Naturwissenschaft
15 Anbieter

zu den Anbietern
(15)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie geeignete Anbieter für ein Naturwissenschaft-Studium? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante Bildungsangebote zum Thema Naturwissenschaft:

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Möchten Sie ein Naturwissenschaft Studium beginnen?

Sind Sie auf der Suche nach einer passenden Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich der Naturwissenschaft? Möchten Sie nach einem erfolgreichen Maturitätsabschluss nun Ihren Bachelor in Angriff nehmen oder sich vielleicht sogar bereits mit einem Master oder einem Weiterbildungsstudiengang vertieft in Ihr Gebiet einarbeiten? In der Schweiz stehen Ihnen dazu eine ganze Reihe äusserst interessanter Studiengänge aus dem Bereich der Naturwissenschaften zur Verfügung.

 

So können Sie sich für einen Bachelorstudiengang in Chemie oder Lebensmitteltechnologie entscheiden, ebenso wie in Umweltingenieurwesen, Biophotonen, Life Sciences oder Biotechnologie an ausgesuchten Fachhochschulen oder Universitäten. Neben den darauf aufbauenden Masterstudiengängen finden Sie vor allem an Fachhochschulen vielversprechende Nachdiplomstudiengänge in Form von CAS, DAS oder MAS. Ein CAS aus dem Bereich der Naturwissenschaft ist beispielsweise in Naturbezogene Umweltbildung möglich, ein MAS in Umwelt- und Verfahrenstechnik.

 

Für welche Aus- oder Weiterbildung auf universitärem oder fachhochschulischem Niveau Sie sich entscheiden, hängt selbstverständlich immer von Ihnen und Ihren bisherigen Leistungen ab. Hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie alle notwendigen Informationen und Kontaktdaten von Hochschulen in der ganzen Schweiz, bei denen Sie ein naturwissenschaftliches Studium absolvieren können und die Ihnen gerne umfangreiche Unterlagen über alle, für Sie interessanten Naturwissenschaft Studiengänge zukommen lassen.


Fragen und Antworten

Naturwissenschaften können Sie sowohl an Fachhochschulen, als auch an Universitäten studieren, wobei nicht an allen Institutionen auch jede Fachrichtung studiert werden kann. Mathematik beispielswese ist nur an Universitäten und ETHs (Eidgenössisch Technischen Hochschulen) möglich, nicht jedoch an Fachhochschulen. Umweltwissenschaften, Life Science, Biotechnologie und einige andere Studienrichtungen können Sie jedoch auch an Fachhochschulen (FHs) studieren.
Die Auswahl an Studienangeboten aus dem Bereich der Naturwissenschaften ist sehr gross und wandelt sich stets, aufgrund der Zusammenschlüsse einzelner Fächer zu Fächerkombinationen. Dies ist beispielsweise im Bereich der Life Science der Fall, in denen diverse Fachbereiche, nicht nur innerhalb der Natur-Wissenschaften, verknüpft werden. So entstehen laufend neue Studiengänge, die verschiedene Fachbereiche vereinen, aber selbstverständlich auch einzeln besucht werden können; etwa Biochemie – bestehend aus Biologie und Chemie. Neben diesen Life Sciences, den Lebenswissenschaften, können Sie auch Naturwissenschaftler mit folgendem Schwerpunkt werden: Molekularbiologie, Chemie, Neurowissenschaften, Physik, Umweltingenieurwissenschaften, Biologie, Geografie, Geologie und Erdwissenschaften, Umweltwissenschaften, Nanowissenschaften, Mathematik, Rechnergestützte Wissenschaften, Biomedizinische Wissenschaften.
Sie haben die Möglichkeit, eine berufliche Grundbildung, also eine Lehre mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder auch eidgenössischem Berufsattest (EBA), im Berufsfeld „Natur“ zu absolvieren. Naturwissenschaften sind jedoch ausschliesslich an Fachhochschulen und Universitäten lernbar, da diese wissenschaftlich orientiert sind und die Möglichkeit haben, ihren Studenten auch theoretisches Wissen in grossem Umfang zu vermitteln, anders als dies in einer Lehre der Fall ist.
In der Regel müssen Sie nach einer gymnasialen Maturität ein einjähriges Praktikum in dem von Ihnen gewählten Fachbereich der Naturwissenschaften absolvieren, bevor Sie mit dem FH-Studium beginnen können. Dies liegt daran, dass die Fachhochschulen praktischer orientiert sind, als die Universitäten und ETHs, so dass es für Gymnasiasten und Gymnasiastinnen häufig sinnvoller ist, sich für ein naturwissenschaftliches Studium an einer universitären Einrichtung zu entscheiden, welches ohne praktische Berufserfahrung möglich ist.

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Biotechnologie Bachelor (FH)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Chemie Bachelor (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Lebensmitteltechnologie Bachelor (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Umweltingenieurwesen Bachelor (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Life Sciences Master (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Bodenkartierung / cartographie des sols (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Gewässerrenaturierung (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Naturbezogene Umweltbildung (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
CAS Makrozoobenthos - Gewässerbeurteilung und Artenkenntnis (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Phytobenthos - Wasserpflanzen und Algen (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Säugetiere - Artenkenntnis, Ökologie und Management (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Süsswasserfische Europas – Ökologie und Management (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
CAS Vegetationsanalyse und Feldbotanik (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)