Ausbildung / Weiterbildung Höheres Wirtschaftsdiplom

Glückliche Schülerin im Lehrgang hoeheres Wirtschaftsdiplom
zu den Anbietern
(21)
Infos, Tipps & Tests

Höheres Wirtschaftsdiplom HWD / VSK: Betriebswirtschaftliche Führungskompetenz für Quereinsteiger/innen

Der berufsbegleitende Lehrgang Höheres Wirtschaftsdiplom VSK vermittelt in einem Jahr generalistisches kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Wissen auf einem Niveau, welches an den kaufmännischen Lehrabschluss anschliesst. Der Lehrgang führt zum Diplom Wirtschaftsfachmann / Wirtschaftsfachfrau VSK und befähigt die Absolventinnen und Absolventen, eine kaufmännische Führungsaufgabe in einem kleineren Unternehmen zu übernehmen. Zur Zielgruppe dieser Weiterbildung gehören Personen mit einem Handelsdiplom VSK oder Handelsschulabschluss Edupool, welche sich auf ein höheres Niveau weiterbilden wollen oder Personen mit einem branchenfremden, z. B. technischen, Lehrabschluss.

Hier finden Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung Höheres Wirtschaftsdiplom HWD/VSK:

Adresse:
Elisabethenanlage 9
4051 Basel
ipso! Business School
Die ipso! Business School ist die erste Adresse für deine berufliche Weiterbildung im Bereich Betriebswirtschaft und Leadership, Marketing und Verkauf sowie Finanzen und Human Resources in der ganzen Deutschschweiz.

Als Teil von ipso! hast du garantiert Anschluss: Mit dem eidgenössisch anerkannten Abschluss der ipso! Business School kannst du dank dem durchlässigen Bildungsangebot mit deinem Abschluss mit Fachausweis, deinem Diplom unser höheren Fachschule oder nach deinem Nachdiplomstudium mit uns in Richtung Bachelor oder Master weiterstudieren.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, St. Gallen, Zug, Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
Feusi Bildungszentrum
Ihr Erfolg ist unser Ziel. Seit 1952.
Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. In lernfördernder Atmosphäre bieten wir ein durchgängiges und praxisorientiertes Bildungsangebot für Ausbildung und Weiterbildung an den Standorten Bern, Muri-Gümligen und Solothurn. Mit unseren Bildungsangeboten wollen wir Sie in Ihrer Entwicklung unterstützen und fördern. Wir freuen uns, Sie in dieser Phase zu begleiten, damit gemeinsam das angestrebte Bildungsziel erreicht werden kann.
Stärken: Schnupperlektionen. Persönliche Beratung & Betreuung. Praxisorientiert. Hybrid Unterricht. Hohe Erfolgsquote. Gute Erreichbarkeit. Mehr als 69 Jahre Erfahrung.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Bern, Gümligen, Solothurn
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Dreilindenstrasse 20/ Postfach
6000 Luzern 6
KV Luzern Berufsakademie
Die KV Luzern Berufsakademie verschreibt sich ganz dem Erfolg der Studierenden. Mit dieser Zielsetzung als oberste Priorität betreiben wir eine ambitionierte Schule mit vielfältigen Angeboten. Unser Ziel ist es, Ihre Weiterbildungsbedürfnisse vollumfänglich abzudecken.

Der Erfolg der KV Luzern Berufsakademie beruht auf der langjährigen Praxiserfahrung, der Eigenverantwortung, dem Leistungswillen, der Freude am Unterrichten und dem persönlichen Engagement unserer Lehrpersonen. Sie steigern laufend ihr fachliches Wissen, ihr pädagogisches Können und ihre soziale Kompetenz, um die Studierenden noch besser auf die Prüfungen vorbereiten und gemeinsam mit ihnen überdurchschnittlich gute Resultate erreichen zu können.
Stärken: DAS grösste betriebswirtschaftliche Kompetenzcenter der Zentralschweiz • hohe Erfolgsquoten • 400 Dozierende aus der Wirtschaft • 100 Lehrgänge/Kurse • heute lernen – morgen anwenden • zentrale Lage
Region: Zentralschweiz
Standorte: Luzern
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Militärstrasse 106
8004 Zürich
BVS Business School - Benedict Education Group
BVS Business School - Ihre Karriere ist unsere Aufgabe. Wir ermöglichen Ihnen mit unseren Weiterbildungen neue und herausfordernde Aufgaben anzunehmen und Ihre Position und somit Ihre Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu steigern. Vertrauen Sie auf Tradition – wagen Sie Innovation.
Stärken: Komplettpreise (ausgenommen externe Prüfungen), Mo/Mi, oder Di/Do oder Samstag Klassen, Überdurchschnittliche Prüfungserfolge, zentral gelegen. Gratis Parkplätze (Zürich), Kostenlose Vorkurse.
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Bern, Luzern, St. Gallen (BBS Business School)
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Schützenstrasse 8
9500 Wil
BZWU Weiterbildung
(5.0) Sehr gut 31 31 Bewertungen (90% )
Haben Sie Ihre Begabung bereits entdeckt? Am Berufs- und Weiterbildungszentrum Wil-Uzwil ist es möglich.

