Sicherheitsassistent / Sicherheitsassistentin: Anbieter, Informationen, häufige Fragen

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Interessieren Sie sich für einen Kurs als Sicherheitsassistent / Sicherheitsassistentin? Hier finden Sie Angebote von passenden Schulen sowie weitere Infos und Tipps rund um das Thema Sicherheit am Arbeitsplatz.

Wenn Sie sich persönlich zu einer Aussbildung in Sicherheitsassistenz beraten lassen möchten, kontaktieren Sie Kursanbieter Ihrer Wahl über den «Kostenlos Infos zum Thema…»-Button – unverbindlich, schnell und direkt.

Checklisten herunterladen

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Sicherheitsassistent / Sicherheitsassistentin: Verantwotliche für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Der Kurs als Sicherheitsassistent / Sicherheitsassistentin ist für Sicherheitsbeauftragte und Führungspersonen in Betrieben aller Grössen konzipiert. Im Kurs lernen die Teilnehmenden, für eine ihrer Branche entsprechende Arbeitssicherheit zu sorgen und den Gesundheitsschutz umzusetzen.

Beauftragte für Sicherheitsassistenz im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind für die Schulung, Beratung und Unterstützung der Mitarbeiter/innen und der Geschäftsführung verantwortlich wenn es darum geht, Arbeitsplätze, Tätigkeiten und Umgebungen möglichst sicher zu gestalten. Dafür ermitteln sie Gefahrenquellen und planen verschiedene Masssnahmen zur Minimierung der Gefahr. Sie haben stets gute Kenntnisse über die für das Unternehmen relevanten gesetzlichen Grundlagen, können fundierte Sicherheitssysteme und Gesundheitsschutzmassnahmen planen, diese weiterentwickeln, dokumentieren und optimieren und nehmen Überprüfungen der getroffenen Massnahmen vor. Sie erstellen Checklisten mit Arbeitsinstruktionen für die Mitarbeiter/innen um eine sichere Arbeitsweise sicherzustellen. 

Als Sicherheitsassistent / Sicherheitsassistentin ist man zudem verantwortlich für die Organisation in einem Notfall wie z.B. einem Arbeitsunfall oder einem Brandfall. So sind sie auch zuständig für Abklärungen rund um Berufsunfälle oder bei gesundheitlichen Problemen von Mitarbeitenden. 

Sind Sie für die Sicherheit in Ihrem Betrieb verantwortlich oder sind sie in einer Führungsposition und möchten Sie umfassende Kompetenzen erlangen, um die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz im Betrieb sicherzustellen? Mögen Sie eine genaue Arbeitsweise, liegt Ihre Stärke in der Anleitung von Mitarbeitenden und ist Ihnen die Sicherheit im Arbeitsalltag sehr wichtig? Dann ist die Ausbildung als Sicherheitsassistent / Sicherheitsassistentin sicherlich eine gute Option.


Fragen und Antworten

Der Kurs als Sicherheitsassistent / Sicherheitsassistent dauert i.d.R. 8 Tage. Die Kurstage sind meistens in zwei Kursblöcke à je vier Tagen aufgeteilt. Einzelne Kursanbieter bieten auch hybriden  Unterricht an, wobei ein Teil der Kurstage im Selbststudium durchgeführt wird.

An Sicherheitsassistent bzw. Sicherheitsassistentin werden nebst der Ausbildung in Sicherheitsassistenz die folgenden Anforderungen gestellt:

  • Solide Deutschkenntnisse mündlich und schriftlich
  • Teilweise Kenntnisse der englischen und französischen Sprache
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstorganisation
  • Autonome Arbeitsweise
  • Gute Beobachtungsgabe
  • Überzeugungsfähigkeit
  • Leadership-Skills
  • Sattelfeste Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse der Branche ist sicherlich ein Vorteil

Die Kurskosten für die Ausbildung in Sicherheitsassistenz können je nach Anbieter leicht variieren. Im Schnitt kostet der Kurs 2'400 bis 2'800 Franken.

Die Kurse in Sicherheitsassistenz sind für alle in einem Betrieb zugänglich. Es werden keine fachlichen Voraussetzungen gestellt. Wichtig ist ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, ein vorbildliches Verhalten und eine sorgfältige, zuverlässige und einwandfreie Arbeitsweise.


Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können.

Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von erfahrenen neutralen Bildungsberatenden helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von Bildungsprofis konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Bildungsangebots:

  • Übersicht über die verschiedenen Bildungsarten
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Beantwortung Ihrer Fragen zum Schweizer Bildungssystem
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Sofort zur richtigen Weiterbildung

Toplisting
Adresse:
Althardstrasse 70
8105 Regensdorf
ALPN Safety & Security Services GmbH
(5.5) Ausgezeichnet 329 329 Bewertungen (97% )
ALPN ist ein etabliertes Schweizer KMU mit Sitz in Regensdorf ZH und als ASA-Spezialisten-Team bei allen Fragen rund um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (ASGS) kompetenter Ansprechpartner für Unternehmen und Bildungsinteressierte.

Ausbildung & Weiterbildung
Dank Fachdozenten und einem hohen Praxisbezug kommen Bildungsinteressierte bei ALPN auf ihre Kosten. ALPN gehört dem SUVA Schulungsnetzwerk an und ist zugelassener Schulungsanbieter des Vereins höhere Berufsbildung ASGS. Das ALPN Bildungsangebot umfasst die gesamte ASGS-Bildungslandschaft vom Grundwissen bis zum Expertenwissen.

Unternehmensberatung
KMU, die einen ausgewiesenen ASA-Spezialisten beiziehen müssen, sind bei ALPN bestens beraten – umfassend oder fokussiert auf bestimmte Themen und Aufgaben oder bei der Schulung, Ausbildung und Weiterbildung von Mitarbeitenden. Dank unserer breitgefächerten Expertise und unserem Blick aus privatwirtschaftlicher und behördlicher Perspektive erarbeiten wir individuelle Lösungen, die sich bewähren.
Stärken: Hohe Fachkompetenz, persönliche Beratung, Spezialist im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
Region: Zürich
Standorte: Regensdorf
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
Blended Learning
Bundesbeiträge
eduQua
Hybrid-Unterricht
Online-Unterricht
SGAS

Schulen mit zertifizierter Bildungsberatung