Tech Maschinenbau
22 Anbieter

zu den Anbietern
(22)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie geeignete Anbieter für ein Studium an einem Tech in Maschinenbau? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante Angebote im Bereich Maschinenbau:

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Tech Maschinenbau: Interessieren Sie sich für Technik und wollen Sie eine Hochschulausbildung realisieren?

Tech Maschinenbau: Möchten Sie gerne eine technische Fachhochschule besuchen und Maschinenbau studieren? Haben Sie eine technische Berufslehre absolviert und sind im Besitz eines Berufsmatur-Abschlusses? Somit erfüllen Sie die Zulassungsbedingungen und Sie erhalten die Gelegenheit, an einer qualifizierten Hochschule ingenieurtechnische, naturwissenschaftliche sowie mathematische Kenntnisse zu erhalten, welche Sie zu wissenschaftlich fundierter Tätigkeit und verantwortungsbewusstem Handeln im Berufs-Alltag befähigt.

 

Ist es Ihr Traum, sich ganz für das Lösungsfinden von technischen Problemstellungen einzusetzen? Wenn Sie im Bereich Maschinentechnik nach den momentanen Bildungsangeboten suchen, dann sehen Sie, dass viele Hochschulen fundierte Studiengänge zum Maschineningenieur / zur Maschineningenieurin anbieten. Absolvieren Sie eine akademische Ausbildung und erhalten Sie so die Kompetenzen, um sich für bedeutende technische Aufgaben in verschiedensten Bereich souverän und fachkundig einzubringen. Das Tech Maschinenbau Studium bietet im 3. Studienjahr verschiedene Schwerpunkt-Ausrichtungen an. So können Sie Ihr Schwerpunktfach Ihren Interessen nach wählen. Begeistern Sie sich beispielsweise für Leichtbautechnik, oder fasziniert Sie die System- und Automatisierungstechnik? Entscheiden Sie selbst.

 

Wichtige Selbstkompetenzen bei dem Beruf als Maschineningenieur sind Selbstständigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und auch die Fähigkeit für strukturiertes Denken. Wenn Sie zudem gerne im Team arbeiten und stets bereit sind, Verantwortung zu übernehmen, steht Ihnen für Ihr berufliches Karriere-Ziel nichts mehr im Wege. Suchen Sie nach passenden Bildungsangeboten in Tech Maschinenbau, welche Sie auf der Schweizer Bildungsplattform, Ausbildung-Weiterbildung.ch, in grosser Zahl vorfinden. Auch Kontakte und weitere wichtige Infos sind vorhanden.


Fragen und Antworten

Nicht mit jedem Lehrabschluss ist es möglich, die Tech Maschinenbau HF Ausbildung zu beginnen. Lehrgangsteilnehmer müssen daher entweder ein EFZ einer vierjährigen Lehre in der Elektroindustrie, der Metallindustrie oder der Maschinenindustrie vorweisen, oder aber ein EFZ eines Berufes einer verwandten Branche, etwa ein EFZ als Anlagen- und Apparatebauer/in, Polymechaniker/in, Automatiker/in oder ähnliches.

Bei einer berufsbegleitenden Weiterbildung von drei Jahren zum Tech Maschinenbau HF können Sie mit etwa 12 bis 16 Lektionen Unterricht rechnen. Die Anzahl der Wochenlektionen kann jedoch je nach Höherer Fachschule variieren.

In Vollzeit hat die Tech Maschinenbau Ausbildung eine Dauer von vier Semestern, als berufsbegleitender Lehrgang eine Dauer von sechs oder sieben Semestern, je nach HF.

Nach abgeschlossener Ausbildung an einer Höheren Fachschule erlangen Absolventen des Studiengangs den eidgenössisch anerkannten Titel: „diplomierte/r Techniker/in HF Maschinenbau“.

Eine berufsbegleitende Ausbildung setzt in der Regel voraus, dass die Schüler und Schülerinnen neben dem Unterricht auch eine berufliche Tätigkeit ausüben, so auch bei der Tech Maschinenbau HF Ausbildung. Dort wird eine Berufstätigkeit von mindestens 50 Prozent gefordert, und dies im Maschinen-Bau oder einem verwandten Berufsfeld.

Je nach Höherer Fachschule werden ein klein wenig andere Fächer während der Ausbildung zum Tech Maschinenbau unterrichtet, daher ist es notwendig, dass Sie sich direkt bei den Schulen den aktuellen Fächerplan zukommen lassen. Ein Beispiel:

  • Allgemeinbildende Fächer (Informatik, Deutsch, Englisch, Führung und Projektmanagement, Wirtschaft und Umwelt)
  • Mathematische und naturwissenschaftliche Fächer (Geometrie, Mathematik, Chemie, Werkstofftechnik, Physik)
  • Fachtechnische Fächer Elektrotechnik (CAD, Anlagenmanagement, Produktionstechnik, Elektrotechnik, Steuerungstechnik, Technische Mechanik, Konstruktion, Produkteentwicklung)

Eine Ausbildung zum Tech Maschinenbau HF ist sowohl berufsbegleitend, als auch bei einigen wenigen Schulen in Vollzeit möglich.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren