Online Marketing Ausbildung / Weiterbildung: Übersicht Schulen, Tipps, Ratgeber
72 Anbieter

Online Marketing Team bei der Analyse von KPIs
zu den Anbietern
(72)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(2)

Suchen Sie einen Anbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Online Marketing? Hier finden Sie eine Auswahl von Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Seminare zum Thema Digitales Marketing.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Online Marketing / Digital Marketing: Der grosse Trend im Marketing, spannende Jobs und Weiterbildungen

Immer mehr Unternehmen setzen auf die Karte Online Marketing und erhoffen sich durch digitales Marketing mehr Absatz und somit auch grösseren Erfolg. Zum Digital Marketing gehören beispielsweise der Internet-Auftritt, das Suchmaschinen-Marketing, das E-Mail-Marketing, die klassische Online-Werbung sowie das Social Media Marketing. Da diese Form des Marketings dank des Internet-Zeitalters immer gefragter ist, braucht es dafür immer mehr versierte Fachpersonen. Mittlerweile ist das Internet Marketing zu einem eigenständigen und separaten Bereich innerhalb der Marketingkommunikation gewachsen. Wichtige Instrumente für digitales Marketing sind:

  • Online Marketing Konzeption
  • Website: Design, Usability, Webanalytics etc.
  • Online-Werbung / Display-Werbung bei Online-Medien wie Blick.ch, 20min.ch etc.
  • Suchmaschinen-Werbung (SEA - Search Engine Advertising): Online-Werbung bei Google, Bing etc. 
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO - Search Engine Optimization): Mit wichtigen Suchbegriffen bei Suchmaschinen in den vorderen Positionen gefunden werden
  • Content Marketing: Attraktive Inhalte erstellen und kommunizieren
  • E-Mail-Marketing / Newsletter-Marketing
  • Social-Media-Marketing: Marketing über Social Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, Snapchat, TikTok, LinkedIn, Xing, Twitter, YouTube etc.
  • Optimierung der Conversion Rate (Reaktionsrate)
  • E-Commerce: Online Handel
  • Affiliate Marketing: Partnerprogramme im Internet
  • Weitere Instrumente: Blogs, Mobile Marketing, Podcasts, Online Videos etc.

 

Wenn Sie neugierig geworden sind und sich vorstellen können, im Bereich Digitales Marketing tätig zu werden, dann informieren Sie sich auf Ausbildung-Weiterbildung.ch darüber, welche Voraussetzungen nötig sind und welche Möglichkeiten zur Aus- oder Weiterbildung bestehen. Auch wenn Sie schon viele Jahre im Marketing tätig sind und nun sehen, dass Sie sich zum Thema Internetmarketing noch nicht genügend Skills angeeignet haben finden Sie Kursangebote im Digitalmarketing wie SEO Kurse etc., welche speziell für Marketingexperten konzipiert wurden. Die umfangreiche Bildungsplattform liefert Ihnen eine umfassende Liste mit Schulen, die Lehrgänge, Kurse, Schulungen und Trainings in dem spannenden Gebiet rund um das Thema Online Marketing – klar und einfach, unverbindlich und schnell!


Fragen und Antworten

Mit Online Marketing oder Digital Marketing sind Unternehmen mit ihren Marketingmassnahmen dort aktiv, wo sich die Kunden aufhalten – nämlich im digitalen Bereich. Kunden gehen heute mit dem Smartphone überall sowie jederzeit online und sind häufig digital unterwegs. Online bieten sich Unternehmen eine grosse Vielzahl an Marketing-Möglichkeiten. Die Ziele für das Digital Marketing sind SMART zu formulieren:

  • S = spezifisch (klar und präzise)
  • M = messbar (KPIs festlegen)
  • A = akzeptabel resp. erreichbar in einem vordefinierten Zeitraum
  • R = realisierbar durch verfügbare Ressourcen
  • T = terminiert = im definierten Zeitraum realisierbar

 

Mit Digital Marketing können Zielgruppen passgenau mit spezifischen Werbebotschaften und Angeboten erreicht werden. Beim Marketing auf digitalen Kanälen entlang der Customer Journey (Kundenreise) kann ein genaues Monitoring und Kostenkontrolle (fast in Echtzeit) erfolgen. So lassen sich die Online-Marketing-Massnahmen auch stetig optimieren. Die Kanäle und Massnahmen müssen beim Online Marketing so aufeinander abgestimmt werden, dass die Zielgruppe über möglichst viele Kontaktpunkte entlang der Kundenreise erreicht werden, um das Kundenerlebnis positiv zu beeinflussen.

