Ausbildung / Weiterbildung HR Fachfrau mit eidg. Fachausweis: 34 Anbieter

HR-Fachmann / HR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis: Verantwortung für Personalfragen übernehmen

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die das Zertifikat HRSE als Personalassistent / Personalassistentin erworben haben und im Personalwesen in einer qualifizierten Funktion tätig sind. Die Lehrgänge sind berufsbegleitend konzipiert und vermitteln in 2-3 Semestern eine gezielte Vorbereitung auf die eidgenössische Berufsprüfung «HR-Fachmann / HR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis».
Die Berufsprüfung kann in den drei Fachrichtungen «Betriebliches HR-Management», «Private Personalvermittlung und -verleih» oder «Öffentliche Personalvermittlung und -beratung» abgelegt werden. Die Absolventinnen und Absolventen verschaffen sich damit gute Karrieremöglichkeiten und die Möglichkeit auf weiterführende Ausbildungen, z.B. zum eidg. dipl. Leiter/in Human Resources. Absolvent/innen der Fachrichtung A übernehmen verantwortungsvolle Positionen im Personalwesen eines Unternehmens oder einer öffentlichen Institution. Mit Fachrichtung B qualifizieren sich Berater/innen in Regionalen Arbeitsvermittlungszentren RAV für ihre qualifizierte Tätigkeit. Und ein Abschluss der Fachrichtung C ermöglicht eine Tätigkeit in privaten Arbeitsvermittlungsagenturen oder Temporärfirmen.

Sofort umfassende Kurs-Unterlagen von Schulen und nützliche Tipps erhalten

Tipps zum Lehrgang „HR-Fachmann/-frau (BP)“

  1. Ist das Personalwesen / HR wirklich meine Berufung?
    » Selbsttest Berufung für Personalwesen / HR
  2. Wie hoch ist der Bekanntheitsgrad und wie ist das Image des Lehrgangs „HR-Fachfrau / HR-Fachmann“ bei potentiellen Arbeitgebern?
    » Bekanntheit HR-Fachleute
  3. Mit welcher Lohnerhöhung kann nach Abschluss des Lehrgangs gerechnet werden?
    » Lohn-Infos
  4. Was können Absolventen und Absolventinnen nach Abschluss des Lehrgangs? Was bringt mir die Weiterbildung zur HR-Fachfrau / zum HR-Fachmann?
    » Fähigkeiten und Perspektiven HR-Fachleute
  5. Wie beurteilen bisherige Absolventen den Lehrgang?
    » Lehrgangsrating
  6. Ist der Lehrgang „HR-Fachfrau / HR-Fachmann“ für mich der Richtige?
    » Selbsttest HR-Fachfrau / HR-Fachmann
  7. Welches sind die Vorteile des Lehrgangs?
    » Vorteile HR-Fachleute
  8. Überblick über das Berufsfeld Personalwesen / HR
    » Ratgeber Personal, Organisation, Projekt- und Prozessmanagement

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Anbieter in Ihrer Nähe finden

Klicken Sie hier, um Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.
...loading...

Kooperationspartner:

Häufige Fragen zu HR-Fachmann/frau (BP) (ehemals Personalfachmann / Personalberater)

Ist es möglich, sich bei der HR Fachfrau Weiterbildung zu spezialisieren?

Eine Spezialisierung während der Ausbildung zur HR Fachfrau mit eidg. Fachausweis ist möglich. Bereits bei der Anmeldung entscheiden sich die angehenden Studenten und Studentinnen für eine der drei Fachrichtungen:

  • Betriebliches Human Resource Management
  • Öffentliche Personalvermittlung und -beratung
  • Private Personalvermittlung

Welche Inhalte werden in einer HR Fachfrau Weiterbildung behandelt?

Während der Weiterbildung zur HR Fachfrau mit eidg. Fachausweis erlangen Teilnehmende zum einen fachrichtungsübergreifendes Basiswissen, wie Grundlagenwissen, Gestaltung von Interaktion und Informations- und Netzwerkpflege. Hinzu kommen Kompetenzen der jeweiligen Fachrichtung.

Dies sind für die Fachrichtung A (Betriebliches HRM):

  • Gewinnung und Trennung
  • Beratung Mitarbeitende und Vorgesetzte
  • Beurteilung, Entwicklung, Honorierung
  • Projektmanagement, Infrastrukturbewirtschaftung

Für die Fachrichtung B (Öffentliche Personalvermittlung und -beratung):

  • Vermittlung von Stellensuchenden
  • Zusammenarbeit mit Arbeitgebern
  • Arbeitsmarktliche Massnahmen
  • Hoheitliche Vollzugsaufgaben

Und für die Fachrichtung C (Private Personalvermittlung und -verleih):

  • Vermittlung von Stellensuchenden
  • Zusammenarbeit mit Arbeitgeber
  • Agieren als Führungsperson (Betreuung von Mitarbeitenden)
  • Agieren als Führungsperson (Steuerung Unternehmenseinheit)

Was sind die Zulassungsbedingungen zur HR Fachfrau Weiterbildung?

