4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Anbieter in Ihrer Nähe finden

Klicken Sie hier, um Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.
...loading...

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Systemtechnik Systemtechniker HF: 8 Anbieter

Finden Sie hier heraus, ob ein Studium zum Systemtechniker HF für Sie das Richtige ist.

Haben Sie einen technischen oder handwerklich-mechanischen Beruf gelernt und möchten sich weiterbilden? Interessieren Sie sich für das Zusammenspiel der verschiedenen elektrischen, mechanischen, elektronischen und informationstechnischen Bestandteile moderner Geräte und Anlagen? Dann informieren Sie sich mit Hilfe unseres kostenlosten Selbsttests über den Studiengang an einer höheren Fachschule zum Techniker HF / zur Technikerin HF in Systemtechnik. Erfahren sie mehr über die Zulassungsbedingungen, Dauer und Kosten des Studiums, Lerninhalte und vermittelte Kompetenzen und finden Sie so heraus, ob diese Weiterbildung Ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen entspricht. Hier kommen Sie zum Selbsttest:

Selbsttest «Techniker/in HF Systemtechnik»: Ist dieser Studiengang für mich der Richtige?

 

Suchen Sie eine Schule für Ihre Weiterbildung in Systemtechnik, zum Systemtechniker HF, zur Systemtechnikerin HF? Hier finden Sie sofort kompetente Anbieter:

Inovatech
Region: Aargau, Bern, Zentralschweiz
Standorte: Zofingen
IBZ Schulen AG
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, Sargans, Sursee, Winterthur, Zug, Zürich
ibW Höhere Fachschule Südostschweiz
Region: Ostschweiz
Standorte: Chur, Maienfeld, Sargans, Ziegelbrücke
ABB Technikerschule
Region: Aargau, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Baden, Sursee
Höhere Fachschule für Technik Mittelland
Region: Aargau, Basel, Bern, Westschweiz
Standorte: Biel, Grenchen
aprentas Weiterbildung
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Firmenangebote
Region: Basel
Standorte: Muttenz
Höhere Fachschule Schaffhausen HFS
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Schaffhausen, Neuhausen am Rheinfall
Höhere Berufsbildung Uster HBU
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.0) Sehr gut 22 Bewertungen
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Firmenangebote
Region: Zürich
Standorte: Uster

Häufige Fragen zu Systemtechnik (HF)

Welche Vertiefungsrichtungen kann ich bei einer Systemtechnik HF Studium wählen?

Je nach Höherer Fachschulen können Sie Systemtechnik HF mit unterschiedlichen Vertiefungsrichtungen studieren. Informieren Sie sich unbedingt vor der Anmeldung an einer HF über diese Vertiefungen, um sich für die Schule zu entscheiden, bei welcher genau die Spezialisierung zum Systemtechniker HF angeboten wird, für die Sie sich am meisten interessieren. Zur Auswahl stehen unter anderem Medizinaltechnik, Mechatronik, Automation, chemische und pharmazeutische Technik.

Wie lange dauert die Ausbildung in Systemtechnik zum Systemtechniker HF?

Die Weiterbildung zum Systemtechniker HF erstreckt sich berufsbegleitend über sechs Semester, also drei Jahre.

Welche Fächer werden in der HF Ausbildung zum Systemtechniker unterrichtet?

Während der Ausbildung zum Techniker Systemtechnik HF werden Sie umfassend in sehr unterschiedlichen Fächern ausgebildet, in Mathematik und Statistik ebenso wie in Betriebswirtschaft, in Projektmanagement ebenso wie in Elektrotechnik und Elektronik. Auch Digitaltechnik, Physik, Automation, grafische Programmierung und C-Programmierung, Software Engineering, Regelungstechnik und Werkstoffe sind Inhalte der Weiterbildung zum Systemtechniker HF, wobei sich die Fächer auch nach der gewählten Vertiefung richten.

Welchen Abschluss erlange ich nach einer Ausbildung zum Systemtechniker HF?

Nach abgeschlossener Ausbildung zum Systemtechniker / zur Systemtechnikerin an einer Höheren Fachschule HF erlangen Absolventen und Absolventinnen den eidgenössisch anerkannten Titel: „diplomierte/r Techniker/in HF Systemtechnik“.

» alle Fragen anzeigen...

Systemtechniker HF: der anerkannte Abschluss einer höheren Fachschule für Technik

Möchten Sie einen eidg. anerkannten Titel im Bereich Systemtechnik erwerben?

Systemtechnik Systemtechniker HF - die Spezialisten für komplexe Systeme

Technikerinnen und Techniker HF in Systemtechnik sind Fachleute für komplexe Systeme, in denen Bestandteile aus Maschinentechnik, Elektrotechnik, Informatik, Regelungstechnik oder Automatisierungstechnik optimal aufeinander abgestimmt werden müssen. Zu Ihren Aufgaben gehört das Erarbeiten von Anforderungskatalogen, die Entwicklung von Bauteilen oder Geräten ebenso wie das Ausmessen und Testen der Prototypen.

Der Studiengang Systemtechnik kann berufsbegleitend absolviert werden und dauert drei Jahre. Angeboten wird diese Weiterbildung von verschiedenen höheren Fachschulen für Technik (Technikerschulen) und sie berechtigt die erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen zum Tragen des eidg. geschützten Titels "Techniker/in HF Systemtechnik".

Die Studierenden können sich durch die Wahl einer Vertiefungsrichtung fachlich noch weiter profilieren und ihre Berufschancen deutlich steigern. Angeboten werden Vertiefungen in den Themenbereichen Automation, Mechatronik, Medizinaltechnik oder Umwelttechnik.

Interessieren Sie sich für diese vielseitige und zukunftsgerichtete Weiterbildung, dann informieren Sie sich auf www.ausbildung-weiterbildung.ch über die Anbieter und bestellen Sie sofort und kostenlos weitere Unterlagen per Email.