4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Logistik – 74 Anbieter

Suchen Sie eine Weiterbildung / Ausbildung zum Thema Logistik? Hier haben Sie eine Auswahl von verschiedenen Schulen, Lehrgängen, Kursen und Seminaren bezüglich Logistik

Häufige Fragen zu Logistik

Wo sind Logistiker überall tätig?

Logistiker/innen sind in Logistik-Abteilungen von produzierenden Betrieben tätig, in Verteilerzentren grosser Detailhandels-Firmen, in Distributions-Unternehmen, bei Logistik-Dienstleistern und Paket-Diensten, wie der Post. Auch im Rangierbetrieb sind Sie tätig und koppeln bzw. entkoppelt Güter- und Reisezüge, etwa für die SBB.

Welche Fähigkeiten müssen Logistiker besitzen?

Wer eine Grundbildung (Lehre) als Logistiker/in EFZ beginnen möchte, der sollte sich bewusst sein, dass diese Arbeit durchaus strapazierfähige und robuste Persönlichkeiten benötigt, die über Ausdauer und ein gewisses Grad an Selbständigkeit verfügen. Sie sollten, um in der Logistik eine Anstellung zu finden, Organisationstalent und handwerkliche Fähigkeiten besitzen, konzentriert und zuverlässig arbeiten können und gerne Verantwortung übernehmen. Ausserdem sind Kontaktfreude, Teamfähigkeit und Kundenorientierung keine schlechte Eigenschaft für Personen in dieser Branche, ebenso wie die Bereitschaft zu Schichtarbeit (beispielsweise bei der Post).

Gibt es neben den oben aufgeführten Kursen auch noch andere Weiterbildungen für Logistiker?

Viele Schulen für Logistik bieten neben ihren Ausbildungen und Weiterbildungen mit eidgenössischem Abschluss und regelmässig stattfindenden Lehrgängen auch fortlaufend neue Kurse für all jene, die sich weiterbilden wollen an. Diese Kurse sind solche zu den Bereichen:
  • Lagertechnik
  • Flurförder- und Hebefahrzeuge
  • Trabsportmanagement
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • Personalmanagement
  • Betriebs- und Materialmanagement
Sollten Sie Interesse an einem Seminar haben, welches hier nicht aufgeschaltet ist und ein spezielles Interessengebiet abdeckt, etwa zum Thema: „Stablerkurs“, „Instruktoren-Weiterbildung“, „Optimierung von Lagern und Verteilzentralen“, „Versand gefährlicher Güter“, „Richtig verladen“, „Lagermitarbeiter besser führen“, „Kommissionierung optimieren“ oder weiterer Themenschwerpunkte, so fragen Sie bitte bei einigen Schulen für Logistik nach aktuellen Kursen und Seminaren. Diese senden Ihnen gerne schnellstmöglich eine komplette Kursangebotsliste per Email zu. Kontakt erhalten Sie über unser Kontaktformular unter den jeweiligen Schulen und Anbietern.

Kann ich irgendwo etwas über die Erfahrungen von Logistik-Kursteilnehmern erfahren?

Rechts oben auf dieser Seite unter „Logistik: Kurs- und Lehrgangsbewertungen“ sowie in der Navigationsleiste unter dem Begriff „Bildungshilfe“ finden Sie eine Auswahl an Ausbildungen und Weiterbildungen aus dem logistischen Bereich, die von ehemaligen Absolventen beurteilt wurden. So können Sie ersehen, ob der Zertifikatskurs zum Fachmann internationaler Vertrieb oder die Berufsprüfung zum Logistikfachmann auch tatsächlich nutzbringend ist und für Sie in Frage kommt.
Sollten Sie noch wenig Erfahrung im logistischen Bereich gesammelt haben, so können zudem Praktika oder Schnupperlehren sehr Hilfreich sein, bei denen Sie in einem Unternehmen einen Einblick in das Berufsleben erhalten. Zum andern sind unsere Ratgeber sehr zu empfehlen, wie etwa der „Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Gewerbe und Industrie“ (siehe Navigationspunkt „Bildungshilfe“ oben). Dort erhalten Sie ausführliche Informationen zu den unterschiedlichsten Lehrgängen und Kursen.

Ausbildung-Weiterbildung.ch : Logistik - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Möchten Sie in naher Zukunft eine Ausbildung im Bereich Logistik absolvieren?

Hier erfahren Sie alles über Logistik

Logistik beschreibt einerseits die Lehre der Planung, Steuerung und Überwachung sowie der Material-, Personen-, Energie- und Informationsflüsse in Systemen. Sie stellt zudem sicher, dass Waren und Dienste zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Eine andere Definition von Logistik sagt, dass es sich dabei um ein Verfahren zur Sicherstellung der Verfügbarkeit von Gütern und Informationen durch Prozesse der Überbrückung von Raum (Transport) und Zeit (Lagerung) handelt. Die Logistik ist auch ein Prozess der Warenverteilung von der Bestellung bis zur Auslieferung beim Kunden.

 

Auf dem Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie Informationen von verschiedenen Schulen, welche Weiterbildungen in diesem Bereich anbieten.