Je nach gewählter Fachrichtung werden von den Teilnehmenden der Weiterbildung zur HR Fachfrau FA unterschiedliche Vorkenntnisse vorausgesetzt. So werden für alle Fachrichtungen mindestens vier Jahre Berufserfahrung nach abgeschlossener Grundbildung erwartet, für Personen, welche die HR Weiterbildung Fachrichtung Betriebliches Human Resource Management anstreben, zwei Jahre davon HR-Praxis, für Personen mit Fachrichtung öffentliche Personalvermittlung und -beratung zwei Jahre AVIG Vollzugs-Praxis, und von Personen, welche die Fachrichtung Private Personalvermittlung und -verleih wählen, zwei Jahre HR-Praxis, in Jahr davon Praxis in der Privaten Personalvermittlung und -verleih. Zusätzlich müssen für alle Fachrichtungen die Studieninteressierten ein EFZ, eine gymnasiale Maturität, eine Fachmaturität, einen Fachmittelschulausweis oder einen vergleichbaren Abschluss vorweisen sowie die Zertifikatsprüfung Personalassistent / Personalassistentin erfolgreich abgeschlossen haben.

Welche Kompetenzen vermittelt der Lehrgang HR Fachmann / HR Fachfrau mit eidgenössischem Fachausweis?

HR-Fachleute steuern den gesamten Rekrutierungsprozess. Sie erstellen Anforderungsprofile, führen Interviews durch und schliessen Arbeitsverträge ab. Für Mitarbeiter und Lernende sind sie Ansprechperson für Fragen rund um die Aus- und Weiterbildung. Ein HR Fachmann / eine HR Fachfrau unterstützt und entlastet die HR-Leitung und setzt die Unternehmens- und HR-Politik operativ um. Sie zeichnen sich durch Detailkenntnisse zu Themen wie Sozialversicherungen, Arbeitsvertragsrecht, Gehalts- und Lehrlingswesen aus.

Aus welchen Prüfungsteilen besteht die BP HR Fachfrau?

Die Berufsprüfung (BP) HR Fachfrau / HR Fachmann mit eidg. Fachausweis besteht aus drei Prüfungsteilen und insgesamt fünf Prüfungspositionen. So wird der Prüfungsteil «Generalistenwissen Human Resources» schriftlich für alle Teilnehmenden identisch geprüft und mit einer Gewichtung von 1 gewertet. Der Prüfungsteil zwei besteht aus zwei Prüfungspositionen, die gleich gewertet und zusammen als Prüfungsteil mit der Gewichtung 1 gewertet werden. Dieser Prüfungsteil ist «Fachlich fundierte Fallbearbeitung» mit den Positionen «Integrierte Fallstudie» sowie «Präsentation / Fachgespräch inklusive Vorbereitungszeit». Mit derselben Gewichtung wird der Prüfungsteil «Professionelles Verhalten im Berufsalltag» gewertet, welcher ebenfalls je nach Fachrichtung ausgerichtet ist und aus den Prüfungspositionen «Mini-Cases» sowie «Reflexion einer Gesprächssituation (inklusive Video zur Vorbereitung)» besteht.

Wie lange dauert der Lehrgang zur HR Fachfrau?

Die Weiterbildung zur HR Fachfrau mit eidg. Fachausweis / zum HR Fachmann mit eidg. Fachausweis wird berufsbegleitend über einen Zeitraum von zwei bis drei Semestern, also einem bis anderthalb Jahren durchgeführt.

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Die Ratgeber-Plattform für den Lehrgang HR Fachfrau

Suchen Sie einen erfolgreiche Schule für Ihre Ausbildung zur HR Fachfrau?

HR Fachfrau: Seien Sie Ihren Mitbewerbern einen Schritt voraus

Wer im HR-Bereich beruflich weiterkommen will schafft mit dem Lehrgang HR-Fachfrau sehr gute Voraussetzungen dafür. Nach Abschluss dieses Lehrgangs sind die Absolventen in der Lage, eine HR-Abteilung selbstständig zu führen oder in einer grösseren HR-Abteilung Führungsverantwortung zu übernehmen. Das vorhandene fachliche Wissen wird vertieft und erweitert. Zudem werden die Lehrgangsteilnehmenden im Bereich Führung geschult.

