Freie evangelische Schule
94 Anbieter

zu den Anbietern
(94)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie die passende freie evangelische Schule für Ihr Kind?
Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche Angebote und Informationen zum Thema:

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Was eine freie evangelische Schule ist?

In der Schweiz existieren zahlreiche verschiedene Freie evangelische Schulen. Aber was zeichnet die christlichen Schulen aus? Weshalb entscheiden sich immer mehr gläubige Eltern für eine Einschulung ihrer Kinder in eine Freie evangelische Schule? Die öffentlichen Schulen in der Schweiz stehen nach wie vor in einem guten Ruf und bilden die Kinder und Jugendlichen auf einem guten Niveau aus. Trotzdem vermehren sich einige Vorkommnisse wie z.B. Gewalttaten unter Schülern und Nikotin- oder gar Drogenmissbrauch unter den Jugendlichen. Immer mehr christlich geprägte Familien stören sich an fragwürdigem Sexualkundeunterricht, den immer seltener werdenden Stunden biblischen Unterrichts, den wenigen musischen Fächern, Entspannungsübungen aus der Esoterik etc. So stellen sich manche gläubige Eltern die Frage, ob sie ihre Kinder nicht an eine christlich geprägte Privatschule schicken möchten. Auch die freien evangelischen Schulen werden von der Bildungsdirektion geprüft. So garantieren sie auch die Einhaltung an die kantonalen Lehrpläne und auch die Erfolgsquoten bei den Übertritten an Gymnasien und Berufsmittelschulen stehen gegenüber anderen Schulen nicht zurück. Der Unterschied zu öffentlichen Schulen ist der, dass neben der Vermittlung des soliden Lernstoffs, die Kinder auch ermutigt werden, ihren Glauben frei zu leben. So kann der Gruppendruck durch christliche Werte ersetzt werden, was für die Kinder eine enorme Entlastung darstellt. Regelmässige Andachten und gemeinsames Gebet wie auch viele Gespräche über den Glauben, die Bibel, Gott und die Welt sollen die Kinder herausfordern, schon früh fest in ihrem Glauben zu stehen und die Bibel als Richtschnur für ihr Leben anzusehen.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Primarschule (5 Anbieter) Sekundarschule A / B / C (11 Anbieter) Zehntes Schuljahr / Berufswahljahr (25 Anbieter) Gymnasium / Mittelschule / Kantonsschule (27 Anbieter) Vorbereitungskurse für Aufnahmeprüfungen (7 Anbieter) Privatschulen mit Zusatzangeboten (19 Anbieter)