BZWU Weiterbildung ist Ihr kompetenter Partner für Erwachsenenbildung in der Region Wil-Uzwil. Als kantonales Bildungsinstitut bieten wir Ihnen kostenlose Beratungstermine mit unseren Bildungsspezialisten an. Dabei wird individuell abgeklärt, welchen Bildungsbedarf und Vorkenntnisse Sie mitbringen und welche Weiterbildungsmöglichkeiten bestehen.

Mit über 2700 Teilnehmenden im Jahr und 130 qualifizierte Lehrpersonen sind wir der führende Weiterbildungsanbieter in der Region. Wir begleiten unsere Studenten vom Kurs bis hin zur Höheren Fachschule HF und bereiten Sie optimal auf die Berufspraxis vor.

Unsere Stärken liegen bei folgenden Angeboten:
Wirtschaft
Technik
Sprachen
Informatik
individuelle Firmenkurse

Entdecke die Begabung in dir.
Stärken: Gezielte Kompetenzen fördern / zukunftsgerichtete Unterrichtsmethoden / Der Mensch im Zentrum / Aktive 360° Kommunikation / Von der Infrastruktur zur Lernumgebung
Region: Ostschweiz
Standorte: Wil, Niederuzwil, Flawil
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Aabachstrasse 7
6300 Zug
KBZ – Kaufmännisches Bildungszentrum Zug
Das Kaufmännische Bildungszentrum Zug KBZ bietet, nebst beruflicher Grundbildung, Weiterbildungen in den Bereichen Handelsschule und Informatik, Management, Personal, Finanzen, Marketing und Verkauf sowie Sprachen an. Über 100 Lehrpersonen unterrichten am KBZ jährlich gut 2000 Teilnehmende in Kursen, Lehrgängen und an der Höheren Fachschule für Wirtschaft (HFW Zug).
Region: Zentralschweiz
Standorte: Zug
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Verena-Conzett-Strasse 23
8004 Zürich
SIU KMU Unternehmerschule
Maximale zeitliche und örtliche Flexibilität? - mit dem neuen Unterrichtsmodell möglich.
Seit über 50 Jahren erzielen wir hohe Erfolgsquoten durch regelmässig aktualisierte Lehrmittel, die Dozenten kommen aus der Praxis und wir begleiten Sie persönlich und engmaschig bis zum Schluss. Für mehr Flexibilität bieten wir die Unternehmerschule auch mit dem innovativen Unterrichtsmodell high-voltage-learning an.
**Während der schweizweiten Schulschliessung durch den Bundesrat werden sämtliche Lehrgänge und Infoabende der SIU Online durchgeführt. Wir verwenden dazu unser Videokonferenzsystem aus unserem Unterrichtsmodell high-voltage-learning.**
Stärken: hoher Praxistransfer, persönliche Betreuung, aktuelle Lehrmittel, Dozenten aus der Praxis, Standortbestimmungen, langjährige Erfahrung
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Tessin, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, Chur, Lugano, Luzern, Olten, Paudex, Rickenbach b. Olten, St. Gallen, Weinfelden, Winterthur, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:

Lagerstrasse 102
8021 Zürich
Juventus Wirtschaftsschule
Die Juventus Schulen sind eine Stiftung und stehen seit mehr als 100 Jahren für hervorragende Dienstleistungen in der Aus- und Weiterbildung. Die Juventus Schulen gliedern sich in die fünf Geschäftsbereiche «Juventus Maturitätsschule», «Juventus Technikerschule HF», «Juventus Wirtschaftsschule», «Juventus Schule für Medizin» sowie «wittlin stauffer» und sind nachweislich eine der renommiertesten und grössten Privatschulen der Schweiz.


