4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu Hundecoiffeuse/coiffeur (Zert.)

Wie lange dauert eine Ausbildung zur Hundefriseurin in etwa?

In einer Hundecoiffeur-Schule haben Sie die Möglichkeit, in einem überschaubarem Zeitraum von zwei bis drei Wochen eine Ausbildung zum Hundefriseur / zur Hundefriseurin zu machen. Sollten Sie sich nach dieser Zeit noch nicht sicher genug im Umgang mit den Hunden fühlen, so haben Sie die Möglichkeit, eine oder auch mehrere Wochen Zusatzausbildung anzuhängen.

Lerne ich das Fellschneiden im Hundefriseur-Kurs an echten Hunden?

Die Hundecoiffeur Ausbildung ist äussert praxisnah aufgebaut und setzt auf praktische Umsetzung. Dazu werden Ihnen in der zweiwöchigen Grundausbildung zum Hundefriseur / zur Hundefriseurin mindestens 15 unterschiedliche Hunderassen vorgestellt, ihre Besonderheiten und Rassenstandards erläutert und an insgesamt mindestens 40 Hunden ausprobiert. In der Vollausbildung sind es entsprechend mehr.

Erfahre ich im Kurs auch, was ein Hundefriseur alles braucht, um einen Hundesalon einzurichten?

Selbstverständlich gehört zu einer vollumfänglichen Hundecoiffeur Ausbildung auch Anregungen und Hinweise für die richtige Hundesalonausstattung. Sie erhalten einen Einblick, welche Ausstattung für den Grooming-Bereich notwendig und vorteilhaft sind und haben die Gelegenheit, die komplette Hundesalonausstattung direkt in der Hundefriseur / Hundefriseurin Schule zu kaufen.

Kann ich mich nach der Hundefriseur Ausbildung selbständig machen?

Eine Selbständigkeit ist im Anschluss an die Ausbildung als Hundefriseur / Hundefriseurin durchaus möglich. Mit der Ausbildung legen Sie die Basis für eine erfolgreiche Karriere und die Gründung eines Hundesalons und erhalten in den Theorieblöcken Anregungen und viele nützliche Tipps, auf was Sie bei der Existenzgründung alles achten müssen, wie Sie einen Finanzierungsplan erstellen und wie man sich auf dem Markt als Hundecoiffeur/in behaupten kann.

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Der Hundefriseur / Hundefriseurin - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie nach einer Weiterbildung im Bereich Hundefriseur bzw. Hundefriseurin?

Ein Beruf für Hunde-Freunde

Suchen Sie nach einer neuen Herausforderung und möchten Sie sich beruflich verändern? Träumen Sie gar davon, sich selbstständig zu machen? Lieben Sie Hunde, besitzen vielleicht selbst einen? Dann wäre eine Ausbildung als Hundefriseur / Hundefriseurin evtl. genau der richtige Weg für Sie. In verschiedenen Kursen der Ausbildung lernen Sie, wie Sie die einzelnen Rassen am besten Scheren und arbeiten teilweise schon aktiv in einem Hundesalon mit. Während der Scherschule lernen Sie aber nicht nur die eigentliche Pflege und das Scheren des Felles, sondern werden auch auf die Selbstständigkeit als Hundefriseur / Hundefriseurin vorbereitet. Unter anderem werden Sie in die Buchführung, Kundenberatung und das Marketing eingeführt. Das erlernte Wissen soll Ihnen helfen, erfolgreich selbstständig zu werden und gewinnbringend zu arbeiten. Fühlen Sie sich angesprochen? Sind Sie an dieser Ausbildung interessiert? Ein näherer Einblick in dieses Berufsfeld lohnt sich auf jeden Fall. Informieren Sie sich am einfachsten auf www.Ausbildung-Weiterbildung.ch über die verschiedenen Schulen, die diesen Bildungsgang anbieten und bestellen online Unterlagen.

Hund, Hunde, Hundesalon, Friseur, Scheren, Fell, Hunde-Salon, Scherschule, Pflege, pflegen, Selbstständigkeit, Buchführung, Kundenberatung, Marketing, Rasse, Ausbildung, Weiterbildung, Schule, Schulen, Kurs, Kurse, Seminar, Seminare, Lehrgang, Lehrgänge, Studium, Hochschule, Fachschule, Hundepflege, Hunde Pflege, Hundepfleger, Hundepflegerin, Hundecoiffeur, Hundecoiffeuse

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Hundefriseur / Hundefriseurin: 2 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung / Weiterbildung zum/zur Hundefriseur / Hundefriseurin (Zert.)?

Hundecoiffeurschule Lucky GmbH
Hundecoiffeuse/Hundecoiffeur Ausbildung:
Wir sind die erste und bisher einzige Hundecoiffeurschule in der deutschen Schweiz, die Ihren Auszubildenden detaillierte Arbeitsanleitungen für die wichtigsten Hunderassen im Hundesalon weitergibt. Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage, selbständig einen Hundesalon aufzubauen und erfolgreich zu führen.
Region: Aargau, Bern
Standorte: Dulliken
Kynologie Schweiz GmbH
Als EDUQUA zertifiziertes Unternehmen bilden wir die qualifizierten Fachkräfte von Morgen aus.
Bei der Kynologie Schweiz GmbH können Sie Ihre Ausbildungen modular besuchen und dadurch wertvolle Zeit und Geld sparen.
Wir bilden Hundetrainer, Welpentrainer, FBA Tierbetreuer/Züchter und Hunde-Groomer/Hundecoiffeusen aus.
Stärken: Das Unternehmen ist unter der Nr. BLV 09/0023 als Ausbildungsstätte anerkannt. Unsere Hundetrainer sind von den Veterinär- Ämtern anerkannt Ihnen die nötigen Kurse anzubieten.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Zürich
Standorte: Andelfingen