Versicherungsberatung
1318 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Versicherungsberatung? Hier finden Sie eine Auswahl von Schulen sowie Lehrgänge, Kurse und Seminare zum Thema Versicherungsberatung.

Versicherung - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen  (1 Anbieter)Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin Sozialversicherung (Zert.)  (21 Anbieter)Versicherungsvermittler / Versicherungsvermittlerin (Zert.)  (5 Anbieter)Versicherungsfachmann / Versicherungsfachfrau (BP)  (3 Anbieter)Krankenversicherungs-Fachmann / Krankenversicherungs-Fachfrau (BP)  (1 Anbieter)Sozialversicherungsfachmann / Sozialversicherungsfachfrau (BP)  (14 Anbieter)Pensionskassenleiter / Pensionskassenleiterin (HFP)  (1 Anbieter)Sozialversicherungs-Experte/-Expertin (HFP)  (2 Anbieter)Versicherungswirtschafter / Versicherungswirtschafterin (HF)  (1 Anbieter)CAS Insurance Broking (FH)  (1 Anbieter)MAS Insurance Management (FH)  (1 Anbieter) Hochschulen (1267 Anbieter)

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Fragen-Antworten

  • Die Dauer der Ausbildung in der Versicherungsberatung hängt sehr davon ab, für welchen Abschluss Sie sich entscheiden. So werden Weiterbildungen von etwa vier Monaten Dauer bis zu zwei Jahren angeboten.

  • Ohne Berufserfahrung in der Versicherungsberatung oder im Versicherungsbereich ist es nicht möglich, zur eidgenössischen Berufsprüfung (BP) Versicherungsfachmann / Versicherungsfachfrau mit eidg. Fachausweis zugelassen zu werden. Je nach beruflicher Vorbildung sind mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Versicherungswesen notwendig (wenn EFZ Kauffrau / Kaufmann Privatversicherung) oder drei Jahre Berufserfahrung im Versicherungsbereich bei anderem EFZ, Maturitätsabschluss oder Handelsschuldiplom, oder aber bei anderer Vorbildung und Versicherungsvermittler VBV Zertifikat, mindestens fünf Jahre Berufserfahrung, davon drei in der Versicherungsbranche.

  • Sollten Sie an einer beruflichen Tätigkeit in der Versicherungsberatung der Privatversicherungen interessiert sein, so könnte Sie neben einer Ausbildung als Sachbearbeiter/in Sozialversicherung vielleicht auch ein Lehrgang zum Versicherungsvermittler / zur Versicherungsvermittlerin interessieren. Selbstverständlich eignet sich die Ausbildung als Sachbearbeiter/in Sozialversicherungen auch für eine Tätigkeit als Versicherungsberater / Versicherungsberaterin, können bei privaten oder auch öffentlichen Versicherungsanstalten eine Anstellung finden.

  • Ohne berufliche Ausbildung ist es schwer, in der Versicherungsberatung Fuss zu fassen, jedoch bietet sich für gymnasiale Maturanden, ebenso wie für Personen mit einer Berufsmaturität (Lehre oder Handelsmittelschule) dank einer praktischen und schulischen Ausbildung von lediglich 18 Monaten eine hervorragende Alternative zur herkömmlichen Berufslehre. Diese seit 2010 bestehende Ausbildung bildet Teilnehmende zu Versicherungsassistenten und Versicherungsassistentinnen VBV aus, einer vom Berufsbildungsverband der Versicherungswirtschaft anerkannte Ausbildung.

Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Beschreibung

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Der Versicherungsberatung - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie nach einer Ausbildung zum Thema Versicherungsberatung?

Versicherungsberatung: Bilden Sie sich weiter!

Vor allem in der Versicherungsbranche gilt: Wer sind nicht laufend weiterbildet, ist schnell weg vom Fenster, da nützt die beste Grundausbildung nicht viel! Dies gilt auch für Experten in der Versicherungsberatung.

 

Wenn Sie sich für eine Weiterbildung in der Versicherungsberatung entschieden haben, dann nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und besuchen www.ausbildung-weiterbildung.ch. Hier erfahren welche Möglichkeiten Ihnen offen stehen, d.h. welche Kurse, Seminare oder Lehrgänge Sie besuchen können, um in der Versicherungsberatung die Nase vorne zu haben.

 

Mit wenigen Klicks finden Sie die passende Schule zum gewünschten Lehrgang, welche Sie gleich via www.ausbildung-weiterbildung.ch kontaktieren können.

Schule, Schulen, Schulung, Schulungen, Kurs, Kurse, Seminar, Training, Semianre, Trainings, Höhere Fachschule, Höhere Fachschulen, Fachhochschule, Fachhochschulen, Ausbildung, Weiterbildung, Vermögensverwaltung, Vermögensplanung, Finanzplanung, Versicherungsplanung, Versicherungsberaterin, Versicherungsberater