4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

ICT-Management – 39 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Schulungs-Anbieter für eine Ausbildung bzw. Weiterbildung im ICT-Management? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche lohnende Bildungsangebote im Bereich ICT:

Häufige Fragen zu ICT-Management

Welche Höheren Fachprüfungen gibt es im ICT-Management?

Im ICT-Management gibt es neu zwei Höhere Fachprüfungen (HFP), und zwar folgende:

 

  • ICT-Manager / ICT-Managerin mit eidg. Diplom
  • ICT Security Expert mit eidg. Diplom

Wie hoch sind die Kosten für die ICT-Management Prüfung mit eidg. Diplom?

Die Kosten für die Höhere Fachprüfung im ICT-Management belaufen sich auf CHF 3'400.- (Stand 2018). Hinzu kommen die Kosten für die Vorbereitung auf die Fachprüfung, welche bei unterschiedlichen Aus- und Weiterbildungsinstituten absolviert werden kann. Seit dem Januar 2018 können Absolventen und Absolventinnen von eidgenössischen Prüfungen die Kosten für die Vorbereitungskurse jedoch zu 50% vom Bund zurückfordern, sofern sie alle Voraussetzungen erfüllen. Mehr Informationen dazu finden Sie beim SBFI.

Welche Vorbildung ist für die HFP im ICT-Management erforderlich?

Wer zur Höheren Fachprüfung in ICT-Management zugelassen werden will, der muss entweder über einen eidg. Fachausweis und vier Jahre Berufserfahrung in der Informations- und Kommunikationstechnologie verfügen, oder über ein HF- oder HFP-Diplom sowie drei Jahre Berufserfahrung in der ICT oder aber über einen Hochschulabschluss mit zwei Jahren Berufspraxis. Wer über keinen dieser Abschlüsse verfügt, kann jedoch dann zugelassen werden, wenn er oder sie mindestens acht Jahre in einem qualifizierten Beruf der Informations- und Kommunikationstechnologie gearbeitet hat sowie in den letzten zwei Jahren eine leitende Fach- oder Linienfunktion innehatte.

Wo finden Absolventen der HFP in ICT-Management eine Anstellung?

Information and Communication Technology Manager und Managerinnen, die die ICT-Management Prüfung erfolgreich abgeschlossen haben, können Kader- und Teamleitungsfunktionen in vielen Unternehmen und Branchen übernehmen. Dazu gehören auch etwa

  • Banken
  • Softwarehersteller
  • Versicherungen
  • IT-Dienstleiter
» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie eine passende Bildungsstätte für Ihre Ausbildung / Weiterbildung im Bereich ICT-Management?

ICT-Management - ein Tätigungsgebiet für versierte Informatiker/innen

Eine fundierte Fortbildung im Bereich ICT-Management befähigt Sie, in Ihrem Unternehmen verantwortungsvolle Führungspositionen in Informatik-Projekten zu übernehmen und die Weiterentwicklung von Informations- und Kommunikationstechnikprozessen zu führen. Kompetenz und Professionalität zeichnet Sie aus, wenn Sie die Verantwortung in grösseren Teams und Abteilungen übernehmen. In verschiedenen ICT-Ausbildungen erlangen Sie Kompetenzen in den Bereichen Innovation, Strategie und Führung.

 

Als Verantwortungsträger im Unternehmen wissen sie über die wichtigen Zusammenhänge und Abhängigkeiten im Gesamtkontext des Betriebs bescheid. So sind Sie befähigt, eine effiziente und wirkungsvolle Führung und Steuerung des ICT zu gewährleisten und richtige Entscheidungen zu treffen.

 

Zum ICT-Management gehört der Entwurf des ICT-Projektportfolios. Dieses dient als Grundlage für die Vorgehensweisen in Projekten der gesamten Abteilung. ICT-Manager/innen wissen um die Verantwortung bezüglich der gängigen Sicherheitsstandards von ICT-Systemen und sind um eine umfassende Sicherheit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationen und Daten besorgt.

 

Suchen Sie weitere Informationen über die verschiedenen Bildungsmöglichkeiten im Bereich ICT-Management? Möchten Sie jedoch noch mehr Fakten und Informationen welche Ihnen dann als Entscheidungsgrundlage dienen?

 

Ausbildung-Weiterbildung.ch präsentiert Ihnen zahlreiche lohnende Bildungsangebote und dazugehörige Informationen direkt von den einzelnen Schulen. Bestellen Sie bei den einzelnen Bildungsanbietern via Anfrageformular online kostenloses und unverbindliches Informationsmaterial.