Ausbildung / Weiterbildung Sprachaufenthalt Frankreich: 13 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Anbieter für Ihren Sprachaufenthalt in Frankreich? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell zahlreiche erstklassige Sprachschulen für Ihren Sprachaufenthalt in Frankreich:

Tipps für Sprachaufenthalte französisch

  1. Erfahrungsberichte Schüler/Schülerinnen
    » Erfahrungsbericht Guelhan Topbas, Cargèse
  2. Tipps, Ratgeber
    » Ratgeber Sprachaufenthalt Frankreich
    » Sprachaufenthalt Frankreich wohin?

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Anbieter in Ihrer Nähe finden

Klicken Sie hier, um Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.
...loading...

Häufige Fragen zu Französisch - Sprachreisen/-Aufenthalte

Wie lange dauert eine Sprachreise?

Sprachschulen in Frankreich bieten ihren Teilnehmern die Möglichkeit, sich individuell zu entscheiden, wie lange ein Sprachkurs dauern soll. So können Sie in der Regel einen Sprachaufenthalt in Frankreich bereits ab zwei Wochen buchen, bei einigen Schulen sogar schon ab einer Woche. Meist sind dabei die Anreisetage festgelegt, oftmals samstags, so dass Sie vor Kursbeginn am Montag noch etwas Zeit zur Eingewöhnung haben. Sollten Sie überlegen, ob eine Woche Sprachurlaub ausreichend ist, so sollten Sie daran denken, dass Sie in einem solchen Fall nur fünf Tage Sprachunterricht haben werden und nicht einmal ein ganzes Wochenende Zeit, um die Umgebung zu erkundigen und sich etwas zu entspannen. Aus diesem Grund gelten auch bei den meisten Französischschulen zwei Wochen als Minimum. Wie lange Sie eine Sprachschule in Frankreich besuchen möchten, hängt zum einen davon ab, wie viel Zeit Sie zur Verfügung haben und selbstverständlich davon, wie viel Geld Sie bereit sind auszugeben. Ein Jahr und darüber hinaus sind durchaus denkbar. Anders als herkömmliche Sprachkurse haben Vorbereitungskurse bei einem Sprachaufenthalt in Frankreich meist festgelegte Zeiträume. Die Dauer für diese Prüfungsvorbereitungskurse, beispielsweise auf die DELF-Prüfungen, kann von Schule zu Schule variieren, etwa zwischen 3 und 4 Wochen, je nach Intensität des Kurses.

Gibt es auch spezielle Kombi-Angebote?

Bei einigen Sprachschulen, die Sie im Rahmen eines Sprachaufenthalts nach Frankreich besuchen können, werden spezielle Angebote offeriert, die neben einen Sprachkurs zudem andere Kurse als Ergänzung angeboten werden. Meist werden diese in einem Paket gebucht, so dass Sie beispielsweise in Bordeaux einen Kurs „Französisch und Wein“ besuchen können, in Vichy „Französisch und französische Kochkunst“ und in Biarritz „Französisch und Golf“. Neben solchen Spezialkursen, welche Freizeit und Sprache kombinieren, sind zudem Kombinationskurse möglich, welche verschiedenen Kursmodelle vereinen, etwa Gruppenunterricht und Einzelstunden oder Einzelstunden und Konversationsunterricht.

Für welche Altersstufen eignen sich Sprachreisen nach Frankreich?

Viele Sprachschulen in Frankreich bieten unterschiedliche Sprachkurse an, die sich an die unterschiedlichsten Altersgruppen und Zielgruppen richten. Für die meisten Sprachkurse gibt es ein Mindestalter, das eingehalten werden muss und bei 16 oder bei 18 Jahren liegt. Bei Business-Kursen müssen die Teilnehmer meist sogar 21 oder älter sein, da fundierte Französisch-Kenntnisse und ein gewissen Reifegrad vorausgesetzt wird. Einen Sprachaufenthalt in Frankreich kann jedoch auch für Jugendliche gebucht werden, die meist ein Mindestalter von 13 Jahren haben müssen. Diese speziellen Jugendsprachreisen richten sich ausschliesslich an Jugendliche bis 17 Jahren, in seltenen Fällen auch darüber hinaus und bieten volle Beaufsichtigung sowie Altersgerechtes Lernen und Freizeitprogramm. 

Doch auch für Personen im Erwachsenenalter finden sich immer mehr interessante Angebote für Sprachreisen nach Frankreich. So gibt es spezielle Französischkurse für die Altersstufen 30 + oder auch 50+, ebenso wie Spezialkurse, beispielsweise Wein und Sprache, bei denen der Altersdurchschnitt wesentlich höher liegt, als bei herkömmlichen Sprachreisen. Sollten Sie Wert darauf legen, mit möglichst vielen Gleichaltrigen einen Sprachkurs besuchen zu können, so ist Ihnen anzuraten, die Sprachschulen nach aktuellen Angeboten zu fragen, ganz einfach über unser Kontaktformular. Auf diese Weise finden Sie schnell und effektiv die passende Sprachschule und das richtige Kursprogramm für Ihren Sprachaufenthalt in Frankreich.

Kann ich mich in Frankreich auch auf Sprachdiplome vorbereiten?

Selbstverständlich können Sie auch bei einem Sprachaufenthalt in Frankreich einen Vorbereitungskurs besuchen, der Ihnen alles Wissenswerte rund um die Französischen Sprachdiplomprüfungen vermittelt. Solche Kurse haben meist eine Dauer von 3 bis 4 Wochen, können aber auch selbstverständlich auf einen längeren Zeitraum ausgerichtet werden. Im Normalfall schliessen Sie die Prüfung direkt in Frankreich ab, so dass Sie mit einem DELF- oder DALF-Zertifikat nach Hause kommen. Das DELF (Diplôme d›Etudes en Langue Française)kann auf den Niveaustufen A1, A2, B1 und B2 erworben werden, das DALF (Diplôme Approfondi de Langue Française) auf den Stufen C1 und C2. Auch die Diplome der Alliance Française sind weit verbreitet, wie CEFP1 (Certificat d'Etudes de Français Pratique 1) auf Niveau A2, das CEFP 2 (Certificat d'Etudes de Français Pratique 2) Niveau B1, das DL (Diplôme de Langue) auf Stufe B2und das DSLCF (Diplôme Supérieur Langue et Culture Françaises) auf Niveaustufe C1, doch werden Vorbereitungskurse für diese Prüfungen nur von sehr wenigen Sprachschulen angeboten. Sollten Sie eine dieser genannten bei einem Sprachaufenthalt in Frankreich abschliessen wollen, so sprechen Sie am besten direkt mit einigen Anbietern für Sprachreisen und fragen Sie direkt nach Schulen, bei denen Sie Diplomkurse für genau die von Ihnen gewünschte Sprachprüfung besuchen können.

Wo wohnt man während eines Sprachaufenthalts?

Bei Jugendsprachreisen wohnen Sprachschüler während des Sprachaufenthalts in Frankreich meistens entweder bei Gastfamilien oder auf dem Campus der Schule in einem Mehrbettzimmer. Die Unterbringungsmöglichkeiten richten sich nach den jeweiligen Schulen und Angeboten. Für Erwachsene besteht meist auch die Möglichkeit, in einer Gastfamilie unterzukommen, wobei es dabei mehrere Optionen gibt, unter denen Sie wählen können Diese umfassen in der Regel die Exklusivität (als einzelner Sprachschüler bei der Familie), den Komfort (Zimmer mit Bad), die Verpflegung (HP oder Selbstversorger) und die Zusatzleistungen (Wäsche waschen,…). Oftmals kommen Sprachschüler auch in Studentenhohnheimen der Sprachschule unter, in Wohngemeinschaften oder in Hostels.

Möchten Sie sich über Anbieter für einen Sprachaufenthalt in Frankreich informieren?

Sprachaufenthalt Frankreich - Französisch lernen leicht gemacht

Sprachreisen erweitern den Horizont und verbinden ganz gekonnt das Lernen mit Abwechslung und Urlaub. Und wer entspannt ist, lernt bekanntlich leichter und schneller. Ein Sprachaufenthalt in Frankreich bietet Ihnen also beste Voraussetzungen, um französisch von Grund auf zu erlernen und all Neuerfahrene direkt anzuwenden. Sei dies beim Einkaufen oder im Café, im Museum oder im Gespräch mit Einheimischen, überall werden Sie bei einer Sprachreise ihr Wissen anwenden und in Französisch kommunizieren, was sicherlich der einfachste, effektivste und interessanteste Weg ist, eine Sprache zu erlernen.

