Ausbildung / Weiterbildung EKAS Richtlinie 6508

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Anbieter zum Thema EKAS Richtlinie 6508? Suchen Sie eine Ausbildung, Schulung oder einen Kurs zu diesem Thema?

Hier auf der grossen Schweizer Bildungsplattform ausbildung-weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach passende Angebote von kompetenten Bildungsanbietern. Über das Anfrageformular können Sie sich umfangreiche Kursunterlagen direkt online, gratis und unverbindlich bestellen. 

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

EKAS Richtlinie 6508 Ausbildung, Schulung, Kurs: Hier steht Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz an erster Stelle

Das wohl wertvollste Gut eines Unternehmens sind seine Mitarbeitenden - also der Mensch. Er ist nicht nur für das Unternehmen und dessen Erfolg massgeblich entscheidend, sondern auch die Wirtschaft ist auf leistungsfähige und gesunde Mitarbeitende angewiesen. Ein solch wertvolles Gut muss durch entsprechende (gesetzlichen) Massnahmen gepflegt und geschützt werden. Denn Ausfälle von Mitarbeitenden kosten viel Geld und Zeit, sodass dem Schutz respektive der Sicherheit und Gesundheit von Arbeitnehmenden nicht nur eine gesetzliche Verpflichtung zukommt, sondern damit auch eine bedeutende wirtschaftliche Komponente verbunden ist. Sie gehört zur grundlegenden Basis eines modernen Wirtschaftslebens. Zu den Massnahmen zählen zum Beispiel die Verhütung von Berufsunfällen, Berufskrankheiten und gesundheitlichen Beschwerden am Arbeitsplatz.

Die Mitarbeitenden stehen auch im Zentrum der Tätigkeiten und Aktivitäten der EKAS (Eidgenössischen Koordinationskommission für Arbeitssicherheit). Im Auftrag des Bundes legt sie Richtlinien fest, welche die Arbeitssicherheit in der Schweiz sicherstellen. Diese sind in einer Vielzahl vorhanden. Hierzu gehören beispielsweise 1825 Brennbare Flüssigkeiten, 6503 Asbest oder 6508 Beizug von Arbeitsärzten und anderen Spezialisten der Arbeitssicherheit - ASA. Die EKAS Richtlinien, wie eben die EKAS Richtlinie 6508, haben das Ziel eine einheitliche und vor allem sachgerechte Anwendung der Vorschriften zur Arbeitssicherheit zu gewährleisten. Für Arbeitgeber dienen sie als Hilfestellung.

In einem Workshop zum Thema EKAS Richtlinie 6508 werden die Teilnehmenden mit den spezifischen Richtlinien vertraut gemacht. Sie lernen zum Beispiel, wie die EKAS Richtlinie 6508 im Betrieb praktisch umgesetzt werden können. Des weiteren lernen Sie die 10 Punkte des Sicherheitssystems nach der EKAS Richtlinie 6508 kennen. Ausserdem bekommen Sie das nötige Wissen zu Themen wie die Gap-Analyse oder den Plan-Do-Check-Act vermittelt. In einer EKAS 6508 Schulung ist es durchaus möglich auch eine Einführung ins Projektmanagement zu bekommen. Hierfür werden auch die notwendigen Tools vorgestellt. Eine EKAS 6508 Ausbildung richtet sich an alle, die in ihrem Betrieb Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz umsetzten müssen: Kopas, Sicherheitsassistenten, Kaderpersonen, SiBe ASGS oder QM-Verantwortliche.

Sie wollen die EKAS Richtlinie 6508 genauer kennenlernen, um beispielsweise mittels Selbsttest deren Umsetzung im Betrieb selbst einschätzen und fehlende Punkte erkennen zu können? Hier auf ausbildung-weiterbildung.ch finden Sie eine Übersicht an passenden Anbietern zum Thema. Bestellen Sie sich über das Anfrageformular die online, gratis und unverbindlichen Kursunterlagen und profitieren Sie von hilfreichen Informationen. Alternativ können Sie mit dem jeweiligen Anbieter persönlich Kontakt aufnehmen und sich zum Bildungsangebot beraten lassen. Wenn Sie sich bereits für einen Kurs entschieden haben, dann können Sie sich gleich einen der gefragten Kursplätze reservieren.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Adresse:
Richtistrasse 17
8304 Wallisellen
Swiss Safety Center Akademie
Herzlich willkommen bei der Swiss Safety Center Akademie, dem bevorzugten Weiterbildungspartner für Industrie, Handel und Gewerbe.
Unsere Seminarmodule helfen Ihnen Aufgaben anzupacken und erfolgreich zu Ende zu führen. Das Vermitteln von Informationen alleine aber genügt uns nicht. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, dass Sie Wissen erhalten und dessen praktische Verwendung an Beispielen erleben. Sie profitieren von unserer Erfahrung aus mehr als 10 Jahren Schulung und aus vielen tausend Audits in allen Branchen.

Swiss Safety Center – Mit Sicherheit in die Zukunft
Die Swiss Safety Center AG ist ein Unternehmen der SVTI-Gruppe dem Kompetenzzentrum für technische Sicherheit und Risikomanagement. Das Swiss Safety Center bietet eine umfassende Dienstleistungspalette für Industrie, Handel und Gewerbe an. Dazu zählen Prüfungen, Zulassungen, Inspektionen, Konformitätsbewertungen, CE-Kennzeichnungen und Zertifizierungen, Begutachtungen, Expertisen, Werkstoffprüfungen, Schadenprävention sowie fachbezogene Aus- und Weiterbildungen
Region: Zürich
Standorte: Wallisellen