Privat Schulen
98 Anbieter

zu den Anbietern
(98)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie nach geeigneten Privat Schulen? Hier finden Sie eine Auswahl an Privat Schulen für eine Ausbildung oder Weiterbildung.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Was unterscheidet Privat Schulen von staatlichen Schulen?

Überlegen Sie sich, Ihre Kinder in eine Privat Schule zu schicken? Sind Sie sich unschlüssig, was das Beste für Sie und Ihre Kinder ist? Oder möchten Sie selbst eine Weiterbildung angehen und deshalb staatliche und private Schulen vergleichen?

 

Bei der Grundschule für Kinder ist der Unterschied zwischen Privat Schulen und Staatsschulen sehr deutlich erkennbar. In Privat Schulen sind die Klassen kleiner, demnach werden die Kinder anders betreut als in einer staatlichen Schule. Meistens bleiben die Schüler über den Mittag in der Schule und es wird gemeinsam gegessen. In vielen Privat Schulen wird schon sehr früh Englisch oder Französisch unterrichtet und die Kinder werden je nach Begabungen und Schwächen gezielt und individuell unterrichtet, gefördert und unterstützt.

 

Wenn man seine Kinder in eine Privatschule schicken möchte, muss man allerdings mit hohen Kosten rechnen, es sei denn, die öffentliche Schule veranlasst selber eine Versetzung in eine Privatschule, da das Kind bspw. nicht tragbar ist oder nicht genügend Betreuung erhält. In diesem Falle übernimmt der Kanton die Kosten für die Privat Schule, den Transport und die Verpflegung.

 

Wenn Sie mehr Informationen dazu suchen, dann besuchen Sie das grosse Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch. Sie finden dort renommierte Schulen, bei welchen Sie direkt online die aktuellsten Unterlagen bestellen können.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Primarschule (5 Anbieter) Sekundarschule A / B / C (11 Anbieter) Gymnasium / Mittelschule / Kantonsschule (26 Anbieter) Vorbereitungskurse für Aufnahmeprüfungen (7 Anbieter) Privatschulen mit Zusatzangeboten (24 Anbieter) Zehntes Schuljahr / Berufswahljahr (25 Anbieter)