 

Durch eine Online-Marketing-Weiterbildung kann sich das entsprechende Fachwissen angeeignet werden. Die Möglichkeiten reichen von einem einfachen Online-Marketing-Seminar oder Online-Marketing-Kurs über die höhere Fachprüfung zum Web Projekt Manager, Nachdiplomstudiengänge an einer höheren Fachschule, Fachhochschule und Uni oder Bachelor of Business Administration mit Vertiefung Digital Marketing.

Für die erfolgreiche unternehmerische Zukunft ist die Wahl der richtigen Online-Marketing-Strategie elementar. Eine klare Strategie und eindeutig definierte Zielgruppen sind die Schwerpunkte von effektivem Online Marketing. Digital-Marketing bietet unzählige Möglichkeiten und Vorteile, die überall und jederzeit genutzt werden können. Mit der richtigen Strategie wird der richtige Online-Marketing-Mix durch die Wahl der passenden Online-Marketing-Instrumente bestimmt. Zu der Strategie gehört die Zielfestlegung (Indikatoren sind Verkäufe, Engagement, Branding und Leads), die Analyse des Ist- und Soll-Zustands, das Wissen über die eigenen Zielgruppen und die Definition der Online-Marketing-Massnahmen. Die vielseitigen Instrumente reichen von Webseite über Online-Werbung, E-Mail-Marketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinen-Werbung (SEA) bis zu Social-Media-Marketing und Affiliate-Marketing. Bei den Massnahmen über die gewählten Online-Marketing-Instrumente müssen die relevanten Kennzahlen geprüft werden, um deren Erfolg zu kontrollieren. An einer Online-Marketing-Ausbildung wird das Vorgehen bei der Online-Marketing-Strategie vermittelt und mögliche Online-Marketing-Strategien aufgezeigt wie z.B.:

  • Markenbildung (Branding), um Bekanntheit des Anbieters und seiner Produkte bei der Zielgruppe zu steigern und ein positives Image aufzubauen
  • Performance-Marketing, um die Auswahl und Aktion des Nutzers erfolgreich beeinflussen zu können mit dem Ziel, qualifizierte Kontakte, Anfragen oder Bestellungen zu gewinnen
  • Kundenbindung, um mit verschiedenen Massnahmen die Loyalität zum Anbieter zu stärken und Kunden zum Wiederkauf zu bewegen
  • Eingrenzung der Zielgruppe durch gezielte individuelle Ansprache
  • Über Regionalität Vertrauen schaffen

 

Es gibt aber keine allgemein gültige Online-Marketing-Strategien. Denn diese muss von jedem Unternehmen auf Basis der eigenen Ziele, Zielgruppen, Know-how und Budget selbst festlegen, um damit zielführende Online-Marketing-Massnahmen festzulegen und umzusetzen. Mit der Umsetzung können Erfahrungen gesammelt werden und mit diesen die folgenden Massnahmen entsprechend anpassen und optimieren. Ein Online-Marketing-Praktikum kann einen näheren Einblick in die Tätigkeit geben. In einer Online-Marketing-Ausbildung wird das notwenige Fachwissen sowie mögliche Online-Marketing-Strategien gelehrt. Durch einen Abschluss in diesem Bereich bringen Absolventen die notwendigen Qualifikationen für eine Tätigkeit als Online-Marketing-Manager mit.

Die Zeit ist im Wandel und das Wort Digitalisierung in aller Munde. Heute läuft kaum mehr etwas ohne Internet. Denn heute verbringen Menschen doppelt so viel Zeit online wie noch vor zehn Jahren. Die gezielte Informationsbeschaffung und der Preisvergleich laufen dank dem einfachen Zugriff mit dem Smartphone online – 90 % der potentiellen Kunden nutzen das Internet. Und auch immer mehr Verkäufe werden online abgewickelt – 65 % tätigen Online-Einkäufe. Wer aber als Unternehmen online gefunden werden möchte, muss auch entsprechende Massnahmen dafür treffen. Die Digital Marketing oder Online-Marketing-Definition ist folgende: Online Marketing umfasst alle Massnahmen, die dem Branding einer Marke, der Kundenbindung oder dem Verkauf von Produkten sowie Dienstleistungen übers Internet dienen. Dies umfasst das ganze Kundenerlebnis entlang der Customer Journey, wobei Unternehmen an allen Berührungspunkten (Touchpoints) mit den Kunden omnipräsent sein sollten. Online Marketing ist auf dem Vormarsch und auch nicht aufzuhalten, dies zeigen auch die stark steigenden Budgets der Unternehmen für diesen Bereich. Die Online-Business-Entwicklung der letzten Jahre ist insbesondere in der Veränderung des Informations-, Kommunikations- und Konsumverhalten begründet.

