Versicherungsplanung
52 Anbieter

zu den Anbietern
(52)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Versicherungsplanung? Hier haben Sie eine Auswahl von verschiedenen Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Seminare in der Versicherungsplanung.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Versicherungsplanung: Alles im Griff?

Wenn Sie sich für eine Ausbildung im Bereich der Versicherungsplanung interessieren, dann sei Ihnen geraten, einen Blick auf die Ausbildungsplattform www.ausbildung-weiterbildung.ch zu werfen. Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, z. B. welche Schulen Ausbildungen in der Versicherungsplanung anbieten, welche Kosten auf Sie zukommen, welche Anforderungen Sie erfüllen müssen, usw. Ausserdem gibt es hier alles Wissenswerte rund um die Weiterbildung in der Versicherungsplanung.

 

Aber das ist nicht alles: www.ausbildung-weiterbildung.ch bietet Informationen aus allen Berufsfeldern, nicht nur aus der Versicherungsplanung. Mit wenigen Klicks finden Sie hier aktuelle Infos über Seminare, Kurse und sogar über Lehrgänge an Fachhochschulen. Zögern Sie nicht – Sie können nur profitieren!


Fragen und Antworten

Für die Zulassung zur eidgenössischen Berufsprüfung (BP) Versicherungsfachmann / Versicherungsfachfrau mit eidg. Fachausweis sind Berufserfahrung im Versicherungswesen obligatorisch, die jedoch nicht zwangsläufig in der Versicherungsplanung erfolgt sein müssen. Je nach Vorbildung sind drei bis fünf Jahre Berufserfahrung im Versicherungsbereich vorzuweisen sowie das Zertifikat Versicherungsvermittler VBV.

Weiterbildungen in der Versicherungsplanung, die über eine eidgenössische Anerkennung verfügen, sind alle Abschlüsse, die Sie nach einer Berufsprüfung oder einer Höheren Fachprüfung (HFP) erlangen, etwa Versicherungsfachmann / Versicherungsfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis (EFA), Sozialversicherungsfachmann / Sozialversicherungsfachfrau mit eidg. Fachausweis, eidg. dipl. Pensionslassenleiter/in oder auch eidg. dipl. Sozialversicherungs-Experte / Sozialversicherungsexpertin.

Ein Abschluss mit EFZ als Kaufmann / Kauffrau Privatversicherungen ist der ideale Einstieg in die Versicherungsplanung. Sollten Sie nicht über diese berufliche Grundbildung verfügen, so gibt es selbstverständlich noch weitere Möglichkeiten, in die Versicherungsberatung oder Versicherungsvermittlung einzusteigen, etwa mit einem Zertifikatslehrgang zum Versicherungsvermittler, Versicherungsassistenten oder auch Sachbearbeiter/in Sozialversicherungen.

Die Dauer eines Lehrgangs in der Versicherungsplanung kann sehr unterschiedlich sein und abhängig von der gewählten Ausbildung und Schule. So dauert ein Kurs zum Versicherungsvermittler VBV in etwa fünf Monate, bei mehr als zwei Jahren Erfahrung als Versicherungsvermittler sogar weniger, ein Kurs zum Sachbearbeiter / zur Sachbearbeiterin Sozialversicherungen edupool.ch circa zwei Semester, eine Weiterbildung zum Sozialversicherungsfachmann / zur Sozialversicherungsfachfrau mit eidg. Fachausweis berufsbegleitend zwischen zwei und vier Semester, die Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung eidg. dipl. Pensionskassenleiter/in etwa drei Semester und ein Masterstudium MAS in Insurance Management oder MAS Pensionskassen Management 28 Monate.


Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Versicherung - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin Sozialversicherung (Zert.)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Tessin , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Versicherungsvermittler / Versicherungsvermittlerin (Zert.)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Versicherungsfachmann / Versicherungsfachfrau (BP)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Krankenversicherungs-Fachmann / Krankenversicherungs-Fachfrau (BP)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Sozialversicherungsfachmann / Sozialversicherungsfachfrau (BP)  ( Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Tessin , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Pensionskassenleiter / Pensionskassenleiterin (HFP)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
)
Sozialversicherungs-Experte/-Expertin (HFP)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Liechtenstein , Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Versicherungswirtschafter / Versicherungswirtschafterin (HF)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
CAS in Digital Insurance (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
MAS Insurance Management (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)