4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Sicherheit – 23 Anbieter

Suchen Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Sicherheit? Hier haben Sie eine Auswahl von verschiedenen Schulen für Lehrgänge, Kurse und Seminare zum Thema Sicherheit.

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Der Sicherheit - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie einen erfolgreichen Partner für Ihre Ausbildung Sicherheit?

Sicherheit: Tätigkeiten in der Sicherheizsbranche

Tätigkeiten

Fachleute für Sicherheit und Bewachung verfügen über vertieftes Fachwissen zur Bewachung und Kontrolle von Objekten und Personen sowie technischen Anlagen. Die Fachfrau für Sicherheit und Bewachung / der Fachmann für Sicherheit und Bewachung kann je nach Kanton auch Aufgaben im Bereich des ruhenden oder rollenden Verkehrs übernehmen.

 

Lehrgangsziel

Der Fachfrau für Sicherheit und Bewachung / dem Fachmann für Sicherheit und Bewachung wird eine umfassende und betont praxisbezogene Ausbildung im Bereich der Bewachung, des Personen- und Objektschutzes vermittelt. Der Teilnehmer ist nach dem erfolgreichen Lehrgangsbesuch in der Lage, unter Berücksichtigung von neuestem Fachwissen und Einsatz von modernsten technischen Hilfsmitteln, den hohen Anforderungen der Praxis in jeder Hinsicht gerecht zu werden. Neben der Fachkompetenz werden zudem in der Methoden- und in der Sozialkompetenz besondere Schwerpunkt gelegt.

 

Methoden

Qualifizierte Kursleiter/-innen vermitteln den angehenden Fachleuten im modernen Gruppenunterricht das nötige Know-how, das sofort im beruflichen Alltag angewendet werden kann (Lern- u. Praxistransfer). Zwischenprüfungen und Modulprüfungen ermöglichen Ihnen, die Entwicklung Ihrer Ausbildung jederzeit im Auge zu behalten (Erfolgskontrollen).

 

Fachleute FSB (Fachfrau für Sicherheit und Bewachung / Fachmann für Sicherheit und Bewachung) leisten Bewachungen, Publikumsdienste wie Kassen-, Verkehrs-, Aufsichts-, Baustellen- und Ordnungsdienste sowie Dienste bei Sportveranstaltungen, Patrouillen in Einkaufszentren, Bahnhofsarealen, Parks und Parkhäusern. Zusätzliche Dienste sind Alarmempfang, Intervention und Werttransporte. Die Fachfrau für Sicherheit und Bewachung / der Fachmann für Sicherheit und Bewachung bewacht auch technische Anlagen und bedient selbst in schwierigen Situationen fachgerecht Alarm- und Löschsysteme sowie die Komponenten der Haustechnik. Meistens arbeitet man alleine oder in kleinen Gruppen. Wenn der Auftrag es erfordert, werden sie von Diensthunden begleitet. In der Regel ist man jedoch unbewaffnet.

 

Selbst unter schwierigen Bedingungen muss die Fachfrau für Sicherheit und Bewachung / der Fachmann für Sicherheit und Bewachung die Meldungen direkt mit zeitgemässen Kommunikationsmitteln an die Zentrale übermitteln und eine Lösung finden. Mit den Informationen aus ihrem/seinem Arbeitsbereich muss diskret umgegangen werden. Die äussere Erscheinung, Autorität und das seriöse Auftreten der Fachfrau für Sicherheit und Bewachung / des Fachmanns für Sicherheit und Bewachung kann in kritischen Situationen, wenn es zu Konflikten oder Aggressionen kommt, die Menschen beeinflussen und beruhigen. In solchen Situationen werden die Kenntnisse des Notfalldispositivs angewendet, immer unter Berücksichtigung, sich bei Gefahr selber schützen zu können.

 

Die FSB (Fachfrau für Sicherheit und Bewachung / Fachmann für Sicherheit und Bewachung) kennt die Dienstleistungen von Sicherheitsunternehmen zu Gunsten von öffentlichen und privaten Organisationen und die damit verbundenen Pflichten, die der Arbeitgeber gegenüber dem Auftraggeber bei der Übernahme und Ausführung eines Auftrags eingeht. Als Kader mit Führungsfähigkeiten instruieren sie neue Mitarbeitende in ihrem Arbeitsfeld über das Sicherheitskonzept. Neben den Bewachungs- und Sicherheitsaufgaben befassen Sie sich mit Arbeitsabläufen, schreiben Rapporte und informieren das Team. Weiter kennen Sie sich im Straf- und Strafprozessrecht, Arbeits- und Zivilrecht aus.

 

Verantwortung für Menschen, technisches Verständnis, Disziplin und Fachkompetenz prägen diese Fachleute bei der Ausübung des Berufes. Es wird auf die für diesen Beruf erforderliche körperliche und geistige Fitness geachtet.

 

Altenative Berufe im Bereich Sicherheit

IT-Security

Einführung in die Informationstechnologie (Information/Kommunikation), vorhandene IT-Umgebungen analysieren, Sicherheitskonzept entwerfen, organisieren und implementieren. System- u. Netzwerkadministration; Server-Umgebungen, Sicherheit in Unternehmensnetzwerken. Zertifizierungen im Security-Bereich möglich (Cisco CCNA, CompTIA Security+)

 

Observations- u Ermittlungstechniken

Kenntnisse der rechtl. Rahmenbedingungen für die Observation und Ermittlung von Personen und Objekten sowie der eingesetzten techn. Hilfsmittel; Techniken der Ermittlung in den Bereichen Internet, Datenbanken, Objekterkundung, Beweissuche und -sicherung; Techn. Hilfsmittel: Abhöreinrichtungen, Spurensicherungskoffer, Fotolabor und Fototechnik; GPS-Technik/Positionsbestimmung, funkgesteuerte Videoüberwachung, Video für Langzeitaufzeichnung, Infrarottechnik (vor Ort, im Auto), Spezialkameras (Platinenkameras, Kleinstkameras)

Ausbildung, Weiterbildung, Lehrgang, Schule, Schulen, Kurs, Sprachkurse , Sprachschulen, Sicherheitsschulen in der Schweiz, Instruktor, Arbeitssicherheit, Instruktorin, Objektschutz, Personenschutz, Festungswächter, Festungswächterin, Flughafenpolizistin, Flughafenpolizist, Sicherheitspolizistin, Sicherheitspolizist, Weiterbildungen, Bewachungsexperte, Sicherheitsexpertin, Seminare, Sicherheitsexperte, Berufsberatung, Ausbildungsmöglichkeiten, Berufsverband, Sicherheitsfachperson, Securitas, Berufsbild, Sicherheitsdiplom, Bewachungsfachfrau, Umschulung, Diplom, Bewachungsexpertin, Ausbildung, Weiterbildung, Sicherheitsfachleute, Sprachunterricht, Human Resources, Organisator, Sicherheitsschule, Personenschutz- und Sicherheitsfachkräfte, Sicherheitsfachschule, Sicherheits Ausbildung, Sicherheits-Führungskraft, Selbstverteidigungslehrgang, IT-Security, Sicherheitskonzept, Security-Bereich, Securitymanager