Den Grundstein für die Erfolgsgeschichte der Juventus Schulen legte das 1918 gegenründete «Institut Juventus», ein Tagesgymnasium, welches Schülerinnen und Schüler gezielt auf die Maturität und den erfolgreichen Sprung an die Eidgenössisch Technische Hochschule (ETH) vorbereitete. Ausgehend von dieser Basis wurde das Angebot an hochstehenden Aus- und Weiterbildungen kontinuierlich erweitert und ergänzt und nahezu im Jahresrhythmus wurden wegweisende Meilensteine respektive Benchmarks gesetzt.
Stärken: Unsere Werte: menschlich, zuverlässig, zielsicher. Seit 100 Jahren führender Anbieter für Aus- & Weiterbildungen. An der Lagerstrasse 102 (Europaallee) beim Hauptbahnhof Zürich
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Bahnhofplatz 3
6003 Luzern
SEITZ Handels- und Kaderschule Luzern
(5.2) Sehr gut 28 28 Bewertungen (96% )
Die SEITZ Handels- und Kaderschule, gegründet 1939, ist in der Zentralschweiz eine qualitativ führende Berufsfachschule. Mit bester Ausbildungsqualität, kompetenter, sorgfältiger Beratung und persönlicher Betreuung führen wir unsere Studierenden in einem inspirierenden Lernklima auf kürzestem Weg zu überdurchschnittlichen Abschlusserfolgen.
Stärken: Die SEITZ besteht seit 1939 und ist im Raum Luzern ein qualitativ führendes Aus- und Weiterbildungsinstitut.
Region: Zentralschweiz
Standorte: Luzern
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Lagerhausstrasse 9
8400 Winterthur
GET Kaderschule Zug und Winterthur
Wir bieten interaktiven Unterricht vor Ort oder Live-Stream (Hybrid) mit unseren spezialisierten und langjährigen Dozenten. So können unsere Studierenden Fragen stellen, Aufgaben und die durch die Dozenten korrigierten Prüfungen besprechen, damit sie optimal auf die kommende eidg. Prüfung vorbereitet sind.

GET führt Sie seit über 28 Jahren zum erfolgreichen Abschluss durch optimale Betreuung und Unterricht in Kleinklassen mit qualifizierten Praktikern als Dozenten.

GET ist die kleine, feine Spezialistin für eidgenössische Abschlüsse in Marketing und Verkauf, Betriebswirtschaft, Führung und Personal.

Unsere Absolvent/-innen, die das Promotionsreglement der GET erfüllen, erhalten den „Professional BACHELOR“ auf Stufe eidg. Fachausweis und den „Professional MASTER“ auf Stufe eidg. Diplom deutsch/englisch nach ISCED der Unesco.

