4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu Hundetherapeut/in (Zert.)

Wie sind die einzelnen Themengebiete in der Hundephysiotherapie Ausbildung aufgeteilt?

Der Schwerpunkt der Hundephysiotherapie Ausbildung liegt auf der Physiotherapie. Ein weiterer grosser Umfang der Ausbildung wird in das Themengebiet der Veterinärmedizin investiert, hinzu kommen Ergänzungsthemen. Der Arbeitsaufwand der komplette Ausbildung in der Hunde-Physiotherapie ist nicht zu unterschätzen und weist einen Gesamtumfang von über 500 Stunden auf.

Welche Voraussetzungen muss ich für die Hundephysiotherapie erfüllen?

Eine abgeschlossene Berufsbildung, eine stabile Gesundheit und Interesse an Gesundheitsthemen sind neben einem bereits sicheren Umgang mit dem Hund die einzigen Voraussetzungen, um eine Hundephysiotherapie Ausbildung beginnen zu können.

Wie lange dauert die Ausbildung in der Hundephysiotherapie?

Die Ausbildung in Hundephysiotherapie wird berufsbegleitend während fünf Semestern absolviert und bildet nebst seinem Schwerpunkt im Bereich der Physiotherapie auch eine fundierte Grundlage im Bereich der Veterinärmedizin.

Was lerne ich in dem Lehrgang in der Hundephysiotherapie genau?

In dem Hundephysiotherapie Lehrgang werden Sie umfassend zu physiotherapeutischen und veterinärmedizinischen Themen geschult, so dass es Ihnen nach dem Abschluss möglich ist, Ihre Patienten individuell therapeutisch zu behandeln. Die Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten  / zur Hundephysiotherapeutin vermittelt umfassendes Wissen rund um die verschiedenen therapeutischen Vorgehensweisen an den Vierbeinern. Die Teilnehmer/innen eignen sich vertiefte Kompetenzen in manuellen Methoden an und befassen sich darüber hinaus auch mit weiterführenden Therapien wie der Ultraschall-Therapie, der Hydrotherapie, der Elektro-Therapie, der Trainings-Therapie und der Diätetik und der Ernährungstherapie.

Das Hauptziel der Hundephysiotherapie liegt in der Linderung von Schmerzen. Zudem wird der Aufbau der Muskeln gefördert und die Gelenkbeweglichkeit erhalten oder wiedererlangt. Viel Wissen im Bereich Hundephysiotherapie wurde aufgrund der anatomischen Ähnlichkeit von Hunden mit Menschen aus der Humanmedizin übernommen.

Bereits während der Ausbildung sind Praxis- und Transfertage eingeplant. So können die Teilnehmer/innen ihr erworbenes Wissen direkt in die Praxis umsetzen und dieses vernetzen und vertiefen. Lassen Sie sich die aktuelle Kursbeschreibung für die Hundephysiotherapie Ausbildung ganz einfach und schnell per Email zusenden.

Suchen Sie geeignete Bildungsangebote im Bereich der Physiotherapie für Hunde?

Ausbildung Hundephysiotherapie - Spezialist/in für vierbeinige Patienten werden

Die Ausbildung als Hundephysiotherapeut/in wird berufsbegleitend und während fünf Semestern absolviert und bildet nebst seinem Schwerpunkt im Bereich der Physiotherapie auch eine fundierte Grundlage im Bereich der Veterinärmedizin.

 

Der Lehrgang vermittelt umfassendes Wissen rund um die verschiedenen therapeutischen Vorgehensweisen an den Vierbeinern. Die Teilnehmer/innen eignen sich vertiefte Kompetenzen in mauellen Methoden an und befassen sich darüber hinaus auch mit weiterführenden Therapien wie der Ultraschall-Therapie, der Hydrotherapie, der Elektro-Therapie, der Trainings-Therapie und der Diätetik und der Ernährungstherapie.

 

Das Hauptziel der Hundephysiotherapie liegt in der Linderung von Schmerzen. Zudem wird der Aufbau der Muskeln gefördert und die Gelenkbeweglichkeit erhalten oder wiedererlangt. Viel Wissen im Bereich Hundephysiotherapie wurde aufgrund der anatomischen Ähnlichkeit von Hunden mit Menschen aus der Humanmedizin übernommen.

 

Bereits während der Ausbildung als Physiotherapeut/in für Hunde sind Praxis- und Transfertage eingeplant. So können die Teilnehmer/innen ihr erworbenes Wissen direkt in die Praxis umsetzen und dieses vernetzen und vertiefen.

 

Suchen Sie Kursmöglichkeiten im Bereich Hundephysiotherapie und möchten Sie die verschiedenen Angebote auf dem Bildungsmarkt eingehend vergleichen? Das Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch bietet genau hierzu die Möglichkeit. Sie können unverbindlich und kostenlos umfangreiches Informationsmaterial direkt von den Schulen bestellen und von zahlreichen weiteren Services rund um Bildung und Karriere profitieren. Online, schnell und unkompliziert.

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Hundephysiotherapie: 1 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Bildungsanbieter für eine Ausbildung / Weiterbildung in Hundephysiotherapie? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie zahlreiche interessante Bildungsmöglichkeiten im Bereich der Tiermedizin:

Anisana GmbH
Fachschule für ganzheitliche Tierheilkunde

Als Fachschule für ganzheitliche Tierheilkunde haben wir uns zum Ziel gesetzt, verantwortungsbewussten Menschen qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildungen der manuellen Therapieformen mit Tieren anzubieten. Dabei legen wir besonderen Wert auf Aus- und Weiterbildungen, welche die Gesundheit der Tiere fördert und die Beziehung bzw. Bindung zwischen Mensch und Tier vertieft.
Region: Bern
Standorte: Münsingen