Verkaufskurs
110 Anbieter

zu den Anbietern
(110)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine Weiterbildung oder Ausbildung zum Thema Verkaufskurs? Hier finden Sie eine grosse Auswahl an Schulen für den geeigneten Verkaufskurs.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Verkaufskurs: Informationen und Anbieter

Sie möchten Techniken und Methoden erlernen, die Ihnen helfen werden, sich und die von Ihnen zu vertreibenden Produkte oder Dienstleistungen besser verkaufen zu können? Oder suchen Sie als Unternehmensverantwortlicher einen Verkaufskurs, der Ihren Mitarbeitern und damit Ihrem Unternehmen helfen wird, mehr zu verkaufen? Dies ist ein guter Anfang, denn nahezu kein Verkäufer kann ohne einen Verkaufskurs auf lange Sicht erfolgreich sein.

 

Zu einem guten Verkauf gehört mehr, als nur das Präsentieren oder das Vorteile-Aufzählen des Produktes oder der Dienstleistung, die Sie anbieten. Sie müssen als Verkäufer Argumente gekonnt einzusetzen wissen, um auf diese Weise bei Ihrem Kunden ehrliche Emotionen hervorzurufen, damit Sie Ihre Waren überhaupt verkaufen können. Denn ein Kunde ist wählerisch und möchte immer wissen, aus welchem Grund er sein Geld für Ihr Produkt ausgeben sollte. Doch pure Fakten zählen bei den meisten Menschen weniger, als eine emotionale Begründung, die ihn berührt und überzeugt.

 

In einem Verkaufskurs lernen Sie oder Ihre Mitarbeiter genau solche Techniken zu verinnerlichen und praktisch umzusetzen. Erkundigen Sie sich auf www.ausbildung-weiterbildung.ch über geeignete Angebote für einen wirksamen Verkaufskurs und lassen Sie sich von einigen Schulen Informationsunterlagen zukommen. Achten Sie darauf, dass der von Ihnen ausgewählte Anbieter auch über ausreichende Erfahrung in der Durchführung eines Verkaufskurs in genau Ihrem Berufsfeld verfügt. Denn so kann der Kursleiter präziser auf spezifische Fragestellungen eingehen und praktische Beispiele aus Ihrem Berufsalltag mit einfliessen lassen.


Fragen und Antworten

Ein Verkaufskurs kann auf ganz unterschiedliche Zielgruppen und Qualifikationen ausgerichtet sein, so dass Sie sowohl eintägige Seminare, als auch mehrjährige Weiterbildungen in diesem Bereich finden können. Sehr kurze Kurse sind selten eidgenössisch anerkannt, länger dauernde Verkaufslehrgänge hingegen gegebenenfalls schon, die die Teilnehmer umgehend aus- und fortbilden. Weiterbildungen wie das EFZ, der eidg. Fachausweis, ein eidg. Diplom einer Höheren Fachschule oder Höheren Fachprüfung sowie diverse Studienabschlüsse geniessen hingegen eine eidgenössische Anerkennung.

Verkaufsseminare für Firmen sind speziell für einzelne Unternehmen konzipierte Trainings, die nicht öffentlich zugängig sind, sondern individuell von Unternehmen in Auftrag und für diese durchgeführt werden. Ein Verkaufskurs für Privatpersonen ist daher für Einzelpersonen die bessere Wahl, ebenso wie Weiterbildungen im Verkauf, die oftmals eidgenössische Titel anstreben, etwa die Berufsprüfung zum Verkaufsfachmann / zur Verkaufsfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis.

Bei Firmenseminaren entscheiden Sie als Bildungs- und Personalverantwortlicher selbständig, wie umfangreich ein Verkaufskurs oder eine andere Weiterbildung sein soll. Dies kann eine zweistündige Verkaufsschulung sein oder ein über sich über mehrere Monate erstreckender Verkaufslehrgang.  Sie entscheiden, meist in Absprache mit dem Seminaranbieter, welche Inhalte in welcher Zeit realistisch umzusetzen sind.

In den meisten Fällen werden Aus- und Weiterbildungen berufsbegleitend durchgeführt. Das bedeutet für Sie, dass Sie bei einem Verkaufskurs Ihrer bisherigen Tätigkeit vollumfänglich nachgehen können oder Ihre Arbeitszeit, je nach Intensität des Lehrgangs, lediglich zeitweise verringern müssen. Oftmals haben Sie selbst die Möglichkeit, für sich selbst die Entscheidung zu treffen, welche Lehrgangsart für Sie die geeignete ist und welches Modell Sie bevorzugen.
So werden viele Angebote beispielsweise in Form von Kompaktseminaren angeboten, bei denen Sie über einen längeren Zeitraum von einigen Monaten hinweg immer wieder einige Tage Präsenzzeit haben. Eine andere Möglichkeit ist beispielsweise der Besuch einer Weiterbildung an mehreren Tagen oder Abendenden in der Woche, oder aber an einem Abend unter der Woche und einem vollen Samstag. Diese einzelnen Modelle erlauben es Ihnen, für sich genau den Verkaufskurs zu wählen, der Ihrem Alltag am meisten entspricht und Sie am effektivsten Lernen lässt.

Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können.

Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von erfahrenen neutralen Bildungsberatenden helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von Bildungsprofis konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Bildungsangebots:

  • Übersicht über die verschiedenen Bildungsarten
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Beantwortung Ihrer Fragen zum Schweizer Bildungssystem
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Category Management - Firmenspezifische Seminare (Inhouse)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Verkauf - Firmenspezifische Seminare (Inhouse)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Category Management - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Verkauf - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Detailhandelsfachmann / Detailhandelsfachfrau (EFZ)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Tessin , Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Berufsbildner / Berufsbildnerin Detailhandel (Zert.)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Tessin , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Category Manager / Category Managerin (Zert.)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Filialleiter / Filialleiterin (Zert.)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Tessin , Westschweiz , )
Key Account Management (Zert.)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin Marketing-Verkauf (Zert.)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Shop-Leiter / Shop-Leiterin (Zert.)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Verkaufslehrgänge (Zert.)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Tessin , Westschweiz , )
Verkaufsassistent / Verkaufsassistentin / Sachbearbeiter Verkauf / Sachbearbeiterin Verkauf (Zert.)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Detailhandelsspezialist / Detailhandelsspezialistin (BP)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Tessin , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Verkaufsfachmann / Verkaufsfachfrau (BP) (ehemals Verkaufskoordinator / Verkaufskoordinatorin (BP))  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Detailhandelsmanager / Detailhandelsmanagerin (HFP) (ehemals Detailhandelsökonom / Detailhandelsökonomin (HFP))  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Verkaufsleiter / Verkaufsleiterin (HFP)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Tessin , Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
NDS-HF in Marketing- und Verkaufsmanagement (HF)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Verkauf/Key Account Management (FH / Uni) (7 Anbieter)