Besuchen Sie uns bald in Zug oder Winterthur, Sie sind herzlich willkommen!
Region: Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur, Zug
Adresse:
Technoparkstrasse 5
8406 Winterthur
Kaderschule | SWS Schulen für Wirtschaft und Sprachen
(5.3) Sehr gut 54 54 Bewertungen (100% )
Wer sich in der Region Zürich/Ostschweiz für eine berufliche Weiterbildung interessiert, kommt an der SWS Kaderschule nicht vorbei. Sie ist seit 1979 konsequent auf praxisorientierte Wirtschaftsbildung ausgerichtet. Die SWS führt Sie erfolgreich zum Ziel – dank modularisierten Aus- und Weiterbildungsangeboten mit Lernzielgarantie.
Stärken: Viele langjährige Kunden, ausgezeichnete Bewertungen und überaus hohe Erfolgsquoten lügen nicht: In der renommierten SWS erwartet Sie Qualität, flexible Kurszeiten und ein angenehmes Lernklima.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Gewerbeschulstrasse 10
8620 Wetzikon
Wirtschaftsschule KV Wetzikon
(5.0) Sehr gut 17 17 Bewertungen (82% )
Die Wirtschaftsschule KV Wetzikon bietet neben der kaufmännischen Grundbildung attraktive, berufsorientierte Kurse und Lehrgänge an, die zu international anerkannten Sprachdiplomen führen oder mit einem gesamtschweizerisch anerkannten Ausweis abschliessen.
Stärken: Überdurchschnittliche Erfolgsquoten; persönliche Betreuung durch unsere qualifizierten Dozenten
Region: Zürich
Standorte: Wetzikon
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Jungholzstrasse 43
8050 Zürich
AKAD College
(4.8) Gut 36 36 Bewertungen (86% )
Sie wollen eine Schule, die es Ihnen ermöglicht, neben der Schule berufstätig zu bleiben? AKAD College macht es möglich! Wir bieten Ihnen Lehrgänge im Bereich der Handelsschule, der Berufsmatura, der gymnasialen Matura und der Passerelle an. Zudem können Sie auch individuelle Lehrgänge für Zulassungen an Fachhochschulen und Universitäten belegen. Mit unserer Methode ist es möglich, Beruf, Familie, Freizeit und Schule zu kombinieren. Wir sind stolz auf unsere Studierenden, die Jahr für Jahr überdurchschnittlich hohe Erfolgsquoten an den Abschlussprüfungen erzielen. Die Kombination aus Lernsequenzen erarbeiten und Hilfe durch die Schule ist mit ein Grund für diese schönen Erfolgsquoten.
Stärken: 60 Jahre Erfahrung - Flexibel lernen trotz Familie und Beruf - überdurchschnittlich hohe Erfolgsquoten - individuelle Betreuung
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Kreuzlibergstrasse 10
5400 Baden
zB. Zentrum Bildung | Baden & Brugg
Aus- und Weiterbildungen fu¨r die Wirtschaft, an drei Standorten im Aargau – das bietet das zB. Zentrum Bildung - Wirtschaftsschule KV Aargau Ost in Baden, Brugg und Bad Zurzach.

Über 300 Dozierende und Lehrpersonen bilden hier jährlich u¨ber 3000 Lernende und Studierende mit einem Fokus auf moderne Unterrichtsmethoden und persönliche Betreuung aus.

Die Weiterbildungswege am zB. beginnen direkt nach der Lehre und fu¨hren bis zum Nachdiplomstudium. Sie haben die Wahl aus u¨ber 10 verschiedenen Fachbereichen von Wirtschaft u¨ber Marketing bis zum Personalwesen.
Region: Aargau
Standorte: Baden, Brugg
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Bildungszentrum Sihlpost, Sihlpostgasse 2
8031 Zürich
KV Business School Zürich
Als grösste kaufmännische Schule der Schweiz bietet die KV Business School Zürich ein umfassendes Weiterbildungsangebot auf allen Bildungsstufen an – ganz nach dem Leitsatz «kein Abschluss ohne Anschluss».

"Wir stärken Menschen. Heute für morgen. Mit der Wahl des Bildungspartners beginnt Ihr Erfolg. Wir prägen seit über 130 Jahren die kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Weiterbildung in der Region Zürich. Durch enge Zusammenarbeit mit allen Branchen der Wirtschaft erfassen wir die Anforderungen und Entwicklungen des Arbeitsmarkts. Diese setzen wir in praxisnahe, aktuelle Bildungsangebote um."

