4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Studium Kommunikation – 26 Anbieter

Suchen Sie geeignete Anbieter für ein Studium im Bereich Kommunikation? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante Angebote für ein Studium Kommunikation:

Suchen Sie passende Anbieter für ein Studium im Bereich Kommunikation?

Studium Kommunikation – Zahlreiche Möglichkeiten

Haben Sie ein besonderes Flair für Sprachen? Möchten Sie Ihre sprachlichen Begabungen auch beruflich einsetzen und suchen Sie aber noch nach einem geeigneten Bildungsweg? Sicherlich wäre das Bachelorstudium in Mehrsprachiger Kommunikation eine sehr interessante und lohnende Möglichkeit für Sie. Dieses Studium Kommunikation befähigt Sie, z.B. in einer internationalen Organisation eine Führungsposition innezuhalten, wo Sie Verantwortung für den Bereich „Internationale Kommunikation“ tragen. In diesem Tätigkeitsgebiet unterstützen Sie die Geschäftsleitungen bei mehrsprachigen Aufgaben, Sie übersetzen Dokumente oder Gespräche und Verhandlungen und sind auch im Bereich PR und Marketing sehr aktiv. Auch im Bereich Event Management werden immer öfters mehrsprachige und fachkundige Mitarbeiter gesucht. Für das Studium wird eine Muttersprache (Deutsch, Französisch oder Italienisch) gewählt. Zusätzlich kann man zwei bis drei der vorgegebenen Fremdsprachen auswählen. In der Muttersprache wie auch in den Fremdsprachen erlangt man während dem Studium Kommunikation die Fähigkeit, mehrsprachige Kommunikationsverläufe professionell zu führen und kompetent zu bewältigen. Hierzu ist eine fundierte Kenntnis der Grundlagen der menschlichen Kommunikation sehr wichtig. Hier liegt auch der Schwerpunkt des Studiums. Ebenso wichtig ist auch ein Verständnis für interkulturelle Interaktion – hierzu müssen die Kulturen der Mutter- aber auch Fremdsprachen studiert werden. Wenn Sie gerne mehr Informationen oder Angebote von Bildungsinstitutionen finden möchten, empfiehlt sich en Besuch des allgemein beliebten und grössten Schweizer Bildungsportals Ausbildung-Weiterbildung.ch.