 

Welcher Standort für Sie geeignet ist, hängt sicherlich von vielen Faktoren ab. So werden Sie vielleicht bereits den einen oder anderen Favoriten haben oder möglicherweise auch schon bereits sehr genau wissen, dass nur eine einzige Stadt für Ihre Sprachreise infrage kommt. Es ist aber auch gut möglich, dass Sie bisher keinerlei Präferenzen haben und völlig offen für Vorschläge sind. In diesem Fall können Sie Ihre Suche für Ihren Sprachaufenthalt in Frankreich eingrenzen, indem Sie sich ein paar Fragen stellen und diese für sich abklären. So ist es immer hilfreich zu wissen, was Sie von einer Stadt erwarten, in die Sie reisen. Geht es für Sie vorrangig um den Sprachkurs und das Erlernen der französischen Sprache, oder möchten Sie vor allem ein breit gefächertes Freizeitprogramm? Wollen Sie in eine Grossstadt oder lieber ins ländliche Idyll? Sehnen Sie sich nach schier endlosen Weiten oder nach den warmen Wellen des Mittelmeers?

 

Für alle, die bei einem Sprachaufenthalt in Frankreich eine neue Sprache erlernen möchten oder ihre bereits vorhandenen Kenntnisse erweitern wollen, gibt es erstklassige Sprachschulen an allen Standorten. Sie bieten unterschiedliche Französischkurse an, die sich in der Intensität und Dauer unterscheiden, etwa Standardkurse, Intensivkurse oder Diplomkurse. Wie viel Sie schlussendlich lernen, hängt selbstverständlich immer auch von Ihnen ab, Ihrer Motivation und Lernbereitschaft. Aber auch von anderen wichtigen Faktoren, wie etwa der Qualifikation und der Erfahrung des Lehrkörpers. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in „Worauf muss ich bei der Anbieterwahl achten?“.

 

Eine Sprachschule und ein Sprachkurs sollten immer den eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen entsprechen, so dass Sie auch in entspannter Atmosphäre lernen können. Daher ist es wichtig, dass Sie sich gründlich über alle wichtigen Aspekte des Sprachaufenthaltes informieren und die einzelnen Angebote vergleichen. Die Zielgruppe der Schulen und Französisch Kurse ist ein wichtiger Anhaltspunkt, der bereits eine erste Eingrenzung möglich macht. Mit 28 Jahren möchten Sie bei Ihrem Sprachaufenthalt in Frankreich wahrscheinlich weniger ausschliesslich mit Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren zusammen sein, ebenso wenig wie als 18 grösstenteils mit Senioren. Die Alterseinteilung ist sicherlich ein wichtiger Punkt, um auch Gleichgesinnte zu treffen, mit denen man sich auch ausserhalb der Kurszeiten gerne unterhält.

 

Ein anderer Punkt ist der Kursschwerpunkt. Finden Sie den Kurs, den Sie suchen und vergleichen Sie die Rahmenbedingungen für diesen unter allen Schulen, die Sie interessieren. Nicht überall sind die Klassengrösse, die Lektionsdauer und Lektionsanzahl identisch. Auch die Infrastruktur der Sprachschulen in Frankreich sollte nicht missachtet werden, ebenso wie die Ausbildung und Weiterbildung der einzelnen Lehrpersonen. Über welche Erfahrung verfügen sie und welche Qualifikationen haben sie in der Vermittlung des Französischen an Ausländer? Ebenso wichtig zu wissen ist es, welche Unterkünfte bei Sprachreisen nach Frankreich zur Verfügung stehen, wie weit diese von der Schule entfernt sind und wie die Verkehrsanbindungen sind. Haben Sie es weit bis zu den Sehenswürdigkeiten, dem Strand und dem Stadtzentrum? Wie gross ist das Freizeitangebot und organisiert die Sprachschule für Ihren Sprachaufenthalt in Frankreich Ausflüge oder andere Aktivitäten? Welche Kriterien bei der Suche nach der passenden Französisch Sprachschule noch wichtig sind, entnehmen Sie bitte dem Ratgeber „So finden Sie den richtigen Bildungsanbieter“ (siehe Navigationspunkt „Bildungshilfe“ oben).