Folgende Lerninhalte werden üblicherweise in einer Online Marketing Ausbildung vermittelt:

  • Digitales Marketing (Strategie & Instrumente)
  • Webkonzeption/-planung, Webdesign
  • Content Marketing
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenmarketing (SEA)
  • Online-Werbung
  • E-Mail Marketing
  • Social Media Marketing
  • E-Commerce
  • Performance Marketing, Customer Journey
  • Datenschutz
  • Mobile Apps
  • Trends, IOT

Beim Online Marketing geht es im Grunde genommen um die Anwendung von Marketingtechniken und Marketingstrategien auf digitale Kanäle. Die Digital-Marketing-Definition ist der Prozess der Suche und Verbindung mit dem Kunden über digitale Kanäle wie Webseiten, Google-Suche, Social Media und andere Kanäle. Moderne Marketingbemühungen finden online statt, weil die Kunden dort immer mehr Zeit verbringen. Trotz dem geänderten Medium sind die Prinzipien meistens die gleichen. Wer ein neues Online-Business schaffen möchte geht folgendermassen vor:

  • Nische suchen
  • Die richtigen Keywords auswählen
  • Domain registrieren und Hoster auswählen
  • Webseite erstellen
  • Webseite optimieren
  • Traffic mit Online Marketing generieren:
    • Marketingziele definieren
    • Kanal oder Kombinationen von Kanälen auswählen
    • Ergebnisse messen
    • Online-Marketing-Massnahmen laufend optimieren

Online-Marketing-Aktivitäten finden auf vielen Kanälen und Unterkanälen statt. Lassen Sie sich von den verschiedenen Online-Marketing-Methoden nicht entmutigen. Denn diese helfen Ihnen, die richtigen Leute, am richtigen Ort und zur richtigen Zeit zu erreichen. Die Massnahmen liefern messbare Ergebnisse und sind beim Einstieg mit geringen Kosten verbunden. Konzentrieren Sie sich mit Hilfe der gemessenen Ergebnisse auf Dinge, die funktionieren und die beste Rendite bringen. Ein Online-Marketing-Kurs vermittelt genau solche Grundlagen und vereinfach den Einstieg in die Online-Marketing-Tätigkeit.

Absolventen einer Online Marketing Weiterbildung beherrschen normalerweise folgende Kompetenzen:

  • Entwicklung einer Business Idee für ein Online-Projekt
  • Definition von Zielgruppen und deren Customer Journey für ein Online-Geschäftsmodell
  • Kenntnisse zu Online-Branding
  • Registrierung einer Domain und Aufsetzen einer Website inkl. Webshop
  • Social-Media-Kanäle evaluieren und aufsetzen
  • Erstellung von audiovisuellem Content
  • Erstellung eines Konzeptes für eine Online Marketing Kampagne
  • Online-Marketing-Instrumente zielgerichtet einsetzen können
  • Online-Marketing-Massnahmen umsetzen und auswerten

Ein Online-Marketing-Manager oder eine Online-Marketing-Managerin verfasst das Online-Marketing-Konzept inkl. der Online-Marketing-Strategie und plant dafür notwendigen Online-Marketing-Massnahmen. Zur Kommunikation der Botschaften pro Zielgruppe werden zielgruppengerechte Online-Marketing-Instrumente bestimmt und über diese Online-Marketing-Massnahmen umgesetzt. In Online-Marketing-Jobs geht es neben dem Umsetzen des Online-Marketing-Managements auch um den Aufbau der Online-Kundenbeziehung und die Weiterentwicklung des Geschäftsmodells im Bereich E-Commerce. Online-Marketing-Manager können sowohl auf Unternehmensseite aber auch in Online-Marketing-Agenturen tätig sein, wo häufig die Kundenbetreuung im Sinne von Account Management im Vordergrund steht. Die Aufgaben eines Online-Marketing-Managers oder einer Online-Marketing-Managerin umfasst die Bereiche Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA), Display- und Bannerwerbung, Content-, Affiliate-, E-Mail-, Newsletter-, und Social-Media-Marketing. Auch die Wahl externer Dienstleister und die Koordination dieser gehört ins Aufgabengebiet. Kernaufgaben als Online-Marketing-Manager oder Online-Marketing-Managerin sind:

  • Auffindbarkeit, Bekanntheit und Reichweite von Websites und Online-Shops steigern
  • zur Lead- und Kundengenerierung beitragen
  • Konversionsraten erhöhen
  • Markenbildung und Steigerung der Markenbekanntheit für das Unternehmen im Internet
  • Wettbewerbsanalysen in den Online-Märkten
  • Entwickeln von Online-Marketing-Konzepten sowie Konzeption von E-Commerce-Lösungen und Produktpräsentationen im Web
  • Planung, Umsetzung, Betreuung und Optimierung von Online-Marketing-Kampagnen (SEO, E-Mail, Newsletter) und Online-Marketing-Massnahmen inkl. Budgetverantwortung
  • Aufbau und Pflege von Partnerprogrammen (Affiliate Networks)
  • Social Media Community aufbauen und pflegen
  • Erfolgskontrolle der Online-Marketing-Massnahmen mit Google Analytics, Conversion-Tracking und weiteren Tracking-Tools
  • Laufendes Monitoring und Internet-Trends verfolgen
  • Reporting der leistungsorientierten (Performance-basierten) Online-Marketing-Massnahmen anhand von Nutzerzahlen, Reichweiter und Conversions
  • Betreuung der Unternehmens-Website bei kleineren Unternehmen

Die immer komplexer werdenden Anforderungen im Online-Marketing führen zu einer Auffächerung der Anforderungsprofile und dadurch werden neben Online-Marketing-Managern immer häufiger Spezialisten wie Social Media Manager, SEO-Manager, SEA-Manager und Social Media Manager. Dadurch entstehen neue Online-Marketing-Stellen. Der Online-Marketing-Manager-Lohn liegt bei einer durchschnittlichen Jahressumme von CHF 86'000.

Das geänderte Verhalten der Konsumenten bei der Informationsbeschaffung, Kommunikationsgewohnheiten und Konsumgewohnheiten macht eine Online-Präsenz von Unternehmen elementar. Mit Online Marketing wird dann für genügend Traffic, Markenbekanntheit, gute Einkaufserlebnisse sowie Kundenbindung und Verkäufe gesorgt. Wer im Unternehmen nicht über die entsprechenden Kompetenzen verfügt, holt sich Hilfe über eine Online-Marketing-Agentur oder Online-Marketing-Firma. Denn im eigenen Unternehmen das Wissen in allen Online-Marketing-Bereichen aufzubauen und aktuell zu halten, ist mit viel Aufwand verbunden. Mit der richtigen Online-Marketing-Strategie ergeben sich die folgenden Vorteile:

  • grössere Reichweite
  • bessere Möglichkeiten zur Zielgruppen-Definition
  • effektivere Zielgruppenansprache durch individuellere Werbebotschaften
  • einfachere Erfolgskontrolle im Online Marketing
  • höhere Budgetierung-Flexibilität und damit schnellere Reaktion auf Marktveränderungen
  • direktes Feedback

Tipps für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich «Online Marketing»

Ist Online-Marketing meine Berufung?
» Test Berufung für Online- und Digital-Marketing
Welche Kompetenzen werden bei offenen Stellen im Online-Marketing gefragt?
» Liste der wichtigsten Fähigkeiten, Eigenschaften und Kompetenzen
Welcher Kurs oder Lehrgang ist für mich der richtige?
» 6 Tipps zur Wahl von passenden Bildungsangeboten

Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»
Vorschaubild des Videos «Warum Ausbildung-Weiterbildung.ch? Bildungsportal mit top Service für Bildungsinteressenten»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Internet-Marketing - Firmenspezifische Seminare (Inhouse)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Suchmaschinenoptimierung – Firmenspezifische Seminare (Inhouse)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Content Marketing (Zert.)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Customer Experience Manager / Managerin (Zert.)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Digital Marketing Assistent / Digital Marketing Assistentin (Zert.)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Tessin , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
E-Commerce Manager / E-Commerce Managerin (Zert.)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Google Ads (Zert.)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Influencer / Influencerin (Zert.)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Mobile Marketing (Zert.)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Online Shop (Zert.)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Online Marketing / Digital Marketing (Zert.)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Social Media (Zert.)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Spezialist / Spezialistin Digital Marketing (Zert.)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Web Project Manager / Web Project Managerin (HFP)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
NDS-HF in Online-Marketing / Digital Marketing (HF)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Advanced Digital Marketing (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Angewandte Psychologie für Strategie, Marketing und Kommunikation (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
)
CAS Content Marketing (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Content Marketing Spezialist / Spezialistin (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Data Driven Marketing (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Data-Driven Security Manager (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Digital Marketing (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Digital Marketing Spezialist / Digital Marketing Spezialistin (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Digital Marketing in NPO (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Digital Public Services and Communication (FH)  ( Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
)
CAS Digital Sales & Marketing in B2B (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS E-Commerce und Online Marketing (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Influencer Management (FH)  ( Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Marketing Automation & Artificial Intelligence (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Marketing Automation Spezialist / Spezialistin (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Social Media & Management von Wissensnetzwerken (FH)  ( Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
)
MAS Digital Marketing (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Business Administration mit Vertiefung in Marktpsychologie und Digital Marketing Master (FH)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Business Administration mit Vertiefung in Operational und Digital Excellence Master (FH)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
CAS Onlinemarketing und Social Media (Uni)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
)