Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»


» Download (PDF)

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Kooperationspartner:

Assistentin / Sachbearbeiterin – 144 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für Ihrer Ausbildung / Weiterbildung zur Assistentin / zum Assistenten oder Sachbearbeiter/in mit anerkanntem Zertifikat?

Häufige Fragen zu Assistentin / Sachbearbeiterin

Übernehmen Assistenten auch verantwortungsvolle Aufgaben?

Die Aufgaben eines/r Assistenten / Assistentin variieren je nach Branche, Unternehmen, Unternehmensgrösse und Ausbildung erheblich. Meist führen sie jedoch hauptsächlich einfachere Arbeiten aus, die ihnen zugewiesen werden und unterstützen ihre Vorgesetzten. 

Kann ich in unterschiedlichen Bereichen eine Ausbildung zur Assistentin machen?

Eine Ausbildung zur Assistentin bzw. zum Assistenten können Sie für ganz unterschiedliche Branchen absolvieren, wie etwa dem Marketing, Immobilien, Treuhand, Verkauf, Event, Direktion oder Rechnungswesen. Auch in weiteren Bereichen ist eine Ausbildung zur Assistentin bzw. Sachbearbeiterin durchaus möglich.

Was bedeutet die Bezeichnung „Zert.“?

Ein „Zert.“ ist die Bezeichnung für einen Zertifikatsabschluss einer Schule oder eines Bildungsanbieters. Anders als beispielsweise „BP“ für Berufsprüfung, sind Zertifikatslehrgänge nicht eidgenössisch reglementiert, so dass jede Schule die Inhalte, Prüfungen und Richtlinien für jeden einzelnen Lehrgang eigenständig festlegen kann. Das bedeutet für Sie, dass Sie bei Interesse für eine Weiterbildung zur Assistentin oder zum Assistenten einer beliebigen Richtung mit Zertifikat immer bei allen infrage kommenden Anbietern nach den wichtigsten Kriterien des Lehrgangs fragen sollten, um das passende Angebot zu finden. Lassen Sie sich diese Informationen ganz einfach per Email von jeder einzelnen Schule zukommen, ganz einfach dank unserem Kontaktformular.

Kann ich einen Lehrgang zur Assistentin auch berufsbegleitend durchführen?

Die meisten Schulen bieten die Möglichkeit, eine Ausbildung zur Assistentin bzw. zum Assistenten Rechnungswesen, Marketing, Immobilien oder einem anderen Bereich berufsbegleitend zu absolvieren. Das bedeutet, dass Sie in der Regel an einem oder zwei Abenden in der Woche die Weiterbildung besuchen und auf diese Weise Ihr Arbeitspensum nicht zwingend reduzieren müssen, sofern Sie das nicht wollen.

Ausbildung-Weiterbildung.ch : Ratgeber, nützliche Tipps und zahlreiche Angebote für eine Ausbildung zur Assistentin / zum Assistenten.

Möchten Sie sich über einen passenden Ausbildungs - Lehrgang zum Thema Assistentin / Assistent informieren? Dann sind Sie hier genau richtig!

Assistent / Assistentin – Bilden Sie sich im weiter und erreichen Sie die nächste Stufe auf Ihrer persönlichen Karriere-Leiter!

Assistentinnen und Assistenten, neu auch Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter genannt, stellen in praktisch allen Berufszweigen ein unverzichtbares Glied in der Kette eines erfolgreichen Unternehmens dar und werden daher auch laufend gesucht.

 

Ihnen liegt die Organisation, selbständiges Handeln sowie Arbeiten im Team? Sind Sie flexibel und nehmen Ihrem Vorgesetzten gerne und zuverlässig im Hintergrund elementar wichtige Aufgaben ab? Sie arbeiten täglich Hand in Hand mit und für Ihr(em) Team und haben wichtige Fäden in der Hand? Sie sind sich Ihrer Verantwortung vollkommen bewusst und möchten sich mit praxisnahen Weiterbildungen auf dem neusten Stand der heutigen Berufswelt bringen?

 

Dann sind Sie bei Ausbildung-Weiterbildung.ch genau richtig.

Ob nun in den Bereichen Geschäftsleitungsassistenz, Immobilien, Personal, Marketing, Kommunikation oder Tourismus; auf dem Schweizer Bildungsportal finden Sie zahlreiche Weiterbildungsangebote von renommierten Schulen zur Assistentin / zum Assistenten.

 

Zögern Sie nicht und informieren sie sich noch heute völlig unverbindlich und kostenlos über die vielen interessanten Ausbildungsmöglichkeiten und fordern Sie Informationsunterlagen für Ihre favorisierten Lehrgänge an. Sie haben anschliessend die Möglichkeit, die verschiedenen Angebote zu vergleichen und sich anschliessend in persönlichen Gesprächen mit den Anbietern ein genaues Bild über Ihre bevorstehende Weiterbildung zu machen, welche den nächsten Schritt auf Ihrer Karriere-Leiter darstellt.