 

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch werden verschiedene Schulen aufgelistet, welche den Lehrgang HR Fachfrau anbieten. Mit der regionalen Selektion können die Anbieter nach Regionen selektiert werden und mit einem Klick bezüglich detaillierten Informationen für die angebotenen Lehrgänge angefragt werden. In der Regel erhalten Bildungsinteressenten die Unterlagen sofort per E-Mail zugestellt. Damit sparen angehende Schüler und Schülerinnen viel Zeit bei der Suche nach der geeigneten Schule. Besonders interessant die beiden kostenlosen Angebote "Bildungsberatung" und "Schulberatung", welche den Interessenten helfen, den richtigen Kurs oder Lehrgang sowie die richtige Schule zu finden.

 

Wichtigste Punkte zum Lehrgang HR Fachfrau mit eidg. Fachausweis:

- Dauer: In der Regel 3 Semester

- Abschluss: Eidg. Fachausweis (Berufsprüfung mit eidg. Anerkennung)

- Fachrichtungen:

  • Betriebliches HR-Management
  • Öffentliche Personalvermittlung und -bertung
  • Private Personalvermittlung und -verleih

- Kosten: Ca. Fr. 7000.–

- Inhalte:

  • Personalmarketing, Personalplanung, Personalsuche/Personalselektion, Personalabbau
  • Honorierung und Sozialversicherung, Gehaltsmanagement
  • Arbeitsrecht, Arbeitsvermittlungs-Gesetz AVG, Sozialpartnerschaft
  • Kommunikation und Führung, Unternehmensleitbild und Personalpolitik, Psychologie im Berufsalltag

- Voraussetzungen: Eidg. anerkannte Grundbildung, Zertifikat Personalassistent/in (Abschluss in den letzten 5 Jahren) sowie 4 Jahre Berufspraxis

Möchten Sie wissen, was HR-Fachleute den ganzen Tag machen? In folgendem Video begleiten Sie die Personalmanagerin Beate Bauer-Zinggl einen ganzen Tag durch ihren Job und erhalten aufschlussreiche Antworten rund um das Berufsbild und den Werdegang:

Möchten Sie wissen, was HR-Fachleute den ganzen Tag machen? In folgendem Video begleiten Sie die Personalmanagerin Beate Bauer-Zinggl einen ganzen Tag durch ihren Job und erhalten aufschlussreiche Antworten rund um das Berufsbild und den Werdegang:
WZR Rorschach-Rheintal
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.2) Sehr gut 18 Bewertungen
Stärken: 3 Standorte ▪ 50 Lehrgänge & Kurse ▪ 150 Dozierende ▪ 2000 Berufsleute/Teilnehmer
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ISO 9001 SQS
Region: Ostschweiz
Standorte: Rorschach, Altstätten, St. Gallen
ibW Höhere Fachschule Südostschweiz
Region: Ostschweiz
Standorte: Chur, Maienfeld, Sargans, Ziegelbrücke
HKV Handelsschule KV Schaffhausen
Stärken: Die ganzheitliche Bildung der Lernenden und deren Begleitung stehen für uns im Mittelpunkt.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Firmenangebote
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Schaffhausen
Wirtschaftsschule KV Winterthur
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Akad Business AG
Stärken: 60 Jahre Erfahrung - Flexibel lernen trotz Familie und Beruf - überdurchschnittlich hohe Erfolgsquote - individuelle Betreuung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
EFQM
Region: Basel, Bern, Westschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, Lausanne, Zürich
BFB – Bildung Formation Biel-Bienne / Weiterbildung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
Region: Bern
Standorte: Biel
Handelsschule KV Aarau
Region: Aargau
Standorte: Aarau
GET Kaderschule Zug und Winterthur
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.2) Sehr gut 21 Bewertungen
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
Region: Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur, Zug
Minerva
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baden, Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich
EBZ Erwachsenenbildungszentrum Solothurn-Grenchen
Stärken: Qualifizierte Fachkräfte aus der Berufswelt / prüfungsrelevante Wissensvermittlung / modernste Schulungsräume mit top Infrastruktur / starke regionale Verankerung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Edupool
eduQua
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Solothurn
Berufs- und Weiterbildungszentrum Buchs bzb
Stärken: Wir sind die grösste Weiterbildungsinstitution im Rheintal. Qualität und kompetenzorienter Unterricht ist unser oberstes Credo.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
eduQua
Firmenangebote
IQNet
ISO 9001 SQS
Region: Ostschweiz
Standorte: Buchs SG
Kaderschule | SWS Schulen für Wirtschaft und Sprachen
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.6) Ausgezeichnet 17 Bewertungen
Stärken: Viele langjährige Kunden, ausgezeichnete Bewertungen und überaus hohe Erfolgsquoten lügen nicht: In der renommierten SWS erwartet Sie Qualität, flexible Kurszeiten und ein angenehmes Lernklima.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
EDUCA SWISS
eduQua
Firmenangebote
VSH
VSK
VSP
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
KBZ – Kaufmännisches Bildungszentrum Zug
Region: Zentralschweiz
Standorte: Zug
KV Luzern Berufsakademie
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
IQNet
Region: Zentralschweiz
Standorte: Luzern
Avanti KV Weiterbildungen
Region: Basel
Standorte: Liestal, Münchenstein
NSH Management School
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, St. Gallen, Zug, Zürich Altstetten
Wirtschaftsschule Thun
Region: Bern
Standorte: Thun
zB. Zentrum Bildung – Wirtschaftsschule KV Baden
Stärken: Das zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Baden ist der grösste Weiterbildungsanbieter im Grossraum Baden. Es steht für Qualität und faire Preise.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
Edupool
eduQua
Modell F
Region: Aargau
Standorte: Baden, Zurzach
Bildungszentrum BVS St. Gallen
Region: Ostschweiz
Standorte: St. Gallen
Handelsschule KV Basel
Stärken: Bildung mit höchstem Qualitätsanspruch.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
ISO 29990 SQS
Region: Basel
Standorte: Basel
WKS KV Bildung - Weiterbildung
Region: Bern
Standorte: Bern
Business Bildungszentrum
Region: Aargau, Bern
Standorte: Solothurn
BZWU Weiterbildung
Stärken: Gezielte Kompetenzen fördern / zukunftsgerichtete Unterrichtsmethoden / Der Mensch im Zentrum / Aktive 360° Kommunikation / Von der Infrastruktur zur Lernumgebung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Firmenangebote
Region: Ostschweiz
Standorte: Flawil, Niederuzwil, Wil
MKS AG
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Sargans, Zürich
Feusi Bildungszentrum
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Bern, Gümligen, Solothurn
Handelsschule | SWS Schulen für Wirtschaft und Sprachen
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.5) Ausgezeichnet 17 Bewertungen
Stärken: Viele langjährige Kunden, ausgezeichnete Bewertungen und überaus hohe Erfolgsquoten lügen nicht: In der renommierten SWS erwartet Sie Qualität, flexible Kurszeiten und ein angenehmes Lernklima.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
EDUCA SWISS
eduQua
Firmenangebote
VSH
VSK
VSP
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Weiterbildungszentrum Kanton Luzern
Region: Zentralschweiz
Standorte: Luzern, Sursee, Willisau, Emmenbrücke, Hohenrain, Schüpfheim
NBW Netzwerk für betriebswirtschaftliche Weiterbildung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
Region: Bern, Zürich
Standorte: Schönbühl, Zürich
KV Business School Zürich
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Firmenangebote
ISO 9001 SQS
Region: Zürich
Standorte: Zürich
BVS Business School - Benedict Education Group
Stärken: Komplettpreise (ausgenommen externe Prüfungen), Mo/Mi, oder Di/Do oder Samstag Klassen, Überdurchschnittliche Prüfungserfolge, zentral gelegen. Gratis Parkplätze (Zürich), Kostenlose Vorkurse.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ACBSP
ECBE
eduQua
Firmenangebote
ISO 9001 SQS
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Bern, Luzern, St. Gallen (BBS Business School)
Berufs- und Weiterbildung Zofingen
Stärken: Überdurchschnittlich hohe Erfolgsquoten im CH-Vergleich - Qualifizierte Dozierende unterrichten mit viel Empathie und grossem Praxisbezug - angenehme Lernatmosphäre und zeitgemässe Infrastruktur.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
Edupool
eduQua
ISO 29990 SQS
Region: Aargau, Zentralschweiz
Standorte: Zofingen
Wirtschaftsschule KV Wetzikon
Stärken: Überdurchschnittliche Erfolgsquoten; persönliche Betreuung durch unsere qualifizierten Dozenten
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
Edupool
eduQua
Region: Zürich
Standorte: Wetzikon
Bildungszentrum für Wirtschaft Weinfelden, Weiterbildung
Stärken: Qualifizierte Lehrkräfte, aktuelle Lehr- und Lernformen, ausgezeichnete Prüfungsresultate.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
EFQM
ISO 9001 SGS
Region: Ostschweiz
Standorte: Weinfelden
Weiterbildung WBA
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.4) Sehr gut 19 Bewertungen
Stärken: Intensive Schulung in Kleinklassen - klassische & moderne Ausbildungsmethoden - Unternehmenssimulationen, Mobile Apps und Games - Hohe Erfolgsabschlussquoten bei den eidgenössischen Prüfungen.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Innovative Ausbildungsmethoden
Region: Aargau, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Emmen, Gossau, Spiez, Winterthur, Zürich