Berufsbildende Angebote mit nationalen und zentralen Abschlüssen gehören genauso dazu, wie Kurse, die aktuelle Themen aufnehmen und entsprechende Kompetenzen praxisorientiert zertifizieren. Ergänzt wird das Angebot mit über 120 Tagesseminaren zu aktuellen Themen. Gegliedert in zwölf Bildungswelten, deckt die Schule sämtliche kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Themenbereiche ab.
Stärken: Unsere Bildungsangebote stellen einen Benchmark dar, geniessen in der Arbeitswelt höchste Anerkennung und schaffen einen Mehrwert für alle.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Andreasstrasse 15
8050 Zürich
HSO Wirtschafts- und Informatikschule
Das HSO-Bildungsangebot ist mit Absicht breit gefächert – dadurch bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum lebenslangen Lernen. Unsere Aus- und Weiterbildungsangebote sind intelligent, clever durchdacht und vernetzt. Wo immer Sie bei uns einsteigen und erfolgreich abschliessen, wir bieten Ihnen den Anschluss zum nächsten Weiterbildungsziel. Das HSO-Bildungsangebot reicht von eidgenössischen Fähigkeitszeugnissen, Fachausweisen, Diplomen und Nachdiplomen über europäisch anerkannte Bachelorlehrgänge bis hin zu global akkreditierten Masterlehrgängen.
Stärken: Über 60 Jahre Erfahrung | 11 Standorte | 4 Starts im Jahr | Direkte Anwendung in der eigenen Praxis | Persönliche Betreuung | Dozierende sind Spezialisten/Spezialistinnen | Modernste Unterrichtsformen
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baar, Basel, Bern, Chur, Luzern, Rapperswil, Solothurn, Thun, Zürich Altstetten, Zürich Oerlikon
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Scheuchzerstrasse 2
8006 Zürich
Minerva
Vorteil Minerva – nah am Markt mit bedürfnisorientierten Lehrgängen. Die Minerva ist eine der führenden Schulen in der kaufmännischen Grundbildung, an der sich Jugendliche und Erwachsene höchst erfolgreich aus- und weiterbilden. Minerva gehört zur Kalaidos-Bildungsgruppe Schweiz, dem grössten privaten Bildungsanbieter in der Schweiz. Ob Vollzeitschule oder berufsbegleitende Lehrgänge, die Minerva bietet optimale Voraussetzungen für das Erreichen der angestrebten Ziele. Grundlagen für den Erfolg sind die hohe Qualität sowie das flexible und praxisnahe Schulkonzept, das sich laufend an die Bedingungen und Bedürfnisse der heutigen Zeit anpasst.
Stärken: Interesse und Motivation durch Innovation, zweisprachige Lehrgänge, exklusive Angebotspalette, intensive Begleitung und individuelle Beratung, motivierende Arbeits- und Lernatmosphäre, zentrale Lage
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baden, Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
NBW Betriebswirtschaftliche Weiterbildung
Im Jahr 1998 gegründet und heute einer der führenden Anbieter für Lehrgänge im Berufsbildungssystem - ein Erfolg, der nicht von ungefähr kommt.

Um in diesem hart umkämpften Markt als junge Schule eine Spitzenposition zu erreichen, sind besondere Qualitäten erforderlich: Ausgezeichnete Lehrkräfte, perfekte Organisation und Infrastruktur, ein durchdachtes Ausbildungscontrolling und - ganz wichtig - die Nähe zum Kunden. Vom ersten Beratungsgespräch, über die Betreuung während der Ausbildung, bis hin zur Schlussfeier: Die NBW-Schulleitung ist für ihre Kunden da.
Region: Bern, Zürich
Standorte: Schönbühl, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Adresse:
Vadianstrasse 45
9001 St. Gallen
Bildungszentrum BVS St. Gallen
Wer sich heute in der Region Ostschweiz mit den Themen berufliche Entwicklung und Weiterbildung beschäftigt, sollte sich die Zeit nehmen, das Bildungszentrum BVS St. Gallen näher kennen zu lernen. Es gibt gute Gründe, weshalb pro Jahr über 1000 Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer unserem Weiterbildungsinstitut das Vertrauen schenken. Dieses erfreuliche Wachstum und die konstanten Erfolgsquoten basieren auf unserem bewährten Unternehmensgrundsatz: Das persönliche Wohlbefinden und die Ziele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer stehen bei uns ganz im Zentrum.
Region: Ostschweiz
Standorte: St. Gallen
Nächstes Startdatum
Adresse:
Rötistrasse 1
4500 Solothurn
JuraSO Bildunsgzentrum
JuraSO ist ein Bildungsinstitut mit Hauptsitz in Solothurn und Schulungsmöglichkeiten in Grenchen. Wir unterrichten im Hybridmodell. Bei uns studieren Sie etwa zur Hälfte in Solothurn vor Ort und etwa zur Hälfte online. Dies ermöglicht Ihnen ein flexibles und zum Teil ortsunabhängiges Studium.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Solothurn, Grenchen
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Titlisstrasse 3
9500 Wil
WIOS Bildungszentrum
Das WIOS Bildungszentrum ist in der Region Wil und Umgebung - mit über 25 Jahren Erfahrung - langjähriger Anbieter von fundierten Aus- und Weiterbildungslehrgängen in der Berufsbildung sowie der beruflichen Weiterbildung. Das Angebot an Aus- und Weiterbildungslehrgängen wurde seit der Gründung im Jahre 1992 stetig ausgebaut und den Bedürfnissen der Kundschaft angepasst. Dadurch entwickelte sich das WIOS Bildungszentrum zu einem modernen Aus- und Weiterbildungszentrum mit einem attraktiven Bildungsangebot.

