4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Kooperationspartner:

Strategischer Einkauf: Ausbildungen, Weiterbildungen und Infos zum Thema auf einen Blick – 11 Anbieter

Suchen Sie eine geeignete Bildungsstätte für eine Ausbildung oder Weiterbildung zum Thema Strategischer Einkauf und Beschaffung?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach die passenden Bildungsmöglichkeiten im Beschaffungswesen und im Einkauf:

Häufige Fragen zu Strategischer Einkauf: Ausbildungen, Weiterbildungen und Infos zum Thema auf einen Blick

Was ist strategischer Einkauf?

Im Unterschied zum operativen Einkauf, befasst sich der strategische Einkauf mit einer genau definierten Einkaufsstrategie. Diese besteht aus systematisch aufeinander angestimmten Massnahmen, um einen nachhaltigen Erfolg für das Unternehmen zu sichern. Dazu ist es wichtig, dass die Einkaufsstrategie respektive die Beschaffungsstrategie auf die Gesamtstrategie des Unternehmens abgestimmt wird.

Welchen Nutzen verfolgt der strategische Einkauf?

Strategischer Einkauf hat zum Ziel, kosten- und prozesseffizient einzukaufen, die Innovationsfähigkeit sicherzustellen und die Globalisierung sicher zu steuern. Zudem sollen dadurch die Risiken der Supply Chain und des Einkaufs minimiert werden und eine effiziente Ausnutzung der Lagerkapazität sichergestellt werden. Hinzu kommt, dass kur-, mittel- und auch langfristig der Bedarf an Rohstoffen und Material ermittelt werden kann, eine Sicherstellung des Nachschubs für die Produktion erfolgt und je Produkt oder Rohstoff der ideale Einkaufszeitpunkt ermittelt werden kann. Ein weiteres Ziel ist es zudem, die Position des Unternehmens sowie die Marktsituation fortlaufend zu beobachten und auf Veränderungen flexibel reagieren zu können, um etwa die Strategie entsprechend anzupassen.

Für wen eignet sich eine BP-Weiterbildung im strategischen Einkauf?

Wer sich im Umfeld des strategischen Einkaufs weiterbilden und einen eidgenössisch anerkannten Abschluss erlangen möchte, für den könnte die Weiterbildung zur Berufsprüfung (BP) Einkaufsfachmann / Einkaufsfachfrau mit eidg. Fachausweis eine ideale Bildungsmassnahme darstellen. Zielgruppe des Lehrgangs sind Nachwuchskräfte aus dem Einkauf, der Logistik, der Materialwirtschaft oder der Beschaffung, die ihre Kompetenzen erweitern möchten und bereits in diesem Umfeld tätig sind. Die Anzahl erforderlicher Berufsjahre in einem dieser Unternehmensbereiche richtet sich nach Art des Schul- und Berufsabschlusses. Detaillierte Informationen erhalten Sie via Kontaktformular direkt vom Bildungsanbieter.

Inwieweit befasst sich die Uni-Weiterbildung CAS Einkaufsleiter mit dem strategischen Einkauf?

Die universitäre Weiterbildung «CAS Intensivstudium für Einkaufsleiter» setzt sich intensiv mit neusten Forschungsergebnissen, zukunftsgerichtetem Beschaffungsmanagement, innovativen Methoden des Sourcing, neusten Einkaufstechniken und -tools und dem strategischen Einkauf auseinander. Die Schwerpunkte des Zertifikatslehrgangs werden daher auf folgende Bereiche gelegt:

  • Beschaffung strategisch ausrichten
  • Lieferanten vernetzt einsetzen
  • Verhandeln clever gestalten
  • Den Markt vorausschauend analysieren
  • Die Organisation aktiv leiten
  • Veränderung sicher begleiten
» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung / Weiterbildung Im Bereich Strategischer Einkauf und Beschaffung?

Strategischer Einkauf und Beschaffung - national und international

Sowohl für erfahrene Einkäufer/innen wie auch für Quereinsteiger/innen existieren zahlreiche empfehlenswerte Lehrgänge im Bereich Strategischer Einkauf und Beschaffung. Die Lehrgänge unterscheiden sich in der Intensität und sind auch inhaltlich unterschiedlich gestaltet. Einige Kurse konzentrieren sich auf das Internationale Beschaffungswesen, andere wiederum legen ihren Fokus auf das Supply Management im Allgemeinen oder vermitteln unterschiedliche Controllingansätze. Ebenfalls wichtige Themeninhalte bei einigen Kursen sind moderne Führungsinstrumente oder rechtliche Grundlagen.

Vor einigen Jahren noch drehte sich das Thema Beschaffung in erster Linie um die Ausrüstung und um das Versorgen des Unternehmens mit Rohstoffen, Produkten und Dienstleistungen. Heute hat sich das Thema Einkauf deutlich weiterentwickelt und gilt sogar als zentraler Erfolgsfaktor von Organisationen und Unternehmen. Die Einkaufsorganisation erfordert eine laufende Auswertung mit Weitsicht, damit das gesamte Potenzial eines Unternehmens ausgeschöpft werden kann. Nur durch diese laufenden Analysen kann die Einkaufsstrategie eines Betriebs dem Wettbewerb standhalten und bedeutungsvolle Kosteneinsparungen erzielen. Strategischer Einkauf ist leistungsfähig und stets dynamisch.

Fundiert ausgebildete und kompetente Einkäufer/innen sind somit sehr gefragte Fach- und Führungskräfte auf dem Arbeitsmarkt. Lernen Sie in einem kurzen Intensivseminar oder in einer soliden Weiterbildung mit eidgenössisch anerkanntem Abschluss das Beschaffungswesen auf dem nationalen und/oder internationalen Markt kennen und spezialisieren Sie sich im Bereich Strategischer Einkauf. Die Bildungsangebote richten sich sowohl an ausgebildete Einkäufer/innen wie auch an Fach- und Führungspersonen aus anderen Bereichen. Bestellen Sie über das Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch gratis umfangreiche Informationsunterlagen über die einzelnen Lehrgänge und Seminare im Beschaffungsmanagement und Einkauf, profitieren Sie von persönlichen Beratungsgesprächen und dem kosenlosen Download von Ratgebern. Entscheiden Sie sich so in aller Ruhe für die passende Fortbildung.