Sprachreisen, Kurse, Sprachaufenthalte, Lehrgang, Sprachferien, Seminare, Sprachurlaub, Training, Sprachreisen nach Frankreich, Schulen, Sprachaufenthalt Französisch Frankreich, Lehrgänge, Sprachreisen Frankreich, Ausbildung, Sprachreise Französisch, Trainings, Sprachaufenthalte Frankreich, Seminar, Sprachaufenthalt Französisch, Kurs, Französischkurs, Französischkurse, Französisch Sprachschule, Frankreich Sprachschule, Lehrgänge, Sprachurlaub Französisch, Schule, Weiterbildung, Lehrgang

Agentur Schweiz Westbourne Academy GmbH
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
British Council
English UK
Region: Zürich
Standorte: Uetikon am See
Linguista Jugendsprachkurse
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.6) Ausgezeichnet 22 Bewertungen
Stärken: Linguista berät kostenlos zu Sprachaufenthalten für alle Altersstufen und Sprachziele. Unsere Mitarbeiter waren vor Ort und kennen die Partnerschulen persönlich. Profitieren Sie von unserem Know How.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Globetrotter
IALC
Quality English
Reisegarantie
SRV
Region: Bern
Standorte: Aarau, Basel, Bern, Luzern, Winterthur, Zürich
EUROCENTRES - Weltweite Sprachaufenthalte
Stärken: Erfolgsgarantie / nach strengen Qualitätskriterien sorgfältig ausgewählt / mehrsprachiges Beratungsteam
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
British Council
Eaquals
English UK
Firmenangebote
Region: Zürich
Standorte: London
Linguista Sprachaufenthalte
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.6) Ausgezeichnet 22 Bewertungen
Stärken: Linguista berät kostenlos zu Sprachaufenthalten für alle Altersstufen und Sprachziele. Unsere Mitarbeiter waren vor Ort und kennen die Partnerschulen persönlich. Profitieren Sie von unserem Know How.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Globetrotter
IALC
Quality English
Reisegarantie
SRV
Region: Aargau, Basel, Bern, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, Luzern, Winterthur, Zürich
Linguista Work & Travel
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.6) Ausgezeichnet 22 Bewertungen
Stärken: Linguista berät kostenlos zu Sprachaufenthalten für alle Altersstufen und Sprachziele. Unsere Mitarbeiter waren vor Ort und kennen die Partnerschulen persönlich. Profitieren Sie von unserem Know How.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Globetrotter
IALC
Quality English
Reisegarantie
SRV
Region: Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, Luzern, Winterthur, Zürich
Actilangue - Französisch lernen in Frankreich
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Tessin, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Nice-Nizza
academia language school
Stärken: academia steht für höchste Qualität
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Cambridge English
eduQua
Firmenangebote
telc
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Amriswil, Basel, Bern, Biel, Caslano, Lausanne, Luzern, Sissach, Visp, Zug, Zürich
frischknecht - Beratung für Sprachausbildung AG
Stärken: Familienunternehmen mit Erfahrung seit 1983 / Kostenlose und persönliche Rundumbetreuung / Selektion der besten Sprachschulen weltweit / Bestpreisgarantie
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
British Council
Firmenangebote
IALC
LILAS
Quality English
Reisegarantie
Region: Zürich
Standorte: Rapperswil-Jona
EF Sprachaufenthalte und Kulturaustausch Weltweit
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Tessin, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, Fribourg, Genf, Lausanne, Lugano, Luzern, St. Gallen, Zürich
BIKU Languages AG
Region: Aargau
Standorte: Aarau
Boa Lingua
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Luzern, Bern, Zug, St. Gallen, Winterthur, Basel, Chur, Genf, Lausanne
StudyLingua Sprachreisen AG
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: St. Gallen, Zürich
ESL – Sprachaufenthalte
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Tessin, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bellinzona, Bern, Freiburg, Genf, Lausanne, Locarno, Lugano, Luzern, Montreux, Neuenburg, Serfontana - Chiasso, Sitten, St. Gallen, Zürich