Bildungsangebot Grundbildung:

Kaufmännische Ausbildung EFZ, ICT-Zusatzausbildung WIOS, Berufsmaturität Wirtschaft & Dienstleistungen

Bildungsangebot Weiterbildung

Management, Steuer- und Rechnungswesen, Marketing & Verkauf, Personal & Führung, Ausbildung der Ausbildenden, Deutschkurse für Fremdsprachige, Privatkurse
Region: Ostschweiz
Standorte: Wil

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Tipps und Infos zum Lehrgang «Höheres Wirtschaftsdiplom»

  1. Kurzbeschreibung zum Lehrgang
    » Steckbrief «Höheres Wirtschaftsdiplom»
  2. Wie hoch ist der Bekanntheitsgrad und wie ist das Image des Lehrgangs «Höheres Wirtschaftsdiplom» bei potenziellen Arbeitgebern?
    » Bekanntheit und Image
  3. Mit welcher Lohnerhöhung kann nach Abschluss des Lehrgangs gerechnet werden?
    » Lohn-Infos, Lohnrechner
  4. Was können Absolventen und Absolventinnen nach Abschluss des Lehrgangs? Was bringt mir diese Weiterbildung?
    » Fähigkeiten und Perspektiven
  5. Beurteilungen / Erfahrungen von bisherigen Absolventen und Absolventinnen des Lehrgangs «Höheres Wirtschaftsdiplom»
    » Lehrgangsrating / Erfahrungen
  6. Ist der Lehrgang «Höheres Wirtschaftsdiplom» für mich der Richtige?
    » Selbsttest zum Lehrgang
  7. Welches sind die Vorteile des Lehrgangs?
    » 10 Vorteile «Höheres Wirtschaftsdiplom»

Berufungstest und Übersichten zu Weiterbildungen in Betriebswirtschaft

  1. Ist Betriebswirtschaft wirklich meine Berufung?
    » Selbsttest Berufung für Betriebswirtschaft / Höheres Wirtschaftsdiplom
  2. Welche Weiterbildungen in Betriebswirtschaft gibt es noch? Wo lässt sich das höhere Wirtschaftsdiplom einordnen?
    » Infografik betriebswirtschaftliche Weiterbildungen
  3. Welche weiteren Lehrgänge in Betriebswirtschaft sind mit meinen Voraussetzungen möglich?
    » Kursfinder Betriebswirtschaft
  4. Bildungsratgeber mit ausführlichen Beschreibungen der Berufe in der Betriebswirtschaft
    » Ratgeber Aus- und Weiterbildung im betriebswirtschaftlichen Bereich

