Hauswirtschafterin
18 Anbieter

zu den Anbietern
(18)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie den passenden Anbieter für Ihre Ausbildung bzw. Weiterbildung zur Hauswirtschafterin? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt erstklassige Schulen, Lehrgänge, Kurse, Seminare und Berater und Beraterinnen:

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Hauswirtschafterin: Weil ohne hauswirtschaftliche Fähigkeiten nur wenig gelingt.

In jedem Grosshaushalt ist man auf die Erfahrung und die Fähigkeiten von ausgebildeten Fachkräften aus dem hauswirtschaftlichen Bereich angewiesen, so auch auf die Hauswirtschafterin. Sie ist in Spitälern, Heimen, Hotels und Gastronomiebetrieben eine unersetzliche Kraft, die es braucht, um zu einer Steigerung des Wohlbefindens von Gast und Patienten beizutragen.

 

Eine Hauswirtschafterin übernimmt die unterschiedlichsten Aufgaben und besitzt vielseitiges Wissen in allen wichtigen hauswirtschaftlichen Bereichen, die unter anderem auch die Betreuung und Pflege umfassen, die Speisezubereitung und den Service, die Raumreinigung und Pflege sowie die Arbeitsorganisation und Raumgestaltung. Welche Aufgaben jedoch im Einzelnen selbst auszuführen sind oder delegiert werden, hängt auch stark mit ihrer Ausbildung und Position zusammen. So übernimmt eine Hauswirtschafterin, die eine Anlehre zur Hauswirtschaftspraktikerin gemacht hat, weniger komplizierte Aufgaben und besitzt keinerlei Führungskompetenzen, im Gegensatz beispielsweise zu einer Hauswirtschaftlichen Betriebsleiterin. Welche Aufgaben in den jeweiligen Berufspositionen ausgeübt werden und welche Voraussetzungen zur Aufnahme einer Aus- oder Weiterbildung im hauswirtschaftlichen Bereich erfüllt werden müssen, erfahren Sie hier auf www.Ausbildung-Weiterbildung.ch. Dort finden Sie vielen Schulen, die auch Sie zur Hauswirtschafterin ausbilden und Ihnen gerne weiterführende Unterlagen zukommen lassen.


Fragen und Antworten

Haben Sie als Hauswirtschafterin die Weiterbildung zur Bereichsleiterin Hotellerie-Hauswirtschaft abgeschlossen, so finden sie ein breites Spektrum an Anstellungsmöglichkeiten vor, etwa in Personalrestaurants oder in Tagungs- und Schulungszentren, in Heimen, der Hotellerie, in Gross-Betrieben des Gesundheitswesens, in der Gastronomie und der Tourismus-Branche.

Eine Hauswirtschafterin oder auch Hauswirtschaftspraktikerin mit eidg. Berufsattest EBA ist in Grosshaushalten wie etwa in Heimen und Spitälern, Hotels, Restaurants oder Kliniken beschäftigt und dort für die praktische Erledigung der hauswirtschaftlichen Tätigkeiten zuständig. Zu ihren Aufgaben gehört die Mithilfe bei der Essenszubereitung und -ausgabe (Service), die Reinigung von Inventar und Räumen, die Wäschewirtschaft (sammeln, sortieren, reinigen, bügeln, zusammenlegen, verteilen), das Decken und Dekorieren von Tischen sowie einfache administrative Aufgaben, wie etwa die Materialbestellung.

Mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis als Hauswirtschafterin haben Sie die Möglichkeit, sich nach einigen Jahren Berufserfahrung auf die folgenden Berufsprüfungen vorzubereiten:

  • Bäuerliche/r Haushaltleiter/in / Bäuerin / Bauer mit eidg. Fachausweis
  • Bereichsleiter/in Hotellerie-Hauswirtschaft mit eidg. fachausweis
  • Gebäudereinigungsfachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis
  • Haushaltleiter/in mit eidg. Fachausweis
  • Instandhaltungsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis

Die berufliche Grundbildung (Berufslehre) zur Hauswirtschafterin (Fachfrau / Fachmann Hauswirtschaft) mit eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ hat eine Dauer von drei Jahren. Für Hauswirtschaftspraktiker/innen mit eidg. Berufsattest EBA verkürzt sich die Ausbildung auf zwei Jahre.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Hauswirtschaftspraktikerin / Hauswirtschaftspraktiker / (EBA)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Fachmann / Fachfrau Hauswirtschaft (EFZ)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, )
Haushaltleiter / Haushaltleiterin (BP)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
Bereichsleiter / Bereichsleiterin Hotellerie-Hauswirtschaft (BP) (ehemals Hauswirtschaftsleiter / Hauswirtschaftsleiterin (BP))  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Leiter / Leiterin Facility Management (HFP)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Leiter / Leiterin Hotellerie-Hauswirtschaft (HFP) (ehemals Hauswirtschaftsleiter / Hauswirtschaftsleiterin (HFP))  ( Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
)
Leiter / Leiterin in Facility Management und Maintenance (HFP) (ehemals Leiter/in Facility Management, Instandhaltungsleiter/in; Hausmeister/in (HFP))  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Betriebsleiter / Betriebsleiterin in Facility Management (HF) (ehemals Hauswirtschaftlicher Betriebsleiter (HF) / Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin (HF))  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
)
Facility Management Bachelor (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
MAS Real Estate und Facility Management (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)
DAS Facility Management (FH)  ( Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
)