Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»


» Download (PDF)

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Kooperationspartner:

Handelsschule KV – 156 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung / Weiterbildung bezüglich Handelsschule KV?

Häufige Fragen zu Handelsschule KV

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich nach einem Handelsschule KV Abschluss?

Die Weiterbildungen an ausgesuchten Schulen, Handelsschulen, Höheren Fachschulen, Fachhochschulen, Universitäten, bei Organisationen und Verbänden sind schier endlos. Es gibt viele äusserst interessante Bildungsangebote in allen Bereichen, auch im Bereich der kaufmännischen Weiterbildungen. Nach einem Handelsschule KV Bürofachdiplom stehen Ihnen beispielsweise folgende Weiterbildungen offen:
  • Handelsdiplom HVS
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis Kaufmann / Kauffrau B-Profil
  • Eidg. Fähigkeitszeugnis Kaufmann / Kauffrau E-Profil
  • Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin in Personalwesen
  • Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin Marketing und Verkauf
  • Dipl. IT-Kaufmann / Dip. IT-Kauffrau
  • Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis
Weitere gewinnbringende Weiterbildungen finden Sie hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch. Vielleicht hilft Ihnen auch einer unserer umfassenden Bildungsratgeber weiter, die Sie kostenlos downloaden können. Diese finden Sie in der Navigationsleiste unter dem Punkt „Bildungshilfe“.

Welchen Nutzen bringt mir eine Handelsschule KV Ausbildung?

Nicht immer ist es einfach, auch die Anstellung zu bekommen, die man sich wünscht. Häufig fehlt es entweder an Berufserfahrung oder an fachlicher Kompetenz. Um das Manko der fachlichen Unzulänglichkeiten zu beseitigen, empfehlen sich entsprechende Ausbildungen oder Weiterbildungen an den entsprechenden Schulen. Dies stellt häufig den ersten Schritt hin zum Traumjob dar. Denn nur wer weiss wovon er redet, kann im Berufsalltag auch erfolgreich sein. Weiterbildungen vermitteln sowohl die Grundlagen, als auch spezifische Qualifikationen, je nachdem, was Sie benötigen, um Ihre Kompetenzen und damit Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu steigern. Doch welchen Nutzen hat gerade dieser Handelsschule KV Lehrgang, den Sie gerne besuchen würden, in der Realität für die Teilnehmer gebracht? Lesen Sie nach, was andere Absolventen des Bürofachdiploms oder des Handelsdiploms wirklich über diese Weiterbildung denken, was sie Ihnen beruflich gebracht hat und ob Sie eine Weiterbildung an einer Handelsschule weiterempfehlen würden. Hier geht es zum Lehrgangsrating.

Wie lange dauert eine Ausbildung an einer Handelsschule?

Es gibt Bürolehrgänge, die Ihnen die Grundlagen des Bürofachs näher bringen und Sie an einer Handelsschule KV intensiv auf einen Einstieg in diesen Bereich vorbereiten. Diese Lehrgänge erstrecken sich etwa über ein halbes Jahr, können aber auch, je nach Kursmodell, bis zu einem Jahr dauern. 1 Jahr dauert in etwa auch der Abschluss zum Bürofachdiplom. Wer bereits das Bürofachdiplom besitzt und ein Handelsdiplom machen möchte, der muss lediglich 1 Semester Zeit investieren, um zur Abschlussprüfung zugelassen zu werden, wer dieses Diplom noch nicht inne hat, für den sind es 3 Semester bis zum Abschluss. Alle Weiterbildungen sind in diesem Fall berufsbegleitend.
Auch die Berufsmaturität kann berufsbegleitend nachgeholt werden, je nach gewähltem Kurstyp (Schwerpunkt Präsenzunterricht oder Schwerpunkt Selbststudium) dauert die Ausbildung 2 bis 3 Semester. Die Berufsmaturität BM1 mit der Ausbildung Kauffrau / Kaufmann E-Profil hat eine Dauer von 6 Semestern, wobei 4 Semester Schulunterricht an einer Handelsschule KV sind und 2 Semester Praktikum.

Suchen Sie einen erfolgreichen Partner für das Absolvieren der Handelsschule KV?

Handelsschule KV - Ihr beruflicher Umstieg?

An einer Handelsschule können Teilnehmende eine Ausbildung bzw. Weiterbildung mit anerkanntem Abschluss erwerben. Die Schule eignet sich sowohl für Personen, die bereits fest im Berufsleben stehen und sich im kaufmännischen Bereich weiterbilden möchten, als auch für Schulabsolventen. Es ist deshalb besonders attraktiv, dass die Handelsschule KV berufsbegleitend absolviert werden kann. Ein entsprechender Handelsschule KV - Abschluss gilt als solides Fundament für weitere Bildungsgänge im wirtschaftlichen bzw. kaufmännischen Bereich oder als Qualifikation für interessante Tätigkeiten im kaufmännischen Umfeld.

 

Möchten auch Sie sich in kaufmännischen Fragen sicher fühlen und eine entsprechende Ausbildung absolvieren? Verschaffen Sie sich dadurch einen zusätzlichen Nutzen sowie interessante Perspektiven für Ihre weitere berufliche Karriere. An einer guten Handelsschule erhalten Sie eine persönliche und kompetente Beratung. Sie profitieren von einer hohen Qualität der Ausbildung und von einer vielseitigen Angebotspalette.

 

So können Sie zum Beispiel meist zwischen einer Grundbildung für Kaufleute mit M-Profil, E-Profil und B-Profil wählen, sich für eine Ausbildung zum/zur Büroassistenten/-assistentin oder Mediamatiker/in, Detailhandelsfachmann/-frau oder Detailhandelsassistent/in entscheiden, oder aber eine Handelsmittelschule besuchen. Auch attraktive Weiterbildungen z.B. zu technischen Kaufleuten oder Sachbearbeiter/innen Personalwesen ist möglich, ebenso wie eine Höhere Fachschule Wirtschaft, die MarKom Prüfungsvorbereitung sowie die Kaufmännische Berufsmaturität. Erfahren Sie bei Interesse auch alles über die Lehrgänge zum/zur Sachbearbeiter/in Rechnungswesen, Sachbearbeiter/in Tourismus und Event oder Sachbearbeiter/in Marketing und Verkauf, sowie über weitere interessante Aus- und Weiterbildungen.

 

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie erstklassige Schulen mit passenden Angeboten zum Thema Handelsschule KV. Vergleichen Sie und fordern Sie kostenlos Unterlagen an.