Fragen-Antworten

  • Die Ausbildung mit Abschluss Höheres Wirtschaftsdiplom bildet Sie zum dipl. Wirtschaftsfachmann VSK / zur dipl. Wirtschaftsfachfrau VSK (Verband Schweizerischer Kaderschulen) aus. Nach Abschluss des Lehrgangs und Bestehen der Diplomarbeit sind Sie berechtigt, diesen Titel zu führen. Bei manchen Schulen erhalten Sie zusätzlich den Titel „dipl. Kaufmann / dipl. Kauffrau“ oder vergleichbaren Titel.
  • Ein Höheres Wirtschaftsdiplom (HWD) ist vom Verband Schweizerischer Kaderschulen (VSK) anerkannt, sofern es nach den Richtlinien des Verbandes abgeschlossen wurde, und geniesst demnach eine schweizweite Anerkennung. Achten Sie bei Ihrer Ausbildung darauf, dass der Lehrgang als solcher gekennzeichnet ist.
  • Ein Höheres Wirtschaftsdiplom HWD/VSK wird von sehr vielen Schulen in der ganzen Schweiz angeboten, so dass es auch eine Vielzahl von unterschiedlichen Kursmodellen und Kursdaten/-uhrzeiten gibt. Somit müssen Sie nicht zwangsläufig einen Kurs besuchen, welcher an zwei Abenden in der Woche stattfindet, sondern haben oftmals auch die Möglichkeit, sich für einen Lehrgang zu entscheiden, welchen Sie an einem Nachmittag oder Vormittag mit halbem Nachmittag besuchen können. Auch ein Samstagskurs ist bei nahezu allen Anbietern zu finden. Auf diese Weise können Sie sich Ihre Weiterbildung zum dipl. Wirtschaftsfachmann / zur dipl. Wirtschaftsfachfrau zeitlich genau so legen, wie es mit Ihrem Berufs- und Privatleben am besten harmoniert.
  • Als Zulassungsvoraussetzung für ein Höheres Wirtschaftsdiplom (HWD) müssen Interessenten eine kaufmännische Grundbildung, also Berufslehre, auf Niveau Handelsdiplom VSK oder KV vorweisen. Dennoch werden auch bei einigen Schulen immer wieder Personen zugelassen, die über eine andere Vorbildung verfügen und einschlägige Berufserfahrung vorweisen können. Dies ist jedoch im Einzelfall immer mit der Schulleitung abzusprechen.
  • Alle Schulen, welche das Höhere Wirtschaftsdiplom HWD / VSK anbieten, orientieren sich an den Vorgaben und dem Reglement des Verband Schweizerischer Kaderschulen (VSK), welche die Inhalte klar festlegt. Das Reglement 2013 legt 8 Module fest, welche geprüft werden und auf welche die einzelnen Schulen ihre Kursinhalte abstimmen. Diese Module sind: Marketing; Rechnungswesen; Projektmanagement; Betriebswirtschaftslehre (BWL) inklusive Recht und Volkswirtschaftslehre (VWL); Personalmanagement; Prozess-Management, Kommunikation, Rhetorik, Verhandlungs- und Verkaufstechnik; sowie eine Diplomarbeit. Manche Schulen bieten zudem weitere Module an, wie etwa Leadership, Buchhaltung oder deutsche Rechtsschreibung, doch sind dies Freifächer, welche nicht in den Abschluss mit einfliessen.

Beschreibung

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Höheres Wirtschaftsdiplom - Informationen für Interessenten und Studenten

Suchen Sie einen erfolgreichen Partner für Ihre Ausbildung Höheres Wirtschaftsdiplom VSK?

Höheres Wirtschaftsdiplom HWD / VSK

Die branchenübergreifende Weiterbildung "Höheres Wirtschaftsdiplom" wird mit einem Verbandszertifikat des Verbands Schweizerischer Kaderschulen (VKS) abgeschlossen und bietet eine solide betriebswirtschaftliche Grund- sowie Führungsausbildung. Prädestiniert für ein Höheres Wirtschaftsdiplom VKS sind in erster Linie Interessenten mit einer Generalistenausbildung mit einem soliden Grundwissen beispielsweise in den Bereichen Rechnungswesen, Betriebswesen, Volkswirtschaftslehre, HR-Management, Projektmanagement und Verkauf. Der Diplomlehrgang ist ebenfalls eine interessante Weiterbildungsmöglichkeit für Berufsleute, welche eine Kaderfunktion zum Ziel haben oder das Wirtschaftsdiplom VKS als Basis für eine spätere Weiterbildung erwerben möchten.

Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer/innen mit sämtlichen grundlegenden betriebswirtschaftichen Instrumenten ausgerüstet um eine Führungsverantwortung erfolgreich wahrzunehmen. Dank der sehr praxisnahen Konzeption des Lehrgangs kann das erworbene Wissen direkt in den Arbeitsalltag transferiert werden.

Je nach Ausbildungsstätte findet diese Weiterbildung als Abendkurs statt oder auch an Samstagen tagsüber. Um ein Höheres Wirtschaftsdiplom zu erwerben, muss als Abschluss eine Diplomarbeit geschrieben werden, welche bewertet wird. Die gesamte Ausbildung ist in verschiedene, in sich abgeschlossene, Module gegliedert. Zur Ausbildung zugelassen wird, wer über eine kaufmännische Ausbildung verfügt oder ein Handelsdiplom VSH erworben hat. Bei den meisten Schulen entscheidet die Schulleitung nach einem persönlichen Vorstellungsgespräch über die Zulassung.

Erwägen Sie, den Kurs für ein Höheres Wirtschaftsdiplom zu absolvieren? Auf dem umfangreichen Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie zahlreiche renommierte Anbieter dieser äusserst spannenden Weiterbildung. Bestellen Sie kostenlose und unverbindliche Unterlagen und informieren Sie sich über mögliche Informationsveranstaltungen einzelner Schulen in Ihrer Nàhe!