Hunde Schule
31 Anbieter

zu den Anbietern
(31)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie einen Anbieter bezüglich einer Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Hundeschulen? Hier finden Sie eine Auswahl von Schulen sowie Kurse, Lehrgänge, Seminare etc. zum Thema Hundeschulen.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Die Hunde Schule - wichtig für Sie und Ihren Hund

Haben sie seit Kurzen oder seit einiger Zeit einen Hund zu Hause? Ist er noch sehr verspielt und noch nicht sehr gut erzogen? Ist er aufgeweckt und braucht viel Bewegung und Hingabe? Dann ist es ein wertvoller Tipp, mit ihm eine Hunde Schule zu besuchen.

 

In der Hundeschule lernen die Hunde, ihrem Herrn oder der Herrin bedingungslos treu zu sein. Sie lernen Disziplin und werden ruhiger. In der Hundeschule können Sie Ihrem Hund wichtige Kommandos beibringen, die er dann auch bald schon gut befolgen wird. In der Erziehung eines Hundes sind Beständigkeit und die Beziehung zum Besitzer oder der Besitzerin sehr wichtig. Dank der Hunde Schule wird die Beziehung von Ihnen zu Ihrem Hund oder Ihrer Hündin vertieft und eine wichtige Vertrauensbasis wird hergestellt. Dadurch werden Ihre Befehle schnell umgesetzt und Sie haben einen treuen und folgsamen Begleiter an Ihrer Seite. Ebenfalls gewöhnt sich Ihr Hund an das Beisein von anderen Hunden und wird auch in der Gruppe nicht nervös oder aggressiv.

 

Zahlreiche Angebote von Hunde Schulen finden Sie unter Ausbildung-Weiterbildung.ch. Tun Sie sich und Ihrem Vierbeiner eine Freude und buchen Sie so bald wie möglich eine Hunde-Schule.


Fragen und Antworten

Mindestens zwei Wochen dauert eine Grooming-Ausbildung an einer professionellen Hundeschule. Neben dieser intensiven Grundausbildung kann jedoch auch eine Vollausbildung mit der Dauer von drei Wochen gebucht werden, die bei Bedarf jeweils um eine Woche verlängert werden kann.

Wer sich als Groomer selbständig machen möchte, der kann dies nach einer intensiven Ausbildung an einer Hunde Schule machen. Denn während der Ausbildung zur Hundecoiffeurin / zum Hundecoiffeur lernen Sie alles, was Sie für eine Existenzgründung wissen müssen. Zudem bietet die Hundeschule Ihnen die Möglichkeit der Beratung und Unterstützung in diesem Bereich an und erarbeitet bei Bedarf auch gemeinsam mit Ihnen ein Marketingkonzept und plant die Hundesalonausstattung.

Das Showgrooming wird in der Hundepflege Ausbildung an der Hunde Schule Lucky nur gestreift, nicht jedoch eingehend behandelt.

Die Hundecoiffeur Ausbildung an einer Hunde Schule erfordert von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen allem voran selbstverständlich eine grosse Tierliebe und den Wunsch, mehr über die Pflege von Hunden zu erfahren. Zudem sollten Teilnehmende neben einer psychischen Stärke auch physisch, also körperlich stark sein (im normalen Rahmen).

Angehende Groomer lernen in einer Grooming-Ausbildung alles, was sie für die tägliche Arbeit mit Hunden benötigen. Neben Theorieunterricht zu den Arbeitsgeräten, den theoretischen Grundlagen, den Fellstrukturen aber auch der Existenzgründung wird vor allem viel Wert auf das praktische Üben gelegt. Dazu lernen die Teilnehmenden die praktische Arbeit eines Hundecoiffeurs an mindestens 50 Hunden, welche mindestens 15 unterschiedlichen Hunderassen angehören.

Zwischen CHF 2'800.- und 4'200.- (Stand 2018) kostet die Hundecoiffeurausbildung an einer Hundeschule, abhängig davon, ob Sie sich für die intensive Grundausbildung oder die Vollausbildung entscheiden. Ab der vierten Ausbildungswoche werden Sonderpreise berechnet.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren