zum literarischen Übersetzer.
Beim Dolmetschen wird das gesprochene Wort und dessen Sinn vom Dolmetscher übersetzt, sei dies in eine andere Sprache oder auch in die Gebärdensprache. Anders ist dies beim Übersetzen, bei dem der Übersetzer das geschriebene Wort schriftlich in eine andere Sprache übersetzt. Doch gibt es auch unterschiedliche Dolmetscharten. Diese sind:
  • Verhandlungsdolmetschen
  • Konsekutivdolmetschen
  • Simultandolmetschen

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Übersetzerin / Übersetzer (Zert.)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Gebärdensprachdolmetschen Bachelor (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Multimodale Kommunikation Bachelor (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Fachübersetzen Master (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Konferenzdolmetschen Master (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Übersetzen (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Translation Technology and AI (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Englisch (288 Anbieter) Französisch (141 Anbieter) Italienisch (79 Anbieter) Deutsch (149 Anbieter) Russisch (6 Anbieter) Chinesisch (2 Anbieter) Spanisch (76 Anbieter) Weitere Sprachen (12 Anbieter)