4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Übersetzerschule – 1060 Anbieter

Möchten Sie eine Übersetzerschule besuchen? Hier auf Ausbildung-Weiterbildung finden Sie die passende Übersetzerschule für Ihren Kurs, Lehrgang oder Ihr Seminar.

Thema auswählen und Anbieter anzeigen

Chinesisch (9 Anbieter) Deutsch (182 Anbieter) Englisch (359 Anbieter) Französisch (239 Anbieter) Italienisch (115 Anbieter) Russisch (14 Anbieter) Spanisch (106 Anbieter) Weitere Sprachen (28 Anbieter) Übersetzer/in (Zert.) info (2 Anbieter)Mehrsprachige Kommunikation Bachelor (FH) info (1 Anbieter)Multimodale Kommunikation Bachelor (FH) info (1 Anbieter)Fachübersetzen Master (FH) info (1 Anbieter)Konferenzdolmetschen Master (FH) info (1 Anbieter)CAS Übersetzen (FH) info (1 Anbieter)CAS Terminologie (FH) info (1 Anbieter)

Suchen Sie eine Übersetzerschule?

Übersetzerschule: Für eine Karriere als Übersetzer, Dolmetscher oder Fachübersetzer

Möchten Sie sich beruflich verändern oder im Berufsleben zum ersten Mal Fuss fassen? Dann stehen Ihnen vielerlei Möglichkeiten der Berufswahl offen. Wichtig ist es jedoch immer, dass Sie sich einen Beruf aussuchen, der Ihnen Freude bereitet und dessen Tätigkeiten auch Ihren Fähigkeiten entsprechen. Denn nur so ist die Chance gross, dass Sie einer Berufstätigkeit nachgehen, die Sie auch noch in einigen Jahren zufriedenstellt. Sollten Sie eine besondere Begabung für Sprachen besitzen und sich in diesem Bereich weiterentwickeln wollen, so bietet es sich für Sie wahrscheinlich bestens an, eine Übersetzerschule zu besuchen, die Sie zum übersetzen von Texten der unterschiedlichsten Genres qualifiziert.

In einer Übersetzer Schule werden Übersetzer ausgebildet, deren Einsatzgebiete weitumfassend sind. So sind Übersetzer freiberuflich tätig und nehmen Aufträge von kleineren Unternehmen und Privatpersonen an. Aber auch in Übersetzungsbüros finden Übersetzer eine Anstellung, bei der Sie Übersetzungen für Unternehmen und Konzerne, aber auch die Film- und Fernsehindustrie sowie den Rundfunk und das Verlagswesen erstellen. Um als Übersetzer tätig werden zu können, müssen Sie jedoch zuerst eine professionelle Ausbildung an einer Übersetzerschule absolvieren. Mit einer Ausbildung als Übersetzer, Dolmetscher oder Fachübersetzer qualifizieren Sie sich für die verschiedensten Übersetzertätigkeiten im In- und Ausland und haben die Möglichkeit, sich umfangreich weiterzubilden. Solch eine Weiterbildung, die Sie an einer Übersetzerschule absolvieren können, kann beispielsweise ein Masterstudiengang zum Fachübersetzer oder Konferenzdolmetscher sein.

Aber nicht nur eine Ausbildung zum Übersetzer oder eine Weiterbildung zum Fachübersetzer können Sie an einer Übersetzerschule beginnen. Häufig ist es auch möglich, sich zum Dolmetscher ausbilden zu lassen oder Spezialisierungen zu wählen, wie etwa ein Studiengang der multimodalen Kommunikation oder auch mehrsprachigen Kommunikation. Weiterführende Informationen zu Ihren Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an einer Übersetzerschule oder einer Hochschule, erhalten Sie hier auf der grossen Schweizer Bildungsplattform. Lesen Sie sich die einzelnen Schul-Portraits eingehend durch und treffen Sie eine erste Vorauswahl. Lassen Sie sich im Anschluss von den Schulen, die Sie am meisten interessieren, umfangreiche Unterlagen zusenden und entscheiden Sie sich dann für die Übersetzerschule, bei der Sie Ihre Bildungsmassnahme am liebsten durchführen möchten.

Schulung, Übersetzerschulen, Studium, Dolmetscherschule, Kurse, Dolmetscherschulen, Universität, übersetzen, Ausbildung, Übersetzungen, Weiterbildung, Übersetzer, Kurs, Schulen, Dolmetscher, Schulungen, dolmetschen, FH, Ausbildung Übersetzer, Schule, Lehrgang, Weiterbildung Übersetzer, Zertifikatslehrgang, Übersetzer Schule, Uni, Fachübersetzer, Lehrgänge, Seminar, Fachübersetzen, Seminare, Fachübersetzung, Training, Übersetzerschule Schweiz, Trainings