Versicherungsberatung
1433 Anbieter

zu den Anbietern
(1433)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Versicherungsberatung? Hier finden Sie eine Auswahl von Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Seminare zum Thema Versicherungsberatung.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Versicherungsberatung: Bilden Sie sich weiter!

Vor allem in der Versicherungsbranche gilt: Wer sind nicht laufend weiterbildet, ist schnell weg vom Fenster, da nützt die beste Grundausbildung nicht viel! Dies gilt auch für Experten in der Versicherungsberatung.

 

Wenn Sie sich für eine Weiterbildung in der Versicherungsberatung entschieden haben, dann nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und besuchen www.ausbildung-weiterbildung.ch. Hier erfahren welche Möglichkeiten Ihnen offen stehen, d.h. welche Kurse, Seminare oder Lehrgänge Sie besuchen können, um in der Versicherungsberatung die Nase vorne zu haben.

 

Mit wenigen Klicks finden Sie die passende Schule zum gewünschten Lehrgang, welche Sie gleich via www.ausbildung-weiterbildung.ch kontaktieren können.


Fragen und Antworten

Ohne Berufserfahrung in der Versicherungsberatung oder im Versicherungsbereich ist es nicht möglich, zur eidgenössischen Berufsprüfung (BP) Versicherungsfachmann / Versicherungsfachfrau mit eidg. Fachausweis zugelassen zu werden. Je nach beruflicher Vorbildung sind mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Versicherungswesen notwendig (wenn EFZ Kauffrau / Kaufmann Privatversicherung) oder drei Jahre Berufserfahrung im Versicherungsbereich bei anderem EFZ, Maturitätsabschluss oder Handelsschuldiplom, oder aber bei anderer Vorbildung und Versicherungsvermittler VBV Zertifikat, mindestens fünf Jahre Berufserfahrung, davon drei in der Versicherungsbranche.

Ohne berufliche Ausbildung ist es schwer, in der Versicherungsberatung Fuss zu fassen, jedoch bietet sich für gymnasiale Maturanden, ebenso wie für Personen mit einer Berufsmaturität (Lehre oder Handelsmittelschule) dank einer praktischen und schulischen Ausbildung von lediglich 18 Monaten eine hervorragende Alternative zur herkömmlichen Berufslehre. Diese seit 2010 bestehende Ausbildung bildet Teilnehmende zu Versicherungsassistenten und Versicherungsassistentinnen VBV aus, einer vom Berufsbildungsverband der Versicherungswirtschaft anerkannte Ausbildung.

Sollten Sie an einer beruflichen Tätigkeit in der Versicherungsberatung der Privatversicherungen interessiert sein, so könnte Sie neben einer Ausbildung als Sachbearbeiter/in Sozialversicherung vielleicht auch ein Lehrgang zum Versicherungsvermittler / zur Versicherungsvermittlerin interessieren. Selbstverständlich eignet sich die Ausbildung als Sachbearbeiter/in Sozialversicherungen auch für eine Tätigkeit als Versicherungsberater / Versicherungsberaterin, können bei privaten oder auch öffentlichen Versicherungsanstalten eine Anstellung finden.

Die Dauer der Ausbildung in der Versicherungsberatung hängt sehr davon ab, für welchen Abschluss Sie sich entscheiden. So werden Weiterbildungen von etwa vier Monaten Dauer bis zu zwei Jahren angeboten.


Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Versicherung - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin Sozialversicherung (Zert.)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Tessin , Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Versicherungsvermittler / Versicherungsvermittlerin (Zert.)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Versicherungsfachmann / Versicherungsfachfrau (BP)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Liechtenstein , Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Krankenversicherungs-Fachmann / Krankenversicherungs-Fachfrau (BP)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Tessin , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Sozialversicherungsfachmann / Sozialversicherungsfachfrau (BP)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Westschweiz , )
Pensionskassenleiter / Pensionskassenleiterin (HFP)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
)
Sozialversicherungs-Experte/-Expertin (HFP)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Virtuelles Klassenzimmer , Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Versicherungswirtschafter / Versicherungswirtschafterin (HF)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
CAS in Digital Insurance (FH)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
MAS Insurance Management (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Hochschulen (1380 Anbieter)