Kindergarten Schule
106 Anbieter

Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie einen geeigneten privaten Kindergarten oder eine geeignete private Schule für Ihr Kind? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche Angebote in Ihrer Nähe:

Primarschule (6 Anbieter) Sekundarschule A / B / C (12 Anbieter) Zehntes Schuljahr / Berufswahljahr (26 Anbieter) Gymnasium / Mittelschule / Kantonsschule (29 Anbieter) Vorbereitungskurse für Aufnahmeprüfungen (6 Anbieter) Privatschulen mit Zusatzangeboten (27 Anbieter)

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Beschreibung

Suchen Sie einen passenden privaten Kindergarten oder eine private Schule?

Kindergarten Schule und Gymnasium - privat oder öffentlich?

Wenn Eltern vor der schwierigen Entscheidung stehen, ob sie für ihr Kind die privaten Angebote von Kindergarten, Schule oder Gymnasium nutzen möchten oder ob das Kind die staatlichen Einrichtungen besuchen soll, gilt es zahlreiche Punkte zu beachten.

 

Privatkindergärten und Privatschulen werden in erster Linie von den Eltern finanziert. Die Kosten werden meistens anhand des elterlichen Einkommens berechnet. Dies kann eine starke finanzielle Belastung für die Eltern darstellen. Privatschulen werden nur von der staatlichen Schulbehörde mitfinanziert, wenn eine Umschulung für das betroffene Kind und dessen weitere Entwicklung notwendig ist.

 

Ein eindeutiger Vorteil der privaten Kindergarten Schule sind die kleinen Klassen. Ein Erzieher/Lehrer bzw. eine Erzieherin/Lehrerin kann so viel gezielter auf das einzelne Kind eingehen und allfällige Schwierigkeiten frühzeitig erkennen. Auch wird in Privatschulen der Kontakt zwischen den Lehrpersonen und den Eltern sehr gefördert. Jedes Kind soll individuell betreut werden. Die verschiedenen Massnahmen dazu werden vorab mit den Eltern besprochen. Da sich auch private Kindergärten und private Schulen an die kantonalen Lehrpläne halten müssen, sind allfällige spätere Übertritte an eine staatliche Schule problemlos möglich. Im privaten Kindergarten und in der privaten Schule stehen den Eltern und Schülern zahlreiche Zusatzangebote offen: z.B. der betreute Mittagstisch, Randzeitenbetreuung, Stütz- und Nachhilfeunterricht, Hausaufgabenhilfe etc.

Privatschule Gymnasium, Privatschulen Aargau, Hausaufgabenhilfe, Randzeitenbetreuung, Kindergarten, Stützunterricht, Nachhilfestunden, Logopädie, privater Kindergarten, Kindergärten, Privat Kindergarten, Privatschule Internat, Privatschule, Privatschulen, Internat, Internate, Privatschule Zürich, Privatschule Basel, Privatschule Bern, Privatschulen, Privatschulen Schweiz, www Privatschulen, Privatschulen Luzern, Privatschulen Kanton Zürich, Förderungsmassnahmen, Dyskalkulie, privat, Privat Schule