Ausbildung / Weiterbildung Hundetherapie

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie einen geeigneten Bildungsanbieter für eine Ausbildung / Weiterbildung in Hundephysiotherapie? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie zahlreiche interessante Bildungsmöglichkeiten im Bereich der Tiermedizin:

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Ausbildung Hundephysiotherapie - Spezialist/in für vierbeinige Patienten werden

Die Ausbildung als Hundephysiotherapeut/in wird berufsbegleitend und während fünf Semestern absolviert und bildet nebst seinem Schwerpunkt im Bereich der Physiotherapie auch eine fundierte Grundlage im Bereich der Veterinärmedizin.

 

Der Lehrgang vermittelt umfassendes Wissen rund um die verschiedenen therapeutischen Vorgehensweisen an den Vierbeinern. Die Teilnehmer/innen eignen sich vertiefte Kompetenzen in mauellen Methoden an und befassen sich darüber hinaus auch mit weiterführenden Therapien wie der Ultraschall-Therapie, der Hydrotherapie, der Elektro-Therapie, der Trainings-Therapie und der Diätetik und der Ernährungstherapie.

 

Das Hauptziel der Hundephysiotherapie liegt in der Linderung von Schmerzen. Zudem wird der Aufbau der Muskeln gefördert und die Gelenkbeweglichkeit erhalten oder wiedererlangt. Viel Wissen im Bereich Hundephysiotherapie wurde aufgrund der anatomischen Ähnlichkeit von Hunden mit Menschen aus der Humanmedizin übernommen.

 

Bereits während der Ausbildung als Physiotherapeut/in für Hunde sind Praxis- und Transfertage eingeplant. So können die Teilnehmer/innen ihr erworbenes Wissen direkt in die Praxis umsetzen und dieses vernetzen und vertiefen.

 

Suchen Sie Kursmöglichkeiten im Bereich Hundephysiotherapie und möchten Sie die verschiedenen Angebote auf dem Bildungsmarkt eingehend vergleichen? Das Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch bietet genau hierzu die Möglichkeit. Sie können unverbindlich und kostenlos umfangreiches Informationsmaterial direkt von den Schulen bestellen und von zahlreichen weiteren Services rund um Bildung und Karriere profitieren. Online, schnell und unkompliziert.


Fragen und Antworten

Der Schwerpunkt der Hundephysiotherapie Ausbildung liegt auf der Physiotherapie. Ein weiterer grosser Umfang der Ausbildung wird in das Themengebiet der Veterinärmedizin investiert, hinzu kommen Ergänzungsthemen. Der Arbeitsaufwand der komplette Ausbildung in der Hunde-Physiotherapie ist nicht zu unterschätzen und weist einen Gesamtumfang von über 500 Stunden auf.

In dem Hundephysiotherapie Lehrgang werden Sie umfassend zu physiotherapeutischen und veterinärmedizinischen Themen geschult, so dass es Ihnen nach dem Abschluss möglich ist, Ihre Patienten individuell therapeutisch zu behandeln. Die Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten  / zur Hundephysiotherapeutin vermittelt umfassendes Wissen rund um die verschiedenen therapeutischen Vorgehensweisen an den Vierbeinern. Die Teilnehmer/innen eignen sich vertiefte Kompetenzen in manuellen Methoden an und befassen sich darüber hinaus auch mit weiterführenden Therapien wie der Ultraschall-Therapie, der Hydrotherapie, der Elektro-Therapie, der Trainings-Therapie und der Diätetik und der Ernährungstherapie.

Das Hauptziel der Hundephysiotherapie liegt in der Linderung von Schmerzen. Zudem wird der Aufbau der Muskeln gefördert und die Gelenkbeweglichkeit erhalten oder wiedererlangt. Viel Wissen im Bereich Hundephysiotherapie wurde aufgrund der anatomischen Ähnlichkeit von Hunden mit Menschen aus der Humanmedizin übernommen.

Bereits während der Ausbildung sind Praxis- und Transfertage eingeplant. So können die Teilnehmer/innen ihr erworbenes Wissen direkt in die Praxis umsetzen und dieses vernetzen und vertiefen. Lassen Sie sich die aktuelle Kursbeschreibung für die Hundephysiotherapie Ausbildung ganz einfach und schnell per Email zusenden.

Die Ausbildung in Hundephysiotherapie wird berufsbegleitend während fünf Semestern absolviert und bildet nebst seinem Schwerpunkt im Bereich der Physiotherapie auch eine fundierte Grundlage im Bereich der Veterinärmedizin.

Eine abgeschlossene Berufsbildung, eine stabile Gesundheit und Interesse an Gesundheitsthemen sind neben einem bereits sicheren Umgang mit dem Hund die einzigen Voraussetzungen, um eine Hundephysiotherapie Ausbildung beginnen zu können.


Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Adresse:
Im Bruch 9
76661 Philippsburg
Zentrum für Naturheilkunde Daniela Zimmermann
Am Zentrum für Naturheilkunde Daniela Zimmermann werden Seminare und Ausbildungen für Tierfreunde und Tiertherapeuten angeboten. Die Inhaberin Daniela Zimmermann ist Heilpraktikerin und Tierheilpraktikerin mit über 30 Jahren praktischer Erfahrung. Sie ist eine gefragte und sehr erfahrene Dozentin und alleinige Lehrbeauftragte des internationalen Mandelinstituts für Farbpunktur nach Peter Mandel bei Tieren.
Ihr Team besteht aus acht kompetenten Dozentinnen aus den unterschiedlichsten Bereichen (promovierte Tierärztinnen, Tierheilpraktikerin, Tierphysio- und -osteopathin, Heilpraktikerinnen und einer Heilerin), die sich freuen, ihr Wissen an engagierte und tierliebe Menschen weitergeben zu dürfen.
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Tessin, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Philippsburg
Nächstes Startdatum
Adresse:
Schwand
3110 Münsingen
Anisana GmbH
Fachschule für ganzheitliche Tierheilkunde

Als Fachschule für ganzheitliche Tierheilkunde haben wir uns zum Ziel gesetzt, verantwortungsbewussten Menschen qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildungen der manuellen Therapieformen mit Tieren anzubieten. Dabei legen wir besonderen Wert auf Aus- und Weiterbildungen, welche die Gesundheit der Tiere fördert und die Beziehung bzw. Bindung zwischen Mensch und Tier vertieft.
Region: Bern
Standorte: Münsingen